• Einträge
    22
  • Kommentare
    35
  • Ansichten
    7.286

14 - Kyptonit

Eintrag erstellt von selfrevolution · - 834 Ansichten

https://www.youtube.com/watch?v=DEB2dpSfmBs

…doch, bist du. :-(

Letztens war ich bei einem Konzert von Madsen. Alleine. Madsen hat bei mir reingehau'n, und ich musste ständig an meine Ex-Freundin denken. Kryptonit und ich haben seit Anfang Mai wieder hin und wieder Kontakt, schreiben uns hin und wieder Nachrichten. Ich bin dann heim und hab' gesehen, dass sie online war. Wir waren beide etwas komisch drauf an diesem Tag und haben Sachen gesagt und Themen angesprochen, die wir die letzten Jahren komplett ausgespart haben. Während wir unsere damalige Beziehung aufgearbeitet haben (seit über zwei Jahren is' es aus), sind wir auch immer flirtiger geworden. In diesem in sich widersprüchlichen Gespräch, in dem wir mit allem abgeschlossen und doch von Vorne begonnen haben, hab' ich eine Erkenntnis gemacht: so cool ist sie schon. Über mich hinweg. Tatsächlich auf die vollständige Art. Ein Kumpel von mir, der deutlich jünger is' als sie, hat irgendwann mal mit ihr gekuschelt, wie mir eine gemeinsame Freundin erzählt hat. Ihn hat das nicht unberührt gelassen, und Kryptonit weiß offenbar, dass er sie gern hat, aber er is' ihr halt eifnach zu jung. Jedenfalls hat sie ihm damit weh getan.
…so cool ist sie schon. So sehr über mich hinweg, dass sie scherzhaft mit mir über Cybersex reden kann, dass sie wahrscheinlich sogar mit mir vögeln könnte, ohne was dabei zu empfinden. Ich kann mir sogar vorstellen, dass es vielleicht mal wieder dazu kommt, aber eine der tollsten Sachen am Sex mit ihr, das waren eben die Gefühle. Das war das Verbindende, das Grundlegende für den Sex mit ihr.

…und jetzt spukt sie in meinem Kopf herum, stellt mein Gefühlsleben auf den Kopf und mischt meine Bezeihung auf. Denn mit meiner Freundin war es doch ziemlich anders. Also ich denke, das, was ich an meienr Beziehung vermisse, is' das, was Kryptonit und ich hatten. Hatten. Emotionalität, Naivität, Unschuld. Zwei Kindr, die Erwachsene spielen. Keine Ahnung, auch wenn sie gerade flirty unterwegs is', ich kenn's sie gut genug, um zu wissen, dass sie tatsächlich über mich hinweg is' und nur Spaß am Flirten mit mir hat. Während ich … es nicht bin.



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hab gehört, über die Ex hinwegzukommen ist eine der schwersten Phasen überhaupt, aber da musst du durch, wir alle. 

Doch sitz bitte nicht nur rum, sondern motivier dich, das zu tun was getan werden muss. Am Ende des Tages blickst du auf deine Leistung zurück, beschenk dich selbst. Und umgib dich mit Menschen, fernab deiner Ex. Danke

  • TOP 1

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ehm,... naja. Danke für den Ratschlag. Das mit Kryptonit is' halt über zwei Jahre her, und ich hab' sie in der Zeit nur viermal gesehen (die Begegnungen zwei und drei sind im Drama geendet). Wir haben erst Anfang/Mitte Mai wieder begonnen, uns auf Facebook Nachrichten zu schicken. Im Prinzip umgeb' ich mich nur mit anderen Menschen. Ständig. Hab' ja auch seit eineinhalb Jahren 'ne neue Freundin (zumindest im Prinzip) und hab' mich seit dem auch schon mehrals verliebt. Ich geb' so ziemlich jedem Menschen eine Chance. ;-)

Es is' halt jetzt irgendwie so, dass sie plötzlich aus dem Nichts heraus wieder auftaucht (worin sie, seit wir getrennt waren recht gut war) und alles auf den Kopf stellt. Zum Beispiel, indem sie von Sex mit mir träumt und mir davon erzählt. :huh:  Also mich lässt das nicht kalt. Ich hab' die Tage auch von ihr geträumt (allerdings hatte sie da Sex mit haufenweise anderer Typen, was eher nicht so der tolle Traum war). Ich sitz' auch nicht nur rum... ende der Woche fahr' ich zu miener Freundin nach Deutschland, pack' sie ein und hol sie nach Wien. Aber irgnedwie geht mir Kryptonit halt nicht aus dem Kopf. Und irgendwie will ich sie in meinem Kopf behalten. Und am liebsten hätte ich einfach beide Mädels (voll, also nur nur für Sex. Wenn's nur um Sex ginge, hätte meine Freundin definitiv kein Problem damit. Um sie zu zitieren, nachdem ich ihr von meinem neuerlichen Kontakt mit Kryptonit erzählt hab': "Da geht was. Halt' dich ran."; eine tolle Freundin. :wub: Nur schimpft sie immer mit mir, wenn ich zu langsam bin und es verbock', weil ich beim Reden bleib' und nciht rangeh'). Aber ich denk' nicht, dass das hinhauen würde. Und vor allem ... hm,... Kryptonit würde, das denk' ich, wenn, dann doch eher nur Sex wollen. *kopfkratz* Aber ich weiß es nicht (auch wenn ich in dem Blogeintrag was anderes geschrieben hab'. Sie verwirrt mich halt so sehr...). Und ich weiß auch nicht, ob sie überhaupt mit mir vögeln wollen würde, und wir sehen uns ja auch gar nicht, weil sie in 'nem anderen Bundesland wohnt und nie nach Wien kommt (bzw. das letzte mal, als sie Anfang Juni hier war, war ich in Deutschland) und so weiter...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden