• Einträge
    49
  • Kommentare
    167
  • Ansichten
    8.169

Komfort: Ihre persönliche Werte feststellen

Eintrag erstellt von Der Rottenflieger · - 1.025 Ansichten

So sagst du ihr, „ich verstehe dich.“

Die Feststellung ihrer persönlichen Werte ("Eliciting Values") ist einer der schnellsten Ansätze um Rapport mit der Frau aufzubauen.

Dabei lernt sie einiges über sich selbst.

Da die meisten Frauen sich für solche Persönlichkeitsanalysen sehr interessieren, kannst du ihr mit deinen Einblicken in ihre innere Welt imponieren.

Dies kannst du mit nur 3 Fragen schaffen.

1 – erste Frage

Du: „Wenn es eine Sache gäbe, die – wenn du die in deinem Leben hättest – dein Leben total lebenswert machen würde, was wäre das?“ [=X]

Sie (z.B.): „Liebe. Ich könnte alles tun wenn ich geliebt bin und Meschen habe, die ich liebe.“
[X=Liebe]

2 – zweite Frage

Du: „OK. So wenn du Liebe in deinem Leben hast, total von Konflickt befreit und genau wie du es haben willst, was für Sachen könntest du dann erleben?“ [Wenn X -> Y]

Sie: „Alles was ich erleben möchte. Wenn ich Liebe und Sicherheit habe, ich könnte überall hingehen und alles was ich möchte ausprobieren.“

Sie sollte eine andere Qualität nennen. Hier hat sie Sicherheit erwähnt.
[Y = Sicherheit]

3 – dritte Frage

Du: „Ja, OK! Liebe und Sicherheit sind sehr wichtig! Also, letzte Frage: Wenn du überall hingehen könntest und alles machen was du willst könntest, und dich dabei vollkommen geliebt und sicher fühlen würdest, was für ein Gefühl würdest du haben wenn du dir dieses Leben vorstellst? Was würdest du tief in dir spüren?“ [Wenn X + Y -> Z]

Sie: „Friedlich, begeistert. Das hätte ich gerne.“
[Z = entscheide du – welchen Kernwert du nennen willst – Frieden oder Begeisterung]

Ihre Werte
Du: „Grossartig! Also, Frieden ist dein Kernwert! Also, Liebe, Sicherheit, Frieden… diese beschreiben deinen perfekten emotionellen Zustand…
„Ich sehe, dass du diesen Zustand schon spüren kannst.“

Sie: „Das ist super, so bin ich eigentlich!“

Du: (optioneller Witz: „jetzt, da du deinen perfekten zustand erreicht hast, kannst du sterben.“)

Du: „Ich bin dankbar, dich auch so gut kennenlernen zu dürfen.“
Du: „Also, was das wirklich bedeutet, ist dass alle deine Entscheidungen, alles was du für dich auswählst – deinen Mann, deinen Beruf, deine Freunde – wählst du weil sie deinen Kernwert ermöglichen sollten. Sei darauf aufmerksam, wenn du zum nächsten Mal nicht sicher bist, was du tun solltest.“

Danke an Neil Strauss für die 3 Fragen



4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Es gibt eine sehr ähnliche Routine, die die Fragen nur etwas anders verpackt (habe leider vergessen, von wem die ist):

1. wenn du auf eine einsame Insel ziehen würdest: was würdest du dann mitnehmen?

2. und 3. wie oben, aber auf das bezogen, was sie mitnehmen will

Lässt sich gut im Kontext einbauen, wenn man über Reisen redet. 

  • TOP 1

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden