Leaderboard


Beliebte Inhalte

Zeigt Inhalte mit der höchsten Reputation am 23.05.2018 in allen Bereichen an

  1. 3 Punkte
    Update: Ich habe nach dem Flake nichts mehr gemacht und weder auf Ihre Bilder, Stati oder sonst etwas eingegangen, außer direkten Nachrichten von Ihr an mich. Und selbst da, immer nur das Nötigste zurückgeschrieben. Sie fragte mehrmals, ob ich sauer oder so bin und ich meinte einfach immer nur, was auch wahrheitsgetreu war: "Nein, alles gut" oder "kein Problem". Nach wenigen weiteren Tagen schrieb Sie mich immer öfter an und es kam wie es kommen musste, Sie brachte auch immer wieder Anspielungen rein und ich tat dann gleiches und machte Sie quasi mit einer zweiten Geschichte sehr horny. Dies brachte Sie glaube ich ein wenig um den Verstand, da Sie noch Tage danach von sprach. Ich habe weiterhin nicht viel mehr gemacht und irgendwann kam von Ihr die Frage bzw. Aussage nach dem Motto "ja, du könntest mich schon nach einem neuen Treffen fragen". - Ich musste lachen und sagte Ihr ehrlich: "Nein, wenn dann kannst Du das machen ;)". Lange Rede, kurzer Sinn: Wir haben uns für kommenden Freitag verabredet und joa, ich berichte ;)
  2. 3 Punkte
    Du stellst die falsche Frage, wenn du fragst, wie es sich für eine Frau anfühlt, "verführt" zu werden, weil du hier verschiedene Dinge in einen Topf wirfst und relativ wild vermischst. Verführung an sich ist ja nichts anderes als eine andere Person mittels reizvoller Interaktion zum Geschlechtsverkehr zu animieren. Und das fühlt sich natürlich geil an, denn wenn´s das nicht tut, kommt´s nicht zum Geschlechtsverkehr und folglich auch nicht zur Verführung. Das Problem ist ja ein anderes. Da haben nun viele kluge - und leider auch weniger kluge - Menschen schon vieles zu geschrieben. An einer Stelle muss, will und kann ich aber mit drei Ausrufezeichen und Arschtritt eingrätschen: Die Behauptung, es wäre doch total sinnvoll erst mal davon auszugehen, dass niemand irgendwelche weitergehenden Absichten hat, weil keiner hat´s gesagt ist ein selbstgefälliges und bald schon boshaft hinterhältiges PU-Märchen, denn es ist einfach nicht wahr. Und wenn wir ehrlich sind, wissen wir das auch allesamt. Hier in der kleinen PU-Blase mag das so sein, dass jeder - schon aus Prinzip und weil alles andere uncool ist - natürlich erst mal nichts Festes will oder wunder was für einen Aufstand vorab treiben will um auch nur in Erwägung zu ziehen, eventuell, unter Umständen... Aber das ist die PU-Blase und NUR die PU-Blase. Draußen in der echten Welt ticken die Uhren anders. Und das wissen wir alle. Insbesondere auch diejenigen Stecher, die mit dem Argument "sie hat ja nicht gesagt, dass sie was Ernstes sucht, also was kann ich dazu wenn sie jetzt heult" dutzende von Mädels verbrennen. Die hatten nämlich den ersten und letzten ONS ihres Lebens mit solchen Typen. Nach wie vor gehen sehr, sehr viele Menschen da draußen davon aus, dass man sich überhaupt nur dann körperlich annähert - sei das Sex, sei das ggf. auch nur Küssen(! Fieldtested) - wenn man konkrete, verbindliche Absichten irgendeiner Art hat. Da kann PU predigen, was es will, allein die Verhältnisse, sie sind nicht so. Ergo muss ich davon ausgehen, dass ein Mensch, den ich kennenlerne, nicht in der PU-Blase lebt und Dinge anders interpretiert als ich. Die Lösung ist dann simpel selbst einen klaren Standpunkt einzunehmen. Und wenn der lautet "Eine Beziehung mit dir kann ich mir nicht vorstellen, aber ich finde dich echt attraktiv." dann ist das eben so. Mit den Konsequenzen lebt man dann. Und ja, man kann so durchaus Sex haben, hat für Tante Lee viele Jahre lang super funktioniert. Mit Mädels wohlgemerkt. Jungs tun sich da irgendwie... schwerer. Das Ding mit der Ehrlichkeit ist eben, dass grade in zwischenmenschlichen Geschichten ein "ich hab keine Ahnung" mitunter die einzige Antwort ist, die man hat. Und vollständig verhindern lässt es sich nie, irgendwen irgendwie unbeabsichtigt zu verletzen. Persönlich regle ich das für mich mit kategorischer Ehrlichkeit und Klarheit darüber, was meiner Entscheidung und meiner Verantwortung unterliegt und was Entscheidung und Verantwortung des anderen ist. Und mein Job hört bei "Pass auf, ich will keine Beziehung. Das solltest du wissen. Wenn das für dich okay ist - lass uns gehn." auf. Wenn der andere dann auf die grandiose Idee kommt mich nicht beim Wort zu nehmen - ja DANN ist das sein oder ihr Problem. Da kann man irgendwo auch niemanden vor sich selbst retten. Lee
  3. 2 Punkte
    Falsch gemacht hast du natürlich nicht. Du bist single und bist ihr somit keine Rechenschaft schuldig. Die Frage ist jedoch:"Was willst du?". Einfach locker gucken was sich entwickelt ist bei den meisten Frauen in der Situation nicht mehr möglich. Liest sich im Forum ganz nett, in der Realität sieht es meistens anders aus. Wenn du es weiterhin locker halten willst, stehe dazu, dass du deiner Ansicht nach nichts falsch gemacht hast. Sage ihr, dass du die Zeit mit ihr genießt, rechtfertige dich jedoch nicht für dein Liebesleben mit anderen Frauen. Vermutlich wird es dann ein On-Off-Ding oder sie zieht aus Selbstschutz einen Schlussstrich. Solltest du eine LTR mit ihr haben wollen, würde ich, wenn ihr das Thema keine Ruhe lässt, die ganze Geschichte erzählen und ihr deutlich machen, dass sie im Gegensatz zu dem ONS in Tel Aviv dir was bedeutet (auch hier nicht rechtfertigen, eher den zweiten Teil mehr bekräftigen). Assi wäre beides zu vermischen.
  4. 2 Punkte
    Wenn du ehrlich zu dir selbst bist; dann ist sie nur eine unter vielen, denn genau das Gefühl hast du ihr mit deinen Taten in Tel Aviv doch gegeben? Du willst keine Beziehung, sondern nur ficken bevor du ins Ausland aufbrichst. Sie Screent nach LTR, also Lass das unerfahrene schüchterne Mädchen in Ruhe und lass die Taktik sein um sie nochmals um den Finger zu wickeln. Versau das Mädel nicht, dein Nachfolger wird es dir danken..
  5. 2 Punkte
    ihr habt geredet du hast deine situation erklärt keine nachricht mehr und auch auf der party die stimmung nicht mit einem gespräch vermiesen einfach spass haben sie wieder verführen (erwarte hier aber den ein oder andreen shit test) und dann läuft das auch wieder
  6. 2 Punkte
  7. 2 Punkte
    N iemals... E ine... X treme... T ussi N iemals E inen X tremen T ypen Problemlösung: Problemerhaltung Wenn eine Frau dich benennt, erpresst, in deiner Privatsphäre schnüffelt... Du sie dennoch aus Alternativlosigkeit, Kindereien und Prinziplosigkeit behalten willst... Kannst du hier sehen wie wunderschön sie deine Eier zubereitet Ihr seit Billardkugeln: Ihr stoßt euch ab, nur um einzulochen.
  8. 2 Punkte
    Sie ist ein Kleinkind. Das Wort Verantwortung kennt sie nicht. In ihrem Kopf ist sie selber nie das Problem, sie ist immer das Opfer, es ist immer jemand anders schuld. Egal welche Situation, egal was vorher passiert ist. "Ja gut ich habe erst dein Handy gestalkt, dann hab ich dich angepampt weil ich dich umerziehen will und dann habe ich dich beleidigt weil du nicht blind alles absegnest was ich dir vorschreibe. Und jetzt nachdem ich mich die ganze Zeit scheiße verhalten habe willst du deine Ruhe haben und mich nicht sehen? Hast du dich mal gefragt wie es mir dabei geht? Du bist ja so ein Arschloch blablabla" Mit solchen Frauen kannst du nicht reden, du wirst einfach nur in eine Spirale von Bullshit verwickelt bei der am Ende rauskommt dass du Schuld bist. Wenn du versuchst ein ernsthaftes Gespräch mit so einer Frau zu führen und Dinge zu klären, bist du danach komplett frustriert und abgefuckt weil man gegen dieses Kinderverhalten einfach nicht ankommen kann. Es ist unmöglich normal drüber zu reden, es wird permanent das Thema gewechselt und die ganze Situation so gedreht dass sie aus der Verantwortung raus ist. Wie mit einem kleinen Kind halt. Überleg dir ob du dir diesen Scheiß echt antun willst, die Chancen dass sich das jemals ändert sind laut meinen Erfahrungen nicht besonders hoch. Außerdem haben solche Frauen die sympathische Angewohnheit dass sie immer rumbitchen. Also du kannst von Morgens bis Abends alles genau so machen wie sie es haben will, sie wird am Ende trotzdem wegen irgendwas Drama starten. Ich werde nie verstehen warum sich Typen sowas geben. Noch viel unverständlicher ist, warum die Typen immer wieder versuchen es ihr Recht zu machen obwohl sie dafür jedes Mal einen Arschtritt bekommen. Das Leben ist deutlich angenehmer wenn man ihr direkt bei der ersten Sache sagt dass man sich einen Scheiß für sie und ihre Forderungen interessiert, anstatt sich jedes Mal Mühe zu geben und dann am Ende trotzdem das Gezicke abzubekommen. Und du lässt dich davon "erpressen"? Sie täte dir damit einen Gefallen, mit ihr bist du auch diesen ganzen Dramascheiß los. Außerdem sind das leere Kinderdrohungen, braucht man bei solchen Frauen keine Sekunde ernst zu nehmen. Die meinen das auch nicht ernst, die sagen das nur um dein Verhalten zu beeinflussen. Wärst du nicht rausgekommen hätte es wahrscheinlich nicht mal 24 Stunden gedauert bis ihr "nie wieder" vorbei wäre und sie wieder bei dir aufkreuzt.
  9. 2 Punkte
    Die Trennung mit meiner Ex ist jetzt ziemlich genau 6 Monate her. Ich muss sagen, es hat auch wirklich diese Zeit gedauert, um wirklich abzuschließen. Und es wird bestimmt noch mal 6 Monate dauern, bis ich wirklich 100% emotional frei bin, langfristig. Am Anfang war ich ziemlich emotional, sowohl wütend und zornig, als auch traurig und depressiv. Meine Wut hat mir geholfen abzuschließen, aber nur das erste Stückchen, denn den Partner einfach verteufeln und alles schlecht reden würde keine Entwicklung nach sich bringen. Trotzdem rate ich wirklich jedem, diese (übetriebene) Wut und den Zorn zuzulassen, denn so verhindert ihr, rückfällig zu werden. Flucht nach vorne sozusagen. Durch die Trennung habe ich so enorme Fortschritte gemacht, so viel Handlung an den Tag gelegt, dazu hätte ich mich im Leben nicht aufgerafft, wenn es die Trennung nicht gegeben hätte. Im Endeffekt bin ich deshalb glücklich, denn ich habe daraus für den Rest meines Lebens gelernt und bin gewachsen. Mein Ziel jetzt ist es, dass ich in ein paar Jahren aus vielen Frauen eine Freundin wählen kann. Eine schöne, sexy, selbstbewusste Frau, die weiß was sie möchte und eigene Ziele im Leben hat, gleichzeitig aber auch sehr weiblich ist und Zuneigung zeigen kann. All die Attribute hatte meine Ex auch, bis auf das Fett Gedruckte. Die Trennung war für mich sozusagen ein Geschenk, auch wenn ich das Anfangs nicht sehen konnte. Das ist auch normal. Wichtig ist nur, niemals aufzugeben. Hoffe ich kann euch damit ein bisschen Hoffnung geben. Egal was passiert, es wird jeden Tag besser. As dark as it gets, keep going.
  10. 1 Punkt
    Gentlemen, ich habe ein zu ausgefülltes Leben, um meine Zeit viel in Foren zu verbringen. Deshalb kann nicht mehr viel lesen und haben keine Zeit mehr, viel zu posten. Aber ich habe gerade gesehen, dass hier ein neuer Bereich eingerichtet wurde. Das passt mir perfekt. Denn so kann ich einigen von Euch helfen, ohne viel Zeit, die ich nicht habe, in der Cyberwelt zu verbringen. Okay, hier sind die Themen, zu denen ich Euch gerne hier helfen werde: Daygame, Nigh Game, High End-Clubgame, Same Night Lays/One Night Stands, Sexual Escalation, Sexualität, Phone Game & Text Game, PU-Techniken, und natürlich Lifestyle. Themen, die ich hier nicht behandeln werde: Inner Game, Jede Form von NLP oder Esoterik, Jede Form von moralischen Diskussionen über PU, Game in Szenclubs wie Gothic, Techno, Heavy Metal etc. (da fragt Jungs wie Master of Disaster oder Eminenz, die haben was drauf und kennen sich damit viel besser aus als ich. Ich bin nen Clubber und gehe eher in Mainstream- und High End-Läden), How to win my Ex back, Online Game, alles zum FC Bayern (dann habt Ihr eh kleine Pimmel...). Ich stelle nur 2 Bedingungen, um eine Antwort von mir zu bekommen: 1. Keine KJs. Jeden noch so grünen Anfänger und noch so neuen Newbie heisse ich mit offenen Armen willkommen. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Wir haben alle unsere Fehler gemacht, uns bis auf die Knochen blammiert (das schaffe ich auch heute noch ganz gut...ah, es ist Fun) und uns mehr Klatschen abgeholt als Rocky. Kein Thema. Ich erwarte nicht, dass Ihr alles könnt und alles wisst, aber ich erwarte, dass Ihr im Field seid und gamt. Das Ihr es versucht. Ich habe bekanntermassen 0 Tolleranz für KJs. Die stehen bei mir auf dem gleichen Level wie Sackratten. Aber ich habe 100% Respekt für jeden Mann, der da draußen an seinem Game arbeitet, egal wie gut oder schlecht es läuft. Wer daran arbeitet, sein Leben besser zu machen, ist in meinen Augen ein Winnertyp im Leben - und ich respektiere Winnertypen. Deshalb will ich hier keine KJs haben. Verschwendet die Zeit von irgendjemand anderem. Aber nicht von mir. Ich will nur mit Leuten arbeiten, die wirklich was aus Ihrem Leben machen wollen. Das gefällt Dir nicht, Mr. KJ. Gut, dann geh raus und ändere es und Du bist herzlich willkommen mit Deinen Fragen. 2. Jegliche Ratschläge die ich gebe, und die Euch für Euer Game und Deine Persönlichkeit sinnvoll und hilfreich erscheinen, müssen im Field an mindestens 10 Sets ausprobiert werden, bevor Ihr hier eine Folgefrage stellen dürft. Dei Ergebnisse müssen hier gepostet werden. Das soll sicherstellen, dass Ihr nicht endlos PU-Informationen in Euch reinfresst, sondern tatsächlich rausgeht und diese Infos umsetzt. Nur so werdet Ihr besser. Und es wird uns helfen, die Fehler genau zu finden. Das war es. Zum Schluss noch ein einfaches Zitat meines guten Natural-Kumpels "Bundestrainer". Der Spruch ist so einfach und doch einer der besten Weisheiten ever (für jeden Bereich des Lebens). Er lautet: "Der Gewinner hat`s gemacht". Willkommen im Haifischbecken. Hier gibt es viel Beute - und wir werden sie uns holen! See ya, Sharkk
  11. 1 Punkt
    Am Pfingstsonntag startete wieder meine Lieblingsparty des Jahres - Tange Frühtanz. Für alle die es nicht kennen - 20.000 Partypeople erobern ein 450 Seelen Dorf im Norden der Republik. Tange ist normalerweise eigentlich eine furchtbar schlechte, kleine Dorfdisco - mit Ausnahme dieser Party. Mein Wing M. für diesen Tag ist ein ehemaliger Komolitone von mir mit dem ich zu Studienzeiten sehr viel unterwegs gewesen bin - da er aber beruflich ziemlich oft im Ausland ist - sehe ich ihn nur 1-2 mal pro Jahr. Gegen 11 am vormittag trudeln wir ein und bekommen den ersten Schock. Die Schlange ist bestimmt einen Kilometer lang. Da sehr viele diese lange Schlange eingeplant haben - haben viele einen Bollerwagen voll mit Alkohol drin. Wir schließen uns einem dieser Bollerwagentrupps vor uns an. Ca. 10 Männer und ca. 15 Frauen. Wir zahlen nen 5 und können uns frei am Bollerwagen bedienen. Ich komme mit den Mädels ins Gespräch, mache ein bisschen C&F, die steigen direkt darauf ein und die Stimmung wird immer besser. Hier zeigt sich ein wirklich witziges Bild - Während M. und ich auf der rechten Seite des Bollerwagens gehen und mit den Mädels herum albern - gehen alle anderen Typen auf der linken Seite und reden zumeist über Fußball. 2 freaky Typen baggern gerade alle eure Mädels an und es gibt nicht einen von 10 der zumindest mal Interesse zeigt und rüber kommt? Sowas werde ich wohl nie verstehen. Mein Interesse konzentriert sich auf eine HB7, die ein super sympathisches Lachen hat., Sie zeigt viele IOS und boxt bei jedem meiner Witze auf meiner Schulter (ob die wohl irgendwann mal blau wird?). Weil sie mir ganz brav ein neues Alster geholt hat - bekommt sie als Belohnung eine dicke Umarmung. Sie protestiert kurz: "Wir dürfen es aber nicht übertrieben, mein Freund steht 2 Meter weg. Das ist der mit dem gelbem Shirt. Ich will nicht nochmal so ein Eifersuchtsdrama". Kollege "gelbes shirt" guckt aggressiv und knurrend aber bleibt weiterhin auf der anderen Seite. Mittlerweile sind wir endlich drin. Nach einer Stunde Wartezeit. Während fast alle Mädels zu Toiletten rennen, bleibt eine HB6 aus der Truppe wartend zurück. Ich nehme ihre Hand und sage kurz: "Wir gehen jetzt tanzen" und ziehe mit. Sie schaut kurz verwirrt aber folgt brav. Die Tanzfläche ist bereits mehr als gut gefüllt um 13:00 und das DJ-Team macht wirklich einen klasse Job. Ich lache HB6 an, küsse dann rechte, linke Wange und dann ihre Nasenspitze und sagte dann: "Jetzt bist du dran". Sie grinst, verzieht super süß ihre Nase und schüttel den Kopf: "Nicht mal wenn du der letzte Mensch auf diesem Planeten wärst". Dann dreht sich lachend um, tanzt mit ihrem Rücken gegen meine Brust und reibt dabei ihren Hintern wild gegen meinen Schritt. Wir tanzen kurz weiter - ich nehme meinen Mut zusammen, greife sanft in ihren Nacken und küsse sie. Sie erwidert den Kuss direkt. Kiss Close. Wir tanzten den Song dann knutschend zu Ende, tauschen Nummern auf der Tanzfläche und machen uns auf die Suche nach der Gruppe. Zurück zu der Truppe. Kollege "gelbes Shirt" macht der HB7 von vorhin ein Eifersuchtsdrama wegen der kurzen Umarmung. Liegt aber wohl mehr am seinem Alkoholpegel als an der Situation selbst. HB7 verteilt dann eine Backpfeife an ihren Macker, daraufhin schreit er sie mit den wildesten Beschimpfungen zusammen - und wird nur eine Minute später von zwei grimmigen Securitys nach draußen geführt. HB6 steht neben mir und grinst: "Das geht fast jedes Wochenende mit den beiden so - Drama ohne Ende sobald die beiden betrunken sind" Ich versuche erstmal meinen Wing wieder zu finden. Nach knapp einer halben Stunde finde ich ihn an der Pommesbude mit einer redhead HB7. Ich stelle mich dazu aber merke sehr schnell, das M. gar keinen Support mehr braucht sondern kurz vorm Close ist. Ich verabschiede mich dezent und stelle mich an die nächste Theke. Ich bestelle mir ein Bier, lehne mich zurück und sehe vor mir eine HB8, Ca. Ende 40, tolle Ausstrahlung, Weltklasse-Dekoltee und schwarze Locken. Gibt es auf diesem Planeten irgendwas besseres als große Brüste und schwarze Lockige Haare? Niemals!! Ich winke sie zu mir her, sie schaut kurz verwirrt und kommt zu mir herüber. Ich: "Hey - kann man sich mit dir noch normal unterhalten? Die meisten Mädels, die ich heute getroffen habe, sind schon so hart blau - das man gar nicht mehr anständig flirten kann." Sie lacht: Ich habe es heute leider nicht pünktlich zu meinen Mädels geschafft. Bin gerade nachgekommen aber finde sie nicht. Antwortet auch niemand auf meine Anrufe. Trinkst du einen mit mir? ich bin noch komplett nüchtern." Daraufhin bestellt sie zwei Spezi (Cola/Korn) und zwei Doppelkorn als kurze. Solche Mädels gibts wohl nur in Norddeutschland. Wir verstehen uns gut, lachen viel.Sie stellt sich als A. vor und ist Polizistin. Ich starte meine Lieblingsroutine - "5 Fragen zum Kennenlernen - man muss immer 100% die Wahrheit sagen. 5 Fragen hintereinander. Willst du erst fragen oder ich?" Sie lacht: "okay. du fragst zuerst" 1) Wurdest du schon mal verhaftet? (sie wurde 2 mal verhaftet) 2) Bist du heute zum knutschten oder zum tanzen hier? (*hihi* mal sehen was sich so ergibt) 3) Was ist dein Lieblingsreiseziel? (Irland - damit hatte sie jede Menge Pluspunkte geholt) 4) Wenn ich dich heute Nacht ausziehe - was für ein Höschen erwartet mich dann? (Ist zwar peinlich aber ich bin ehrlich - ein Bauchweg-Schlüpper) 5) Auf einer Skala von 0 bis 10. Wie gut kannst du knuuutschen? (es hat sich noch niemand beschwert - also nehme ich mal die 7) Ich mag diese Routine weil man dadurch immer wieder von Thema zu Thema switchen kann. Wir haben 4-5 Runden gespielt, jede Runde wurde irgendwie versauter. Danach sind wir erst an die Pommesbude, dann auf die Tanzfläche, dann wieder an die Theke. Dann einen Erkundungsgang durch die Party und haben auch endlich ihren Mädels-Trupp gefunden. und was soll ich sagen? das war definitiv der MILF-Heaven. Alle 4 min. HB7, alle Mitte bis Ende 40, alle 4 gut drauf, deutlich angetrunken und nur versaute Witze. Genau mein Ding 😍😂 A. erzählt von dem 5 Fragen Spiel und damit beschäftigen wir uns fast 2 Stunden in der Runde. Hier auch wieder spannend zu sehen - es befinden sich sich in direkter Nähe zu unserem Stehtisch mind. 200 Typen und nicht einer spricht in der ganzen Zeit mein Set an. Das ist irgendwie komisch für das eigene Mindset - man erwartet die ganze Zeit, dass die Ladys angesprochen werden - gerade in einer solchen Umgebung wo die Ladys durch ihr Aussehen und die gute Stimmung am Tisch mehr als auffällig sind. Aber nichts passiert. Dann frage ich in die Runde der Ladys ob ich A. kurz entführen darf? Dann nehme ich sie auf den Arm und trage sie in Richtung Tanzfläche. (Diesen Move habe ich in sovielen RSD youtube videos gesehen, aber noch nie vorher selber probiert). A ist unterdessen nur damit beschäftigt den Rock von ihrem Kleid zu halten damit niemand alles sehen kann. Sie lacht dabei, strahlt total süß und klammert sich an mir fest. Als ich sie zurück auf ihre Beine stelle - küsst sie mich direkt. Zweiter Kiss-Close des Tages. Es läuft! 😁 Wir tanzen 4-5 Songs, gehen dann zurück an den Stehtisch und die Mädels machen ihren Späße: "Wie kann man denn so schnell sex haben? ist dein toyboy etwa ein schnellspritzer?" Ich lache mit und werfe meine Witze in die Runde. Die Stimmung ist klasse und ich frage A. flüsternd ins Ohr "Lass uns zusammen was essen und dann abhauen". Antwort: "Sorrry kleiner, du bist zwar ganz süß und so, aber mehr als knutschen ist wirklich nicht drin. Du bist einfach viel zu jung für mich. Such dir doch ein Mädel in deinem Alter, mit deiner Ausstrahlung findest du sicher heute eine, die mit dir nach Hause geht" Okay - das kam echt überraschend. Was antworte ich jetzt? Es gibt gerade in meinem Kopf keine einzige coole Antwort auf diesen Korb, In meinem Kopf rauscht der Satz: "du darfst sie nicht ernst nehmen" aber wie mache ich das? Kurz Überlegen. Dann drehe ich mich von A. weg, lege den Arm um ihre beste Freundin C., die schon die ganze Zeit mit am Tisch stand aber eher ruhiger war im Vergleich zu den anderen. "Kommst du? ich habe Mega Hunger. Lass uns erstmal was essen gehen". Sie schaut kurz überrascht und nickt dann:"Ich sterbe vor Hunger - ich will an den Pizzastand" Dann nehme ich ihre Hand und wir gehen los - A. bleibt der Mund offen stehen. Das mein fucking PIMP-Moment des Tages 😂 Am Pizzastand finde ich meinen Wing M. wieder, der mit einen kleinen Asiatin spricht. Wir stellen uns dazu. M. ist allerdings inzwischen viel zu betrunken. Lallt, Torkelt im Stehen und faselt etwas von fehlerhaften Digitalisierungs-Politik in den Kommunen in Niedersachsen. Die kleine Asiatin rollt genervt die Augen und geht kurz darauf. M. dackelt brav hinterher. Ich überlege noch kurz zu fragen ob ich mit ihm nach Hause fahren soll - aber in diesem Zustand würde er nie freiwillig nach Hause fahren. Ich gehe mit C. zurück, sie hakt sich sofort von alleine bei mir ein. Wir machen noch einen Zwischenstop an der Theke und der Tanzfläche. Zurück am Stehtisch. Mittlerweile stehen dort 6 Typen und die Ladys sind alle verschwunden. C. ist völlig genervt davon. Ihre Nasenflügel wackeln super süß wenn sie sich aufregt: Ich habe keine Lust mehr für heute, meine Füße bringen mich um, die Musik ist mir zu laut...blalala. Willst du mitkommen oder hier blieben? Ich komme mit - ich sage nur kurz meinem Wing bescheid...Nach einer halben Stunde waren wir dann wieder gefunden, er steht immer noch der kleinen Asiatin. Er verabschiede mich kurz. Er hat kein Interesse nach Hause zu fahren. Bei C. zuhause angekommen, sie zieht ihr kleid vor meinen Augen aus, wirft es in die Ecke und schlüpft in eine ca. 10 jahren alte jogginghose und ein top. Sie hat ne tolle Wohnung, recht teuer und neu eingerichtet. Wir reden über die Einrichtung und ich berginne sie auf der Couch am Nacken zu massieren. Ich ziehe dazu ihr top und den bh aus. Keinerlei Wiederstand. Ich küsse sie am Nacken, Schulter und knabbere an den Ohrläppchen. Sie erzählt mir dann, dass sie seit ihrer letzten Beziehung (2 Jahre her) keinen Sex mehr hatte und verkrampft dann ziemlich. Wirkt völlig unentspannt. "Können wir jetzt einfach schlafen gehen? ich meine, einfach schlafen, kein sex bitte. Das mag ich so schnell nicht. Denk jetzt bloß nicht, das ich prüde bin oder sowas. Wenn du Bock hast blase ich dir super gerne einen - aber keinen sex bitte. Bist du jetzt sauer auf mich?" und dazu jede Menge Wimper-Klimper. Den Blowjob nehme ich dankend an 😂😇 Danach ins Bettchen, schlafen in Löffelchen (ich liebe es morgens mit Brüsten in der Hand aufzuwachen). Heute Morgen hat sie mich dann gegen 9 nach Hause gefahren. Was leider überhaupt nicht funktioniert ist das Zusammenspiel mit meinem Wing. Wir waren beide 99% der Zeit alleine unterwegs. Irgendwie haben wir es noch nie geschafft für eine längere Zeit beieinander stehen zu bleiben. War früher schon so - gestern genauso. Tipps, Anmerkungen und konstruktive Kritik ist gern gesehen. R.
  12. 1 Punkt
    Ich verstehe nicht wieso man sich schon bei Date #3 in Beziehungsgedanken schwelgen kann? Das erweckt bei mir immer zuerst den Eindruck das man(n) unbedingt die Beziehung als solche möchte, die persönliche Komponente von seinem Gegenüber aber runter skaliert. Überspitzt formuliert: Hauptsache Beziehung - egal mit wem. Ihr hattet Sex. Wieso denkst Du nun das es zu früh war? Weil sie schüchtern ist? Und deswegen solls jetzt aus sein? Ernsthaft? Sieh es als Etappe des Kennenlernprozesses an - nicht als Belohnung, Masche, Mittel zum Zweck oder XY. Versuch sie doch erstmal richtig kennen zu lernen, bevor Du überhaupt an eine Beziehung denkst. Soviel solltest Du Dir Wert sein. Gerade wenn Du ein gut aussehender Typ bist. Du verkaufst dich gerade zum Schleuderpreis - und Du weißt ja: Wenn etwas tolles total preiswert ist, fragt man sich in erster Linie immer ob das Teil wirklich so toll ist. Da läufst Du gerade Gefahr als Ramsch durch zu gehen. Mir würde es auch seltsam vorkommen das die Eltern bereits alles über dich wissen. Die ganze Geschwindigkeit schnell zur einer Beziehung zu kommen ist meist auch genau das gleiche Tempo wie schnell Interesse wieder verpufft. Drossel da mal n' bisschen, sonst kriegst Du schneller "Das geht mir zu schnell" zu hören als dir lieb ist. So kannst Du im übrigen auch die Rebound-Guy Mechanik umgehen, bzw. abgeschossen zu werden weil Du der Rebound-Guy sein könntest. Angst sie dadurch zu verlieren in dem Du ihr klar machst das Beziehungen nur über ein vernünftiges, richtiges Kennenlernen möglich sind, solltest Du nicht haben. Falls sie abspringt, war sie wohl Ramschware (Stichwort: Hauptsache schnell ne Beziehung finden).
  13. 1 Punkt
    Daher Beziehung unklar? Von welcher Beziehung redest du?? Da ist keine Beziehung. Sie nutzt dich für Ihre PC Sachen aus und meldet sich, wenn sie etwas benötigt. Mehr ist das nicht für Sie. Mach dir da 0,0 Hoffnungen. Du bist vom Aussehen und wahrscheinlich intellilektuell nicht interessant für sie.
  14. 1 Punkt
    DU machst schonmal gar keine offene Beziehung. Wenn, dann macht ihr beide das. Deine Freundin hat aber offensichtlich keinen Bock darauf, warum akzeptierst du das nicht? Was mich bei den ganzen Diskussionen um offene Beziehungen ziemlich stört, ist diese unterschwellige Überzeugung der Befürworter, dass offene Beziehungen so viel menschengerechter, zeitgemäßer und glücksbringender sind als die veraltete und nur der Konvention wegen aufrecht erhaltene Selbstkasteiung in der Monogamie. Gerne werden dann auch mal irgendwelche pseudo-evolutionsbiologischen Argumente in den Raum geworfen, damit die eigene Überzeugung als möglichst wissenschaftlich da steht. Den Befürwortern von Monogamie gesteht man nicht etwa ein, dass sie sich aus freien Stücken und reiflicher Überlegung und Selbstreflexion für dieses Konstrukt entschieden haben (oder schlichtweg keinen Bock auf eine offene Beziehung haben), nein - sie haben den heiligen Gral noch nicht erkannt und müssen jetzt dringend missioniert werden. So wie deine Freundin. Sie hat dir mehr als deutlich gemacht, dass eine offene Beziehung nicht infrage kommt und trotzdem suchst du nun nach einem Hintertürchen, ihr deinen Willen trotzdem aufzukotroyieren - und suchst hier noch die Absolution dafür, die du traurigerweise auch von manchen Seiten bekommst. Dahinter steckt eine Ignoranz, die dem angeblichen Ausleben von Offenheit und Toleranz absolut widerspricht. Ich bin kein Gegner offener Beziehungen, verstehe mich nicht falsch. Ich kann mir sogar selbst vorstellen, eine solche zu führen. Aber nur mit einem Partner, der meine Wünsche und Bedürfnisse respektiert und mit dem ich mich GEMEINSAM auf diese Beziehungsform geeinigt habe. Und nicht mit einem, der gerne andere ficken will und jetzt auf Teufel komm raus versucht, das durchzudrücken. Einen Menschen zu lieben, heißt auch, ihn so zu lieben, wie er ist und nicht so, wie man ihn gerne hätte. Wenn es nunmal der Wunsch deiner Freundin ist, keine offene Beziehung zu führen, dann ist das so. An der Stelle gehen bei euch zwei grundsätzliche Vorstellungen von einer Beziehung auseinander und das ist nicht selten der Grund für eine Trennung. Denn weder du noch sie können so langfristig glücklich werden. Das möchtest du dir gerade noch nicht eingestehen und versuchst jetzt , ihr dein Konzept schmackhaft zu machen. In ihrem Alter und bei ihrer geringen Erfahrung kriegst du das mit genug Beharrlichkeit und schöner Rhetorik vielleicht sogar hin. Aber auf lange Sicht kann niemand entgegen seiner eigentlichen Bedürfnisse leben und das wird auch deine Freundin erkennen, wenn sie älter wird.
  15. 1 Punkt
    Bis ein Kind ins Spiel kommt. Böse Falle. Finger weg von solchen Mädels.
  16. 1 Punkt
    Nachrichten sind einer der Grundpfeiler der Gesellschaft in der wir leben. Und zwar aus verschiedenen guten Gründen. Keine Nachrichten mehr zu lesen, sollte darum kein Ziel sein. Wenn das jemand mal brauch, weil er grad nicht klarkommt - OK. Kann man mal machen. Aber es sollte bitte nicht als lohnend hingestelt werden. Und bitte auch kein größerer Trend werden. Weil das wär nicht so gut. Von wegen den Gewohnheiten: Schon mal überlegt, im Bett rumliegen, Scheissen, Pause zwischendurch, usw. nicht als was zu sehen, wo du was machst was keine Gegenleistung brauch. Sondern als ne Zeit, in der du das machst, was du grad machst. Also im Bett rumliegst, scheisst oder Pause machst. Dann nimmste dir täglich ne Stunde, in der du Zeitung liest. Also nicht die Clickbaits aufm Handy, sondern Zeitungen aus Papier. Kauf dir drei oder vier Tageszeitungen und informier dich. Kann in der Sache so verkehrt nicht sein. Und ist ne komplett andere Gewohnheit.
  17. 1 Punkt
    So einfach kann man eine Gewohnheit nicht gegen eine andere Gewohnheit ersetzen, ohne zu verstehen, was sie einem bringt. Am Ende glaube ich ganz einfach, dass Menschen dazu neigen, in einer Sippe zu leben. Miteinander zu kommunizieren. Neuigkeiten erfahren zu wollen. Soziale Bedürfnisse sind ziemlich elementar in der Bedürfnispyramide. Gleichzeitig ein Defizitbedürfnis. Glaube nicht, dass man das mit einer Lernapp ersetzt bekommt. Aber Du kannst sicher gezielter Dich mit einem Thema beschäftigen, das Dir mehr bringt im Leben. Und Dir dazu die passenden Leute aufbauen. Überlege mal, was Du damit kompensierst und sich Dir da eine passendere Alternative, wenn es Dich stört.
  18. 1 Punkt
    Bro... wenn ein Mädel mit nem Freund sagt "Aber das Treffen ist nur freundschaftlich, ok?!?!" hast du das gefälligst locker zu bejahen! Was denkst du denn was das ist?? Ne Frau, dir dir per WA schreibt, wie gern sie doch deinen Schwanz lutschen und ihren Freund betrügen würde? Damit du das schön screenshotten und aller Welt die "Betrügerin" präsentieren kannst? Nein!! Argh! Die Frau rationalisiert doch nur für sich selbst, dass sie keine Schlampe ist und will von dir die Bestätigung! Sie wäscht ihre Hände sozusagen vorher schon in Unschuld! Damit es später "einfach so passiert" sein kann! Denn "eigentlich wollten wir uns nur als Freunde treffen, aber dann war es so schön, und ich weiß auch nicht... Tim darf auf keine Fall davon erfahren, okay?" Vielleicht läufts ja grade mit ihrem Freund nicht so gut und sie braucht dich für Rachesex. Was auch immer, sie brauchte nur diese eine(!) Bestätigung für ihr gutes Gewissen, und du hast schön ihre Pussy ausgetrocknet. Du glaubst doch nicht ernsthaft, die Frau hätte dir ihre Nummer gegeben, falls sie nicht ein klein bisschen an dir als Mann interessiert war. Junge junge junge... Edit: Um auch noch mal was positives zu sagen: Mit Maskulinität und "Lieber über den Sumpf springen, als in ihm zu versinken." haste ja recht. Aber doch bitte mit Kopf und Empathie für das arme kleine versaute Mädchen, die nur guten Sex haben will ohne sich schuldig zu fühlen.
  19. 1 Punkt
    Du willst hier nen moralischen Freifahrtschein, wo wir hier dir durch irgendwelche pseudoevolutionstheorien von jedem moralischem Dilemma befreien. Wirste aber nicht bekommen, weil du deine moralischen Prinzipien selbst festlegen musst. In den folgenden Posts, und auch sonst im Forum schwankt das moralische Urteil von "Kavaliersdelikt" ala Enigma bis hin zu "Fremdgehen ist das abscheulichste". Wo einmal fremdknutschen schlimmer als Mord gehandelt wird. Also Blödsinn hier Argumentationshilfen für dein Fremdgehen zu erwarten Zu einem forder ich die aber auf: Beende die Selbstlüge und die Heuchelei!! Evolution ist kein moralische Kategorie, entweder schränkt man seinen Trieb ein oder nicht. Es gibt da auch keinen Unterschied zwischen Frauen und Männern bei dem Thema. Fremdgehen ist Fremdgehen, auch Frauen ficken gerne (attraktive) Männer. Deswegen betrügen genauso viele Frauen wie Männer. Stell dir zumindest die Frage, ob du so ein Verhalten bei der Freundin verknusen könntest (nein, da besteht kein Unterschied weil Frau). Du bis 21 und hast noch wenig Erfahrungen. Das ist der Grund für den starken Drang nach Frauen, nicht der"männliche Unterschied" in der Evolution. sei da bitte ehrlich. Die korrekteste Entscheidung, sch einzugestehen, dass du noch nicht bereit bist für Beziehungsleben und dich erstmal ausleben willst. Und Schluss machst. Entweder du entscheidest dich für die "korrekte Entscheidung" oder du sagst, ich gehe fremd und setzt dich übermoralische Fragen hinweg, weil weiß eh keiner und so... Aber erwarte hier bitte nicht irgendwelche PU-Winkelzüge und Argumentationhilfen, die dir moralische Absolution erteilen., Sei nicht der Dieb, der sich mit "ich hole es von den räuberischen Reichen" belügt. Stehe zu dem, was du tust und warum
  20. 1 Punkt
    Wow! Danke für deine Mühe. Ich hoffe du hast nicht zu lange für diese Antwort gebraucht :)
  21. 1 Punkt
    link oder es ist nie passiert on topic gebe folgendes zu bedenken: rumficken und maul halten ist eine einfache, befriedigende lösung ohne großen schaden! selbst wenn sie dahinterkommt, wird sie nicht schwer drunter leiden. ein fremdgehender partner ist für eine frau nicht so schlimm, solang er bei ihr bleibt. du kannst dir das umgekehrt in etwa so vorstellen, dass deine freundin einem typen einen urlaub bezahlt und ihm ab und zu heimlich ein mittagessen am arbeitsplatz vorbeibringt. das ist zwar komisch aber hey, würds dich wirklich jucken? männliche rumvögelei war und ist ein kavaliersdelikt wenn weiter nix passiert! safer sex und gut is.
  22. 1 Punkt
    Hab mir jetzt endlich auch "Ghost in the Shell" angesehen. Nach den Aussagen hier hatte ich keine Ahnung was mich erwartet. Aber dieser Film hat mich mal so richtig angenehm erwischt. Die Story, die Umsetzung, selbst Scarlett Johannsen. Ihre fehlende Mimik und ihre Ausdruckslosigkeit macht sie hier tatsächlich zur absoluten Traumbesetzung. Auch wenn die Story ein wenig vorhersehbar ist, die Umsetzung entschädigt für alles. Rupert Sander hat es tatsächlich geschafft die Stimmung und Bildsprache eines Anime zu erzeugen (die Stimme, die man hört obwohl sich der Mund nicht bewegt, die ruhigen Kameraschwenks über eine beinahe statische Landschaft). Vielleicht liegt es ja daran, dass ich ohnehin großer Sci-Fi-Fan bin und auch Anime mag. Mir hat dieser Film jedenfalls so richtig Spaß gemacht. Das hatte ich schon ne Weile nicht mehr. Deshalb gibt es von mir ne nur leicht übertriebene 8/10.
  23. 1 Punkt
    Du lässt deinen ganzen Frust hier raus, Chad fickt jeden Tag ne andere Maus.
  24. 1 Punkt
    Du wurdest von ihr nicht auserkoren, So ward die narzisstische Kränkung geboren, Nun hältst du die Welt für hart und gemein, Und glaubst, du solltest genauso sein. "Alle sind fies, drum bin ich es auch, und denke von jetzt an bloß mit dem Bauch." Niederträchtig und autoritär: "Holt mir die nächste Schlampe her!" Es gibt keinen Chad. Er ist bloß der Beweis für deinen kindlich-unreifen Geist.
  25. 1 Punkt
Das Leaderboard ist eingestellt auf Berlin/GMT+01:00
  • Newsletter

    Möchtest Du mit unseren wichtigen Mitgliederinformationen stets am Ball bleiben, und alle Neuigkeiten via E-Mail erfahren?

    Jetzt eintragen