Avin

Member
  • Inhalte

    210
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über Avin

  • Rang
    Routiniert

Letzte Besucher des Profils

1.478 Profilansichten
  1. Hallo zusammen, kurze Frage zum Thema Führung. Führe seit ca. 2 Monaten mit meiner EX Affaire (Nenn sie mal so... Bei uns lief ein paar Monate etwas, aber waren nicht zusammen) eine "Freundschaft". Nun ist es so das wenn wir uns Treffen sie mir eindeutige Signale sendet das sie auf mich steht. Macht indirekte Andeutung, auch sexuell (Z.B, neulich: Ich kuschel mich gleich ins Bett..Allein..Hmm.. Naja hab ja noch mein Hund.... ) und zeigt sich auch bedrückt wenn ich subtil DHV Storys mit anderen Frauen erzähle (Bsp. war mit HB X da und da unterwegs..) und versucht mich, soweit ich das einschätzen kann, zu Shittesten.(Eifersüchtig zu machen, DHVs) Ich hab das bisher ignoriert. Mich ganz normal wie ein Kumpel verhalten mit Sexuellem Frame und bin sonst kaum verfügbar für sie. (Schreib kaum und sag auch mal Treffen ab, oder verschiebe diese dann dreht sie voll durch und sagt wie sich sich gefreut hätte...) Beim letzen Treffen als ich rein kam umarmte sie mich freudig usw. kuschelte sich an meine Jacke... WTF!? (Das kenn ich garnicht von ihr...) Fakt ist, ich möchte gerne die Affaire wieder aufnehmen, allerdings waren wir bei den letzten Treffen nie allein und ich konnte sie nicht isolieren. (Das kein Excuse) Blocke auch leider gerade irgendwie alle Andeutungen von ihr ab..Vielleicht aus Selbsschutz... Aber will es auch nicht zu offensichtlich machen, sondern sie verführen und layen. Vor dem letzten Treffen haben wir uns aber 2 oder 3 Wochen nicht gesehen. Ich denke ich bin auch keiner Ihrer Orbiter. Weil mit dennen schreibt sie täglich und wir schreiben kaum noch. Das Problem an der ganzen Sache ist folgendes, und das bereitet mir PDM: Sie ruft mich gelegentlich alle paar Tage mal an, manchmal versuch ich sie schon abzuwürgen, weil ich keine Lust hab und sie quassel immer weiter oder sagt kannst ja später nochmal anrufen, oder man schreibt kurz, aber dazwischen vergehen mindestens 4-5 Tage. Ansonsten kein getippe. Soweit ok. Nur initiere ich die Treffen immer und sie sagt entweder zu, oder sie hat keine Zeit bzw ist verabredet. Wenn wir uns dann treffen ist sie wie aus dem Häuschen. Was mir hier fehlt ist die Bestätigung, dass sie mich sehen will. ... Ist es völlig ok das ich die Treffen einleite und damit die Führung nicht abgebe, oder seh ich das völlig verkehrt?Klingt nach Friendzone ja ist es ja irgendwie auch.. Aber Attraction scheint ja da zu sein.. Ich weiss ich muss eskalieren... Ich muss dazu sagen, dass sie Probleme hat sich zu öffnen. Das war auch der Grund warum wir nie zusammen kamen. Ich hatte mich verschossen und an Attraction verloren. Sie F**** meinen Kopf und ich ging auf Distanz. Jetzt sind wir befreundet aber ich will maximal ne FB draus machen. Auch wenn ich sie immer noch sehr leiden kann. Freue mich über Rat! Grüße
  2. Hallo zusammen, ich seit kurzem wieder im OG aktiv. Früher war ich sehr aktiv und hatte mehrere Dates die Woche. (Gute Erfolge gehabt) Doch jetzt fällt mir der Einsteg wieder sau schwer. Auch wenn ich in den letzten beiden Wochen 2 gute Dates hatte mit FC und auch teilweise Antworten auf meine Nachrichten bekomme, ist mir aufgfallen, dass ich irgendwie immer den selben Kram schreibe bzw frage. Das ödet mich selbst an und ich frag mich manchmal selbst wie ich damit überhaupt Erfolge habe und ob ich nicht was ändern sollte... Bin im RL oder am Telefon ganz anders. Aber mir fällt sonst nichts ein was ich schreiben könnte und ich mag kein oberflächlichen Kram schreiben oder die Nachrichten mit C&F vollpacken. Fühlt sich für mich nicht authentisch an. Ich schreibe die Altersklassen von 19-31 an. Bin selbst 30 Jahre. Das heisst also selbst wenn ich mal einen guten Opener habe oder 2 Nachrichten C&F schreibe zeig ich der Person mein Interesse in dem ich sie Fragen stelle: - Wo kommst du her? - Was sind deine Hobbys? - Was ist dir in einer Beziehung wichtig? usw.. Also ich Kommentiere dann ihr geschriebenes und stell am Ende dann immer eine Frage. Das wiederholt sich so lange bis ich zum NC komme. Von Anfang bis Ende. Manchmal frag ich in der ersten Nachricht nach ihrem Namen, Herkunft etc.. Nicht besonders orginell ich weiss, aber ich halt nicht viel von Routinen oder irgendwelchen Sprüche. Ist auch schwer wenn man sich auf nichts beziehen kann. Abgesehen von den paar Erfolgen die ich habe, bekomme ich manchmal auch keine Antwort auf mein Opener oder generell wird irgendwann nicht mehr geantwortet. Was mir arg zu denken gegeben hat: Vor ein paar Tagen hab ich mit einer HB geschrieben und kam nach einem guten Opener ins Gespräch, bisschen C&F war dabei. Ich stellte dann wie oben beschrieben ein Paar fragen. Bsp. Ob sie schon treffen hatte und bekam als Antwort: Hab ich schon gesagt das ich dumme Fragen hasse? (Dachte wäre ein Shittest, hab locker drauf reagiert) Und sie dann nach ihren Hobbys gefragt. Sie sagte du machst es nicht besser... Ich dachte mir wtf.. Es gab nichts wo ich mich drauf beziehen konnte. Nur 2 langweilige Bilder. Kam dann natürlich nichts mehr von ihr.. Vielleicht könnt ihr mir ein paar Tips geben. Für den einen oder anderen mag es vielleicht 0815 klingen. Aber was soll man schreiben wenn es nichts gibt worauf man sich beziehen kann? Vielen Dank fürs lesen! Grüße
  3. Ok! Danke! Ich werd da mal nen Versuch starten. Wenn es sich ergiebt. Und ihr habt Recht, ich hab nicht viel zu verlieren. Kurze Frage noch: Was wenn sie blockt und sagt was ich da mache und wir ja befreundet sind. (Kann ja auch sein das ich alles falsch deute, glaub ich zwar nicht aber naja..) Was soll ich darauf antworten? Dann dsa Treffen abbrechen und Freezen, oder cool bleiben? Kenn mich mit blocks nur soweit aus das ich dann kurz Freeze (Hol mir ein Getränk) und dann wieder eskaliere. Da ich aber in der FS war, ist es diesmal etwas anderes.
  4. Hey Alibi! Danke für deine Antwort. Wie gesagt ich bin bereits mit der Einstellung Freundschaft rangegangen, weil ich auch keine Lust habe wieder Gefühlsmässig in ein Loch zu fallen. Der Gedanken ans eskalieren kam erst jetzt weil die Andeutungen immer doller wurden. Hätte ich nicht gedacht das sie da noch interesse dran hat. Ja du hast Recht, wer nicht eskaliert der fickt nicht. Weiss ich. Aber wenn ich ihr mit Freundschaft komme und dann esklaiere ist das doch auch kein Frame oder? Ist es denn so eindeutig das sie mich will? Für mich siehts eher nach Ego Krams aus oder spielchen. Komm mir dann ziemlich dumm vor, wenn ich wieder ne Abfuhr bekomme. Ich denke das sind Test in dem sie meine Reaktion testen will, wenn sie mir von anderen Kerlen erzählt.
  5. Sie: 25 Ich: 28 Hi Leute, Ich brauche Rat. Komme mit meinem Wissen nicht mehr weiter... Ich hatte vor nem halben Jahr etwas mit einem Mädel laufen über mehrere Monate. Sie war mega Attracted damals. Hab aber versucht sie dann zu binden und auch einiges verbockt und wurde somit abgewiesen. Attraction war aber noch etwas da. Auch eine Freundschaft mit extras hat sie am Ende abgelehnt, da sie meinte das geht meisst eh nicht gut. Nach Kontaktsperre über 2 Monate haben wir jetzt wieder Kontakt und sind befreundet.(War so abgemacht) Ich mag sie als Mensch, sie ist eine coole Person und zugegeben ist es manchmal schon komisch sie zu sehen und etwas Gefühle sind noch bei mir da, aber ich hab mich damit abgefunden und komme damit klar und hab mittlerweile gute Alternativen. (Allerdings sind das nur FB die mich bereits zwar binden wollen, ich aber gerade nicht mehr von dennen will.) Die Anziehung bei uns beiden ist aber enorm. Das merken auch andere Leute. Die letzten Treffen waren aber etwas komisch. Sie macht öfters sexuelle andeuten in Bezug auf meine Person. Sie geniesst auch die Zeit mit mir. War jetzt vor ein paar Tagen mit ihr unterwegs, den ganzen Tag am See. Und auch da machte sie wieder Andeutungen. Zeigt mir ihre mal eben so ihre Pussy und so.. Verhält sich aber widersprüchlich.. Wenn ich von anderen Mädels subtil erzähle, also DHV fahre, fragt sie ob das was läuft und wenn ich sage nein ist sie total erleichtert. Sie interessiert sich auch dafür und fragt wer dies und jenes Mädel ist. Ob ich noch Kontakt zu HB X habe usw.. Sie erzählt mir auch von anderen Kerlen. Das die bei ihr übernachtet haben aber das da nichts lief (Best Friends und so..) und auch das ein Freund, nenn wir ihn mal Martin, von ihr mehr von ihr will und sich schon halb eingerichtet hat bei ihr, nachdem er 2 mal bei ihr war.... (Total AFC) Sie sagte aber da lief nichts, nicht mal kuscheln.. Hab nichts zu gesagt ..Paar Std später meldete sich dieser Martin und schrieb die total beleidgte AFC SMS. Sie war voll angenervt von ihm.. Dann erzählte sie das er sich ständig meldet und nicht merkt das sie nichts von ihm will.. ich sagte ihr das da ja mehr gelaufen sein muss sonst würde er ja nicht so drama machen. Sie zögerte etwas und meinte dann ja aber nur ein Kuss auf den Mund.... IHR war das in dem Moment total unangenehm..Hab dazu nichts mehr gesagt und hab das Thema gewechselt. Aber warum lügt sie erst das da nichts lief...?!!? Was soll die scheisse?! Ich hab irgendwie kein Vertrauen mehr und weiss nicht was ich glauben soll. Das ist doch keine Basis für ne Freundschaft, oder selbst ne FB... Ich reagiere zwar gelassen darauf auch wenn es mich etwas juckt, aber ich vermute das sind Test. Dennoch geht es mir ziemlich auf die Eier, denn eigentlich ist die Sache ja geklärt das wir Freunde sind und somit ist das unnötig. Weitere Beispiele: - Auch wenn ich sie mal mit einem Kumpel von ihr sehen (Wo ich weiss da läuft echt nichts) sagt sie immer, ach er ist ganz nett aber das wars auch.. Sie rechtfertigt sich quasi immer obwohl das garnicht nötig ist. - Wo wir im Wasser waren approachte ich 2 HB´s in ihrem Beisein, die beiden sagten kurz was und gingen lächelnd weiter. Meine Freundin sagte darauf sofort.. Die geht garnicht. Voll arrogant, mag ihr Gesicht nicht.. - Hatte an dem Tag mit ihr am See Fotos von uns gemacht und sie hat die 3 mal angesehen in meinem Beisein und war voll Happy.. - Sie rechtfertigt sich für jeden Scheiss wenn sie was erzählt.. - Sie erzählt mit Begeisterung wie wir uns damals kennenlernten und weiss noch alle Details. - Wenn ich sie zufällig treffe, reagiert sie manchmal nervös. Quasi son Schockzustand. Ich hatte zwar überlegt mal zu eskalieren aufgrund der Andeutungen, weil sie gut auf Kino reagiert, und daraus dann ne FB zu machen, aber ich hab ehrlich gesagt kein Bock nach der Nummer von damals wieder nen Block zu bekommen und damit die Freundschaft aufs Spiel zu setzen. Das bringt mich auch in eine schwache Position. Entweder sie hat nicht den Arsch in der Hose mir das zu zeigen/sagen, oder sie treibt Spielchen. Deshalb auch keine Eskalation von mir. Bisschen Stolz hab ich noch.. Macht das sonst Sinn sie mal darauf anszusprechen? Also nur ob sie Sexuelles interesse hat.. Wie deutet ihr das Verhalten? Ich weiss das ist viel PDM bei mir, aber ich will da mal ne Linie reinbekommen..Kontakt abbrechen wäre zwar ne Option. Möchte ich aber nicht da ich sie oft sehen und sie in meiner Nähe wohnt und ich sie einfach gerne mag. Freu mich über Eure Hilfe! Sorry für den langen Text. Grüße
  6. Danke schonmal soweit. Also doch etwas Humor mit einbringen. Gut ich arbeite dran. Die Frage die ich mir stelle ist: warum ich dabei so abgehe und gleich ins extreme rutsche. (Kontaktabbruch) Ausserdem fühl ich mich immer mehr in der weiblichen Rolle, wenn ich eben nicht cool und gelassen reagiere. Frau kann sowas auch als zicken abstellen..Das ist natürlich nicht die Rolle die ich einnehmen will... In dem Fall wo sie sagt, "dann brauchst du dich nicht wundern" zeigt aufjedenfall meine Hilflosigkeit in meiner Reaktion. Ich mach selbst dicht und überreagiere aus verzweiflung, statt erstmal cool nen Spruch rauszuhauen und dann einfach mal schaun was sich draus ergiebt. Und selbst wenn ich 2 Tage nichts höre.. Ich hatte das in der Kindheit schon beim Streit mit meiner Mutter. Ich wurde dann emotional/wütend und hab mich nicht unter Kontrolle. Sag dann Dinge die ich nicht so meine oder handle total extrem. Das witzige ist dabei ich geh nie unter die Gürtellinie...Ich sag oder tu Dinge die den anderen Verletzen... (Ego???) Hab aber nie irgendwelche Menschen angegriffen oder bin amok gelaufen^^ Ich will der Fels in der Brandung werden. Gibts da nur das Mittel C&F oder wie kann ich da noch dran arbeiten? Brauchst (1) dich(2) nicht(3) wundern(4) , wenn(5) ich(6) dann(7) so(8) kühl(9) zu(10) dir(11) werde(12) ... Welches Wort ist es? Welche Kombination? Wie müsste es klingen, und in welcher Reihenfolge, damit du locker bleibst? Sind halt die beiden Wörter.. Weil sie, wie du sagtest die Verantwortung abwälst. Man verliert die Kontrolle über die Situation. Besonders das wundern ist kritisch, denn es bezieht sich auch auf die Vergangenheit und evtl andere Dinge die ja garnichts mit der Situation zu tun haben. Klingt alles so: Weil DU machst, und DU so bist!
  7. Ja das mach ich generell auch so. Gibt aber auch Themen die ernster sind und da muss man dann nicht den Clown spielen. Ist ja nicht so das ich bei jeder Kleinigkeit durchdreh, aber bei dem ersten Bsp. war das ein Recht ernstes Thema und ich konnte für die Situation nichts. Sie kam dann ja gleich mit dem Spruch das sie Dicht macht. Ich wusste von nichts...Hab mich dann verletzt und angeriffen gefühlt. Und genau da reagiere ich ziemlich heftig und emotional. Auch wenn ich dann abgewiesen werde. Da will ich entspannter werden.
  8. Hallo, ich brauche mal Rat von euch. Mir ist ein Verhaltensmuster an mir aufgefallen, das mich ziemlich stört. Das kommt nicht immer vor, aber schon etwas öfters. Ich beschreibe das ungefähr so: Bei Anschuldigungen, beleidigtes Verhalten, besonders Abweisung des Gegenübers, oder sogar heftiger Kritik reg ich mich manchmal "künstlich und überzogen" auf und weise die vermeintliche "Unterstellung" oder "Beleidigung" weit von mich. Teilweise bin ich dann etwas "beleidigt" (Weiss nicht ob beleidigt das richtige Wort ist...) , oder steh zu meiner Meinung und fühle mich angegriffen und werde selbst Abweisend. Das merke ich besonders bei Menschen die mir Nahe stehen. Bei einer schwereren Kränkung oder Anschuldigungen verhalte ich mich in meinen Augen jedoch sehr seltsam: Das geht soweit das ich sogar mit Kontaktabbruch drohe und verlasse dann erhobenen Hauptes die Situation. Ich nenne dazu mal 2 Beispiele um das zu verdeutlichen: 1) Frau unterstellt mir etwas, regt sich über eine Situation auf und reagiert mit Distanz. Z.B- Sie: Brauchst dich nicht wundern, wenn ich dann so kühl zu dir werde... Ich fass das als Angriff auf, und regiere dann vielleicht so: Keine Ahnung wovon du redest, aber wenn du mir so kommst, brauchst dich auch garnicht mehr bei mir melden.. 2. Frau reagiert abweisend/trotzig (Körperlich), weil beleidigt aus einem belibigen Grund und unterstellt mir etwas. Anstatt das nicht an mich rankommen zu lassen und weiter mein Ding zu machen, rege ich mich innerlich darüber auf weise diese Anschuldigungen von mich und regiere selbst trotzig und gleichgültig. Nach kurzer Zeit beruhige ich mich dann aber oft wieder und sage dann zb dass sie totalen Mist geredet hätte (die vermeintliche Beleidigung / Unterstellung) und da absolut nichts dran wäre, mehr hätte ich dem dann nicht hinzuzufügen! Dann erkäre ich das Thema für beendet und verhalte mich wieder "relativ normal". Ist das ein, für eine Narzistisches, "gewöhnliches" Muster? Ich hoffe das ist soweit Verständlich... Ist schwer sich selbst zu beschreiben, aber oft frage ich mich hinterher warum ich mich so drüber aufgeregt habe.(Besonders wenn ich weiss das ich mir nichts vorzwerfen habe) Irgendwie ist das ja alles andere als cool und lässig. Viel zu Emotional. Klingt vielleicht auch nach Ego Geschichte, aber ich weiss es nicht. Würde mich Hilfe und Tips freuen. Gruß!
  9. Okay mein Fitnessstudio hat nicht mal ne Bar..^^ Bin in sonem günstigen Schuppen für 20 € aber dafür ein haufen junger Chicks 18 +. Wirklich scharfe Geräte und du siehst jedes mal ein neues Chick was du zuvor noch nie gesehen hast. Ist wirklich das erste Studio wo ich mich teilweise schwer aufs Training konzentrieren kann. Oft sind HBs mit Freundinnen da oder Freunden. Selten mal allein. Da ist es schwerer. Deswegen bin ich immer All in nach 5 Min gegangen. Ging quasi so ab: Ich: Hey, geile Übung, zeig mir die mal.. HB: *Kicher* so und dann soooo.... Bisschen smalltalk (Wie oft bist du hier, welchen Kurs machste sonst so usw.) Ich: Hey hast du Facebook? Trag mal deinen Namen ein. NC. (Evtl. zum Kurs verabreden...) Fertig. Bei der anderen HB waren es 10 Min. Gutes Gespräch. Sie stand die ganze Zeit bei mir, obwohl sie mit der Übung durch war. Bin gerade dabei aktiv zu gamen im Studio. ^^ Mal schauen wie das bei der nächsten HB so läuft. Aber ist schwer dann anschliessend ein Date nach dem Sport zu fixieren. Wegen der Hemmschwelle. Naja mal schaun, dass mit dem Eis essen klingt echt gut. Grüße
  10. Richtig! Passiert auch oft bei uns. Es bietet sich ja an. Der Weg für mich ins Bett ging oft über zuerst sportlich relevante Treffen außerhalb. Die Hemmschwelle ist höher weil man sich ja bei einem Fail öfters sieht. Gutes Argument. Das ist ja das Problem man sieht sich öfters. Aber wie soll man das anstellen, ne Sportliche aktivität ausserhalb? Das HB geht doch dorthin um Sport zu machen.. Gibt es sonst keinen anderen Weg die HB ins Bett zu bekommen? Ich mein es muss ja nicht beim FC bleiben, wäre schon zufrieden das HB mal näher kennezulernen, weil gleiche Interessen undso und ich spreche eben nur ab HB 7 im Studio an, aber irgendwie ist die Hemmschwelle bei dennen wohl zu hoch. Grüße
  11. Ja ist es. Viele Ladies dort haben eine Form von ADS ( Aufmerksamkeits defizit syndrom :D ). Meist ist zu Hause nicht alles so in Ordnung und man holt sich dort die Bestätigung. Daher ist dieser Ort wie ich schon sagte zum lernen ideal. Soviele unterschiedliche Menschen und deren wehwehchen lernst du sonst kaum so schnell kennen. OK...Heisst also im klartext ich kann sie nicht zu einem Treffen bewegen. Also die AA kann man dardurch gut überwinden hab ich festgestellt, allerdings ist es im Studio auch einfacher auf ein Thema zu kommen..Sport! Aber im grossen und ganzen ist ein NC im Studio nichts Wert. Mein Fazit bis jetzt zumindest. Was mich eigentlich wundert, denn wenn sie Attracted ist und Single, ist es für sie ja eine gute Möglichkeit jemanden kennenzulernen besonders wenn sie Schüchtern ist...
  12. Hi Leute, ich wollte nicht extra einen neuen Thread aufmachen und das Thema passt gerade. Ich habe auch in der letzen Woche 2 HBs im Studio gegamed. Jeweils Facebook geaddet, nach 5-10 min. Würd sagen beide waren attracted. Ich weiss Facebook ist nicht so optimal aber wollte nicht direkt nach der Nummer fragen nach ein paar Min. Mit HB1 hab ich geschrieben am selben Abend. Hab sie direkt nach einem Treffen gefragt aber sie sagte derzeit ist sie viel unterwegs und man sieht sich dann ja im Studio.... Kontakt ist eher mässig.. HB2 Am selben Abend geschrieben. Interesse von ihr und viel Text. Hab sie nach ihrer Nummer gefragt aber sie ist ausgewichen. Dann weiter Textgame. Das geht jetzt seit dem Freitag so. Hab sie gestern nach einem Treffen gefragt, aber sie meinte derzeit passt das Zeitlich nicht da sie ja Schichtdienst hat. Aber schreiben ginge erstmal. Sie schreibt mich täglich an, von sich aus.. So soviel zum NC im Studio. Was läuf verkehrt? Find es eigentlich ne gute Sache im Studio zu closen, aber irgendwie ist das anders als ne HB im Club zu closen. Grüße
  13. Avin

    3er

    Wo denn? Hab nichts gefunden? Würde mich über eine Einschätzung oder Erfahrung freuen ob es sinvoll wäre das HB drauf anzusprechen oder mir einfach die Nr von ihrer Freundin zu holen? Würde sie wie gesagt gerne zur FB machen. Grüße
  14. Avin

    3er

    Moin! Ich hab am Sonntag Nacht ein HB im Club gegamed. KC und NC. Stand dann später mit dem HB und ihrer Freundin, nenn wir ihre Freundin mal Jane, an der Bar. War ziemlich lustig. Sexuelle Themen viel C&F. Hab ordentlich negs verteilt. Hab gemerkt das beide auf mich standen. Als ihre Freundin auf Toilette ging hab ich das HB geküsst. Sind dann anschliessend ne Runde tanzen gegangen. Hab mich um das HB gekümmert... Jane war dann sehr passiv und man hat gemerkt das sie das bisschen gefrustet hat. Sind dann zu dritt aus dem Club. Gingen noch was essen. Dann sagte Jane zu mir, müsste ich morgen nicht arbeiten hätte ich dich ja noch auf nen 3er mitgenommen.. Sind dann aber beide mit dem Taxi nach Hause. (Jane noch immer leicht angesäuert) Am nächsten Tag hab ich mich beim HB gemeldet und sie kam dann spät Mittags zu mir. War bis 22 Uhr bei mir. Hatten Sex. Alles bestens. Sie schrieb Abends kurz mit Jane und liess nette Grüße ausrichten... Nun ich hab Bock auf Beide.. Kann ich da noch was reissen mit Jane, oder Beiden??? ohne HB zu vergraueln? HB hatte aber noch nie was mit Frauen. Hab das vorher mal gefragt, Wollte ne FB draus machen, aber beide sind ultra versaut und Single, somit würde das doch passen. Wie soll ich vorgehen? Würde mich über Tips freuen. Grüße