Clayton

Member
  • Inhalte

    321
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

105 Gut

Über Clayton

  • Rang
    Routiniert

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Interessen
    Krafttraining, Fußball, Wandern

Letzte Besucher des Profils

4.379 Profilansichten
  1. Was ist daran denn vorteilhaft?
  2. Oh je. Am besten Bauchreden lernen... Nur Spaß - was soll denn das bringen? Du willst doch nicht beim ersten Dialog mit einer Frau über deine verdammte Zahnspange sprechen. Ignoriere das Ding einfach (so gut es geht). Wenn sie was abwertendes darüber sagt, würd ich sie abschießen. Noch irgendwie cool einen Pseudoschmäh raushauen find ich persönlich ziemlich lächerlich... EDIT: Man flirtet nicht mit der Zahnspange! Du flirtest - die Zahnspange ist ja nebensächlich
  3. Hey Leute Mein Alter: 22 Alter der Frau: 20 Anzahl der Dates: viele Etappe der Verführung: Sex So liebe Kollegen. Ich hab seit etwa 5 Monaten eine Fickbeziehung mit einer Frau, die ich bereits vor über einem Jahr bei einer WG-Party kennengelernt habe. Damals hatte sie einen Freund. Ich hab sie dann allerdings in einem Club getroffen, bin mit zu ihr, wir hatten Sex, und irgendwie ist daraus eben eine FB entstanden. Getroffen haben wir uns je nach Zeit und Lust, aber um die 1-2 mal die Woche. So viel zur Vorgeschichte. Nun hat sie mir am völlig aus dem Nichts Freitag gesagt, dass sie nicht mehr wisse, ob sie so weitermachen könne. Sie hat dann gemeint, sie hat sich nicht in mich verliebt hat, mag mich aber trotzdem sehr gerne, will aber keinen Sex mehr mit mir. Irgendetwas von "Freundschaft" hat sie auch gesagt. Morgen fahr ich am Abend zu ihr, weil ich gemeint habe, wir sollten die Sache besser unter vier Augen klären. Ich bin mir echt nicht sicher wie ich nun darauf reagieren soll. Hat mich meine FB gefriendzoned? Danke für die Hilfe!
  4. Schön, dass es dir gefallen hat. Sex auf Festivals ist so oder so eine eigenartige Sache - und auch etwas, das ich nicht unbedingt brauche (verschwitzte Körper in einem noch viel heißeren Zelt und alle Möglichen Geschmäcker in den Mündern). Das wichtigste ist, dass es Spaß macht.
  5. Ich sag ja nicht, dass du dort keinen Erfolg haben wirst - das hängt ganz von dir ab. Rein von den Besuchern aber eignen sich anfere Festivals (Urban Arts, Frequency, EL, Nova) aber sicher besser, zumal diese auch mehrere Tage dauern und nicht wie da Lake einen Tag. Beim Lake ist deswegen der Altersschnitt - hab ja keine Ahnung wie alt du bist - auch geringer (was ja auch auf die (Mainstream-)Musik zurückfällt). Wie gesagt, mein Fall ist es nicht... Trotzdem dir viel Spaß :)
  6. Am Lake Festival sind doch hauptsächlich Kiddies oder übereingebildete Mädls, die mit ihren in Verve investierenden Bodybuilder-Soli-Freunden zu Guetta tanzen. Geb ich mir nicht mehr.
  7. Clayton

    Festival Sonnenbrille

    Ich hab mir für Festivals einen Wayfarer-Nachbau von H&M um 7 gekauft. Sieht nicht so geil aus, wie das Original, UV-Schutz dürfte auch mäßig sein, aber dafür könntest du jedes Festival eine davon verlieren. Und trotz oftmaligem Runterschmeißen bzw. Draufsetzen ist sie mir noch nicht mal kaputt geworden. Solltest du sie dort verlieren, bekommst du bei gewissen Werbeständen auch gratis Sonnenbrillen (Desperados z.B.). Ich glaube, gerade auf Festivals sollte man sich nicht wirklich Sorgen um irgendwelche Marken machen. Da reicht eine H&M-Brille doch locker aus. Und die drei Tage schlechter UV-Schutz werden deine Augen schon nicht killen.
  8. Ich glaub einfach nur, dass du'n gewaltigen Schaden hast.
  9. Viel Stress? Wie gesagt einmal zum Urologen und Gefäßsstatus abklären lassen falls er das für nötig hält, aber wahrscheinlich psychisch. Stress reduzieren. Leistungsdenken abbauen. Ich kann mich den comments nur anschließen. Bei mir ist es hauptsächlich eine psychische Sache gewesen... habe auch mal exzessiv Pornos geschaut - hat mir auch geschadet. Krass wie sehr das auf die Psyche geht. Und ja: Ich will dir Angst machen. Spring nur mal in die Zeit vor der Industrialisierung bzw. vor dem Internet Zeitalter, sagen wir mal in die Antike. Da gab's auch Sex Bildchen , aber es ist doch nicht so krass wie das, was man im Netz bekommt. Und geraucht haben die auch nicht... was auch ? Zur Psyche: - keine Pornos mehr und auch masturbieren beschränken - Kopf Kino einschalten, das regt auch die Kreativität an und jede Frau freut sich - Leistungsdruck abbauen - ich habe jede Tätigkeit, die ich angegangen bin mit dem Satz "Ich muss/ ich will" usw. begonnen. Das baut enormes Druckpotential auf und ich habe lange darunter gelitten. Langsam verstehe ich, dass es mir nicht gut tut. Eine Tätigkeit bzw. Handlung tut uns nur dann gut, wenn unser Belohnungszentrum aktiviert wird. Ist beim Lernen genauso wie beim Sex genauso beim Essen gehen - denk mal drüber nach ? Zur Physis: - am Wochenende kann man ja mal ordentlich trinken. Wunder dich nicht, dass du keinen hoch bekommst wenn du zu betrunken bist. Das KANN mal klappen, meistens läuft es aber nicht wirklich (besoffen Vögeln kann ich eigentlich nur dann gut, wenn ich die Frau kenne und/oder wirklich gern habe. Hat bei mir was mit Vertrauen zu tun, behaupte ich mal) - solltest du Rauchen: schränken das Rauchen ein, am besten du lässt es ganz bleiben ("Endlich Nichtraucher" lesen) - treibe Sport - ich hätte es auch nie für möglich gehalten, aber Sport gibt dir wirklich viel bezüglich deines Wohlbefindens - und die Frauen freuen sich auch, wenn du aussieht wie Daniel Craig in den Bond-Filmen ? Und hör auf deinen Kopf zu ficken. Das wird ein harter Weg - viele sind ihn hier gegangen. Aber wenn ich mich zwischen Drogen , Alkohol usw. und Sex entscheiden müsste, würde ich immer wieder Sex haben wollen. Wie dürfen glücklich sein, dass die Kippe langsam aber sicher ausstirbt. Gruß B Danke dir! Werd ich mir auf jeden Fall zu Herzen nehmen :)
  10. Viel Stress? Wie gesagt einmal zum Urologen und Gefäßsstatus abklären lassen falls er das für nötig hält, aber wahrscheinlich psychisch. Stress reduzieren. Leistungsdenken abbauen. Eigentlich hab ich zurzeit eigentlich gar keinen Stress. Aber zum Urulogen werd ich gehen. Krieg ich da so'n Stab in den Schlauch? :(
  11. bin 20. Von dem her sollte Potenz-mäßig alles in Ordnung sein. No-Porn und No-Fap werd ich auf alle Fälle mal probieren.
  12. Clayton

    Nicht richtig hart...

    Werte Gemeinde, ich habe in letzter Zeit das Problem, das mein Schwanz irgendwie nicht so richtig hart wird. Einen hoch zu bekommen ist kein Problem, das geht bei mir relativ schnell und eigentlich auch immer. Es ist nur so, dass er zwar sichtbar erigiert ist, aber einfach nicht so hart, wie ich ihn gern hätte. Sex zu haben funktioniert auch. Aber es ist einfach nicht das gleiche, wie mit einem knüppelharten Penis. Jetzt frage ich mich, wo dieses Problem herkommt. Ich glaube nicht, dass ich zu viel masturbiere bzw. zu viele Pornos schaue (3-4 mal die Woche ist, schätze ich, doch normal?!) Außerdem bekomm ich beim Wichsen auch keinen richtig harten. Hat jemand Erfahrung mit sowas? Soll ich mal zum Urologen gehen? Danke für die Hilfe und Cheers! EDIT: Ich werds in nächster Zeit auch mal mit einem Penisring versuchen.
  13. NEIN. Einfach NEIN!