• Einträge
    23
  • Kommentare
    37
  • Ansichten
    7.521

...viel zu toll und viel zu doof.

Eintrag erstellt von selfrevolution · - 183 Ansichten

...seit wenigen Monaten bin ich Single. In der Zeit hab' ich 'ne Woche bei meiner Ex verbracht und sie zwei Wochen bei mir. Freundschaft Plus, oder so ähnlich. Also waren es nicht ganz so viele Tage.

...ich bin einwenig besorgt und gleichzeitig neugierig, wie das is', wieder Single zu sein. Ich war darin nie gut. Also "richtiger" Single, und auch wenn meine Ex und ich noch viel Kontakt haben und wir uns darauf geeinigt haben, dass es doch etwas komplizierter is', merk' ich schon, dass wir, wenn wir nicht tatsächlich fix getrennt sind, jetzt einmal keine Zukunftpläne machen. Sie is' häufiger mit ihrem Toyboy-Sub zusammen und ich hab' versucht, mich auf meine Abschlussarbeit zu konzentrieren, hab' einwenig Zeit mit einer mehr oder weniger "neuen" platonischen Freundin verbracht (sie is' fix vergeben und wär' nicht so wirklich mein Typ - irgendwie zu klein) und hab' sonst alles gemacht wie immer. Vor ein paar Tagen war eine alte Freudschaft Plus vom letzten Jahr zu Besuch und meinte, wir sollten uns wieder öfter sehen. Ich hatte den Sex und das Rummachen etwas schlechter in Erinnerung, aber es war dann schon ziemlich nett.

 

...und heute war irgendwie "besonders". Kurz, nachdem ich vor zwei Monaten Schluss gemacht hab', hab' ich mich auf 'ner Singleplattform angemeldet und wurde von einem Mädel angeschrieben, das halt absolut nicht mein' is'. Optisch super unattraktiv, in ihrem Leben scheint sie nichts außer ihren Hund zu haben, Charm und Selbstbewusstsein fehlen, klug is' sie auch nicht, aber sie is' halt echt freundlich und nett. Ich hab' irgendwie mal ein Treffen in Aussicht gestellt, lange herumgeschobe und mich heutemittag mit ihr getroffen. Es war netter als gedacht ... also, gemütliches Plaudern und spazieren, und da ich ihr sowieso schon vorher gesagt hab', dass ich mir ziemlich sicher bin, dass das nur platonisch bleibt, hab' ich mir auch keine Sorgen über Annäherungsversuche von ihr mahen brauchen. Aber ... Nein. Also wirklich nicht.

...und dann kam der Abend. Es gibt ein Mädchen auf das ich schon ziemlich lange steh', das mich verunsichert, das mit Schmetterlinge macht, das mich umhaut. Also ... nach den letzten Treffen immer weniger und ich würde es wirklich gerne aufgeben, etwas zu versuchen und würde sie wirklich gerne rein platonisch sehen, weil sie halt eben wirklich nicht auf mich steht, aber sonst eigentlich recht leiwand ist. Vor etwa einer Woche hab' ich ihr 'ne random Nachricht geschriebe, dass ich ihr wirklich wünsch', dass sie den Vater ihrer Kinder findet. Das war keine Abschieds-SMS oder so, aber ich wollte ihr das schon länger mal sagen (weil ich ihr altes Profil entdeckt hab' und sie sich jetzt eine paar Jahre jünger gemacht hat). Sie hat sich gefreut.

...ein paar Tage später hat sie mich für hete eingeladen, dass ich mit zum Freiluftkino komm'. Eine Freundin - nennen wir sie "Ninja" - von ihr käme mit, die ich vor einer Weile schonmal wo anders gesehen hab' und als hübsch beschrieben hab'. Gosh, ich hatte ganz vergessen, wie heiß dieser Ninja war. Eine etwa 1,62 m  große Ginger und top fit (Ninja eben). Sie redet viel, is' charakterlich ganz nett. Ganz okay. Aber scheiße ... echt heiß. Und mein Schwarm war heute noch hübscher als sonst. Und sie hat keinen Scheiß geredet, bei dem ich mir dachte: "Ah... so toll is' sie doch nicht", wie sie's manchmal tut. Nachdem der Ninja gegangen is', haben wir geplaudert. Ganz klar, dass mich mein Schwarm implizit verkuppeln wollte, mir vielleicht ein "Geschenk" machen wollte, aber das der Ninja nicht auf mich steht, wusste ich schon bei der ersten Begegnung letztes Jahr, aber einwenig Porno-fantasieren darf man schon, wenn man mit zwei attraktiven Mädels unterwegs is'.

Jedenfalls sind wir noch zu zwei geblieben. Und es war schön. Und es war nett. Und wir sind dann durch den Regen zu ihrem Auto gegangen und haben uns 'ne Decke geteilt. Und ich hab' meinen Arm um ihre Schulter gelegt. Und ich wusste einfach: es wird nichts passieren. Sie steht einfach nicht auf mich.

 

...und irgendwie war der Abend so ... ich hab' ihn mit zwei Mädels verbracht, die ich beide toll find', mit denen ich gerne was hätte, und keine wollte was von mir. Und bei dem Mädel vom Nachmittag hätten die Worte "kommst du noch zu mir?" gereicht. Und meine alte Freundschft Plus, die jetzt zu Besuch war, war halt von der Anziehung meinerseits her so "dazwischen". Wir können Sex haben, wir können uns unterhalten, aber wirklich umhauen tut sie mich nicht. Und irgendwie is' es ein kleinwenig nervig und frustrierend, dass ich bei den Mädels, die mich wirklich umhauen ... schlichtweg nicht ankomm'. Ich war vor vier Jahren bei 'nem Mädel mal sehr knapp dran. Aber eben nur knapp.

Ich mein' ... es sind, wenn man die Zeit, die ich mit meiner Ex verbracht hab', weg rechnet, faktisch 46 Tage, die ich Single im Sinne von "alleine" bin. Also, mal schauen was die Zeit so bringt. Aber gosh ... ich will echt auch mal was mit so 'nem tolles Mädchen wie meinen Schwarm oder wie diesen heißen Ninja haben. Und das ohne, dass ich "an mir arbeiten" muss, ohne dass ich irgendwelche oberflächlichen Sachen ändern muss (Aussehen,  Bekleidung, Job, you name it) und erst Recht, ohne dass ich meinen Charakter "verändern" muss. Ja, ich mag es, einwenig verunsichert zu sein, ich mag es vielleicht nicht komplett planlos durch's Leben zu spazieren, aber ich mag es, das Leben nicht so ernst zu nehmen, mal links und rechts zu schauen, 'nen Tag zu verschlafen und ohne irgendwie darüber nachzudenken, bis vier wegzugehen. Und ich mag es ... wenn's romantisch is'. Also ich mein' wirklich romantisch ... mit Regen, Blitzen, Donner, Schlamm, mit Musik geilen Baselines oder was auch immer. Ich mag es, verknallt zu sein und nicht abgedroschen "ein Mädel sich qualifizieren lassen" oder strategische Negs einzubauen, irgendwelchen Eskalationsleitern zu folgen und so weiter.

Ich glaub', mich interessiert's ... zumindest nach heute und in diesem Moment ... gar nicht so, möglichst viele Mädels flachzulegen sondern eigentlich wil ich nur ... ehm. Eigentlich will ich am liebsten meinen Schwarm. 🙄 ...aber den Ninja würd' ich auf der Stelle auch nehmen. Der war richtig, richtig heiß!



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Dir fehlt der Fokus. Die Ex, Dein Schwarm, die Ninja.... wenn du schon nicht weisst, auf wen Du Dich da konzentrieren sollst, wie kann da irgendwo mehr als etwas serielles Vögeln draus werden? Ein der stärksten Botschaften, Die Du einer Frau mit geben kannst, von der Du mehr als nur etwas Vögelei willst, ist das: "Ich will Dich." Und dann kann sie schaue, ob sie das mit gehen möchte. So etwas hier schon versucht? Heisst ja nicht, dass es deswegen klappt. Aber dann kommst Du mal aus diesem Ungefähren heraus.

Und jetzt mal wieder: Eskalation. Du steckst mit nem Mädel im Arm unter einer Decke, ihr schaut in den Regen hinaus und da passiert dann - nichts? Hast Du denn was versucht? A little less conversation, a little more action baby.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hm,... einem Mädel zu vermitteln, dass ich mehr will als nur vögeln, das is' kein Problem bei mir. Im Gegenteil,... selbst wenn ich nur Sex will, schaut's eigentlich immer aus, als wär' ich verliebt und wollte eine Beziehung. Ich war seit Mitte 2005 bisher insgesamt etwas mehr als eineinhalb Jahre Single und die Beziehugnen haben doch 'ne Weile gehalten (7 Jahre,1 Jahr, 4 1/2 Jahre). Viel eher is' es das hier, was mich nervt:

vor 49 Minuten, botte schrieb:

Du steckst mit nem Mädel im Arm unter einer Decke, ihr schaut in den Regen hinaus und da passiert dann - nichts? Hast Du denn was versucht? A little less conversation, a little more action baby.

Oh ja,... das hast du so völlig Recht. Ich hab' nichts versucht. Wir waren unterweg zu ihrem Auto (kein Regen schauen) und ob's in dem Fall wirklich richtig gewesen wär' ... wahrscheinlich eh nicht. Aber trotzdem. Einfach um's mir nochmal auf der Zunge zerehen zu lassen:

vor 52 Minuten, botte schrieb:

Du steckst mit nem Mädel im Arm unter einer Decke, ihr schaut in den Regen hinaus und da passiert dann - nichts?

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden