Gullberg

User
  • Inhalte

    61
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

7 Neutral

Über Gullberg

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

1.182 Profilansichten
  1. Hallo erstmal! Ich kenne deine Probleme sehr gut, mir ging es früher ganz genau so! Ich versuche an deinem Text immer einzuhaken, damit klar wird auf was sich meine Sachen beziehen. Ich hoffe, dass hilft schonmal. Wenn was unklar ist, einfach weiter fragen! Alles Gute!
  2. Ich spiel mal Sherlock, mich interessiert die Geschichte: Stefan hat laut eigener Aussage sehr gute Karten bei Frauen, dann lernt er Petra kennen. Sie ist soooooooo gaaaanz anders als andere Frauen, dass er sich auf einmal wie der personifizierte Nice Guy verhält. Klingt komisch, sinnlos, unlogisch.... Bei was für Frauen kommst du denn gut an? Findest du die attraktiv oder sind für dich nur "Sexobjekte"
  3. Bin inzwischen fortgeschrittenen. Wer will, kann gern mitkommen zum gamen. Level is mir egal.
  4. Hallo Leute. Ich beschäftige mich (gezwungenermaßen,glücklicherweise) seit einer geraumen Zeit mit der Frage, was ich später mal konkret machen will in meinem Leben. Wie möchte ich sein, wie verdiene ich mein Geld etc. Auf Grund dieser Sachen habe ich beschlossen, einen Non-Job (entrepreneur) zu erschaffen. Ich werde mir eine Facebook, Youtube und Website Präsenz aufbauen. Hauptthema wird Gesundheit sein. Offtopic Themen werden werden selbstverständlich auch behandelt. Ich würde euch über diesen Thread auf dem laufenden halten und Links einstellen, sobald der Grundstein gelegt ist. Bis bald, Lukas
  5. fyp. merkste selbst, ne? Nur weil etwas für dich funktioniert, heißt das nicht, dass es für 14230576 andere Menschen auch funktioniert. Entweder liefer wissenschaftliche Belege, oder schreib ein Buch. Passender Titel "BroScience - Wissenschaft? Nein danke!" Ist okay, wenn Wissenschaft deine Religion ist, Das Konzept ist nicht am Reisbrett entstannten, es findet sich in vielen alten Religionen, Kulturen und auch bei Menschen heutzutage wieder. Aber ich geb halt nicht Sachen weiter die ich irgendwo aufschnappe, sondern nur welche mit denen ich mich beschäftigt habe. Was könnt ihr eigentlich verlieren wenn ihr das ausprobiert? Ihr Urteilt, ohne das überhaupt zu versuchen.
  6. This Herr von Bödefeld, on 26 Aug 2014 - 03:46 AM, said: Das durfte nicht unerwähnt bleiben! Sicher, es geht hier um Gesundheit. Und ich mach das vorrangig aus Gesundheitsgründen, weil ich der Meinung bin es ist gesünder (richtig geplant: Pommes nudeln mit ketchup etc, ist zwar vegan aber sicher nicht gesund) Gullberg, on 25 Aug 2014 - 11:52 PM, said: Aber endlich mal einer, der ohne Tofu, Saitan und Sojamilch im Tetrapack auskommt. endless enigma, on 26 Aug 2014 - 03:43 AM, said: Ist ja auch kein Wunder. Sinnlose Betätigung ist evolutionär gesehen einfach Energieverschwendung. Die Menschen sind früher 50km oder mehr am Tag gelaufen, normaden und so. Ne viertel Stunde um den Block laufen ist sinnlose Energieverschwendung! Gullberg, on 25 Aug 2014 - 11:52 PM, said: Ich behaupte, dass es auch alter, abgestandener Sauerstoff von ganz hinten im Regal tut. Reden wir nochmal drüber, wenn ich dich 3 stunden in ne kleine unbelüftete Kammer steck. Gullberg, on 25 Aug 2014 - 11:52 PM, said: Meditation ist für Leute, die nie gelernt haben, sich zu entspannen. #keinvorurteil #erfahrung a) alles was ich poste ist aus Erfahrung b) es funktioniert für dich nicht, deswegen muss es falsch sein. Heute Kindergartenniveau erreicht?
  7. 6 Grundsäulen: Walk Breath Sleep Drink Water Eat real Food Exercise Einfach? Ja Simple? Ja Funktioniert? Ja Macht Spaß? ja Neu? Nein Warum zur Hölle machen das so wenige? Weil den Leuten falsche Ideale gesetzt und von ihnen angenommen werden! Weil gezielt falsche Informationen verbreitet werden! - Mit gesunden Menschen verdient man kein Geld! Weil niemand mehr auf seinen Körper hört! Weil das Leben kompliziert sein muss, simple wäre zuuuuuu einfach! Die einzelnen Säulen: Walk: Der Mensch ist das Wesen mit der größten Langzeitausdauer, er hat sein Ziel teilweise Woche oder Monate verfolgt. Heutzutage bewegt sich kaum mehr jemand, am liebsten will jeder sitzen, notfalls stehen. Fangt an zu laufen,joggen, walken, Fußball spielen, Handball spielen, Basketball spielen etc.... Euer Lymphsystem funktioniert am besten, wenn ihr euch bewegt. Bewegt euch jeden Tag draußen, unter anderem auch damit ihr frischen Sauerstoff in eure Lungen pumpt. Breath: Nehmt euch Zeit,euch auf eure Atmung zu konzentrieren. Wie man richtig Atmet, kann man im Internet finden. Generell: Tief, möglichst in den Bauch. Wenn ihr euch irgendwo unwohl fühlt, erst mal die Atmung überprüfen. Meditation hilft! Sleep: Schlaft ausreichend und gesund. Keine Aktivitäten mehr im Bett, bewegt euch dorthin erst wenn ihr Müde seid. Möglichst Abends nicht mehr auf Bildschirme starren(Blaulicht), nichts mehr Essen, damit euer Körper sich wirklich regenerieren kann und nicht mit Verdauen beschäftigt ist. Wie lang: So lange ihr das braucht, Faustregel 6-9 Stunden. Drink Water: Wasser oder Tee trinken, notfalls Fruchtsäfte(ohne Zusatzstoff, meist teurer und nur 1 Woche haltbar bzw selbst Säfte pressen). Trinkt ausreichend, ca. 1 Liter pro 20kg Körpergewicht, pro Stunde Sport nochmals ein Liter. Wasser hilft u.a. euren Körper zu entgiften und euer Blut zu verdünnen, damit Nährstoffe besser transportiert werden können. Eat Real Food: Finger weg von Verarbeiteten Lebensmitteln. Am besten nur Sachen essen, die in der Natur in dieser Form vorkommen. Je mehr verarbeitet, gekocht, mit Zusätzen versehen, desto schlechter. Ich persönlich bin Veganer, ist aber kein Muss. Findet das was euch dauerhaft gut tut und für euch funktioniert. Exercise: Tut etwas für eure Muskulatur und Haltung: Dehnen, Mobilitätsübungen, Stabilitätsübungen, Krafttraining, Kampfsport etc. Findet etwas das euch Spaß macht, eine gesunde Haltung ist das A und O. Kontrolliert euren Hals, Nacken, Brust, Rücken, Bauch, Beine, einfach alles: Auch dazu gibt’s viel auf Youtube, Google & Co. zu finden Ich hoffe das Hilft euch weiter, freue mich über jede konstruktive Kritik, Feedback etc. Mein erster Beitrag dieser Art ihr könnt auch gern Stil etc. kommentieren. Machts gut! P.s. Das Konzept ist unter anderem von Elliott Hulse.
  8. hat da jemand noch was für mich?
  9. Bin fan von diesem Thread geworden, also nächste Frage: Is mir in letzter Zeit ab und an passiert, das die Hbs von Zeit zu Zeit Sprüche bringen wie z.B. Beim Kartenspiel, auf die Frage, ob ich gerade punktemäßig der Letzte bin: Ja, du bist das letzte! (Allerdings mit grinsen) Ich bin mir noch nicht sicher, wie ich da drauf reagier. Garnix sagen, mein way-to-go, kommt mir manchmal etwas fehl am Platz vor. Ich denk mir aber immer, bevor ich irgendwas Dummes sag, da mir da meistens nichts Schlagfertiges einfällt, geh ich lieber garnicht drauf ein. Wie würdet ihr reagieren?
  10. Da bin ich auch schon am rätseln. Gullberg: hi, ich heiß xxx, und du? hand gegeben, händfläche nach oben, wie man auch zum Handkuss ansetzt ;) HB: Ich heiß zzz. Gullberg: Bist du nur mit deiner Freundin hier? HB: Ja, wir sind immer zu 2. unterwegs. Gullberg: deine beste Freundin? HB: Ja wir kennen uns schon seit der 5.Klasse. Gullberg: Wow, ... Mehr fällt mir nicht mehr ein, kann aber auch nicht viel gewesen sein was da noch rumkam
  11. Spricht nix dagegen, solange sie dir nicht deutlich gesagt hat, dass du dich verpissen sollst Ich denke mal, dass du nicht weiter wusstest, weil sie immer nur einsilbig geantwortet hat? 30 Sekunden sind in der Anfangszeit nämlich ganz schön lange, wenn man damit beginnt, Frauen nüchtern zu approachen und dann auch noch eine von der schüchternen Sorte vor sich hat Jo, genau wie du sagtest, irgendwann war einfach bei mir leere im Kopf und sie is dann gegangen weil nichtsmehr kam + ihre Freundin wollte gehen weil mein Wing die garnicht angesprochen hatte. Würdest du das verbalisieren, so a la: Ich mach ungerne Interviews im Club. ?
  12. Frage 2: hab danach das erste mal in meinem Leben die Eier gehabt nüchtern eine im Club anzusprechen (noch vor einem Jahr sozialphobie und so), die hat auch gegrinst wie ein Honigkuchenpferd, aber nur einsilbig geantwortet und selbst keine Fragen gestellt. Das Set war nach 30 sekunden vorbei, aber circa 10 Minuten später ist sie mit ihrer Freundin schon wieder in unmittelbarer Nähe von mir getanzt, hat mich auch angeschaut(in der peripheren Sicht gesehen und von kollegen bestätigt) Approach ich sie dann nochmal?
  13. Hab 2 Fragen, erstmal: Wenn ich mit einer HB die ich schon kenne, flirte, im Club, und ein anderer Typ aus ihrer Clique sie jedes mal von mir Weg zu sich hinzieht, wie reagier ich dann? Ich bin nach dem 2.Mal einfach woanders hingegangen.