sbblaster

User
  • Inhalte

    12
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     4

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über sbblaster

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

535 Profilansichten
  1. Jahrgang: 1988 Wohnort: Essen Stand: Fortgeschrittener Präferenz: Bar / Nightgame (künftiger Fokus auf Daygame) Kurze Vorstellung: Seid gegrüßt! Ich wohne in Essen, bin Wirtschaftsinformatiker, von durchschnittlicher Statur (1,80m bei 80 kg; 2-3x die Woche Sport aber ohne hohe Ambitionen) und durchschnittlicher Optik. Mit Pick-Up habe ich mich 2011/2012 intenvsiver beschäftigt und war anschließend mehrere Jahre in einer LTR. Zwischenzeitlich bin ich wieder Single und treibe bevorzugt abends in diversen Essen-Rüttenscheider Lokalitäten mein Unwesen. Ich mag keine Clubs, in denen man sich anschreien muss (bin kein guter Tänzer); stattdessen Bars und Kneipen, in denen man sich unterhalten kann. Aufgrund meiner offenen / kommunikativen Art, meines brauchbaren Allgemeinwissens und Humors (plus Spaß am mobben von Mädels 😉), läuft es da nach 1-2 Bierchen am besten. Da hab ich zwar auch noch keine Massen an Mädels geklärt aber die können sich in aller Regel sehen lassen (bin fast ein bisschen zu wählerrisch, letzte war HB 8). Meine Schwäche ist hingegen das Daygame - das würde ich verdammt gern ausbauen! Allerdings können wir auch gern am Abend um die Häuser ziehen. Mein Innergame ist super, PUA-KnowHow sehr solide (locker 20 gelesene Bücher), mir fehlt jedoch ein guter Wingman - jemand, der sich a) mit der Materie ähnlich gut auskennt (fortgeschritten bis Experte) und b) Eier in der Hose hat (sich also nicht mehr von krassen Ansprechängsten geiseln lässt und nur Ausreden bringt). Freue mich, von dir zu hören und bin sehr offen, was alles andere betrifft (Alter, Nationalität, etc.). Melde dich und wir bringen die Ruhrpott-Mädels außer Puste
  2. Zeig wieder Eier, mach ne klare Ansage, BetaBlocker und gut ist. Wegen jedem Kleinscheiss nexten kanns auch nicht sein. Sollte sowas erneut vorkommen: Tür auf, Frau raus, Tür zu. Edit: Das Treffen habe ich offenbar überlesen - wohl noch nicht ganz wach. Volle Zustimmung zu vorherigen Posts.
  3. Ist eine Definition nötig? Sei es die Kollegin, die mir ein Jahr an der Backe hing (und jetzt witzigerweise einen Typen hat der mir verdammt ähnlich sieht, ich musste lachen) Mädels in der Disco die teils ganz schön aggressiv flirten usw. Gibt schon einige die sich für mich interessieren. Ich rede nicht von ONS, FBs, MLTRs etc. Habe bereits mit ihr darüber gesprochen, sie sagt selbst, sie arbeitet daran und findet, es sei nicht mehr so schlimm wie früher. Es hat sich minimal gebessert - sofern sie das nicht einfach manchmal für sich behält. Danke, ich geb mir den Text selbst erst einmal und schau wo man ansetzen kann. Mir ist vollkommen klar, dass ich mich damit etwas betaisiere, daher frag ich. Werde das nun ändern und mich an deiner vorgeschlagenen Vorgehensweise orientieren, danke dafür. Dass sie dann schlecht schläft, ist nicht nur ein Spruch, das ist Tatsache. Sie schreibt dann manchmal Nachts eine Nachricht oder man sieht zumindest bei whatsapp, dass sie online war. So manipulativ ist sie dann auch nicht. Vollkommen widersprechen kann ich den Schwachmaten nicht, gehen shittests nicht von Frauen aus? Nein, den letzten Satz bitte streichen, kommt ja doch nur "nicht die shittests betaisieren sondern höchstens deine Reaktion darauf" ... was auch stimmt. Leider ist meine Lösch-Taste kaputt Werde das Story-Schonprogramm beenden. Danke auch dir.
  4. Hallo, kleine Überlegung, deshalb weiche ich vom gängigen Info-Schema ab. Meine Freundin (LTR 2 Jahre) ist sehr eifersüchtig, weshalb ich ihr von netten Begegnungen mit dem anderen Geschlecht i.d.R. nichts erzähle. Ich weiß, die Eifersucht ist letztendlich ihr Problem, daran kann ich nicht viel ändern, ich möchte aber ohne viel Gelaber mit Freunden feiern gehen (z.B.), sie schläft dann so schon schlecht und ich möchte nicht, dass es so ausschaut, als will ich sie mit solchen Infos auch noch ärgern. Problem ist klar, halte ich die Fresse, habe ich zwar meine Ruhe aber verliere an Attraction und eine leichte Betaisierung ist mittlerweile erkennbar. Invest von ihr ist schon leicht gesunken. Sicher mag das nur ein Teil der Gründe sein (sie ist im Job derzeit stärker gefordert). BetaBlocker sind bekannt. Aber bevor ich zu weit abschweife: Wie kann ich das (sub-)kommunizieren, ohne dass sie zu sehr die Verlustangst packt? Da sie mir etwas bedeutet, ist mir das nicht gleichgültig Danke euch.
  5. Oh man, jetzt lass bitte die Frau in Ruhe, such dir Hobbys, Freunde und lern das Leben zu genießen. So gute Beiträge und du bist völlig erkenntnisresistent Arbeite an dir, die Beziehung ist eh gelaufen.
  6. Finde ich nicht so prall, stimme Alibi zu.
  7. Noch eine kleine "sexuelle Ergänzung" zu meinem Post: Lerne mit ihrer Geilheit zu spielen, sorge für Abwechslung im Bett, schon beim stoßen kannst du verschieden tief eindringen, mit dem Becken kreisen und was mit dem Schwanz nicht machbar ist, können Zunge und/oder Finger bestens. Ich glaube nicht so recht, dass sie lecken nicht mag, viel wahrscheinlicher ist, dass sie denkt schlecht zu riechen und es dir nicht zumuten will. Probiers mal, wenn sie frisch geduscht ist oder nachdem ihr zusammen baden wart. Besorg dir Literatur und probier ständig mal was neues aus. Frag sie nicht, was ihr nicht gefällt - du wirst es schon merken. Mit der Zeit kriegst du dann schon ein paar coole Moves drauf. Ordentliches Vorspiel, Hand anlegen und wenn sie richtig in Fahrt ist, wechsel in die Missionarsstellung und platzier deinen Kameraden vor dem Eingang. Knutscht heftig weiter rum und steck ihn nur ein Stück (max. die Eichel) rein und wieder raus. "Penetrier" sie so ein Weilchen während ihr rumknutscht, bring dann einen Spruch wie "das muss heute reichen .... ist dir das tief genug?". Über ihre Antwort brauchen wir wohl kaum schnacken. Dann machst du noch einen kurzen Moment so weiter und dann knallst du sie als gäbe es keinen Morgen mehr. Mit der Zeit kommen dir selbst solche Ideen. Jetzt eröffne aber bitte nicht nächste Woche einen Thread mit dem Titel: "Hilfe, LTR plötzlich Nymphomanin"
  8. Dir wurden massig gute Tipps gegeben, denk nicht über jeden Kleinscheiss nach und handle. Sie träumt von Sex mit dir, äußerst diesen Wunsch und du stehst nickend da und grinst, was ist los mit dir? Du willst dominanter sein: "Unter Dominanz versteht man in der Biologie und in der Anthropologie, dass die einen Individuen gegenüber den anderen Individuen einen höheren sozialen Status haben, worauf letztere unterwürfig reagieren." Zeig ihr deine körperliche Überlegenheit, halte mit einer Hand ihre beiden Hände über den Kopf fest während sie liegt und kitzel sie durch, demonstrier mit solchen Späßen, dass du mit ihr machen kannst was du willst und sie nichts dagegen tun kann. Falls du fit bist und sie nicht zu viel auf den Hüften hat, trag sie nach dem rummachen an irgend eine Stelle in der Wohnung und nagel sie dort aber beantrage das vorher nicht schriftlich sondern tu es einfach. Drück sie gegen Türen, Schränke, schupps sie mal dezent vom Sofa, wenn sie dich zum Laufburschen degradieren will oder gib ihr ein paar auf den Arsch. Mach sie öfters mal heiß ohne weiter zu eskalieren. Sag, du hast kein Bock zu poppen aber handle dennoch so, dann wird sie mehr investieren. Äußere deine Wünsche, wenn sie gar nicht darauf eingeht, erzähl ihr in unwichtigen Nebensätzen von anderen Frauen. Zeig ihr, dass es Alternativen gäbe oder vermittel zumindest diesen Eindruck während du an der Umsetzung arbeitest. Lerne nein zu sagen, Entscheidungen zu treffen ohne sie zu fragen, sie darf sich fallen lassen, du übernimmst Verantwortung. Sei ein wenig unvorhersehbar. Man könnte die Liste endlos erweitern aber du sollst nicht endlos lesen sondern starten. Feuer frei.
  9. sbblaster

    Magic Orgasmus

    Doppelpost ... Edit: Ein anderes Mädel erzählte mir neulich von einer Dildoparty, dort hatte sie sich so ein vibrierendes Teil bestellt, dass mein beim Poppen auflegen kenn. Fragt mich nicht wie der Scheiß heißt, interessiert mich nicht. Das waren etwa ein Dutzend Mädels und insgesamt haben sie für 1500 Tacken bestellt. Auf dass noch mehr Frauen verlernen auf normalem Weg zu kommen ... Macht euch keine Platte Jungs :)
  10. sbblaster

    Magic Orgasmus

    Tatsache ist, Frauen müssen erst lernen zum Orgasmus zu kommen. Fangen sie sehr zeitig mit vibrierenden Spielzeugen an, kann's für sie annährend unmöglich sein, anders zu kommen. Such nicht bei dir den Fehler, würdest du dir dauernd einen mit Schleifpapier von der Palme holen, wäre es ja auch nicht ihre Schuld wenn du nichts mehr merkst. Frauen ist das gar nicht so bewusst, das ist das tragische. Ein Mädel machte sich im Sexshop mit mir über eine künstliche Pussy mit Noppen drin lustig, da fragte sie, ob sie sich sowas auch einpflanzen lassen soll damit es intensiver wäre. Mein Hinweis, dass echte Schwänze auch nicht vibrieren, stimmte sie dann etwas nachdenklich. Zudem sind wir durch Medien ohnehin total "oversexed", auch an Appetithäppchen kann man sich überfressen ...
  11. Ich kenne das Entsperr-Muster von ihrem Handy und glaube auch, dass sie Passwörter im Browser speichert aber ich habe nie mit dem Gedanken gespielt nachzusehen und werde es auch nicht tun. So unglaubwürdig das nun klingen mag aber ich bin generell nicht eifersüchtig, nur plötzlich kommen beknackte Tests im Bündel die ich von ihr nicht kenne. Bin aktuell ziemlich gestresst und war der Meinung eine Abwärtsspirale erkennen zu können, Bull-Shit. Danke für die klaren Worte und ein schönes Wochenende! Edit: Okay, zumindest vierviersieben scheint das auch ein wenig spanisch vorzukommen, bin ich nicht der Einzige :)
  12. Nabend Jungs und Mädels, bin 23 und seit etwa einem halben Jahr mit einem 27 jährigen Mädel zusammen. Wir sehen uns nur etwa 2 mal die Woche, Sex gab es bisher bei nahezu jedem Treffen und wir kommen auch sonst gut klar. Nun hagelt es plötzlich massiv Shit-Tests aus dem Nichts (!?) Das letzte Treffen: Wir waren zum Essen eingeladen und haben uns bereits zuvor getroffen und ein bisschen rumgemacht. Sie sagte, da sie nun bereits fertig sei (Klamotten, Haare etc.), könnten wir erst danach Sex haben. Ich dachte okay, dann halt als Nachtisch. Dazu kam es aber nicht, weil sie die begrenzte gemeinsame Zeit danach lieber mit belanglosem Scheiss füllte. Ich fuhr also irgendwann ohne nach Hause und durfte mir obendrein anschließend anhören, ich wäre abweisend gewesen. Auf der Fahrt zu den Gastgebern erzählte sie mir zudem, dass sie wieder von einem gewissen Typ angeschrieben wurde, der sie früher schon in der Kiste haben wollte und jetzt einen neuen Anlauf startete aber "eigentlich dürfte sie mir das gar nicht sagen" (Ich bin nicht eifersüchtig, wieso dann nicht? Und wieso dann doch, hää?). Klang so, als wäre das keine kurze Unterhaltung gewesen. Dann wurde ich vom Gastgeber gefragt, ob ich denn zu einer Feier komme, zu welcher ich über sie mit eingeladen war, wovon sie mir allerdings nichts sagte. Es passte zwar terminlich bei mir ohnehin nicht aber was ist das bitte für ein Scheiss? --------- Grundsätzlich weiß ich, wie ich darauf zu reagieren habe, allerdings vermassel ich es in der Praxis dann doch gern mal. Auf die Idee, einen 3er vorzuschlagen, kam ich in dem Moment beispielsweise nicht. Ist so viel auf einmal noch normal oder sollte ich die Lauscher aufstellen? Kennt ihr sowas aus euren LTRs? Das mit dem Typ was läuft, kann man ausschließen aber vielleicht spielt sie (unterbewusst) mit dem Gedanken, könnt sein. Als Konsequenz habe ich vor, wieder vermehrt ohne sie feiern zu gehen, wie gerade eben geschehen und all die anderen tollen Beta-Blocker Aktionen. Viele Grüße sbblaster Edit: Pardon, Anrede editiert.