Leaderboard


Beliebte Inhalte

Zeigt Inhalte mit der höchsten Reputation am 12.10.2019 in allen Bereichen an

  1. 7 Punkte
    welches deiner beiden fickhefte soll ich lesen, eine orientierung: Nach Wunsch und Problemfeld LDS bei Omg, was soll ich zurückschreiben? Omg, wie reagier ich da? Hilfe, meine Freundin wischt den Boden mit mir! Ich brauch dringend einen Arschtritt. Ich will das Glück zwingen: morgen, heute, jetzt! Gib mir die barocke Vielfalt von Theorien und Methoden der Verführungskunst Ich will auf alte Art approachen, sag mir deine witzigsten Opener und auf die Blicke der Leute ist geschissen. Erschlag mich mit Material! Immer diese irren u20-Gören. TFE bei Ich krieg nix ab, muss ich auswandern oder so? Ich fick mich dumm, aber mit einer Beziehung will nicht so recht klappen. Sag mir, worauf es bei Frauen wirklich ankommt. Ich kanns vertragen. Ich will auf subtil-natürliche Art Frauen ansprechen, mein Ruf soll nicht leiden. Ich will in einer der westlichen Gesellschaften um 2020 ein Liebesleben haben. Ich will die große Perspektive und langfristigen sexuellen Erfolg. Ich will Familie, kann man da was falsch machen? *Augenaufschlag* Ich such noch bisschen Sprengstoff und Zünder für die sexuelle Revolution des Mannes. Immer dieses Unbehagen in der Kultur. Nach assoziierten Begriffen LDS: Motivation, Inspiration, Euphorie, Psychologie TFE: Erfahrung, Strategie, Gesellschaft, Gegenwart Nach politischer Einstellung LDS: Anarchist TFE: Hurensohn Nach Religion LDS: Heidnische Kulte TFE: Orthodoxer Brudismus Nach Droge LDS: LSD, Pilze, Kakteen ... TFE: Wenn ich an der Gepäckausgabe weiß wo ich bin, wars ja wohl zuwenig Nach Community LDS: pickupforum.de TFE: 4chan Nach Interessen LDS: Typenlehre und Küchenpsychologie TFE: Memes und Systemtheorie Stimmt so?
  2. 5 Punkte
    Ja, hier eine Variation: Es nicht zu tun. Life-hack: Date keine Frauen, die Sätze sagen wie "Es sollte viel mehr Fotos von mir geben." Ernst gemeint.
  3. 3 Punkte
  4. 2 Punkte
    Nur mal paar Gedanken: a) Wir reden über Streitkräfte bzw. vergleichbare Organisationen? Da ist das mit dem "Sie sind dann und dann da und da" prinzipiell ja etwas anders als anderswo. Ob das besonders elegant gelaufen ist, lassen wir mal kurz beiseite, und zwar bis b). Kann es sein, dass Dein Chef Dir etwas Gutes tun möchte, indem er Dich in einen Lehrgang beordert, den Du in der Laufbahn absolvieren musst? c) Verantwortungsvolle Führungsposition mit weiterem Entwicklungswunsch begründet die Erwartung der Vorgesetzten, dass Du bei Bedarf kurzfristig eine Anreise organisieren kannst. Auch ohne Auto und am Wochenende. Ob Bedarf besteht, bestimmt sich nach der Auffassung des Vorgesetzten.
  5. 2 Punkte
    Sehe ich als AG auch so und gilt auch für mich selbst - kein Eintrag im Kalender heißt - tendenziell frei. Wenn das vorher mündlich aber so abgesprochen war usw. dann würde ich das in nem Gespräch klären. Du kannst hier deine Wut rauslassen, beteuern, dass du dich übergangen gefühlt hast, aber das Forum hier ist die falsche Anlaufstelle, um die gegenseitigen Sichtweisen anzuhören und das Problem aus der Welt zu schaffen. In 5 Jahren interessiert dich dieser Tag keinen Deut mehr, also lass dich durch so eine Sache nicht auffressen. Ist eine der wichtigsten Learnings die ich in meiner mehrjährigen Zeit als AG lernen musste und immer noch zu lernen habe. In Führungspositionen aber auch generell im Berufsleben braucht man starke Nerven und wird es nie jedem Recht machen können, egal auf welcher Seite man steht. Ich kenne mich da mit den Dienststellen Karriereleitern nicht aus, aber zu früh die Personen über dir mit Soße zu bewerfen kann arg nach hinten los gehen. Besser mal über das ein oder andere hinweg sehen, charakterliche Stärke zeigen und einfach auf der Überholspur dran vorbei. Wenn das Negative jedoch überwiegt übernimm zuerst Verantwortung für dich selbst und wechsel dein Berufsumfeld.
  6. 2 Punkte
    *hust* sollten? ich hab eher das Gefühl der Großteil ist hier autistische veranlagt mit den ganzen Tabellen, Statistiken und Co... Pickup wird die vllt. Menschen "Balzverhalten" näher bringen, aber entsprechend viele User mit autistischen Zügen kommen auch trotz PU so rüber.
  7. 2 Punkte
    Ja. Irgendwie das alte Muster aus seiner vorherigen Beziehung. Menschen ändern sich nicht wirklich. Finde das immer ganz lustig, wenn man muss da nur am Anfang mal hin hören und sich eine Frage stellen: "Was müsste passieren, dass ich mich so verhalte wie der Ex". Da reden sich manche Dates schon um Kopf und Kragen und man weiß ganz genau, was da auf einen zukommt.
  8. 2 Punkte
    Looks Money Status. Noob 🙂
  9. 2 Punkte
    Mit "Alternativen" sind nicht nur Frauen gemeint, sondern alle möglichen Sachen, die dir Freude bereiten und denen du deine Aufmerksamkeit widmen kannst. Freunde, Hobbies, Familie, Projekte... Der Sinn hinter "Such dir Alternativen!" ist, dass diese eine Frau nicht zu deinem einzigen Lebensinshalt wird.
  10. 1 Punkt
    OK. Hab mir jetzt tatsächlich den Thread nochmal durchgelesen. @Benjiro was ist eigentlich aus der August/September Frau geworden? Hast du sie nach ihrem Auslandsaufenthalt nochmal gedatet? Insgesamt fällt mir auf, dass du selber relativ schnell nextes. Kann es sein, dass du hohe Ansprüche hast bzw. genaue Vorstellungen hast wie ne Frau sein soll und du davon null abweichst? Ist Grundsätzlich nicht schlecht, wenn man weiß was man will. Wichtig ist dann nur, kann das überhaupt ne Frau erfüllen und sind die Anforderungen für dich wirklich so wichtig. Wirkt so, als wärst du von den Frauen, die du bisher getroffen hast, nicht so begeistert.
  11. 1 Punkt
    Dieser typische alpha Frame würde kaputt gehen, wenn du oft auf die Gefühle von Frauen eingehst. Heißt nicht dass ich das so mache oder weiterempfehle. Ich empfehle in der Richtung ohnehin garnichts, weil ich mich für sowas nicht qualifiziert genug halte. Optimal ist natürlich zu wissen, wann du auf sie eingehen sollst, und wann du standhaft bleiben musst. Aber das ist für die meisten wohl zu advanced. Ist auch teilweise schwer erkennbar, wenn man HB erst paar Wochen kennt.
  12. 1 Punkt
    Bis zur Hälfte (keine Zeit..) Komplett 10/10. Alles wieder da. Großartig.
  13. 1 Punkt
    Ja ich denke auch er hat seine Hausaufgaben nach der Scheidung nicht wirklich gemacht. Er sagt zwar jaja beide Fehler gemacht. Aber insgeheim ist er stark gekränkt und nimmt sich da schon auf der Verantwortung. So richtig kann er mir auch nicht sagen was los war. Außer dass sie kritisierte dass er so leidenschaftslos ist. Ich weiß er kann wenn er will. Ich habe ja hin und wieder erlebt wie es laufen kann. Nur irgendwie ist das nicht in seiner Natur. Oder er muss dieses Muster aufrecht erhalten. Solange andere die Schuld tragen...muss er keine Veränderung vornehmen und kommt sich machtlos vor und wieder kann man sich darüber aufregen wie die anderen Schuld daran sind, dass man sich so fühlt. Genauso wenn ich mit ihm über Sex sprechen möchte (was mir an sich schon zum Hals raushängt), geht es nach kurzer Zeit nicht mehr um Sex sondern, dass ich ihn inter Druck setze und blablabla. Schuld ich. Gespräch beendet. Wenn ich versuche zu erklären, dass wir unterschiedliche Bedürfnisse haben fokussiert er sich nicht auf Lösungen. Anstattdessen ist sein Beitrag "ich bin wohl nicht der richtige für dich :(". Zack Gespräch wieder beendet. Er geht mir aus dem Weg. Er kann nicht. Er steht sich selbst im Weg. Schade. Ich schau einfach mal was sich so ergibt. Selbstfürsorge ist momentan das beste für alle. Das ist ein Prozess. Auch wenn viele hier empört sein mögen dass ich noch nicht getrennt bin.
  14. 1 Punkt
    was kümmerst mich wenn ich meinen letzten atemzug mache wer an meiner seite ist? die lampen gehen aus und gut ist. ob 1000 freunde, 15 enkel oder niemand spielt keine rolle. game over. aus diesen gründen familie zu gründen ist echt eine volkskrankheit. so oft höre ich "wenn ich alt bin will ich ja enkel die mich besuchen", "wenn ich alt bin will ich ja familie die mich mal besucht", "wenn ich alt bin will ich nicht alleine dahinvegetieren", "wenn ich alt bin will ich zurück blicken und sagen das es sich gelohnt hat, da gehört doch eine familie mit rein". und dann fangen menschen an torschlusspanik zu kriegen, heiraten und setzen nachkommem in die welt. nicht weil es passt sondern nur weils langsam zeit wird. der projektablaufplan fürs leben schreibt das ja vor. planungszeitraum > 40 jahre. und wofür? für angebliche sicherheit die eh nie da ist. kannst 400 nachkommen haben und trotzdem im alter alleine sein, weil dich auf einmal die ganze familie hasst. kannst 30 jahre glücklich verheiratet sein und mit 60 alleine im leben rumschwirren weil ein autounfall den plan erstmal durchkreuzt. es gibt keine garantien im leben außer für den tot.
  15. 1 Punkt
    Wir haben wie gesagt ein baby und sind gerade umgezogen und ich brauche das Forum und die Meinungen nicht um mich zu trennen sonder für mich, um mich zu positionieren. Ich brauche hier keinen eiskalten cut. Das wäre auf Grund des Nachwuchses auch nicht möglich. Ich brauche auch kein Stress. Das ist egoistisch. Und zufällig ist das gerade auch das beste für mein baby. Wir sind keine kesselflicker. Wir haben einfach offensichtlich mehr Probleme als ich dachte und ich kann es einfach nicht mehr kompensieren. War sehr gutmütig und jetzt möcht ich mich einfach anders entwickeln. Ich bin nicht für eine hau drauf Kultur.ich kann mich auch trennen und noch mit ihm zusammen wohnen.
  16. 1 Punkt
    Freundeskreis an #2 stellen ist wichtig und richtig, solange man keine ernsthaften Pläne für Familiengründung hat. Das kann auch ruhig immer so bleiben, wenn man denn seine Freunde als Familie sieht. Bestenfalls den Freundeskreis mit Personen erweitern, die auch keine Familie haben/wollen. Sobald man aber vor hat ne eigene Familie zu gründen, sieht die Realität aber eher so aus, dass der Freundeskreis so oder so zusammenschrumpft, weil einfach nicht mehr die Zeit da ist. Und nur weil man selbst Freunde auf #2 hat, bedeutet das im Umkehrschluss nicht, dass das bei denen auch so sein muss. Budder bei die Fische, wen hat man denn eher am Sterbebett mit Ende 80? Freunde oder Familie? Die Antwort kann sich wohl jeder selbst geben. Klar, idealerweise beides - falls Hans-Georg mit seinem Rolli noch die Stufen rauf kommt. Opa und Oma sind bei uns jedenfalls ausschließlich im Kreise der Familie eingeschlafen und hatten die letzten Jahre wenns hoch kommt noch 1-2 Kumpels. Freunde sind gut und wichtig, ersetzen aber nur ne Familie wenn man sein ganzes Leben lang daraufhin gearbeitet hat, diesen auch ständig zu verjüngen. On Topic: Mit dem Beta Blocker kommste hier nicht weit, wurd dir alles schon gesagt. Dafür brauchste Anziehung, die gibt's aber nicht mehr wirklich. Notfallmaßnahme wäre hier andere Mädels zu daten, und zwar zackig. Nebenbei noch Verführen lernen. Muss nicht mal zwangsläufig daten sein, aber durch den Kontakt mit anderen Frauen bekommste nen ganz anderen Blick auf deine LTR und deinen Vorstellungen davon.
  17. 1 Punkt
    Ein sichere Weg in die soziale Vereinsamung. Wenn du deinem SC nicht mehr Aufmerksamkeit als deiner LTR schenkst, wird er mit den Jahren zusammenschrumpfen. Und das Ende von Lied: mit 70 keine Freunde mehr. Und die Vorboten einer solchen Entwicklung sind evidenzbasierten Handlungs-Idealismus der nicht an die jeweilige Situation angepasst ist. Zum Thema: Lieber TE such dir jetzt schon Alternativen. Das Schiff ist eh schon am Sinken. Und wenn du noch mit Würde aus der Situation raus steigen willst, dann mach selber mit der Dame Schluss bevor sie es macht. Das Ende dieser Beziehung kannst du nicht verhindern sondern nur rauszögern.
  18. 1 Punkt
    Kasperletheater. Wenn der was könnte, würde er Kohle mit "seinen Firmen" machen. Oder ne ORDENTLICHE Sekte gründen. Und nicht in so nem Keller vor Kindern auftreten. Motivationstypen: kurz "feel good" heiße Luft. Ist mal nett. Wie Porno gucken.
  19. 1 Punkt
    Süß, dass ihr glaubt ein Dönerladen würde auch alle seine Einnahmen versteuern...
  20. 1 Punkt
    Date vorschlagen, eskalieren, fertig. Dann wirst du schon sehen, ob Interesse da ist. Mit Schreiberei wirst du das nie herausfinden. 😉
  21. 1 Punkt
    Wie wärs, im Supermarkt, im Zug, oder sonst irgendwo Frauen anzusprechen? Gibt so ne neumodische Erfindung, die heißt Fahrrad. Zugticket in die nächstgrößere Stadt und zurück ca. 5-10 €. Fahrrad mitnehmen. Durch die Straßen fahren und Frauen, die Dir über den Weg laufen, ansprechen oder schnell den Ort in der Stadt wechseln. So habe ich, weil ich es mal austesten wollte, in Regensburg an einem einzigen Tag ca. 70 Frauen angesprochen und 5 davon verführt. Wenn man jetzt rechnet, dass ein großer Teil der Frauen tatsächlich einen Freund/Mann hat, dem sie halbwegs treu sind, was im OG zwar auch vorkommt aber nicht so oft, hatte ich vielleicht eine Quote von 35 Singlefrauen, davon 5, sind knappe 15 % "Erfolgsquote". Aus OG hatte ich bestenfalls aus 100x anschreiben 1-2 Ficks, also viel weniger Erfolg und einige böse Überraschungen (Fette Schranzen mit Anspruch auf den jungen Brad Pitt mit 5 Mio. aufm Konto). Im RL dagegen wurde ich mehr oder weniger selbst schon aufgerissen.
  22. 1 Punkt
    Ist absolut richtig. In den meisten Fällen. Gibt auch Frauen die wirklich keine Beziehung und nur langgemacht werden wollen, sind aber Ausnahmen. Das ist auch der Grund warum die meisten FB’s ne Halbwertzeit von 3-6 Monaten haben. Wenn du ein cooler Typ bist, wollen sie dich immer binden. Das probieren sie dann ne Weile mehr oder weniger subtil und wenn sie dann irgendwann gecheckt haben, dass du wirklich keine Beziehung willst, dann werden sie zum nächsten Kerl gehen. Ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Ich habe Ihnen allerdings nie falsche Hoffnungen gemacht, weil ich für nen Fick nicht meine moralischen Standards aufgeben würde. Ich will von anderen Menschen nicht verarscht werden, deshalb mach ich das auch selbst nicht. Im Leben bekommt man alles zurück.
  23. 1 Punkt
    Ach so, Du meinst diejenigen, die wie Lemminge durch die Straßen ziehen, während der Vorlesung/Seminar texten, während sie mit anderen textenden Frauen im Café schweigsam sitzen - alle aufs Gerät schauend, während der Autofahrt, während der "Arbeit", im Club am Rande der Tanzfläche, ... 😂 Rächt sich leider alles.
  24. 1 Punkt
    Erstmal persönliches Lebensglück unabhängig von HB's gefunden haben. Sonst grundsätzlich einfach Dinge einfach ausprobieren solange bis man die passende Mischung für sich gefunden hat. Das ist einfacher wenn man nicht so zeitlich und finanziell limitiert ist. - Style und Lifestyle optimieren, edel aber nicht zu protzig - mindestens eine gut eingerichtete liegende Wohnung im Zentrum einer Grosstadt wie München, Frankfurt Berlin, Köln, Hamburg zulegen - in die eigenen Gesundheit investieren um physisch und psychisch stabil zu sein: gutes Fitnesstudio, Zähne, Personal Trainer, Narben & verwaschene Tattos entfernen - unterschiedliche Hobbys/Aktivitäten testen
  25. 1 Punkt
    von mir auch ein danke! aber ein fettes!!! das forum mutiert hier echt noch zu planet liebe
Das Leaderboard ist eingestellt auf Berlin/GMT+01:00
  • Newsletter

    Möchtest Du mit unseren wichtigen Mitgliederinformationen stets am Ball bleiben, und alle Neuigkeiten via E-Mail erfahren?

    Jetzt eintragen