Leaderboard


Beliebte Inhalte

Zeigt Inhalte mit der höchsten Reputation am 06.12.2019 in allen Bereichen an

  1. 10 Punkte
    Ernshaft? Sie hat dem TE klar und deutlich kommuniziert, dass es nicht gefunkt hat. Einen eindeutigeren Korb kann sie ihm nicht geben. Das anschließende Hinterhergetippe des TE war sinnfrei und hat nur dazu geführt, dass er sich ne Platte um NICHTS macht. Ihr ganzes Gelaber von wegen krank, macht keinen Sinn, blabla ... alles Bullshit. Nichts mehr schreiben. Nummer löschen. Sie hat kein Interesse. Punkt. Fertig. Aus. Die Kleine ist übrigens ne Gute. Sie kann klar und deutlich kommunizieren, dass Sie kein Interesse hat. Heute, vor allem im OG, ne Seltenheit. Da ist Ghosten das Mittel der Wahl oder es wird rumgeeiert und der Kontakt versandet.
  2. 5 Punkte
    Die Vorschläge sind definitiv gut. In Clubs gehe ich eigentlich auch nicht mit Freundin oder Frauen. Das macht keinen Sinn und steht konträr zu meinen Zielen... Das täuscht aber nicht darüber hinweg, dass Du ein Mindset Problem hast. Du glaubst tief im Inneren nicht an Dich und Deine Fähigkeiten. Hast ein Thema mit dem Selbstwert und denkst sie ist zu gut für Dich. Man macht bei sowas kein Stress. Man lächelt und genießt... Die meisten Idioten machen sich doch selbst zum Affen. Eine Frau spürt aber, wenn Du darauf reagierst und wird sich die Frage stellen, ob sie wirklich einen Partner unterhalb ihres Wertes hat... Deine Gedanken schaffen die Realität an der Stelle.
  3. 5 Punkte
    Ein guter Gedanke. Mal abgesehen davon das die Alte sich total behindert verhält gilt es bei der Verführung immer nur darauf zu achten was sie tut - nicht was sie sagt: Sie hat dich wildfremden Typen mit nach Hause genommen obwohl sie eigentlich nicht auf Südländer steht. Sie lässt sich von dir streicheln obwohl sie eigentlich keine weitere F+ sucht. Das macht keinen SInn. Die nächste Regel der Verführung ist nicht über die Verführung zu sprechen: Wenn du sie küssen willst - küss sie einfach, wenn´s grad passt. Aber sprich nicht groß darüber. Als letzte entscheidende Regel gilt es bis zum physischen Block zu eskalieren. Ich hab nicht gelesen das sie sich weggedreht hat oder ihren Arm weggenommen hat... ...und natürlich schreibst du sie nicht nochmal an. N E X T. M O P A R
  4. 4 Punkte
    Wertgeschätzte Community, heute möchte ich euch einmal an einem FR teilhaben lassen, den ich nie kundgetan habe. Für mich lief er im Sinne der PU-Werkzeugkiste allerdings perfekt, und somit hoffe ich, ihr könnt das ein oder andere aus der Geschichte ziehen. Auch ich selbst möchte mich nochmal nostalgisch an den schönen Tag erinnern. *.* Alles begann an einem Freitag Abend im Spätsommer diesen Jahres. Da ich z.Z. mit einigen FBs gesegnet war, meine Familie erst die Woche zuvor gesehen hatte, meine 2 besten Kumpels völlig betaisiert in einer provider ltr waren, meine wings alle in Clubs wollten in die ich nicht mochte, dachte ich mir ok, ich gehe heute mal wieder ins Fitnessstudio. Am Freitag Abend um 22:30. So warf ich mir meine Jogger und einen gammligen Hoody über, und machte mich auf den Weg zur Bahn. Ich war in allem, nur nicht in Game Laune, hatte einen coolen Podcast auf den Ohren und betrat die Bahn. So fiel mir zuerst gar nicht auf, dass in dem Vierer in den ich mich gesetzt hatte, eine HB8 saß. Voll aufgetakelt, hohe Schuhe, lackierte Nägel, Handtasche, das volle Programm eben. Sie war am Handy, hatte Kopfhörer in den Ohren und blickte einmal zu mir auf. Ich merkte, dass der Blick eine Millisekunde zu lang war, sie war on, auf den Typ mit dem Hoody, in dem er gestern Nacht geschlafen hatte. Unglaublich. Zum Glück stand mir das nicht auf der Stirn. Da ich keine lange Bahnfahrt vor mir hatte, nahm ich mir vor sie anzusprechen, wenn sie aussteigt. So wie sie aussah, musste sie irgendwo in Innenstadtnähe raus, wie ich auch. So im Vierer war es mir doch zu dumm (Spoileralarm: AA). Sie stieg also da aus wo ich es erwartet hatte, würdigte mich aber keines Blickes mehr. Ich lief ihr wie ein pädophiler Triebtäter mit einem Hasen in der Hand hinterher. Erste Rolltreppe...AA....zweite Rolltreppe..AA.... War es mein Hoody? War sie mir doch eine Nummer zu hoch? Ich wusste es in dem Moment nicht. Plötzlich kam sie oben an und ein Mann sprach sie an. Ich dachte es war ihr Date. Ich biss mir regelrecht in den Arsch. Ja sogar hinter ihr schlug ich mir vor Frustration voll auf den Oberschenkel. Ich dachte mir super, Fenster zu, approach verpasst. Aber Pustekuchen, ein Lichtblitz am Horizont, ein greller Blitz am Himmel, ein flammender Meteor stürzt zur Erde. Es war ein PUA! Sie wimmelte den Mann ab, und ging weiter ihres Weges. Ich traute meinen Augen kaum, wie von Messias geleitet wurde mein Schritt schneller. Ich lief neben sie und eröffnete sie. Ich plauderte noch ein wenig. Es stellte sich heraus, dass sie beruflich mit Sport zu tun hat. So machte ich noch kurz einen Witz über mein Outfit, und hatte das dann auch pariert. Ich nahm ihre Hand, schätze ihr Alter, dafür drehte ich sie wie eine Prima Ballerina, ich war absolut "in the Zone". Alles lief wie am Schnürchen. Ich NCs sie, verabschiedete mich mit Küsschen links und rechts, und ging meiner Wege. Ich legte 30 min später, während ich gerade beim Training war ein "Hat mich gefreut! LG" nach. Sie erwiderte direkt. Am nächsten Tag ein kurzes Geschnacke über ihren Abend. Dann war ich 10 Tage beruflich vereist. Ich hoffte, dass ich das Fenster offen halten kann. Ich hielt die Füße still, schickte ihr von dort ein Bullshitstatement und ein Bild von mir vor einem Gebäude. Sie war direkt wieder on. Ich verabredete ein Treffen für 3 Tage später. Ihr "Auf was hast du Lust?", parierte ich lehrbuchartig, mit Spazieren im Park in der Nähe meiner Wohnung, einem festen Treffpunkt und einer festen Zeit. Sie willigte sofort ein. Der Tag des Treffens kam, sie war überpünktlich und wurde von einer HB8 zu einer HB9. So einen Ausschnitt, damit hatte ich nicht gerechnet. *lechsz* Dann noch Sneaker und eine lockere Handtasche. Ich schmolz dahin. Ich ließ mir aber nichts anmerken. Auf dem Weg zum Park lief ich neben ihr, berührte sie oft am Arm, neckte sie, ich war wieder voll "in the Zone". Ich sexualisierte das ganze noch verbal und meinte kackendreist, angekommen im Park: Nach ein wenig schlendern durch den Park setzten wir uns ins Gras. Ich hatte Wasser und ein wenig Obst dabei. Ich nahm nach 30 Minuten Gespräch und weiter kennenlernen einfach ihre Hand und zog sie zu mir. Sie machte anstandslos mit. Ich begann ihr den Nacken zu massieren und erzählte weiter ein paar Storys von meiner Reise zwischen dem approach und dem Treffen. Irgendwann guckte ich sie einfach an, lächelte, und setzte zum KC an, der direkt in einem heavy makeout mündete. So langsam aber sicher wurde es dunkel. Ich nahm sie an die Hand und ging aus dem Park. Mein Plan war ursprünglich der Einkaufstütentrick. Volle Tüten vor der Wohnung dann muss sie ja mit hochkommen. Das hatte ich mal in einem Buch gelesen, glaube ich. Harry Potter oder so. Sie folgte mir auf Schritt und Tritt. Ich machte noch ein paar selten dämliche Witze, dass ich sie jetzt nach Osteuropa verschleppe, sogar darüber lachte sie. Ich wusste, das Ding ist so gut wie sicher. Ich entschied mich nicht zu REWE zu gehen sondern direkt zu mir nach Hause. Auf dem Weg dorthin versuchte ich ihr bewusstes Selbst mit einer Geschichte zu beschäftigen, während ich körperlich, Hand in Hand, weiter die Führung übernahm. Ich erzählte ihr die komplette Lebensgeschichte meiner griechischen Straßenkatze, und über einen weit entfernten Urlaub in Asien, bis wir schlussendlich vor meiner Tür standen und ich wie selbstverständlich aufschloss. Von den anfänglichen Zweifeln ihres bewussten Selbst, keine Spur mehr. Auch mit dem Spruch mit dem Sex im Freien, habe ich ihre ASD schon verbal ausgehebelt, dass ich sie für eine offene Sexualität niemals verurteilen würde, sondern da ganz locker und abenteuerlustig bin. Bei mir oben in der Wohnung ging es relativ schnell zur Sache. Ein Heavy makeout nach dem anderen. Wir rissen uns die Kleider vom Leib. Ich kam beim ersten mal direkt beim BJ. Eine kurze Pause, sie bekam ein viel zu großes T Shirt von mir und ich machte uns Tee. Kurz darauf ging es wieder zur Sache. FC. Es entwickelte sich eine tolle, wenn auch kurze FB (3 Monate) Cheers Max_Well
  5. 3 Punkte
    ich weiß echt nicht warum hier dem BEN überhaupt noch geantwortet/geschrieben wird. Mut machen. Tipps geben. Und so weiter. Der hat doch anscheinend Gefallen daran gefunden sich in seiner Opferrolle zu suhlen. Dem gefällt das. Wahrscheinlich geben sich seine Freunde nach all den Jahren Selbstmitleid die ganze Chose nicht mehr und jetzt hat er halt das Forum hier gefunden und saugt es so lange aus, bis er wo anders sein Leid wieder von vorne erzählen muss, da es hier dann niemanden mehr interessiert. Oder es ist der beste Troll hier im PUF. Dann Respekt. Vielleicht auch einfach ein Test Account mit dem negativsten gescripteten Mindset der Welt. Und BEN ist die beta version. hahaha "beta". Ne im Ernst. Der Junge nimmt nichts an. Meckert und mausert nur. Und das auf 22 Seiten. Ich hoffe der ist nicht echt.
  6. 3 Punkte
    Bitte einlesen. Dir fehlt hier scheinbar jegliche Grundlage. Ja. War es. Und du hast eben verkackt. Überleg mal ganz "gründlich"... Ne fremde Frau läd dich zu dir ein... liegt neben dir usw.. und haut dann sone Sülze raus. Aus "freundschaftlichem" Interesse hat se dich bestimmt nicht eingeladen.. Spätestens hier deine beste Hitler Imitation zeigen und Sie durch ihren eignen Kakau ziehen... Stattdessen kuschte und spielst 0815 Spielchen.
  7. 3 Punkte
    Das sollte kein Excuse sein. Stabile und erfüllende Beziehungen sind die wichigste Quelle für Zufriedenheit. Nichts kann einem Menschen dauerhaft ein solch tiefes Gefühl von Sinnhaftigkeit, Geborgenheit und Zufriedenheit geben. Wer das nicht checkt und demenstprechend die Gewichtungen nicht anpasst, wird den Preis zahlen. Ich bin ja sowieso kein Fan von der aktuellen Generation, und werde jetzt schon mit Mitte 20 konservativ, einfach weil ich checke wie sich die Menschen selbst verarschen und nicht checken, worum es im Leben wirklich geht. Und wenn man sich Statistiken anguckt, wie viel mehr Anti-Deprissiva junge Frauen mittlerweile schlucken, dann sehe entgegen der RedPill diese auch nicht als Gewinner. Diese Dynamiken mit 80/20 usw. bekommste du auf dem Land oder in Kleinstädten gar nicht so richtig mit, die Effekte sind mMn kaum wahrnehmbar. Aber in Großstädten und gerade über Tinder herrschen andere Verhältnisse. Entweder gehörst du zu den überwiegenden Teil der Männer, die nichts reißen, wirst sexuell frustriert und verbittert. Oder du gehörst zu den Männern, die Erfolg haben, und wirst zynisch. Weil du halt durch den Erfolg den vollen Einblick in die weiblcihen Abgründe kriegst.
  8. 2 Punkte
    Und genau da muss man ansetzten wo so ein Verhalten herkommt. Und das kommt mMn daher, dass die beiden sich gegenseitig versuchen unter ne Käseglocke zu setzen. Mit wem man was hatte, Nummern löschen, blockieren, nie wieder Kontakt schwören, am besten noch überm Feuer mit Blutsbruderschaft. Das ist einfach nix. Dann macht sie ihm erst ne Szene, dass ihn eine seiner Verflossenen länger anschaut, und sie das stört. Der TE geht darauf auch noch ein, und blockiert das arme HB prompt. Anstatt schon hier mal Farbe zu bekennen zu dem Ganzen Kindergarten, mit beiden Partnern übrigens Anfang 30.. Fürs nächste mal: "Die kann mich angucken so lange sie will. Solange ich mit dir zsm bin, bin ich dir treu, aber meine Treue ist ein Geschenk für eine Frau, die mir nicht wegen solchen Lappalien auf die Nerven geht, kapiert?"-> Drama für Sex genutzt. Dann gibts das nächste mal auch keine Shittests in Bezug auf Max, ob du da wieder den Keuschheitsgürtel ein Loch enger ziehen willst. Wie es ein weiser Mann mal gesagt hat. Der beste Weg zu sexueller Treue ist, indem es dir scheiß egal ist. Mag ein wenig zu red pilled klingen, aber im Prinzip muss man so verfahren.
  9. 2 Punkte
    du musst dein Gegenüber schneller lesen lernen, immer positiv sein und fortwährend die Richtung vorgeben. Alles andere ist im txt game Quatsch. Du läufst gerade wie ein Huhn ohne Kopf durch den Chat und das Mädel weiß gar nicht mehr warum sie überhaupt mit dir angefangen hat zu schreiben. Also nochmal auf "Start". Geh auf den Weihnachtsmarkt und lerne Leute kennen. Dann Nr. Dann nicht schreiben sondern anrufen und dann Treffen. Prinzipiell würde ich dir von sms abraten bei dem was du so schreibst.
  10. 2 Punkte
    Über "manipulativ" kann man streiten. Bin da persönlich voll beim Doc. Dass du mit dem Auswendiglernen ein Problem hast ist witzig, weil wir uns hier im Pick Up Forum befinden indem so einige Routinen, Canned Material, (im weiteren Sinne auch Opener) etc.pp. rumschwirren. Verwendet nicht jeder und ich denke heutzutage wird auch von der Community eher nicht darauf verwiesen, aber existieren tut es und stellt doch irgendwo ein Fundament für alles dar. Du kannst dich auch mal damit Auseinandersetzen was PU überhaupt ist. Du sprichst "authentisches Inner Game" an als sei es das Einzig hier gepredigte, was soweit einfach nicht stimmt. Auch wenn sich imho die Gewichtung stark zu Gunsten des Inner Games verschon, so gibt weiterhin sehr viele Verfechter des Outer Games, was kurz und knapp formuliert ein "Fake it till you make it" ist. Kann man jetzt als phöööse abstempeln - ist aber in einem PU Forum in dem über Freeze bei LMR mit "Rücken kehren und Emails Checken am PC" bis "Boyfriend Destroyer" so ziemlich alles dabei ist, was sich des öfteren im Graubereich der gängigen Moral befindet. Natürlich ist das in deinem Ermessen es zu bewerten, jedoch würde ich mir einfach nach näheren Beleuchten tatsächlich überlegen ob gerade das Cold Readen so "manipulativ" in der negativen Verwendung des Wortes ist. Im weiteren Sinne ist für mich persönlich Cold Reading auch nichts anderes als das Reinstecken von Menschen in Schubladen und die daraus folgende Ableitung über gültige Aussagen über die Person, die man dann im Small Talk einsetzen kann. Voila hast du ne Connection zu deiner neuen Kollegin aufgebaut. Die Bewertung dessen würde ich an deiner Stelle (natürlich erst nach Abgleich des hier geschriebenen mit deinen Erfahrungswerten) also weniger davon abhängig machen wie/ was jemand macht sondern viel mehr davon mit welcher Intention, ob diese gut oder schlecht ist.
  11. 2 Punkte
    1) Mit dieser Grundlage: Was für einen Ratschlag erwartest du? 2) Wir sind auch nicht deine Chatfreundin. Schreib bitte in ganzen, zusammenhängenden Sätzen, damit man dich ausnahmsweise mal versteht.
  12. 2 Punkte
    *kopfkratz* Wir Westler glauben meist, die Shaolin-Mönche würden stundenlang meditieren, damit sie besser im Kun-Fu werden. Dabei machen sie Kung-Fu, um das stundenlange Meditieren durchzustehen.
  13. 2 Punkte
    Freu dich drüber. Je mehr Idioten sie plump anmachen desto mehr steigt dein Value und somit deine Attraction bei ihr. Vorausgesetzt du bleibst cool und belächelst die anderen.
  14. 2 Punkte
    Stimmt nicht! Da war erst grad dieser schräge Psychologe der seine schwangere Ehefrau mit einer durchgeknallten Borderlinerin betrügt und im Forum wissen wollte, wie er es handeln muss, damit ihm das Ding nicht um die Ohren fliegt - der hat auch ordentlich Gegenwind eingefahren. Zudem ist das ein öffentliches Forum und wer hier postet, muss auch mit Gegenwind umgehen. Freie Meinungsäusserung und so.
  15. 1 Punkt
    Das ist aber genau der Punkt, warum manche dann doch 5mal öfters im Jahr vögeln. Die bleiben dann eben länger im Club, weil irgendeine auch etwas länger bleibt, weil sie die Straßenseite wechseln, wenn sie aus der Ferne ein HB sehen oder eben eine Station länger in der UBahn oder länger auf der Parkbank bleiben. Das ist natürlich viel Aufwand dafür, dass zu 99% dieser kleinen Einzelfälle nichts passiert. Auch sollte man das halbwegs entspannt hinkriegen, sonst gilt man gleich als Obercreep. Aber ich hatte mal einen Kumpel, der ist nie diese "Extrameile"gegangen. Hab ich mit dem was unternommen, dann wollte er lieber in ein Restaurant statt Bar oder auch mal daheim sitzen bleiben und was trinken. Oder wir blieben in der Bar in der absolut tote Hose war, anstatt weiter zu ziehen. Hatte ich parallel 3 Online-Datingapps, hatte er nicht mal Tinder, weil er gerade 30 Euro für eine App unbekanntere App hingelegt und erst mal da schauen wollte. Auch, wenn ich mit dem nie gezielt auf Brautschau ging, so traf der in seiner natürlichen Umgebung sehr selten auf Frauen. Etwaige Zufälle muss man auch provozieren. Entsprechend wenig ging bei dem immer. Fliegen dir die Frauen eh zu und es ist bei dir eh alles im Fluss, dann hast du natürlich Recht: Viel zu anstrengend und unproduktiv. Aber bei den Meisten hier ist es eben so nicht.
  16. 1 Punkt
    Falls sie den ersten Kuss nicht geblockt hat: Direkt nochmal küssen. Garnicht erst anfangen irgendwas zu diskutieren und direkt weiterknutschen. Solange ihr rummacht, kann sie keine dummen Fragen stellen. Kommt die Frage irgendwann später über Fernkommunikation (Whatsapp, Telefon, etc,) einfach ignorieren. Fragt sie dann beim nächsten Treffen persöhnlich, nochmal küssen.
  17. 1 Punkt
    Beste Lösung: nicht in proleten Diskos gehen. Der erste Fall ist doch net schlimm, Lächeln und verpiss dich sagen. Der zweite Fall ist allerdings schon krass, liegt aber am Klientel - gefälschte Gucci Klamotten und bauchtasche, typischer Lebensversager eben...
  18. 1 Punkt
    Mach einfach wodrauf du Lust hast und küss und fick jede die freiwillig mitmacht. was irgend ne Frau da jetzt reininterpretiert, weil du ein Mann bist, der sich nimmt was er will, weil du deine Sexualität nicht verstecken und leugnen muss, ist dir scheiß egal. du bist niemandem etwas schuldig, weder dafür dass du sie küsst oder sex mit ihr hast. Intimität ist etwas völlig normales für dich. Eine Ausdrucksform deiner Gefühle und Stimmung quasi
  19. 1 Punkt
    Grundsätzlich klingt das stimmig - "Man" ist immer eine Distanzierung von einem erzählten Gedanken oder einer Handlung. Dafür gibt's verschiedene Gründe. Du machst das auch in anderen Threads nicht so wirklich, also irgendwas ist hier entweder am Thema, oder aktuell zur Zeit, was deine Sprache verändert. Beim Lesen hatte ich fast ein wenig den Eindruck, dass da zwei verschiedene Anteile aus dir sprechen: "man" dort, wo es um dein Selbstbild gegenüber anderen Personen geht, und "ich" dort wo es um dein Selbstbild gegenüber dir selbst geht. Aber das wär mal nur so ein vager Eindruck... Ein klassisches Entwicklungsziel wäre dann, solche Dinge zu integrieren bzw. aus der Polarität zu kriegen. Du kannst wenn du möchtest, dich ja selbst mal dabei beobachten wann und unter welchen Umständen du dich von deinen Aussagen etwas dissozierst. Schau mal ob du es tust, eben weil es unangenehm ist (das machen Leute oft, wenn sie ihre eigenen Fehler "verallgemeinern"). Oder vielleicht weil du etwas möchtest, aber es gefühlt nicht darfst ("Man sollte doch wirklich einfach das Leben genießen ohne zuviel zu planen..."). Oder weil du etwas möchtest, aber dafür nicht die nötige Kraft hast es zu fordern (Berufung auf eine höhere Authorität, "das macht man eben so!")? Oder, weil es vielleicht etwas ist was du tust, was eigentlich gar nicht zum Sinn deines Leben passt und sich nicht wie etwas anfühlt "was du bist". Wenn du dich selbst dabei ertappst, wird dir das Infos geben was du grad nicht ganz ins Reine kriegst. Übrigens, nur als Beobachtung, nicht als Bewertung: Hier im Forum hältst du dich gar nicht "so kurz", hast durchaus für mein Gefühl einen Hang zum "Namedropping" und "Humblebragging". Soll heißen, wir wissen aus deinen Threads mehr über deinen beruflichen Erfolge und wie die Frauen dir nachlaufen, als nötig gewesen wäre um die Probleme ausreichend zu beschreiben. Ich habe schon den Eindruck dein Unterbewußtsein teilt sehr gezielt bestimmte Dinge mit.
  20. 1 Punkt
    Hallo Herzdame Erstmal lieben Dank für diesen interessanten und aufschlussreichen Thread - habe gerade ein paar Stunden darin verweilt. Frage: Bin gestern das erste Mal mit Handfesseln an den Fussfesseln (und Augenbinde) angekettet worden. Erst auf dem Rücken liegend, später im Doggystyle. Das Ganze dauerte vielleicht gefühlt 45-60 Minuten. Ich bin durchschnittlich fit körperlich - könnte besser sein, aber ist auch nicht schlecht. Mache moderat Sport, habe aber eine vorwiegend sitzende Tätigkeit im Job. Nun hatte ich während dem "fixiert" sein keine körperlichen Beschwerden, jedoch danach, als wir im Bett kuschelten, zitterte ich am ganzen Körper und konnte weder reinatmen noch sonst irgendwie diese "Spannung" abbauen. Nun frage ich mich, ob ich tatsächlich mehr trainieren muss um fitter zu werden, oder ob das eine Reaktion meines Körpers auf die grosse Erregung während der "Fixierung" war. Dieser Zustand dauerte mind. so lange an, wie das Spiel selbst und irgendwann schlief ich dann, ziemlich k.o. und glücklich, ein. Heute jetzt, fühle ich mich wie vom Traktor überfahren. Einen längeren Text schreiben, fällt mir schwer, weil die Unterarme und die Handgelenke zittern und ich fühl mich generell, als hätte ich 3 Stunden trainiert oder so. Nicht schlimm soweit, gehen heute Abend ins Thermalbad zur Entspannung und mich stört das nun nicht gross. Ich merk halt einfach, da ging was und wenn ich heute an gestern Abend zurückdenke, fängt mein Körper wieder an zu schütteln und zu vibrieren. Legt sich das mit der Zeit? Fehlt es mir an körperlicher Fitness oder ist das schlicht ein Teil der Erregung, welcher jedesmal in der Form auftritt? Ich frage interessehalber und nicht, weil ich mich dabei unwohl oder schlecht fühle. Hängt es allerdings an der körperlichen Fitness, dann würde ich die Sporteinheiten erhöhen. Noch eine Frage: Kennst Du die BDSM-Szene in der Schweiz und wüsstest Du evtl., wo wir uns hier hinbegeben könnten um Anschluss zu finden? Liebe Grüsse von mir.
  21. 1 Punkt
    Oh Deine Lebenslinie ist kurz. Du hast nicht mehr lange. Lass uns das beste draus machen. —} zum KC ansetzen
  22. 1 Punkt
    The Irishman von Martin Scorcese (mit Al Pacino, Robert DeNiro, Joe Pesci uva. aus den geilen Mafia-Filmen der 80er/90er) 8/10 Toll erzählte Geschichte á la Casino, Es war einmal in Amerika etc. Ich mag diese langsamen Mafiosi Filme einfach.
  23. 1 Punkt
    Nein, beleidigend überhaupt nicht. Kommt mir halt nur sehr bekannt vor. Weil schon dutzende Male gelesen. Mag aber auch daran liegen das die Redpiller außer 80/20, Hypergamie und it‘s over + ein paar bunte Bildchen generell nicht viel beizutragen haben.
  24. 1 Punkt
    Geht das heutzutage als Field Report durch? Keine Ahnung, für mich liest sich das so als hätte Mehmet eine Assi Ische geklärt indem er sie penetrant dazu überredet hat. Aber gut, da ich überall versuche einen Mehrwert raus zuziehen, merke: es kann sich lohnen hartnäckig/penetrant zu bleiben
  25. 1 Punkt
    Also erstmal, ein Freeze ist ein Instrument der Verführungskunst um ein Fehlverhalten der Frau zu sanktionieren, e.g. sie lässt dich Warten, sie flirtet vor dir mit anderen Kerlen, sie sagt sie ist unsicher, sie gibt dir Befehle oder verhält sich respektlos. Du machst ihr eine Ansage, und entziehst dich ihr, weil du besseres zu tun hast. Dazu einschlägige Artikel über "Freezes" in der Schatztruhe. Wenn du Zeit zu reden hast, hast du auch Zeit für einen Quickie. Also ist das kein Argument. Der Comfort für einen zweiten FC war wohl da, wenn sie dich zu sich einlädt. Direkt FC und noch ein nettes Gespräch danach wären die Lösung gewesen. Und warum nicht? "Fands richtig gut, kann gar nicht genug von dir bekommen" und dann zum nächsten FC ansetzen. Sowas ist eine Einladung. Yo, doof halt. Nach 1x Sex? Bruddi du bist 29. Warum knallst du sie nicht einfach weiter und wartest bis sie sowas bringt, denn: Das Grundgerüst dafür scheint sie zu haben 1x FC, und einmal von deiner Seite aus geschlafen. Natürlich machst du das nächste Date aus. Das war wie ein Korb für sie. Soll sie dir jetzt nochmal anbieten zu dir nach Hause zu kommen? Dich fragen wie sie im Bett war, dann schweigst du, sagst aber dass du dich emotional hingezogen fühlst, aber kein FC? Inkongruenz deiner Aussage für sie. Nein, sie hat nichts falsch gemacht Indem du sie mindestens 10x fickst, und einen Fels in der Brandung Frame behältst, und nicht wieder mit Liebe anfängst nach der nächsten Nummer. Und mit ihr geile Dates und Unternehmungen außerhalb des Betts machst. Wenn du Bock hast bedien dich an Alternativen, wenn nicht nicht. Ändert an deinem aktuellen Case aber wenig.
Das Leaderboard ist eingestellt auf Berlin/GMT+02:00
  • Newsletter

    Möchtest Du mit unseren wichtigen Mitgliederinformationen stets am Ball bleiben, und alle Neuigkeiten via E-Mail erfahren?

    Jetzt eintragen