Leaderboard


Beliebte Inhalte

Zeigt Inhalte mit der höchsten Reputation am 28.03.2020 in allen Bereichen an

  1. 9 Punkte
    Nix davon hat Gates gesagt. Stattdessen hat er gefordert, dass die internationale Zusammenarbeit gegen Pandemien besser wird, wir deutlich mehr Geld für die Vorbereitung ausgeben und so weiter. Also all das, was wir NICHT gemacht haben, weswegen Trump jetzt General Motors verknacken muss, Beatmungsgeräte herzustellen, weil die halt nicht da isnd. Deutschland hat gerade bei Draeger 10.000 Beatmungsgeräte bestellt, Draeger baut quasi nur noch mit allem, was sie haben, an diesen Geräten. Genau das wurde vorher gefordert. Die müssen jetzt alles herstellen, was sie können. Das hätte man Europa und USA weit in einer Dekade auch auf Vorrat kaufen und dann lagern können. Aber auf Bill Gates hat ebenso keiner gehört wie auf die Forscher, die 2007 gesagt haben, die Wet Markets in China sind eine tickende Zeitbombe, wir brauchen Pandemie Vorbereitungen und Pläne. Auch auf das Szenariopapier 2012/2013 der Bundesregierung wird erst JETZT reagiert, statt damals einzukaufen.
  2. 3 Punkte
    So.: Nr.1 Die älteste. Glaube 2014 gekauft oder so. Hat schon mehrere Reparaturen hinter sich. Hab diese 6 Monate am Stück ungewaschen und ungesoaked getragen. Anschließend immer nur im Monatsrhythmus gesoaked. Derzeit kommt sie einfach auf links in die Waschmaschine im Kaltwaschgang. Nr. 2 ca n Jahr später gekauft. Von Anfang an im Monatsrhythmus kalt gesoaked, sowie erstmaliges soaken vor dem ersten Tragen. Mittlerweile auch nur noch Kaltwaschgang und hat auch eine Reparaturen hintersich, jedoch weniger als Nr.1 Nr. 3 auch ca. n Jahr oder 2 später gekauft. Waschen / Soaken wie Nr.2 hatte vor paar Monaten ihre erste kleine Reperatur. Nr.4 Gestern angekommen. Ungesoaked. Bretthart. Vergleichsbild.: Maßvergleich Nr.1 und Nr.4 Nr.1 wird derzeit getragen. Hier dazu den Vergleich beachten, in wie weit eine gewaschene / neue schrumpft, bzw sich dehnt. Der Bund arbeitet bei denen. Beinlänge schrumpft beim ersten Waschen. Hier Innen- und Außenlänge. Maße Edwin 32 * 34 True to Size im Bund ist getragen 2*16inch = 32 inch Bundweite. True to Size in der Länge ist Beininnenlänge vom Schritt zum Hosensaum, gewaschen. 34 inch. Jedoch haben die Dinger eher Überlänge. Mit Umschlag haben meine ne Länge von 31 inch. Generelle Tipps: Behaltet die Maße im Auge und kalkuliert evtl. Einlaufen insb. in der Beinlänge ein. Vor dem ersten Tragen 1 bis 2 mal soaken und durchkneten. Das wäscht die Stärke aus der Hose und der Stoff wird dadurch geschont. Frist ist der wie Schmirgelpapier. Ebenfalls wird überschüssiges Indigo aus der Hose gewaschen, das sonst evtl auf helle Kleidung abfärbt. Das tiefblaue Indigo wird beim ersten soaken minimal heller. Ihr seht das ja am Wasser. Anschließend im Monatsrhythmus soaken, oder Kaltwaschgang auf links. Ich wasche die alten Hosen alle normal in der Waschmaschine , kalt, mit Waschpuler, ich kann keine große Veränderung mehr feststellen. Das Gro der Fades entsteht eher mechanisch durch Abrieb. 6 Monate bzw 1 Jahr nicht waschen is rech blöde. Der Stoff wird anfälliger, weil er mechanisch mehr beansprucht wird. Dreck sammelt sich in den Fasern und reibt diese auf. Dazu eben noch die Stärke usw. Fades bekommt ihr so oder so rein. Sehr ihr ja an Nr.2 und Nr.3. Sind evtl nicht die Kontrastreichsten, aber muss man eben selbst wissen, ob man ne 150+ Euro Hose innerhalb kürzester Zeit verschleißen will. Ne Alternative zum soaken ist immer die Trockenreinigung. Dadurch erhält sich das Indigo und es findet kein Einlaufen statt. Nach dem soaken/waschen sind die Hosen auch erstmal wieder hart, aber nach paar Tagen wieder sehr weich und angenehm zu tragen. Meine Jeans schone ich nicht sonderlich, aber ich mache auch keinen Quatsch, wie damit im Meer baden, oder mit Sand einreiben. Die verschleißen natürlich. Fettige Finger, Motoröl, oder auch n Messer reib ich aber auch mal an der Jeans ab. Entsprechend sieht sie ja auch nun aus. Ne hüpsche distressed Jeans, die natürlich gealtert ist. Falls noch Fragen sind, dann haut raus.
  3. 2 Punkte
    Statistisch gesehen kommen wir das. Aber egal wie ich es drehe und wende, abseits von "Wunder" wird es ordentliche Narben über den ganzen Erdball geben. WIR kriegen es mit Glück in den nächsten zwei bis drei Monaten eingedämmt. Bis dahin brechen Afrika und Indien auseinander.
  4. 2 Punkte
    Normalerweise ist in der Kennenlernphase so eine Auszeit von mehr als 3 Wochen tödlich. Ist einfach völlig unmöglich diesen tollen zwischenmenschlichen Vibe den man hatte über die Entfernung + Zeit aufrecht zu erhalten. Im Moment ist es aber halt auch eine andere Situation weil die Frauen eben nicht mehr Dutzende andere Alternativen haben sondern in ihrem kleinen dunklen Zimmer rumgammeln. Ich würde daher einfach versuchen meine eigene Erwartungshaltung runterzuschrauben und AUF GAR KEINEN FALL täglich Kontakt mit ihr haben. Je mehr Kontakt desto schwieriger auf Dauer die Spannung aufrecht zu halten. Ich mach im Moment alle 2-3 Tage mal nen Videocall. Und das ist eigentlich noch zu viel. Merke ich auch grade wieder.
  5. 2 Punkte
  6. 2 Punkte
  7. 2 Punkte
    Welcome to female hypergamy oder auch she's not yours its just your turn. Nimm die negative Energie um dich aufs nächste Level zu pushen. Mit der richtigen Einstellung hast du aus dieser ganzen Sache mehr gewonnen als verloren.
  8. 2 Punkte
    Genau sowas is es halt was mich auf die Palme bringt. Mein Kommentar vorher in dem ich eine Partei in einem Nebensatz nannte sollte nur ein Sidekick gegen diese in einem von mir erdachten Zukunfsszenario sein. War wohl nicht jedem klar. Sorry dafür, ich wollte damit keine Unruhe hier stiften. Aber solche Videos und Kommentare bringen mich halt echt auf die Palme! Ich meine da sterben Menschen, man muss sich nur mal die Bilder von dem LKW Konvoi in Italien anschauen mit dem sie die verstorbenen in ein Krematorium fahren weil es das hiesige nicht mehr packt. Das waren nicht ein oder zwei LKW´s weil n paar mehr gestorben sind als sonst!! Wenn man nun weiß wieviel in so nen Laster reinpasst, dann ist das schon n bisschen beklemmend. Das waren Mütter, Väter, Opas, Omas von irgendjemand. Und wenn dann jemand schnippisch sagt (zu finden unter dem Video von KEN FM) dann muss ich mir echt an den Kopf fassen. Aber ja ne, is ja Satire und so. Klar. Glaubt denn jemand allen ernstes dass die Groko von heute auf morgen beschließt dass sie jetzt eine Faschistische Diktatur errichten????? Die können sich nicht mal aufs Tempolimit oder Maut einigen!!! (Dennoch Credits an Groko für die aktuelle Situation, da ziehen sie scheinbar alle an einem Strang. Muss auch mal gesagt werden. Sie könnten es schlimmer verkacken.) Es sterben Menschen, evtl. haben wir das was in Italien, Spanien, passiert irgendwann bei uns, weiß man (noch) nicht. Und wir werden einfach nur gebeten die meiste Zeit Zuhause zu verbringen. Nicht wie vor 80 Jahren als Bauern, Schmiede usw. eingezogen wurden um auf Befehl andere Menschen zu töten. Nein! Wir sollen einfach nur n paar Wochen Zuhause bleiben und uns die Eier schaukeln. Das ist alles. Es herrscht ja nocht nicht mal Ausganssperre sondern lediglich Kontaktverbot und einige Deutsche Michel tun rum als würde man ihnen den Hof pfänden. Solche Kommentare sind für mich ein Schlag ins Gesicht für all diejenigen die an vorderster Front in unserem System kämpfen. Pflegekräfte, Ärzte, Kassierer*innen usw. die sich tagtäglich einem Risiko aussetzen und nicht zuhause in der Bude zynische Verschwörungsvideos drehen vor lauter Langeweile. Genau sowas macht mich unfassbar wütend. Wer jetzt immer noch denkt es gehe um geheime Pläne um eine Diktatur zu errichten der hat meiner Meinung nach den Schuß nicht gehört. Solche Beiträge sind für mich reiner Populismus. Und ironischerweise springen genau diejenigen auf diesen Zug auf welche sich für so aufgeklärt und kritisch halten ohne zu merken dass sie populistische Meinungsmache unterstützen. Ich verstehe auch den Zweck dahinter nicht. Ist es einfach nur Dummheit, eine zur Schau Stellung der eigenen Ignoranz. Ich kann nicht erkennen dass damit Politische Ziele erreicht werden sollen. Und vorallem was ist die Lösung der Kritiker?? Davon hört man nix. Sollen wir alle einfach weitermachen wie bisher und wenns klappt cool, wenn nicht schreien wir "Danke Merkel!" oder wie stellt man sich das vor? Für alle die es immer noch nicht geschnallt haben, hier nochmal anschaulich erklärt. Hab sogar ich verstanden. Dauert auch nur 10 min.: Wobei das vermutlich vergebene Liebesmüh ist....
  9. 2 Punkte
    irgendwie passt das in meinem Kopf nicht zusammen. Ihr habt jedesmal Sex wenn ihr euch seht, aber sie bestimmt wann? Das ist ein reines Ego-Ding, oder? Statt hier den großen Manipulator zu spielen, sei doch einfach mal ein wenig unberechenbarer. Drück sie beim Knutschen an die Wand und brech dann einfach ab um Dir nen Kaffee zu holen. Ein anderes Mal ziehst Du sie heran, fasst ihr zwischen ihre Beine und lässt sie dann stehen. Mit nem Grinsen und Augenzwinkern. Solche Dinge halt. Zeig ihr, dass Du sie heiß findest. Gleichzeitig, dass Du nicht drauf angewiesen bist. Frauen sind da genau so einfach gestrickt wie wir Kerle: lass sie an Sex denken und wenn da nichts ist, was Ablenkt (Sorgen, Probleme oder so Zeugs) dann wird sie Rallig. Und wenn sie dann kommt, um sich Sex zu holen (wie Du das im Eingangspost schilderst), dann schick sie verdammt nochmal nicht weg, sondern sag ihr sie soll für Dich strippen/tanzen/die Handschellen holen. Sie bestimmt wann - Du bestimmst wie. Nämlich so, wie Du gerade Bock hast. Noch ein Tip für die Zukunft: wenn Du daraus einen Kampf machst, dann wird das immer einer bleiben und sowas ist auf Dauer anstrengend. Also mach daraus ein Spiel. Eines was euch beiden Spaß macht!
  10. 2 Punkte
    Also ich weiß ehrlich nicht was dieser Post/Thread soll... Im Titel steht hier was von Beta-Blocker, aber dann lese ich die Geschichte eines anstrengenden Abends mit zwei anstrengenden Menschen. Das Mädel will Sex und ist pissed weils nicht klappt. Und er schreibt hier was von Beta-Blocker, weil er mal Nein sagt - hat aber ansonsten seine Triebe dann eben doch nicht im Griff, weil er Knutschen will und Grabschen, woraufhin sie ihn blockt. Schöner Beta-Blocker ist das, nicht. Und dann noch diese Story um ihren ehemaligen F+: Dieser Absatz strotzt nur so vor Neurose und Eifersucht. Denn klar bestimmt SIE was sie sagt. Wer denn sonst??? Du? Die Polizei? Doch offensichtlich ist es für dich eben nicht okay, wenn sie etwas nicht sagt - mach dich da mal bitte ehrlich! Denn das hier geht soweit, dass du sogar die Beziehung in Frage stellst. Wohlgemerkt, das Alles für einen ehemaligen Stecher - so fixiert bist du auf diesen fremden Schwanz. Alles in allem spielt ihr beide Spielchen. Ich sehe hier viel Taktiererei und Inkongruenz bei dem was du behauptest und tust. Ist das deine Definition einer Beziehung? Ist das der Umgang, den man mit einer geliebten Person pflegt? Und da du keine 18 mehr bist, würde ich an deiner Stelle mir um diese Fragestellung mal mehr Gedanken machen, statt um die pöse Freundin, die dich nich fummeln lässt.
  11. 1 Punkt
    Nicht berechenbar werden - kein tägliches "Guten Morgen"/"Gute Nacht". Schick ihr lieber auch mal ne Sprachnachricht, nen kurzes Video oder ähnliches. Keine Katzenbilder. Und geh mal davon aus, dass es ihr vielleicht ja ähnlich geht. Auch sie könnte besorgt sein, dass es durch die Kontaktsperre jetzt nicht weiter geht. Nimm sie vom Podest und lass sie auch Dich ein bischen jagen
  12. 1 Punkt
    Vor sich selbst. Seine Bedürfnisse < Ihre Bedürfnisse. Ging ja schon nach den ersten Dates los; hat sich nicht, bzw. kaum verändert. Irgendwann kamen die Feels und TE muss das einfach durchhauen, da es ihm nix bringen wird sich da weiter abzuarbeiten. In dem Kontext hat es mal einer hier im Forum gut zusammengefasst: Das kann ich so ebenfalls 1:1 bestätigen! Ob man da bock drauf hat muss jeder selbst für sich wissen bzw. ob man mit sowas kompatibel ist in Fragen LTR. Kurzfristig (unter 6 Monate) ist das für mich kein Thema und den Spaß nimmt man mit. Langfristig gesehen ist es aber Bullshit, zerläuft sich dann einfach für mich irgendwann (gute Alternativen, die einen mehr "wertschätzen" vorausgesetzt). Was will man mit einem Menschen in seinem Leben, der es ohne Augenzucken hinnimmt, wenn man von heute auf morgen einfach verschwindet?
  13. 1 Punkt
    Dennoch könnte die USA womöglich im Laufe des April den ersten Platz an die Türkei abgeben. Dort explodieren die Infiziertenzahlen gerade in einem solch rasanten Tempo, dass selbst die enorme Ausbreitungsgeschwindigkeit in den USA im Vergleich wie im Schneckentempo wirkt: 12.3. : 1 13.3. : 5 +400% 14.3. : 6 +20% 15.3. : 18 +200% 16.3. : 47 +161% 17.3. : 98 +109% 18.3. : 192 +95% 19.3. : 359 +88% 20.3. : 670 +87% 21.3. : 947 +41% 22.3. : 1236 +31% 23.3. : 1529 +24% 24.3. : 1872 +22% 25.3. : 2433 +30% 26.3. : 3629 +49% 27.3. : 5698 +57% Wenn wir es schaffen, die Intensivpatientenzahlen unterhalb der verfügbaren Behandlungskapazitäten zu halten, dürften wir darüber auch noch mal Prozentpunkte gut machen, weil die Todesraten in Italien dadruch erhöht sind, dass sie längst nicht mehr die Kapazitäten haben, um auch nur annähernd alle schweren Fälle auch adequat behandeln zu können. Die schwer erkrankten sterben da zu einem großen Teil einfach deshalb weil keine freien Beatmungsgeräte mehr verfügbar sind um diese Massen gleichzeitig zu behandeln.
  14. 1 Punkt
    Hallo zusammen, ich bewege mich seit einiger Zeit in diesem Forum und in der Persönlichkeitsentwicklung. Nach einem Seminar das mich geflashed hat und nachdem ich dort und in kurzer Zeit Menschen kennengelernt habe, denen ich mich komplett öffnen konnte und eine starke Verbundenheit fühle, wollte ich mal meine Gedanken hier loswerden: Warum sind wir hier in diesem Forum? In uns allen wohnt ein inneres Kind das sich mach Liebe und Anerkennung sehnt. Körperliche Zuwendung ist eine Form der Liebe, die jedoch nicht die seelische kompensiert. Nach einer Trennung schreit unsere Seele mach Liebe, die wir oft kompensieren über die körperliche Ebene. Manch einer macht es ein Leben lang. In erster Linie ist es oft die Liebe unserer Eltern die wir in irgendeiner Form kompensieren. Ich bin als Kind der Liebe meine Eltern nachgerannt und dann der von Männern. Und es gibt nichts zu verurteilen, denn die Männer und Frauen, die dich belügen und betrügen, sind die, die sich selbst belügen und betrügen. Weil sie sich nicht lieben und sich nicht als wertvoll genug erachten, dass du bei ihnen bleibst, wenn sie alsolut sie selbst sein können. Wahre Liebe erfolgt nur durch Authentizität. Du wirst geliebt dafür was du bist, und kein Fake Ego. Und wenn zwei Seelen verbunden sind ist es die höchste Form der Liebe. Durch Selbstliebe und Ehrlichkeit auch Deiner Schwächen gegenüber und dem Willen dich zu Optimieren und zu heilen wirst Du wirkliche Liebe erlangen. Doch niemals durch dein Fake ich. Damit ziehst Du Abhängige an. in love ein Mädchen
  15. 1 Punkt
    so, jetzt ist schluss mit sascha. Ab auf Ignore.
  16. 1 Punkt
    Das hast du selbst schon sehr gut erkannt, das war too much, zu schnell. Und needy. Hab ich selbst auch kürzlich durch, was ich aber (stand heute) wieder retten konnte: Wenn noch eine Chance besteht, dann jedes Investment runterfahren und Abstand gewinnen. Sie muss nachdenken können. Und dich vielleicht vermissen, wenn der Rest gepasst hat. Blockieren auf Insta (?) würde ich nicht zu hoch bewerten. Nicht drauf ansprechen, dein Leben weiterleben. Vielleicht kommt sie von sich aus. Ich drücke Dir die Daumen.
  17. 1 Punkt
    Nö, wir glauben hier keinen Schwachsinn. Für kommunistische Verschwörungstheorien immer sind wir alle radikale neoliberale Kapitalisten, die nicht sehen, wie wir alle von den partriarchalenGroßkonzernen geknechtet werden Schwachsinn bleibt Schwachsinn. Und wenn man sich selbst gaaanz am Rand befindet, ist die normale Mitte plötzlich radikal. Zu Saascha möchte ich @spirou zitieren, denn der hat ImModeforum.zu Saascha folgendes geschrieben. Denn Saascha ist ja nicht nur Experte für Virologie, die wirklichen Zusammenhänge der Politik, sondern weiß natürlich auch in anderen Bereichen wie Mode oder Sport besser Bescheid als Leute, die sich jahrelang damit beschäftigt haben.
  18. 1 Punkt
    Vermute ich auch oder wie Mark Manson sagt: „But the most common way guys slink away from rejection lies in something called pre-selection. I do it. You do it. Everyone who I've ever met in the community does it to some extent. It's where you pick your targets from afar. This is where retarded claims like "I can go five for five" come from (lame marketing ploys, by the way). Guys wait and see which girls give them eye contact first. Or they'll dress like Marilyn Manson and stand in a goth club until they're opened. Or they'll wait around for a lone wolf or an easy two-set. They'll go for the drunk HB6's instead of the HB10 with three guys standing around her. Why? Because it's easier. We're ALL guilty of this. And it stems from the same cause: fear of rejection. How are we to improve without thrusting ourselves in front of the screeching headlights of rejection? Subjecting ourselves to these painful possibilities is what ultimately forces us to grow. This is what us more experienced guys are naive to. We get comfortable in our old habits. HB8 SNL's are like clockwork to us, so we do little more than show up and collect our reward (once again, I'm guilty party numero uno here). So why not try that HB10 with three guys around her? Or try that posh club with deafening house music and a $40 cover instead of the same hometown bar you've been wrecking for months? Push yourself. Throw yourself to rejection and learn to love the pain. Studies have shown that being rejected by another human being activates the exact same neurons in our brains as physical pain does. You go to the gym because it's good for you. No pain, no gain, right? Condition yourself to love psychological pain. Tear your own ego to shreds. It's the only path to progress.“ Q: https://www.pickupforum.de/topic/31044-der-schlüssel-für-erfolge-bei-pick-up/
  19. 1 Punkt
    noch so einer, dem Mama immer die Brotkruste abgeschnitten hat... was ist denn die Alternative?? Im Siff hausen? Haushalt bzw. Sauber-/Reinlichkeit hat nichts mit Alpha/Beta/Gamma zu tun, sondern damit ein erwachsener Mensch zu sein. Die "ich will mein Zimmer aber nicht aufräumen"-Zeit solltest du hinter dir lassen.
  20. 1 Punkt
    Wenn du keine Erfahrung in den Bergen hast würde ich die Zeitleiste mal um ein paar Jahre erweitern. Ich war zwischen meinem sechsten und 26. Lebensjahr beinahe jedes Jahr in den Alpen. Weiß wie sich der Höhenunterschied anfühlt und kann mich einigermaßen in den Bergen bewegen. Ich habe ein zwei mal Leute mit dabei gehabt die über wenig bis keine Erfahrung in den Bergen verfügt haben. Ich behaupte man merkt den Unterschied in vielen Dingen, was Trittsicherheit, Wege finden und Sicherheit angeht. Erfahrung ist in den Bergen nicht zu unterschätzen, ist zumindest meine Meinung. Bei einem so hoch gesetzten Ziel frage ich mich schon, warum? Warum nun auf einmal Berge? Wenn es rein um "Selbstoptimierung"/"krasse Erfahrung" geht, würde ich an deiner Stelle nach was anderem suchen. Etwas mit weniger Lebensgefahr. Mach nen Ironman oder sowas. Hört sich auch krass an. Wenn du dich hingegen in die Berge verliebst (absolut verständlich), dann gib dem ganzen Zeit und leg es nicht an wie einen Karriereweg. Guck das du viel Erfahrung in den Alpen sammelst, such dir die entsprechenden Kurse/Leute und dann guck weiter. Wenn es dann immer noch ein 8000er sein soll, go for it.
  21. 1 Punkt
    es ist auch gut so. bisher haben nur diejenigen aufmerksamkeit bekommen die im fernsehen würmer und kakerlaken aßen oder fürze anzündeten. ich mag auch fußball und spiele auch gerne aber aktuell gibt es etwas wichtigeres. übrigens ich finde die astronomen, physiker, mathematiker und unzählige andere wichtige berufsgruppen bekommen nicht die anerkennung die sie eigentlich verdienen. das ist echt schade.
  22. 1 Punkt
  23. 1 Punkt
    Schirm, ich schildere dir mal das PickUp Forum aus der Sicht einer Frau. Wie bin ich hier gelandet? Ich hatte mal "Erfahrungen zu Tinder" gegoogelt, bin hier an einem Thread zum Thema hängengeblieben und habe von da an interessiert in vielen Bereichen mitgelesen. Was meinst du wie oft ich mir denken müsste, was es für verächtliche, vielfickende, dummschwätzende, instabile Männer auf der Welt gibt, wenn nur 0,1% des Forums repräsentativ für die komplette Männerschaft sein sollte. Ist dieser kleine Anteil aber nicht. Die Realität ist eine ganz andere. Ich sehe da draußen auch nicht Männer und Frauen, ich begegne negativen wie auch positiven Menschen. Positive Menschen bindet man aber nur langfristig an sich (Freundschaften, Partnerschaften) wenn man selbst ein positiver Mensch ist. Deine Negativität trieft aus allen Poren, selbst wenn du beschreibst, dass du heute einen guten Tag hattest, jeder halbwegs stabile Mensch wird auf die Dauer deine Opferrolle und Hass spüren und sich abwenden. Warum denkst du, du hättest eine coole, liebevolle und ehrliche Frau verdient? Hegst du liebevolle, ehrliche Gefühle anderen Menschen gegenüber? Das liest sich hier nicht so. Ich denke auch, dass du ohne Therapie immer weiter in deinen Teufelskreis der Verbitterung abrutschen wirst.
  24. 1 Punkt
    Das mit der scheiße musst du mir nicht sagen :D Bin seit dem ich 17 Jahre alt bin im Game und habe in den ersten 3 Jahren 3 Frauen gelayed. Jetzt sind es mittlerweile 15 Frauen in den letzten 9 Monaten. Davon ungefähr 9 durch Daygame, 5 durch Nightgame und 1 von Tinder. Ich reiße mir jeden Tag den Arsch auf. Es ist nicht einfach, soll nicht einfach sein und wird es auch niemals! Warum ich nicht gleich ein Date ausmache? Ich spreche es schon an und sage zb: "hey lets go for a drink sometime..." Dann lasse ich mir ihr Instagram geben, schreibe bisschen und close sie dann über ein Softclose zum trinken. Wenn es ein Touri ist dann mache ich auch oft direkt etwas aus oder gehe mit den Frauen auf einen Same Day Lay. So oder so, Übung macht den Meister. Was ich gelernt hab in den letzten 9 Monaten das Frauen auf "geile" Typen stehen. Frauen spüren und wissen wie du drauf bist. Mein letzter Approach war in der Fussgängerzone am Valentinstag. Die zwei haben mich extrem angeschaut und dann geht es einfach darum nicht zu verkacken. Für den Anfang gilt, 20 Approaches die Woche und in einem Jahr wirst du so viele Frauen haben das du nicht auf dein Leben klar kommst. Hätte mir einer vor einem halben Jahr gesagt das ich heute 3 Fuckbuddys habe und noch mehr Frauen die sich mit mir treffen wollen hätte ich ihn ausgelacht. So oder so, es lohnt sich extrem!! Und das sagt ein Anfänger der noch weiß wie es sich anfühlt wenn nicht zu funktionieren scheint.
  25. 1 Punkt
    Hi Ben, also wenn ich das richtig verstanden habe, wusste sie genau dass gestern ein Date vereinbart war. Sie hat es gelesen, ist aber nicht gekommen und hat sich nicht mal vorher gemeldet um dir mitzuteilen dass sie nicht kommen wird? D.h. du bist da einfach hin und hast 30 Minuten gewartet ohne das du wusstest dass sie gar nicht kommen wollte? Das ist schon sehr asozial von dem Mädchen und ich kann definitiv deine Reaktion verstehen. ich würde sie zusätzlich noch löschen und blocken, tolerier sowas nicht, auch wenn gleich wieder Leute kommen und sagen "Sei nicht butthurt", "Lach drüber" usw (gestörter Advice) Zum Street game: Auch das ist verständlich, dass du ein wenig schockiert bist..ich mein die Reaktionen waren ja auch nicht sonderlich nett. Allerdings solltest du bedenken, dass du dich seit dem letzten Mal auch sehr verändert hast. Alleine vom Gewicht her hast du doch ne Menge abgenommen, dann die neue Frisur usw. Vom Innergame dürfte sich da seitdem auch so einiges getan haben. Ich würde mir einen Wingman schnappen und mit dem ein wenig Indirect Game oder so üben beim Streetgame. Real life ist tausendmal besser als Online-Game, auf Online-Game würde fast komplett verzichten an deiner Stelle. Beim daygame reicht es auch, wenn du einfach ganz normal anfängst Frauen nach irgendwas zu fragen. Dann siehst du erstmal, wie deren generelle Reaktion dir gegenüber ist. Wenn du siehst, dass sie schon quasi weglaufen wollen, musst du halt noch ein wenig was anpassen und verbessern etc
Das Leaderboard ist eingestellt auf Berlin/GMT+02:00
  • Newsletter

    Möchtest Du mit unseren wichtigen Mitgliederinformationen stets am Ball bleiben, und alle Neuigkeiten via E-Mail erfahren?

    Jetzt eintragen