La Beof

User
  • Inhalte

    16
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     5

Ansehen in der Community

20 Neutral

Über La Beof

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

1.500 Profilansichten
  1. @Explorer alles gut, ich gebe dir ja recht bzgl. des ungeschützten Sex. @Mordan gerade in dem Moment bist du ja ziemlich unter adrenalin und aufgeregt. Meine Beine haben bis zum Schluss gezittert... und beim überziehen hatte ich keine richtige Latte, sodass ich das Gummi weit dehnen musste um es über zu ziehen.
  2. @Explorer1 also vögeln ohne Schutz ist nicht cool, indem Punkt stimme ich mit dir überein. Aber propagieren tue ich hier gar nichts, jeder sollte für sich selbst entscheiden können was richtig oder falsch ist. Lecken mit Schutz?! Du gehst wahrscheinlich auch mit einem Regenmantel duschen...
  3. @HerrRossi nee, dass die Tür von außen zu öffnen ist wusste ich nicht, hätte sie aber dennoch auf der Toilette gevögelt... Ich mein die können mich ja selbst wenn sie mich erwischen schlecht aus dem Flugzeug schmeißen :D Und Bußgeld sowie Sperre für die Fluglinie hätte ich locker für die Aktion in Kauf genommen.
  4. Willkommen im Mile High Club Hallo zusammen, nach Jahren der Abstinenz melde ich mich mit einem spannenden FR zurück. Vor drei Wochen besuchte ich die Türkei für paar Tage. Ich muss allerdings sagen, dass mein Rückflug nach Berlin das mit Abstand schönste an der Reise war :D. Ich ging als einer der letzten Passagiere ins Flugzeug. Checkte mein Ticket und rang mich bis zu meinem Sitzplatz durch. Ich saß am Gang neben einem dicken behaarten Typen… beim durchlaufen fielen mir allerdings die Exitplätze mit Beinfreiheit auf, für die man extra zahlen müsste. Diese chilligen Plätze (insgesamt 2 Reihen) waren überwiegend frei also beschloss ich mich spontan umzusetzen. Ich saß nun auf einem Exitplatz am Gang, zwei Plätze neben mir am Fensterplatz saß eine nette junge Frau mit Kopftuch. Kurz darauf kam sie: Anna ca. 177cm groß, braun gebrannt, kastanienbraune Augen, brünett und wunderschöne lange Beine. Insgesamt ein Traum. Sie hielt vor mir an und suchte stirnrunzelnd ihren Platz. Ich dachte nur fuck, wahrscheinlich sitze ich gerade auf ihren. Ich fragte sie daraufhin sogar, ob ich denn auf ihrem Platz sitze: Ich (flüsternd): Hey, sitz ich etwa auf deinem Platz? Anna: Haha nee, nee hast Glück ich sitz in der Reihe neben dir am Gang. Anna: Also ist das gar nicht dein Platz!? Ich: Nicht wirklich Anna: Haha… Ich bemerkte, dass Anna sehr gesprächig ist, sie unterhielt sich sofort mit ihrer Sitznachbarin, machte der Stewardess Komplimente etc… deshalb beschloss ich zu warten bis sie mich anspricht. So kam es auch. Anna(lehnte sich über dem Gang zu mir): Sag mal kannst du mir diesen Text vielleicht Übersetzen? Ich(verdutzt): Ok… haha Anna: Wäre voll lieb biittee Ich: Zeig mal… ok kann ich machen Zusammenfassend ich kann kaum türkisch lesen und es war ein Text über 3 Seiten:D. Ich griff paar Wörter pro Absatz raus und fügte immer gefühlvolle Wörter hinzu. Es ging wohl um einen türkischen Starfotografen mit dem sie in der Türkei was hatte. Bei der Übersetzung blickte ich ihr immer tief in die Augen und benutzte emotionale Wörter. Ich: Er ist ein leidenschaftlicher Fotograf. Es ist seine Passion wunderschöne Bilder aufzunehmen. Dabei ist es sein Anspruch auf die kleinen Details zu achten, um möglichst die Schönheit eines Menschen darzustellen…. Etc. So fasste ich ihr den Text zusammen und sah ihr dabei immer tief in die Augen. Ab und zu auch den Dreiecksblick. Ich: Sag mal kennst du denn diesen Fotograf? Anna: Ja er hat mich in einer Bar angesprochen in meinem Urlaub Ich: Respekt hast du dir gut geklärt( gebe ihr dafür ein High Five) Anna: Haha Ich: Was machst du denn sonst in Berlin, wenn du dir mal nicht Texte übersetzen lässt. Anna: Ich arbeite in einem VIP Club im Kosmetik Bereich Ich: Hätt ich dir gar nicht angesehen, dass du mit Kosmetik zu tun hast… Anna ( Boxt mir auf die Schulter): Heyyy!!! Was machst du denn? Ich: Ich bin Berater Anna: Berater? Das macht auch ne Freundin von mir, ist doch wohl mega anstrengend oder? Ich: Ja das stimmt, aber ich bin jung, um meine Ziele zu verwirklichen ist es perfekt. Ich verdiene viel Geld und habe eine steile Lernkurve, sodass ich schnell später in Führungspositionen aufsteige Anna: Wooww Ehrgeizig! Wir müssen in Kontakt bleiben haha Ich: Haha ich seh schon du würdest mich gleich heiraten Anna: Sofort! Lass uns schonmal einen Termin ausmachen haha Ich: Aber wer sagt denn das ich dich heiraten will? Anna (bisschen verdutzt): tzzz Ich: Na nenn mir mal drei gute Gründe warum ich gerade dich nehmen sollte Anna (flüsternd über den Gang lehnend): Der erste Grund wäre: Ich liebe Sex (An den zweiten&dritten Grund erinnere ich mich nicht mehr :D) Ich: Ok, also der erste Grund hätte schon ausgereicht Anna: Haha ja nenn du mal jetzt drei Gründe für mich Ich: Einfach, ich bin cooler Typ und ein leidenschaftlicher Lecker Anna: Pff das wars Ich merkte, dass das Lecken bei ihr nicht so gut ankam… so stockte auch das Gespräch erstmal. Ich entschied ihr die Aufmerksamkeit zu entziehen und las erstmal in meinem Buch weiter (Hand aufs Herz: Ich starrte in der nächsten halben Stunde nur auf die ein und dieselbe Seite und hatte ausschließlich nur Fantasien darüber wie ich in Sie tief in der Flugzeugtoilette eindringe) Glücklicherweise bot mir meine nette Sitznachbarin,, die junge Frau mit dem Kopftuch, einen Keks an. Ich nahm es an und bedankte mich bei ihr. Anna lehnte sich daraufhin über dem Gang zu mir und flüsterte: Anna: Sie muss wohl gehört haben, dass du gerne leckst haha Ich: Haha, ja Frauen stehen darauf ne? Anna: Naja… ich leider nicht so Ich( lehnte mich zu ihr und flüsterte ihr ins Ohr): Keine Sorge, ich habe auch einen sehr hübschen Schwanz Anna: Hahaha Ich( lehnte mich wieder zu ihr zurück und flüsterte): Wahrscheinlich kriege ich jetzt noch einen Keks Anna: Hahaha nee, vergiss sie, ich gebe dir alles was du brauchst, willst du Kekse oder die Handtasche?? Haha In dem Moment gab es zwei Möglichkeiten für mich: Die langweilige Variante: Nummer nehmen und irgendwann mal einen Trinken gehen und auf FC hoffen, spannendere Variante: Hier und jetzt im Flugzeug vögeln. Anna ist ein hübsches Mädchen, ich war mir sicher, dass Sie in Berlin schon mindestens einen Fuckbuddy hat und das Treffen mit ihr schwer wird, zumal ich auch kacke im Textgame bin. Also: Heute entweder alles oder nichts. Ich: Sag mal bist du schon im Flight Club? (Da wusste ich noch nicht, dass es Mile High Club heißt :D) Anna: Nee, was ist das? Kommt man da rein wenn man viel fliegt? Ich: Das ist ein exklusiver Club und viel fliegen erhöht die Wahrscheinlichkeit da rein zu kommen Anna: Aha Ich: Um genauer zu sein musst du eine bestimmte Voraussetzung erfüllen um in den Club aufgenommen zu werden Anna: Und die wäre? Ich: Sex im Flugzeug Anna: Neeee das geht doch nicht, das können wir doch nicht hier machen Ich: Haha ich frage ja auch nur, ob du schon im Club bist? Anna: nee und du??? Ich(mit einem frechen lächeln): Ich auch nicht, heute ist doch ein schöner Tag, um dem Club bei zu treten Anna: Haha ich weiß nicht Ich: Sieh mal du stehst jetzt auf gehst in eine der hinteren Toiletten rein, machst die Tür zu, schließt sie aber nicht ab. Ich komme dann nach und komme einfach zu dir hinein Anna schaute danach gefühlt 10 Minuten nach hinten auf die Toiletten und war am überlegen bis: Anna: Hast du ein Gummi Ich: Nee leider nicht Anna: Moment ich glaube ich müsste eins in der Tasche haben… ok ich will das du mich hier küssts Ich: Hier?!!! Background: Da wir beide am Gang in unserer jeweiligen Sitzreihe saßen, würden uns alle beim rummachen sehen, da wir uns über dem Gang küssen müssten. Weiterhin war es ein Türkeiflug und sowohl vor- als auch hinter ihr saßen gläubige Männer mit langem Bart, kp vielleicht sogar Imame… Anna: Ja und? Die können doch denken, dass wir ein Paar sind Ich dachte mir dann nur fuck it… und wir fingen an uns zu küssen Anna: Ok, lass es uns tun Sie zog ihre Schuhe an und ging auf die hintere Toilette… ca. 1 Minute später folgte ich ihr. Gleich drinnen schloss ich die Tür ab und wir fingen uns an heftig zu küssen. Ich zog auch gleich meine Hose aus und zeigte ihr meinen steifen, prallen Schwanz. Sie setze sich daraufhin auf das Waschbecken und spreizte ihre wunderschönen langen Beine. Sodass ich einen weiten Einblick auf ihre wunderschöne Muschi hatte. Sie gab mir das Gummi und beim überziehen ist es gerissen, Fuck! Anna: Das gummi ist gerissen wir können es nicht mehr tun Ich: Ja hast Recht… Ich ging daraufhin runter und fing an Sie zu lecken… hmm so ein genuss haha, anschließend erhob ich mich und fing an sie zärtlich zu küssen. Mein Schwanz war dabei in höhe ihrer Pussy. Sie drückte mich jedoch mit beiden Händen weg, sodass ich nicht eindringen konnte. Ich(flüsternd): Ich werde nicht in dich eindringen! Ich streiche nur sanft über deine hübsche Pussy rüber. Ich küsste sie während ich ihre schon super feuchte Muschi mit meinem harten massierte. Ihr Stöhnen wurde immer lauter und der Druck ihrer Hände auf meiner Brust wurde immer schwächer. Bis nur noch ihr linker arm mit sehr schwachem Druck mich davon abhielt in sie einzudringen. Wir machten weiter bis ich ihren Arm ganz bequem und langsam zur Seite machte und in sie tief eingedrungen bin. Wir vögelten gefühlt eine ganze Ewigkeit. Beim rausgehen war mein ganzes Gesicht mit Lippenstift beschmiert und es wartete eine Schlange von 4 Personen.
  5. Herzlichen Glückwunsch erstmal, hast du super gemacht! An welcher Uni warst du? ITÜ? Wollte auch mein Auslandsahr in Istanbul machen, hab mich dann aber wie ich hier erfahre ärgelicherweise für England entschieden :D
  6. Hatte das selbe Problem in meiner Anfangsphase... Lösung: Schaffe dir eine Freundin an
  7. Wir sind doch hier im Deutsch Leistungskurs...
  8. haha naja hoffe mal nicht dass es creepy gewirkt hat. Hier mal ein detaillierter Bericht von der Situation: Maria, Bea und ich treffen die Hbs. Maria und Bea lösen sich von mir und begrüßen die Hbs. Maria ist anscheinend sehr gut mit denen befreundet, Bea weniger. Ich bleib kurz stehen lasse sie begrüßen, danch mach ich einen Schritt vorwärts um zu signalisieren das ich nun weiter will. Bea will mir folgen, aber zögert und wartet auf maria, die sich in voller heiterkeit mit den Hbs unterhält. Mir fällt auf das Maria sie doch besser kennt als ich vermutete. Zudem fällt mir auf das die drei Hbs mich neugierig mustern, weiter fällt mir auf das zwei von den drei Hbs ordentlich Aussehen. Nun taktisch gesehen: Die drei Hbs attracten und sie alle in Konkurrenz miteinander bringen und einen überdimensionalen Wert bei allen erreichen! Daran hab ich jedoch nicht gedacht, da das gesamte Blut in meinem Kopf, mittlerweile in meinem Penis war. Von daher habe ich ohne groß drüber nachzudenken die Initiative ergriffen! Ich: Hi euch kenne ich noch nicht! La Beof ( gebe der ersten ( HB 8) die Hand und sehe wie sie mich bezaubernd anlächelt worauf ich ganz spontan,da ich sowieso schon gut drauf war zurück lächele und sie dann um die eigene Achse drehen lasse...also ganz spontan entschieden sie um die eigene Achse zu drehen), Ich denke es war einfach nur mein Selbstbewusstsein was es nicht lächerlich aussehen ließ. Außerdem waren wir auf einer von angetrunkenen überfüllten Straße, also die Stimmung war ideal, sodass es höchstens lustig ausgesehen hat, aber sicher nicht creepy :D Ich find das ganz gut, weil man von anfang an schon zeigt,dass man sich selbst genug vertraut, um die Führung zu übernehmen. Nach sowas sollte man auch nicht mit Cocky&Funny ankommen, sondern die Hbs immer loben. Denn nach dem sie deinem Befehl ( z.B um die eigene Achse drehen ausgeführt haben, ist es wichtig das sie sich danach gut fühlen, denn du willst sie ja weiter führen bis in dein Bett ;) ) Das um die eigene Achse drehen passt einfach in mein Game, wenn dir das nicht so liegt, dann scheiss drauf, denk dir was eigenes aus, womit du die Mädels führen kannst ( compliance Test). Ich denke das du zuviel über die Sachen nachdenkst und du dir zuviel Gedanken machst wie du von der Umwelt wahrgenommen wirst. Wahrscheinlich hast du auch öfters Ansprechangst, die überwindest du indem du deinen Kopf frei machst und einfach deinen Trieben freien lauf lässt! :D
  9. @Anouk haha ja ich weiss was du meinst! Ja ich habe an dem abend schon vornherein viel Kino gefahren, bei Bea und Maria bei meinen Freunden, da war halt immer viel körper kontakt. Als die drei neuen Hbs Maria,Bea und mir entgegen gekommen sind haben sie uns praktisch schon arm in arm ineinander gesehen ( überdimensionaler Social Proof) Hogher Social Proof + sehr gute Atmospäre und Stimmung = alle drei um die achse drehen ohne das es für die beteiligten lächerlich aussieht. ( weiss jetzt nicht mehr genau was ich dazu gesagt habe, wahrscheinlich das übliche: Ich: hoppa! wow schöner huftschwung! hat mir gefallen! könnt ihr beiden das genauso gut? Anderen beiden HBs dann um die achsen drehen. Mache das oft auch mit zwei gleichzeitig eine an der linken hand und die andere an der rechten hand. z.B im club wenn ich ein zweier set erröffne. Meine Freunde feiern sich auch immer darauf ab und wundern sich das es klappt :D Ich denke das wichtigste ist das du dir selbst dabei nicht lächerlich vorkommst und dich wohlfühlst.
  10. @ farbenfroh haha das stimmt ja leider auch irgendwo^^ im prinzip sind wir hier alle nicht diskret, aber ich würde sagen: Indiskretion für den guten Zweck! @Kamarix Ja muss mal sehen, Zeit ist meist sehr knapp und hab jetzt auch eine besondere Frau am Start... Guter Ratschlag, versuch ich bein nächsten mal umszusetzen!
  11. @Langläufer,RY's,Megamind Top! freut mich das euch der FR gefallen hat. @Farbenfroh Immerhin habe ich alle Personen mit anderen Namen bedeckt. Genaoso ist der Ort und die Location unbekannt. Dennoch bin ich mir sicher jeder beteiligte der das liest wird wissen um wen es sich handelt :D Hab halt viel in diesem Forum gelernt und wollte mit dem FR mein Erfolg und meine Erfahrung die ich gemacht habe mit euch teilen... Die Diskretions Sache zu bringen ist wichtig für einen Lay direkt nach dem Club der gehört schon bei mir zum Standard repertoire LG La Beof
  12. Da hast du Recht, indem was du sagst. Konkurrenzangst hatte ich allerdings nicht. Ich hab das hier aufgrund der schon beachtlichen Länge ncht mit aufgeschrieben. Jedoch war ich derjenige, der diese 4 Tänzer aufgefordert hat mit zu kommen und ich hab sie auch der Gruppe vorgestellt. Als dann meine Kumpels, die ich wie Brüder schätze auf in den nächsten Club gezogen sind wegen den Tänzern, erst von da an war ich pissed. Ich mein ich hatte vorher 6 HBs ( davon 5 sehr anziehend), die ich mit meinen Freunden teilen wollte und am Ende war ich nur noch mit zwei HBs und diesen Jungs aus Hamburg, die ich kaum kannte. Nichtsdestotrotz hast du Recht, da man mir meine Laune, nachdem meine Freunde gegangen war deutlich ansehen konnte. Ich konnte diese 4 jungs dann dennoch mit meiner Vorarbeit in der Attraction und comfort Phase übertrupfen.
  13. La Beof

    Dreier vs. Gangbang

    Hi Leute!!! Vor paar Wochen zog ich mit meiner Truppe( 7 Jungs 4 Mädels) los in einen coolen Club. Der Club besteht aus einem Außenbereich, der sich an der frischen Luft befindet und die perfekte Möglichkeit zum ungestörten unterhalten in einer schönen Sommernacht anbietet. Und selbstverständlich einem Innenbereich mit Tanzfläche, lauter Musik... halt eine typische Disko. Ich liebe solche Clubs!!! Perfekt zum Aufreißen!! Im Außenbereich angekommen sehe ich die zwei Perlen auch schon (HB8 Bea und HB6 Maria) Bea kenne ich flüchtig aus der Uni über Adam (Adam ein Kommilitone hatte eine Affäre mit ihr).Bea hat wunderschöne grüne Augen, dunkles Haar und einen Knackarsch, bei dem Al Bundy persönlich einen harten kriegen würde. Maria dagegen punktet mit ihrer Persönlichkeit :D Also nix wie hin und ansprechen !!! Ich: Hi! Alles fit? Bea richtig? Bea entgegnet mir süß lächelnd : Hi... woher kennen wir uns nochmal? und wie war nochmal dein Name? Ich antworte freundlich: Oh dir fällt also mein Name nicht mehr ein, egal ich geh dann mal wieder zu meinen Freunden, die warten da drüben schon, hat mich gefreut Mädels! Bea: Warte doch mal!... LaBeof!...ich kenne dich über Adam! Richtig?! Ich: Super du hast noch die Kurve bekommen! (Gebe ihr dabei ein High Five) Bea: Krass ich habe gerade Maria noch von Adam erzählt, wie schön die Zeit mit ihm war Ich: ja Adam ist ein cooler Typ Bea: Ja ich bereue es total das ich mit ihm Schluss gemacht habe, er war der einzige der so lieb und Nett zu mir war Ich: Wieso hast du dann Schluss mit ihm gemacht? Bea: Er war einfach zu jung (kleine Randinfo: Adam und Ich sind 21 Jahre alt, Bea und Maria sind schon 27 Jahre alt) Ich: hmm... ich verstehe was du meinst, eine Freundin von mir war ebenfalls mit einem jüngeren zusammen. Die Zeit mit ihm war wunderschön, alles hat gepasst, doch letztendlich machte sie Schluss mit ihm. Sie fühlte sich in seiner Nähe zu alt und bekam Komplexe. Einige Zeit später bereute sie die Entscheidung und wollte ihn unbedingt zurück Bea: Genau so hab ich mich auch gefühlt! Hab mich einfach in seiner Nähe so Steinalt gefühlt. Ich: Meine letzte Freundin war 26 Jahre alt, sie war 5 Jahre älter als ich, das war uns ziemlich egal und wir waren sehr glücklich Bea: Ich Weiß es war sehr dumm von mir deswegen Schluss zu machen, heute denke ich da auch ganz anders... Ich (sah nun Bea tief in ihre wunderschönen grünen Augen): Sowas wie Alter oder Aussehen sind Nebensächlichkeiten, das wahre was zählt ist die Chemie und die damit verbunden Magie die zwei Menschen umgibt. Ich fühle diese Chemie, immer dann wenn ich einer besonderen Frau in die funkelnden Augen sehe, in diesen einzigartigen Momenten fühle ich mich einfach geborgen, wohl und rundum glücklich Bea erwiderte hierbei die ganze Zeit meinen Blick und es war ein sehr schöner Moment zwischen uns beiden. Bea sanft lächelnd: mmh ja ich Weiß was du meinst Nun Bea war attracted. Maria noch nicht. Marias Körpersprache signalisierte Langeweile... Das ändern wir mal jetzt :D Ich: Und dich kenn ich noch nicht ( strecke Maria die Hand aus) Hi! ich bin LaBeof Maria( nun zum ersten Mal mit einem Lächeln): Hi! Maria freut mich! Mir fällt Marias Tatoo am Hals auf, es ist eine Musiknote Ich: Und du hast bestimmt was mit Musik zu tun ( dabei gehe ich mit meinem Zeigefinger sanft und langsam über die Konturen von Marias Tatoo) Maria nun sichtlich erregter: Haha ja fast, ich bin Kindergärtnerin, mache aber viel Musik mit den Kindern! Ich: Wow cooler Job! Du versohlst also gerne Hintern Maria: Hahah nur kleine Frechdachse wie du kriegen den hintern versohlt Ich: Nanana wir kennen uns ja kaum und schon willst du deine kranken Fantasien an mir ausleben?! Maria: Haha der einzige der hier Krank ist bist du! Ich mit einer Papa Stimme: Kleines Fräulein so redest du nicht mit deinem Daddy, du bewegst jetzt sofort deinen kleinen Knackarsch in die Ecke da drüben, und verbleibst da bis ich dich wieder rufe! Haben wir uns Verstanden? Maria mit einer Kinderstimme: Jawohl Papi, alles was du willst Ich: Sehr schön und weil du auch so artig bist habe ich eine Überraschung für dich! Siehst du die süßen Jungs da drüben( zeige auf meine Freunde) zwei von denen sind ebenfalls Erzieher und einer studiert auf Lehramt. Kannst dir einen von denen aussuchen, ich stell ihn dir dann später vor. Oder du nimmst gleich alle drei mit :D Maria: Hahah so viel Platz haben wir in unserer Wohnung leider nicht Ich: Ah ihr wohnt zusammen? Bea: ja Ich: Steht ihr beide auch auf Frauen? Bea und Maria: Nein!! was denkst du denn von uns!? Ich: Was?! ihr konntet echt die ganze Zeit die Finger voneinander lassen? Bea und Maria: natürlich! (Lüge! Später hab ich erfahren dass sie sich schon mal gegenseitig die Muschis geleckt haben) Ich: Seit Ihr Langweilig! Ich liebe Frauen, die selbstbewusst sind und offen zu ihrer Sexualität stehen! Meine Ex stand ebenfalls auf Frauen und es war eine sehr schöne Zeit mit ihr, ich habe nur die besten Erfahrungen mit ihr gemacht! Bea: Echt? was für Erfahrungen hast du denn mit Bi Frauen? Ich: Wie gesagt, die meisten Bi Frauen haben ein großes Selbstbewusstsein, sodass es nie Eifersuchts Szenen gibt und meistens kann man sich gut mit ihnen über andere hübsche Mädels unterhalten :D Bea: Ja das stimmt... ( Bea sah während sie das gesagt hat zu Maria rüber und beide grinsten sich gegenseitig an. Zu dem Zeitpunkt konnte ich es noch nicht zu 100 % interpretieren) Ich: So Mädels ich geh dann jetzt auch mal zu meinen Freunden, die werden sonst noch Eifersüchtig auf euch :D, bis später Dann ging ich zu meinen Freunden in den Innenbereich auf die Tanzfläche... auf der Tanzfläche war nichts los... einfach tote Hose. Nach 20 Minuten beschloss ich wieder zu Bea und Maria zu gehen, diesmal jedoch mit einem Wing. Ich entschied mich für Colt dem Lehramt Studenten, weil er noch am nüchternsten von allen war. Ich: Jo Colt, richtige Sausage Party hier Colt: Ja man Ich: Hast du Lust zwei süße Mädels kennen zu lernen? Colt: Klar man Ich: Komm ich stell sie dir vor Colt: Wo sind sie? Ich: Da drüben links, sieh aber nicht rüber, die sollen nicht denke dass wir wegen ihnen raus gekommen sind Colt: Alles Klar Im Außenbereich angekommenI. Unterhielt ich mich keine 2Minuten mit Colt, als ich auch schon wieder am Rücken angetippt wurde. Siehe da es ist Bea!! Die uns an ihren Tisch von alleine geholt hat. Ich stellte nun alle miteinander vor. Und es wurde eine sehr nette 4er Runde. Colt verstand sich ebenfalls prima mit den Beiden, vor allem mit Maria. ( Perfekt!!) Wir beschlossen alle zusammen in der Nähe des Clubs einen trinken zu gehen, da wir alle einen Stempel hatten konnten wir auch wieder rein in den Club. Leider verlor ich Colt unterwegs, weil er einen alten Kumpel traf und wegen seinem alkohlisierten Zustand an ihm kleben blieb. Dafür trafen Bea und Maria unterwegs drei Freundinnen! ( es wurde immer schöner!! :D HB2, HB8 und HB6 ) Ich: Hey euch drei kenne ich noch Nicht, LaBeof! Freut mich! ( ich gab allen drei die Hand und drehte jede einzelne um die Achse) Ich: Wir gehen zusammen einen Trinken, seid ihr dabei?! Die Drei HBs: Klar! Ich: Top Wir holten uns dann eine Wodka Flasche, Cola und Becher aus dem nächstliegenden Späti und saßen uns dann an so einen öffentlichen Tisch mit Stühlen. Colt kam nach und hatte unsere ganze Truppe( die 7 jungs und 4 Mädels) mit der wir hingegangen sind mitgenommen. Sie hatten sich hinter uns gesetzt und konnten sehen und hören wie ich die 5 Mädels alle unterhielt. Ich fuhr bei 4 Mädels Kino, wobei ich die sagen umwogene Technik des zweifachen Kinos angewandt habe. Bsp: Während ich die Hand von HB 6 hielt um ihre Ringe mal genauer anzuschauen, berührte mein Arm währenddessen Beas Brüste. Zudem wandte ich die Ring Routine an, was den Kinogehalt nochmal intensivierte. Nach ner Weile setzte sich eine von meinen Kumpilinennin( Sie ist eine HB 8)an unseren Tisch. Sie flüsterte mir ins Ohr: Krass bist du gut im Flirten! Anstatt ihr darauf zu antworten beschloss ich sie den 5 HBs vorzustellen Ich: Schneckis seht mal her das ist Sarah! eine... Sarah unterbrach mich mitten im Satz Sarah: Hi! ich bin seine beste Freundin! Das kam sehr überraschend für mich, da wir uns beide nicht wirklich lange kennen, aber ich spielte natürlich mit Da saß ich nun mit 6 Mädels an einem Tisch, die irgendwie alle von mir attracted waren ( Geil!! :D) Alle verstanden sich miteinander prima! Es wurde viel erzählt und viel gelacht. Bis wir dann beschlossen in den Club wieder zurück zu gehen. Da im Club selbst nicht viel los war, machte ich den Vorschlag, in einen anderen Club zu gehen, wo der Eintritt ab 4:00 Uhr frei war. Alle stimmten zu, sowohl die ganzen HBs, als auch meine Freunde. Leider bin ich dann mit nem Kumpel noch kurz rausgegangen, ich weiß nicht mehr warum. Auf jeden Fall hab ich noch andere Freunde getroffen und mit denen dann noch andere Hbs draußen approacht (Ohne Sinn das weiß ich auch, nur leider war ich auch schon gut mit angetrunken zu diesem Zeitpunkt...) .Ich war also gut ne halbe Stunde weg. Als ich wieder zurück zu den Mädels kam, sah ich dann auch Bea und Maria bei 4 Tänzern aus Hamburg sitzen. (Fuck!) Ich: Ok Leute, wollen wir jetzt aufbrechen!? Maria: Der andere Club ist jetzt zu weit, wollen wir nicht lieber bei mir ne Home party machen? ich wohne gleich hier um die Ecke Ich: Top! Auf jeden Fall wir sind dabei! HB 2( eine von den drei HBs die ich weniger gegamed habe): Nein Maria! du weißt ganz genau das, das in einer Gang Bang enden wird! Ich: Na dann müsst ihr drei doch mitkommen, damit es ne anständige Orgie wird :D Alle lachten, bis auf HB2, sie beschloss in den nächsten Club zu gehen und nahm ihre zwei Freundinnen( HB6 und HB8) ebenfalls mit. (Fuck!) 4 meiner Kumpel, die 4 verfickten Tänzer aus Hamburg und ich beschlossen zu Bea und Maria zu gehen. ( Fuck!!! aus mir und 6 Mädels wurde auf einmal eine fucking Pimmelparty, mit 8 jungs und zwei Mädels). Kurz vor der Wohnung der beiden Mädels machten meine 4 Freunde einen Rückzieher und beschlossen doch in den nächsten Club zu gehen. Meine 4 Freunde: Die Mädchen werden doch eh mit diesen 4 Tänzern vögeln Ich: Niemals! Kommt mit und ich teile sie mit euch, die 4 lutcher werden kein Licht sehen! Meine 4 Freunde: Nee wir gehen jetzt in den Club Ich: Na gut wenn ich fertig bin komm ich vllt nach... bis später dann jungs! In der Wohnung von Bea und Maria angekommen, machte ich mich auf den größten Sofa breit und chillte erst mal. Während die 4 anderen Jungs alles Versuchten um Bea und Maria zu verführen. Sie fingen an vor ihnen zu tanzen, manchmal tanzten sie sogar mit ihnen zusammen, aber mehr als tanzen lief nicht! Zwei von den schwuletten verabschiedeten sich, als die beiden merkten das hier keine Gang Bang stattfinden wird. Die anderen beiden( die Alphas der Gruppe) versuchten weiterhin alles bei Bea und Maria. Ich wiederrum chillte weiter auf dem Sofa. Anzumerken ist hierbei, dass Bea immer wieder zu mir aufs Sofa kam, sich in meine Arme legte, meinen Nacken streichelte und auf den Kiss close wartete. Ich gab ihr diesen Kiss Close noch nicht, um die Spannung weiter aufrecht zu erhalten. Gegenüber von uns saß Maria mit einem der Tänzer. Der Tänzer legte ein Arm um sie und fragte Maria ob er ihre Brüste und Muschi anfassen darf. ( was für trottel!) Worauf ich los lachte und ihn belehrte das man so etwas nicht fragen braucht, sondern es einfach tut wenn das Girl in Stimmung ist. Woraufhin Maria ebenfalls anfing den Tänzer auszulachen (Top!! somit wäre auch der dritte ausgeschaltet). Um den vierten brauchte ich mich nicht mehr zu kümmern, der hatte sich auch schon disqualifiziert. Dann meinte Maria auch Maria: So jungs! es ist spät wird Zeit das ihr alle nach Hause geht Ich: Ok hast recht ist echt schon spät geworden ( Ich stand auf ) Bea flüsternd in mein Ohr: Nein! ich will nicht das du gehst! Ich erwidere grinsend: Ich weiß Ich: So Jungs wird Zeit! Wir müssen jetzt alle schlafen gehen ist schon spät Tänzer: du willst sie doch nur alleine ficken! Ich: warum auch nicht Tänzer: haha jetzt hast du es richtig verkackt bei denen Ich : Wieso? wenn wir Lust darauf haben zu Vögel dann tun wir das, wenn einer keine Lust hat schlafen wir halt. Wenn die beiden Lust haben mit euch zu vögeln, schön dann vögelt, warum auch nicht es macht ja auch Spaß. Ich gucke Bea und Maria an: Habt ihr Lust mit den beiden zu vögeln ( die beiden Tänzer sehen Bea und Maria mit großen erwartungsvollen Augen an und warten gespannt auf die Antwort.) Maria und Bea schütteln simultan den Kopf. Enttäuschung auf den Gesichtern der Tänzer macht sich breit. Ich zu Bea und Maria: Ok dann gehen wir jetzt mal schlafen dann wandte ich mich zu den Tänzern: und euch wünsch ich noch was, hat mich gefreut euch kennen zu lernen Nachdem ich die beiden zu Tür gebracht und verabschiedet habe, war ich nun ENDLICH alleine mit Bea und Maria!! Wir redeten noch kurz übers blasen und lecken, bis wir alle drei im Bett landeten. Bea rechts von mir und Maria links von mir. Als erste ging mir Bea an meinen schon ziemlich harten Ständer. Dann fing Maria an mich zu Küssen= Zungenkuss und ging mir schließlich auch an den Schwanz. Woraufhin Bea sich auf einmal umdrehte und nicht mehr mitmachen wollte LMR. Bea: Nee ich geh dann in den anderen Raum dann könnt ihr Spaß miteinander haben Maria: Warum nein! bleib hier ich will dich dabei haben ( GEIL!) Bea: Er kennt Adam!! Ich: Hey wie ich schon vorhin zu euch gesagt habe alles was zwischen uns passiert, das bleibt auch zwischen uns!! Ich hoffe für euch gilt das genauso! Ohne Diskretion läuft sowas nicht! Maria: Ja Klar! Bea: hmm... Da Bea immer noch neben mir lag wusste ich das sie es dringend wollte. Also streichelte ich sie und küsste sie endlich. Es wurde immer wilder. Ich küsste sie am Hals, fing an ihren Nacken zu riechen, die Schultern bis auf zum Hals. Dann Küsste ich sie wieder. Diesmal ließ ich dann auch die Finger in ihr rein gleiten. Sie stöhnte immer lauter. Dann ging ich auch mit meinem Mund runter und leckte sie. Bea kam dann zum ersten Orgasmus! Und sie verfiel dann dem totalen Sexrausch! Maria streckte mir dann auch ihre Muschi entgegen. Ich vögelte die beiden die Nacht durch hintereinander weg! Lg La Beof
  14. haha ja war die tochter, die übrigens genauso unfreundlich war wie ihr papa! :D der papa wollte paar haken verteilen konnte aber geschickt ausweichen bis irgendwann mein wing dazwischen ging( davor stand er ganz ruhig, aß seinen döner und sah das ganze spektakel in ruhe aus der distanz an). ja da hast du recht das war eine brenzlige situation gewesen, dachte in dem moment auch das ich mir somit mein lay versaut hatte... ich fügte noch dazu: "selbstverständlich auch nur wenn du mir versprichst die finger von mir zu lassen"
  15. Zu meiner Person Ich beschäftige mich jetzt mittlerweile seit nem Monat intesniv mit Pick up, suchte alle bücher,foren und einfach alles was mit Pick uU zu tun hat durch. Diese theorie die ich mir eingepaukt habe wende ich nun auch seit ner Woche in der Praxis an. Mit Daygame habe ich angefangen und gute erfolge eingefahren, viele nummern geklärt und bis auf eine Schlägerei mit nem arabischen Papa nur positves erfahren. Dementsprechend selbstbewusst war ich auch gestern im Club.Ich wusste das ich was reißen werde, ich fühlte mich einfach wie der King mit den erfolgen vom Daygame. ( hatte nämlich vorgestern fast eine HB6 in der Uni gelayed, die ich vormittags beim daygame geklärt hatte, das ist jetzt aber ne andere Geschichte...). Nun zum wesentlichen teil des Reports... IM CLUB Die Stimmung im Club war fantastisch es gab viele Freigetränke und viele heisse Mädels die nur darauf warteten approacht zu werden :D das einzige Problem anfangs war nur das ich meine Eier wohl unterwegs verloren hatte... :( von daher vergeudete ich gute zwei Stunden im Club ohne auch nur ein HB zu approachen... bis ich mir endlich ein Herz fasste und meine ersten sets machte...ich sichtete eine HB 8 vor den toiletten...ganz alleine... Ich: Na Hi ganz allein hier? HB 8: Nee warte nur auf meine Freunde Ich. Aso so ist das, hab dich halt hier ganz alleine gesehen, völlig vernachlässigt und verlassen, deshalb dachte ich mir hab ich mal einen sozialen Tag und sprech dich mal an HB 8: Haha bla bla Ich: coole Kette die du da hast( fasse ihr Kette an dabe streichele ich sanft und völlig "unbeabsichtigt" die Oberbrust = Kino) HB: ja die ist von meinem Opa ist aber einfach nur ein Erbstück..bla bla nach weiterem hin und her verabschiedete ich mich von ihr und meinte das meine Freunde schon auf mich warten. Von da an war ich wieder warm machte ein set nach dem anderen... nun zum Main act... Der Lay Opener Ich eröffne ein 2er set mit HB 7 nennen wir sie mal K. und HB 6 freundin von K. Ich: sieh mal der Typ da stehlt dir gerade deine Freundin.( HB6 wurde gerade approacht), Anmerkung: den opener habe ich von einem FR aus diesem Forum K.: Nee das ist ihr fester Freund Ich: Aso dann bist du also das sogenannte dritte Rad am Fahrrad ( was besseres fiel mir spontan nicht ein ^^) K.: haha so kann man das sagen Ich: hmm ok eigentlich kriegen ja nur Mädels die mir einen ausgeben Aufmerksamkeit von mir, aber für dich mache ich mal ne Ausnahme K.: ok komm (den letzteren teil hatte sie nicht verstanden und wollte mir dann wirklich einen ausgeben...ich hätte zu gerne mein wtf! Gesicht gesehen :D) Ich: ne habe gerade sowieso keinen durst lass uns Tanzen ( nahm sie an der Hand und isolierte sie von der Gruppe ohne Gegenwehr) Kiss Close Beim tanzen fuhr ich viel Kino und heizte die Stimmung zwischen uns beiden an. roch ihr am Hals und stöhnte ihr ein mhhmm ins Ohr. streichelte über ihr Gesicht, viel Augenkontakt -Dreiecksblick. KC lag in der Luft! ich setzte an zum KC blieb sehr nah vor ihren Lippen stehen, so verblieben wir einige Sekunden, als sie mich dann endlich küssen wollte zog ich weg und tanzte weiter. K.: Du Arsch warum bist du so fies! Ich: Na so einfach gehts bei mir nicht Dies zog ich ungefähr noch weitere zweimal ab, was sie sehr angetörnt haben muss denn plötzlich fing sie an an meinen Ohrläppchen rumzu kanbbern und meinen Hals zu küssen. Irgenwann befreite ich sie von der Qual und gab der kleinen dann den wohl verdienten Kuss :D Es folgte ein Heavy make out. DHVs und Qualifying nach dem make out brachte ich sie dann in eine ruhige Ecke. Erzählte ihr dann paar DHVs. Bsp: sie konnte bisschen Spanisch Ich: cool... das erinnert mich an meinen letztenm Spanien Urlaub. Es war extrem schön ich wurde von meiner damaligen freundin eingeladen. K.: ich bin fast jedes jahr da! am liebsten gefäältt mir Madrid Ich: also wir waren in Barcelona und das tolle daran war das wir an einem Tag das wundervolle Meer genießen konnten und am anderen tag kulturausflüge genossen und glaub mir das allerbeste daran waren die abendessen, die waren sooo unglaublich lecker, was meine feundin und ihre mama da zubereitet haben... kannst du eig Kochen?= DHV + Qualifying Sie: ja klar lebe ja auch schon alleine Ich: kannst du auch gut Kochen? Sie: ja bis jetzt hat sich niemand beschwert Ich: super find ich cool, komm wie holen uns mal Getränke damit wir nicht verdursten( an der Hand genommen und zu Bar geführt, mir und ihr ein drink ausgesucht) Rapport als wir zurück auf unsere Plätze kamen zog ich sie auf meinen Schoß, fing an sie zu streicheln und sanft zu küssen, nun fing ich mit dem rapport an. Den Rapport habe ich nicht mit Cocky&funny verbunden sondern mit viel Kino Zärtlichkeiten und sanften küssen. Bsp: Ich: ich finde Vertauen ist etwas sehr wichtiges im Leben, ich habe beispielsweise einen Freund er ist wie ein Bruder für mich, ich würde alles für ihn machen und ihn vor allem bösen beschützten und ich weiss das er genau das selbe auch für mich tun würde, jeder Mensch braucht jemanden wo er sich geborgen fühlt,viel Wärme und Liebe bekommt. K.: bla bla Im Rapport setzte ich dann auch meinen sexuellen Frame den ich hier aus dem Pick Up Forum gelernt hatte Bsp: Ich: du bist so süß und klein aber ich kann mir nicht vortellen dass du abenteurlustig bist. Bist du es denn? K.: Kommt drauf an Ich: ich liebe abenteuerlustige Menschen, denn ich will immer wieder neue Sachen ausprobieren und Dinge erleben, deswegen ist mir Abenteuerlust bei nem Menschen so wichtig, dass er experimentierfreudig und offen für neue Dinge ist. K.: bla bla nach weiteren zahlreichen Konversationen und heavy make outs meinte ich dann das ich jetzt auch los möchte. Ich holte meine Jacke von der Garderobe und wir fuhren gemeinsam nach Hause. Als sich unsere wege trenne sollten und wir kurz davor waren uns zu verabschieden, meinte ich zu ihr Ich: weisst du mir fällt gerade auf das ich von dir aus viel weniger Zeit zu Arbeit brauch... K.: Im ernst also ich fänds schön, also dein ernst jetzt? Ich: absoluter ernst... Ja dann gings zu ihr ... kurz vorm Lay gabs noch ein schwaches LMR aber dies konnte auch schnellstmöglich bereinigt werden und wir beide kamen zu unserem wohl verdientem Spaß!! :D Verbesserungsvorschläge wäre ich dankbar Schöne Grüße La Beof