Marvelous...

User
  • Inhalte

    16
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Marvelous...

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

800 Profilansichten
  1. Danke für die recht ausführliche Antwort PuPucky. 1. Hatten wir am Abend zuvor abgemacht, dass ich mich nochmal melde und wenn sie fertig ist hol ich sie von der Arbeit ab (ist keine 200m vom Fest entfernt) 2. Mir ist zwischendurch auch schonmal aufgefallen, dass ich da nen Frame aufgebaut habe den ich dann selbst mit den Füßen getreten habe. Als ich dann gemerkt habe, dass ichs grad so richtig verbocke kam die Needyness und ich hab mich in halbgaren Abmachungen verzettelt. 3. Weil ich vollkommen auf 180 war, gerade aus dem Schwimmbad geh und sie am Eingang treffe. Da stand ich dann natürlich wie der letzte Trottel, versetzt von den Kollegen. Von denen kam dann später "Ja wir gehen eben jetzt mit Fremden Volleyball spielen"(Also mit ihr). Einer meiner Kollegen findet sie auch ziemlich scharf.. In dem Moment hat mich dann zum Zorn über die Kollegen auch noch der Neid gepackt und das Endergebnis war ne richtig beschissene NeedySMS. So kenn ich mich gar nicht 4.Alternativen gehen momentan leider gegen Null, allerdings hab ich jetzt erstmal 2 einhalb Wochen Urlaub :) Bin mir sicher da wird sich die ein oder andere Möglichkeit ergeben. 5.Ich bin mittlerweile auch bei dem Entschluss angekommen zu nexten und mich anderweitig umzusehen. Hat ja keinen Wert wenn es schon vor nem simplen KC so krumm läuft.
  2. Ja natürlich war das needy. Ich war in dem Moment absolut angepisst und sie war eben die erste bei der ich Dampf abgelassen hab. Kann ich jetzt eh nicht mehr ändern. Nur weiß ich jetzt überhaupt nicht wo ich stehe und den Stand werd ich wohl auch so schnell nicht erfahren, denn weiter machen und noch mehr needy sein ist ja nicht die Lösung.
  3. 1. 19 2. 18 3. kein richtiges.. 4. Absichtliche Berührungen Ok, der graue Teil war mein ganzer Hirnfick von heute Mittag. Wer interessiert ist versteht die Situation bestimmt besser, ist zur Beantwortung der Frage aber nicht unbedingt notwendig. Hallo Leute, folgende Situation.. Kenne das Mädel schon länger, es lief schonmal (vor 1-2 Monaten) ganz gut zwischen uns, nur kam es leider nie zu einem Date, weshalb ichs dann einfach gelassen habe.. Letzte Woche war dann Fest mit riesen Bierzelt, Vergnügungspark, Fahrgeschäften usw. in meiner Stadt. Dort trafen wir uns mal kurz, SmallTalk, war ganz lustig und anschließend ging jeder seiner Wege. Freitags: 4 Tage später dann wieder dort im Festzelt laufen wir uns angetrunken über den Weg. Ich habe sie mit nach draußen genommen, wo wir uns dann recht lange unterhalten haben, Kino war reichlich da, irgendwann waren wir Arm in Arm unterwegs. Doch die Pflicht hat gerufen, also gings wieder rein ins Zelt und mit Maßkrug auf die Bierbank. Meine Kumpels und ich haben ordentlich getankt um endlich vollkommen knülle das "Fun House" abzureißen :D Das hatte aber leider schon zu, also sind wir um halb 2 Nachts noch ne Shisha rauchen gegangen. Halbe Stunde war vergangen, plötzlich kam sie alleine herein gelaufen, weil ihre Volleyball Leute dort waren, hat sich aber direkt zu mir gesetzt. Es lief wieder genauso super wie den gesamten Abend schon nur entwickelte sich jetzt sozusagen wie eine Aussprache.. die ich dann schnellst möglich auf den Heimweg verlagert hab, damit wir wenigstens ein bisschen alleine sind. Der Kumpel bei dem ich die Nacht über gepennt hab ist ihr Nachbar, hat also perfekt gepasst. Das Gespräch auf dem Heimweg lief dann Sinngemäß (Der Alkohol hat ein paar Erinnerungslücken gefordert :D ) etwa so: Sie: Warum denn jetzt auf einmal und nicht schon vorher? Ich: Warum denn jetzt auf einmal?!? Ich hab dir mehrmals Vorschläge gemacht was zusammen machen, du hast aber ja nie Zeit gefunden. Glaubst du ich renn dir hinterher? Sie: Ja aber wenn meine Mutter doch Geburtstag hat :( Ich: Ja dann hat sie ja morgen und übermorgen schonmal nicht Geburtstag. Und außerdem kannst du deiner Mutter gar kein besseres Geschenk machen als mich mit nach Hause zu bringen ;) Sie: Achso, du meinst ich hätte vielleicht auch mal was vorschlagen sollen? Ich: Ja ist schon ziemlich abturnend wenn n Mädel, von dem man sich zu 99% sicher ist dass sie auf einen steht, nicht einmal Zeit für einen findet.. schon komisch Sie: Ähhhh gar niiiiicht bli bla blub, aber mhh :/ ..ok, sind sogar ziemlich die Wortlaute die gefallen sind, an mehr kann ich mich nicht erinnern, dann gings ins Bett Samstags: Nächster morgen, 9 Uhr war schon wieder Frühshoppen angesagt, dort hab ich sie mal kurz gesehen, mit nem dicken Grinsen Am Abend dann wieder Festzelt, wer einen Tisch will muss eigentlich um 3 Uhr Mittags schon freihalten. Hielten meine Leute und ich nicht für nötig und standen dann um 7 im Zelt und hatten keinen Platz mehr.. also erstmal wieder raus. Um 9 kam dann von ihr wann wir denn endlich kommen würden.. Angekommen, hab ich dann direkt bei ihr vorbeigeschaut und 2 Stunden lang auf der Bierbank geklatscht und mitgegrölt. In der Pause will ich sie dann mit raus nehmen, damit wir alleine sind. Nachdem sie aber das dritte mal bei jemand hängen geblieben war, hatte ich kein Bock mehr und bin mit nem Kumpel los. Kurz vor Ende da ich los musste noch ein Dialog: Sie: Kommst du morgen? Ich: Ja, wir schauen zusammen Feuerwerk ;) Sie Ja, aber ich weiß noch nicht wie lang ich arbeiten muss, kann bis 9 dauern Ich: Gut, ich meld mich nochmal Sonntag: Ich: Hey, wie siehts aus, wann hast du Feierabend? Sie: bin schon seit ner Stunde daheim Ich: Gut, sehen wir uns dann? ... kam ewig nichts von ihr später dann Sie: Sind grad in der Shisha, Ich: Ich dachte wir gehen heut nochmal aufs Fest Sie: Ich kann kein Bier mehr sehen! Ich: Ich hab auch eher von Popcorn und gebrannten Mandeln geredet. dann wieder nichts.. Ich denk mir so gut.. dann brauch ich auch nicht auf Feuerwerk.. Später sie dann: Wo bist du? Ich: Ich Komm doch nicht auf Feuwerwerk Sie: Wieso das? Ich: Mir ist die Lust vergangen Sie: :(( Ja scheiße gelaufen ich hab mir schön in Arsch gebissen, sie war enttäuscht.., ein Anruf hätte genügt -.- So jetzt heute, mit Arbeitskollegen ausgemacht, direkt nach der Arbeit ins Schwimmbad, Volleyball und kicken 3 Uhr Schluss, 20 nach 3 im Schwimmbad Ich: Bin da, wo bleibt ihr? Kumpels 15:30: Sind gleich da Ich derweil mit nem Kumpel unterhalten, der dort schafft..erfahren, dass um halb 5 die Volleyballer kommen, also wahrscheinlich auch sie 15:45.. 16:00 Ich: Kommt ihr heut noch oder was?!!! Kumpel: Kommen 16:15... 16:30 denk ich mir leck mich, ich lass mir hier doch nicht verarschen, bin heim gefahren Am Eingang stehen gerade sie und der, der dort Arbeitet Sie kein Wort bis auf Hallo. Die Badeaufsicht macht mich aber direkt schön zum Loser, da anfangs 7 Leute zum Volleyball kommen wollten, am Ende war nur noch ich übrig. Also bin ich alleine ins Schwimmbad war eine Stunde da und bin wieder heim. Ich genervt auf 180, auch weil meine Kollegen nicht gekommen sind, aber viel mehr wegen ihr, weil ich da stand wie der letzte Trottel und Abmarsch Zuhause angekommen 3 Anrufe, wo bist du?! Ich auf 360, die zusammengestaucht was die scheiße soll!!! Eskalation, dann kam zurück, dass sie jetzt eben mit fremden Leuten spielen würden.(also den Volleyballern) Dann ihr geschrieben: "Viel spaß beim Volleyball mit meinen Klasse Arbeitskollegen! :mad:" Ok, ich hab mir wohl meinen Frust und Ärger gerade von der Seele geschrieben, geht schon viel besser jetzt! Trotzdem hab ich mir Sonntag so richtig das Hirn gefickt und heut genauso, die 2-3 Stunden nach der Schwimmbad Aktion. Vollkommen unberechtigt eigentlich.. Das für mich wichtigste, wo ihr mir vielleicht helfen könnt ist, dass sie glaube ich Angst vor Dates hat. Also richtig, zu zweit. Warum weiß ich nicht oder was da für ne Macke dahinter steckt. Jedenfalls ist sie solange wir in der Gruppe unterwegs sind sehr viel anders als alleine (Bestes Beispiel heute im Schwimmbad). Da kommt sie mir so vor als wüsste sie nicht im Ansatz was sie jetzt mit der Situation anfangen soll, geschweige dem worüber sie reden möchte. Ganz anders dann wieder wenn Alkohol im Spiel ist, da wird sie ganz schnell ziemlich umgänglich. Dementsprechend sehen wir uns meistens auch nur wenn sie etwas getrunken hat. Samstags hat sie auch vorgeschlagen mal wieder zu ihr in die Hütte trinken zu gehen. Ich hab gemeint, warum nicht mal nüchtern.. und ohne die anderen? Dafür hab ich dann nur nen Klaps bekommen. (Mal schauen was jetzt aus der Idee mit der Hütte wird..) Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie mit ihren 18 Jahren noch Jungfrau ist, nur einmal vor Ewigkeiten im Suff kurz mit nem Kumpel rumgemacht hat und sonst höchstwahrscheinlich auch noch nie ein Date hatte. Was mach ich mit so jemandem, so gehts ja nicht weiter.. Wenn ich sie jetzt fragen würde würde sie mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit wollen aber trotzdem versuchen es in Gesellschaft zu verlegen bzw. ansonsten absagen. (Fieldtestet)
  4. Hi Leute, habe die Woche ein Mädel kennengelernt, dem ich ziemlich gut gefalle, soweit ich das mitbekommen habe. Irgendwann kam jedoch die Frage nach dem Alter auf... Es hat sich herausgestellt, dass sie 14 ist und nicht wie ich dachte so 16-17. ich bin 18. Sie wird zwar noch 15 dieses Jahr, allerdings war ich danach nur noch am Kopfrechnen, 3,5 Jahre Differenz. Wäre sie 19 und ich 23 würde ich wahrscheinlich keine Sekunde über dieses Thema nachdenken. Ich habe echt moralische Bedenken deswegen mich ihr weiter anzunähern, ihre Nummer habe ich direkt am ersten Abend von ihr bekommen. Mein Kumpel sagt scheiß drauf und meint eher es wäre ein Limiting Believe. Ich habe aber ernste Bedenken deswegen und bin eigentlich kurz davor die Sache abzuhacken. Was meint ihr?
  5. Du scheinst ja schon den ein oder anderen Suff im Ausland hinter dir zu haben Joe, danke! Den witzig, aktiv, frechen Zustand verbreite ich die ganzen letzten Wochen schon aus Vorfreude auf die Verabschiedung morgen und alles was danach kommt :D Danke, Cycle, kannte den Thread bisher nicht, sehr hilfreich
  6. Hey Leute, Abitur ist geschafft, Freitag gibts Zeugnisse und Montag geht es direkt nach Spanien. Eine 28 Mann starke Truppe macht Partyurlaub in Lloret. Leider habe ich in meinem Leben noch nicht all zu viele Urlaube hinter mir, geschweige dem einem Saufurlaub bei dem es nur um Sonne, Strand, Alkohol und Frauen geht. Mein Ziel steht aber natürlich, da es im Prinzip das perfekte Pflaster zum Frauen aufreißen ist, die ein oder andere mit aufs Zimmer zu nehmen. Wie sind denn eure Erfahrungen mit Saufurlauben, nicht nur in Lloret? Wie seid ihr an eure FC gekommen? Sind die sprachlichen/kulturellen Differenzen ein großes Hindernis? Ich kann kein Wort Spanisch. Ja/ Nein Hallo/Tschüß Bitte/Danke usw. werd ich mir noch beibringen. Auf was habe ich vllt. besonders oder noch zu achten, nicht nur beim Frauen aufreißen Im Prinzip stell ichs mir sogar recht einfach vor. Grundsätzlich gilt ja, wer in Lloret/Calella/Malle/Bulgarien.. Urlaub macht, tut das nicht wegen der Landschaft. Und die ein oder andere benimmt sich im Urlaub doch freier, da sie keinen Spott von der Gesellschaft zu befürchten hat, wenn sie nach 5 min mit dem Kerl der sie gerade angetanzt hat auf der Toilette verschwindet. Demnach kann ich doch jede wie sonst auch auf Deutsch anquatschen. Sind sie Deutsche versuch ich mein Game zu fahren. Wenn nicht, habe ich eigentlich großes Vertrauen in mein Englisch. Muss ich dann mehr non verbal handeln? Mehr tun anstatt sagen, also mehr/schneller eskalieren als sonst? Naja, schreibt einfach eure Erfahrungen in Sachen Partyurlaub. Vielen Dank schonmal
  7. Danke Multivac für diesen Kommentar. Ich kann mich leider Gottes voll mit dieser Beschreibung identifizieren, da ich mich in einer ähnlichen Situation befinde. Du merkst, eigentlich steht sie auf dich, dann ein kleiner Fehler deinerseits oder ein widersprüchliche Handlung der Frau. Anschließend beginnt die Frau noch, sei es aus Unsicherheit oder um sich interessant zu machen Spielchen zu spielen und schon schaltet der Kopf ein. Erfahrene PUAs mag dass nicht irritieren, aber Anfänger wie mich, die noch nicht ganz so sicher und von sich selbst überzeugt sind, schon. In Multivacs Fall und bei vielen anderes PUAs sind es einfach unterschiedlich entwickelte Mindsets, die einen die Frau dann vergessen lassen. Für die Zukunft für mich und viele andere --> Stichwort: Hartnäckigkeit! Aber der Brite scheint ja bisher alles richtig zu machen. Lehn dich zurück Luniqua, hör auf nachzudenken, genieß den 4-0 Sieg der Bayern. Läuft doch alles super ;)
  8. Habe mich gestern Nachmittag bei ihr gemeldet. Sind direkt gut in das Gespräch gekommen. Habe das Gespräch versucht etwas auf die sexuelle Schiene zu lenken und C&F einzubauen, um ihr zu zeigen dass sie an LJBF erst gar nicht zu denken braucht, was auch ziemlich gut gelang. Zwischendurch den ein oder anderen Neg gebracht, bis sie wieder voll in der Stimmung war. Dann habe ich mich verabschiedet um das Energy Level hoch zu halten und sie mit einem guten Gefühl zurückzulassen. Das ganze ging so über 40 min Jetzt wäre es mMn aber mal Zeit dass sie etwas investiert, denn ich werde ihr sicher nicht hinterherlaufen. Wenn sie sich früh genug dazu entscheidet, hätte sie Chancen auf ne sturmfreie Bude. Ansonsten werden es ein paar gechillte Abende mit ein paar Freunden.
  9. Ja affig wars in der Tat. Und nein sie hat mich nicht zur Sau gemacht. Entweder kommt das nicht ganz raus oder du hast es missverstanden. Das war eher lustig und needy ihrerseits, in keiner Weise attakierend. Nein wegen ihr nicht direkt. Meine ganze Fußballmannschaft war dort und noch etliche andere Leute die ich kenne, also ging es auf keinen Fall nur um sie. Trotzdem war das absolut inakzeptabel, da hast du recht. Mittlerweile läuf es mit dem Selbstvertrauen um einiges besser. Eskalation fällt mir immer noch schwer, besonders wenn mir die Frauen gefallen, ansonsten ist es um Längen einfacher. Sonstiger Kontakt ihrerseits läuft über Facebook bzw. Whats App. Sonntag, als sie fragte ob ich schon wieder gegangen bin war die letzte schriftliche Kontaktaufnahme ihrerseits. Ein Date versuche ich definitiv per Textgame klar zu machen, da das mit dem Telefonieren eh nicht so hinhaut. Sie meinte sie telefoniert sonst nur mit ihren Eltern, ist darin also auch blutiger Anfänger. Im Moment kümmer ich mich sowieso besser um andere Dinge. Das Problem mit dem Eskalieren ist, dass ich mich schon Freitag gezwungen sah unbedingt zu eskalieren. Das gezwungen sein macht mich dann umso verkrampfter. Ist fast ein Teufelskreis
  10. 1. 18 2. 17 3. 0 4. Leichte absichtliche Berührungen 5. Hallo Leute, hatte die letzten 2-3 Wochen ein HB7, das ziemlich auf mich stand. Wir kennen uns schon länger über ein paar Ecken, hatte auch schon ihre Telefonnummer. Jedenfalls begann sie nach ein paar guten Gesprächen mehr und mehr per Facebook zu schreiben. Bis Freitag schrieb sie jeden Tag, teilweise mehrmals täglich. Ich hielt sie immer sehr kurz, da ich mich ausschließlich auf meine Abiturprüfungen konzentrieren wollte, jedoch war ihr Interesse mehr als deutlich rauszuhören. Freitag, nach der letzten schriftlichen Prüfung stand eine riesen Fete an, zu der wir eigentlich in einem 20-30 Mann starken Trupp laufen wollten. Als das zeitlich für mich nicht zu machen war, bekam ich dort angekommen gleich was zu hören, wo ich denn war. Anschließend lief der gesamte Abend ziemlich scheiße. Ich brauchte nur einen Schluck Alkohol zu trinken und mir wurde kotzübel, also hab ich den Abend so gut wie nüchtern verbracht. Hinzu kam, dass ich vollkommen aus der Übung in Sachen Frauen war, da 4-6 Wochen fast nur die Schule einzige Priorität war. Sie kam immer mal wieder zu mir an, allerdings wollte ich zu dem Zeitpunkt kein Wort mit niemandem reden. Einmal bin ich regelrecht vor ihr geflüchtet. Letztendlich bin ich mit absolut zerstörtem Selbstvertrauen, einem riesen Hirnfick und Würgreiz um 1 nach Hause verschwunden. Samstag versuchte ich mir klar zu werden was am Vorabend mit mir los war. Die Motivation hatte ich schnell wieder gefunden und da ich keine Ahnung hatte wie ich bei ihr stehe, rief ich sie am frühen Abend an. Mein erstes Telefonat mit einer Frau seit Ewigkeiten. Sie war ziemlich überrascht, aber keineswegs desinteressiert. Ich hatte vermutet meine Attraction sei im absoluten Sturzflug, doch hat sie mein absolut behindertes bzw nicht vorhandenes Game als Desinteresse interpretiert, anstatt meine Unfähigkeit zu erkennen. Nachdem ich angedeutet hatte morgen in ihrer Stadt auf einem Turnier/Fest zu sein, wollte sie unbedingt, dass ich schon direkt an diesem Abend komme. War aber schon auf Hochzeit eingeladen Lief also doch nicht so schlecht... Sonntag Mittag bin ich dann also mit einem Kumpel zu dem Fest. Ich sah sie, nur sind meine Eier direkt auf die Größe einer Erbse geschrumpft und ich dachte schon wieder an den verkackten Abend von Freitag zurück. Irgendwann, als ich sie aus den Augen verlor schrieb sie "Bist du schon wieder heim :P", Attraction war also immer noch da. Anstatt Selbstvertrauen daraus zu ziehen, lies ich jedoch weiterhin die Unsicherheit regieren. Irgendwann kam sie von hinten an, als mein Kumpel und ich gerade ein Spiel ansahen. Sie grinste wie immer über alle Maßen und versuchte sich zu qualifizieren. Als ich sie endlich isoliert bekam, musste sie plötzlich am Ausschank helfen.. wieder nichts. Nach beinahe 6 Stunden gegen Ende, kam sie wieder an, ich konnte gut Kino fahren, weil es echt kalt wurde. Neben mir versuchte ein anderer Kerl, mit dem sie mal was hatte sich an sie ran zu machen. Ich hatte durchaus Probleme mit ihm, unter anderem weil er ihr vor meinen Augen ein Date vorgeschlagen hat. Sie lehnte aber mit einer vollkommen sinnlosen Ausrede ab. Am Ende schlug sie erst vor, weil es jedem Moment zu Regnen beginnen würde sie zur ihr zu fahren, da mein Kumpel und ich dann gehen wollten. Als es plötzlich wie aus Eimern schüttete lehnte sie ab. Sowas macht sie übrigens öfter, das sie was vorschlägt und am Ende ablehnt. Sind das Tests? Ködern, Ablehnen und wenn ich needy werde hab ichs verkackt? Auf die wenigsten Vorschläge gehe ich jedoch überhaupt ein. Naja Sonntag Abend hätte ich mir natürlich ordentlich in den Arsch beißen können. Weil ich es mir selbst beweisen wollte rief ich sie Montag Mittag erneut an um mit ihr was zu machen. Sie musste aber schon bald los zu einer Freundin mit der sie später auf einen Geburtstag geht, auf dem ich auch bin. Sehr komisches Telefonat. Sie wird direkt wieder warm. Was machst du, wo bist du, wann kommst du auf Geburtstag. Für mich war das Telefonat nach dem "Nein muss gleich los" aber irgendwie abgehackt. Nach 3 min war das Gespräch von mir beendet. Auf dem Geburtstag liefs zunächst gar nicht schlecht. Kommen gut ins Gespräch, ordentlich Kino vorhanden, bekommen dumme Blicke von anderen zugeworfen. Meine Stimmung war außerordentlich gut, weshalb ich auch bei anderen HBs gut ankam. Ihr Blick war nicht zu übersehen. Sie ließ sich aber in keinster Weise isolieren, war fast vollkommen nüchtern und hat dieses mal einen sehr schüchternen unsicheren Eindruck auf mich gemacht. Um halb 2 war für sie dann Sense, da ihre Mitfahrgelegenheit heim wollte. Umarmung zum Abschied. Dann habe ich mich um ein anderes HB gekümmert, die Regelrecht an mir geklebt hat.Sexuelle Brührungen waren kein Problem. Fand sie am Ende sehr nervig und hab sie stehen lassen. Fazit: 3 Treffen, 3 Möglichkeiten um sie gut zu gamen (KC war das Ziel), 3 mal Ziel verfehlt Ich weis nicht wo mein Selbstvertrauen hin ist, Telefonieren läuft alles andere als gut. Bin am überlegen ob ich ihr wieder schreiben soll, weil ich damit immer Attraction aufbauen kann. Andererseits wäre es auch wieder ein Rückschritt. Von ihr kam bisher kein Kontakt mehr. Ich bin wirklich überfragt im Moment. Hat die Anziehung jetzt wirklich zu stark abgenommen , definitiv ist sie gesunken. Ihr unsicherer Auftritt von Montag auf dem Geburtstag passt auch überhaupt nicht in ihr Gesamtverhalten. Vllt spiegeln sich jetzt meine unsicheren Auftritte von zuvor bei ihr. Insgesamt passt mein Verhalten auch überhaupt nicht zusammen. Einmal vollkommen fürn Arsch, das andere mal fürn Arsch und das dritte mal akzeptabel. War ich mit dem zweiten Anruf zu needy? Was ist also jetzt zu tun? Freeze? Sie bei Kontaktaufnahme erstmal schmoren lassen? Wenn sie sich meldet Treffen vorschlagen? Fragt bei Unklarheiten nach, freu mich auf konstruktive Kritik :)
  11. Warum machst du dir selbst solche Probleme? Deine augenscheinlichen Panikattacken sind nichts weiter als Angst vor Orientierungslosigkeit/ Isolation/ Zukunft. Du schaffst es nicht vor Verwandten zu reden? Kompliment, dass du überhaupt die Eier dazu hattest es zu versuchen. Die Panikattacke, war allerdings keine Panikattacke sondern Lampenfieber, schonmal was davon gehört ? Das Date... Du hast dich überfressen, warst eventuell noch etwas aufgeregt wegen dem Mädel, dein Körper reagiert entsprechend. Beide Beispiele sind mMn einzig auf Angst vor Zurückweisung zurückzuführen. Aber anstatt etwas daran ändern zu wollen, aus den Rückschlägen Kraft zu ziehen und dich weiterzuentwickeln verkrümelst du dich und versuchst die Geschehnisse zu entschuldigen indem du dir etwas einbildest. "Glaube erschafft Realität" - Der Satz geistert hier auch irgendwo im Forum rum und er ist wahr. Nur glaubst du an nichts positives, weshalb dein Leben im Moment wohl auch genau so scheint. Selbst bei kreativen, gefühlvollen Dingen wie Musik siehst du alles pessimistisch. Du hattest Sex!!! Die Hälfte meines Freundeskreises 16-19J hatte noch nie Sex. Optimismus mein Freund! Ehrgeiz! Wille! Kampf! Alleine dass du hier angemeldet bist zeigt doch deinen Wille dich weiterzuentwickeln. Deine Unzufriedenheit wirst du aber sicher nicht von jetzt auf gleich ablegen. Du machst Abitur, dann setz dich verdammt nochmal auf den Hosenboden und tu was! Im Leben wird dir nichts geschenkt. Setz dir ein Ziel: Deinen Abi-Schnitt in der Abschlussprüfung zu verbessern! Wenn du das schaffst wird dein Hirn dir schon von ganz alleine Glückshormone spendieren. Dein Abitur hast du in der Tasche, feier ordentlich ab mit deinen Freunden! Du merkst dass es Aufwärts geht und strotzt vor Tatendrang aber was mit der Zeit anfangen? Du hast so viele Optionen.. Studieren oder nicht? Arbeiten? aber wo.. und wenn du dich noch nicht bereit fühlst dann geh ins Ausland. Das mMn wohl beste was man nach dem Abitur tun kann! Arbeite an deiner Persönlichkeit, deine Musik ist der perfekter DHV. Frauen wollen niemanden der sich selbst vor der Welt verschließt sondern einen offenen, interessanten Kerl, zu dem sie aufsehen können. Und behaupte nicht Frauen hätten kein Interesse an dir, du hattest doch Dates wenn du wolltest. Setz dir kleine Etappenziele und belohne dich selbst bei Erfolg. Fang klein an, wichtig ist nur, dass du nicht immer wieder weit Zurückfällst. Hau rein! Und die Schlaferei.. Ich weiß ja nicht wo du wohnst, aber hier in Franken konnte ich die Sonne zuletzt im Oktober erahnen. Jeden Tag wenn ich Heim komme ist Siesta angesagt. Kleine Winterdepression nennt sich sowas und ist hoffentlich bald Geschichte wenn die Sonne endlich mal wieder raus kommt bzw. die Miniröcke
  12. Ja, habe mir Vorgenommen die nächsten Wochen mal etwas die Finger von der ganzen Theorie zu lassen. LDS habe ich keine 30 Seiten mehr zu lesen. Klasse Buch! Werd ich mir wohl noch das ein oder ander mal ansehen Ja, zu Beginn kommt dir ein Forum wie das hier und die Inhalte natürlich wie ein Wunder vor, wenn man zuvor als riesen AFC nicht Ansatzweise eine Chance bei Frauen hat. Zumindest meint man es. Mit Frauen in Kontakt kommen ist grundsätlich kein Problem, nein. Ich mache es mir in der Schule natürlich auch etwas leicht, da man jeden zumindest schonmal gesehen hat und AA schlichtweg nicht vorhanden ist. Im Club oder einer Disco schaut das schon wieder ganz anders aus... Fehler werden wirklich ziemlich häufig verziehen. In meinem Alter funktionieren noch einige Dinge anders, als sie in einigen Jahren wohl gehandhabt werden Erläutere doch mal dein Kino und welches sie fuhr. Das würde vllt schon helfen. Und ich würde gerne wissen, WIE du sie attracted hast. ~ Viri Zunächst hatte ich sie gar nicht vor zu gamen, bis ich dann wohl schon mittendrin war. Wir gehen in die selbe Jahrgangsstufe und verbringen die Pausen hin und wieder im Freundeskreis miteinander. Ich hatte teilweise das Gefühl, dass sie versucht mich zu gamen, anstatt ich sie. Sie wurde recht schnell körperlich. Anstatt neben mir zu sitzen, setzt/legt sie sich mehr oder weniger auf mich, egal ob mit Beinen, in meinem Schoß oder ihrem Kopf. Rangeleien lässt sie sich genauso wenig nehmen. Im Prinzip musste ich fast gar nichts dafür tun. Reden tun wir meistens über alltägliche Dinge ( Schule, Sport, Wochenende, usw.. ) Sie fing an mir irgendwelchen kleinen Gründen als Ausrede zu nennen, um mit mir Zeit zu verbringen und mir Nahe zu sein. Musste ich jedoch meist ablehnen, da die letzten Woche wirklich stressbeladen war. Sie mal zu Isolieren oder ein richtiges Treffen auszumachen hab ich dann allerdings verpasst. -.- Auf einer Faschingsveranstaltung letztes Wochenende hab ich sie dann nur 2-3 mal gesehen + die Aktion, dass sie wohl genervt war und das an wegen einem falschen Wort meinserseits an mir ausgelassen hat. Hat mich dann weniger gekümmert. In der Schule kam sie mir dann doch etwas komisch vor, weniger Kontakt bederseits, dann die Aktion von Mittwoch. Gestern nicht gesehen. Heute war sie zwar immernoch recht kalt also nicht sonderlich gesprächig(Weiberfasching!), Kino-mäßig aber wieder halbwegs warm. Verwirrt etwas..! Heute abend geht’s auf 18. Geburtstag, irgendwelche Ratschläge?
  13. Naja auf Macker eher nicht. Wie soll ich auch groß Ahnung haben als blutiger Anfänger. Ist ja schön und gut, dass ihr mehr wisst als ich aber jeder fängt klein an und in dem Fall ich und helfen tun die bisherigen Kommentare nicht sonderlich Gelesen hab ich mitlerweile viel zu viel denk ich. Nutzt ja nichts zu lesen und zu lesen und versucht danach aber nie umzusetzen was man glaubt gelernt zu haben. Motivierend sind solche Kommentare nicht, nur so als Anmerkung
  14. 1. 17 2. 17 3. 0 4. Absichtliche Brührungen Hallo, Im Moment bin ich als Anfänger dabei mir etwas Praxiserfahrung an Schulkolleginnen anzueignen. Es geht um eine HSE-HD Frau, bei der ich in den letzten 2-3 Wochen ziemlich Attraction aufgebaut habe. C&F, Push/Pull, Story Telling funktioniert alles wunderbar, Kino ebenso. Allerdings habe ich sie seit dem Wochenende gefreezt, nachdem sie mich wegen einer Nichtigkeit total angefuckt hat. Inzwischen hat auch einer meiner Klassenkameraden gemeint ein Auge auf sie werfen zu müssen, wobei er in Sachen Frauen überall als AFC und Nice Guy gehandelt wird. Sehe ich nicht als Problem. Eher als Herausforderung, denn das HB setzt ihn, so kommt es mir vor, als Köder ein, um mich neidisch zu machen. (Kopiert genau das Kino, das ich in der Vorwoche gefahren habe an ihm, sucht Zustimmung) Im Allgemeinen spielt sie Ködern und Warten gern und leider Gottes auch gut. Doch ich habe den Freeze bis jetzt konsequent durchgezogen. Als wir heute in den Pausen beisammen waren, inkl Nice Guy beginnt das HB mir den totalen Shit-Storm zu liefern.Während ich mich mit anderen Schulkolleginnen in C&F Manier unterhalte, hört sie zu und schmeißt als einzigen Beitrag zu den Gesprächen lediglich diese Shit-Tests ein. Habe sie meiner Meinung nach alle recht gut bestanden. Beispiele: XYZ: Schau mal meine tolle neue Haarfarbe :D Ich: Ja, wurde auch Zeit, dass du dir endlich mal eine Frisur zulegst In dem Licht hier sehen deine Haare schon wieder so grün aus XYZ: Hööö, Schau dich mal an! HB: Ja genau, gug dich mal an, deine Haare sind ja wohl total hässlich Ich: Man soll nicht von sich auf andere schließen HB Du hättest einen Haarschnitt auch bitterst nötig. Wo ist denn der nächste Hundefriseur? HB: Stupst Nice Guy an und wollte ein Kompliment zu ihren Haaren hören 2 Tropfen spritzen beim Aufmachen der Wasserflasche auf die Hose Ich trinke HB: HAHAHA, kannst du nicht mal richtig trinken, oder was? Ich: Kurzer Blick, Ignore Arbeitsblatt (Merkmale für Narzismus) Ziehe eine Freundin damit auf, dass fast alle Merkmale auf sie zuträfen (Tun sie wirklich!) Blatt geht durch die Reihen, jeder schaut mal drauf. (Habe die Aufmerksamkeit der Gruppe, gab von allen Seiten Bestätigung) HB (bisher nicht an Konversation beteiligt, liest..) : Trifft doch alles 100%ig auf dich zu Ich: Narzisten sind keine Nazis, das weißt du hoffentlich ?! HB: haahaa , lustig (dreht sich wieder weg) Es waren über 3 Pausen noch einige mehr dieser Art. Ergebnis war, dass sie sich immer mehr zurückzog. Meine Frage, wie soll ich jetzt vorgehen? Invest kommt bisher nur spärlich, also Freeze weiter durchziehen oder Game wieder auffahren? Sind Freitag gemeinsam auf 18tem Geburtstag, was ich als sehr gute Gelegenheit zum eskalieren sehe. Kommt inkongruent, wenn ich den Freeze bis da hin durchziehe und dann aber plötzlich voll Stoff gebe Der Nice Guy könnte sich aber als ziemlicher Cockblocker rausstellen, da er mir schon heute mit extremer Needyness aufgefallen ist. Also evtl auch Date ausmachen und zu zweit was unternehmen? Bis dann :)
  15. Hi Leute, ich(17) beschäftige mich jetzt schon eine Weile mit PU. Mir ist schon öfter aufgefallen, dass Frauen in meiner Altersklasse noch wesentlich anders ticken, als Frauen Mitte 20 von denen man hauptsächlich hier im Forum lesen kann. Ob vom einfachen NC, dem Telefongame, über Freeze-Outs oder dem Eskalieren habe ich das Gefühl, dass die meisten jungen Frauen das weder gewohnt, noch geübt darin sind. Meine Frage an euch: was habt ihr so für Erfahrungen mit Frauen in meinem Alter gemacht und habt ihr irgendwelche Tipps für PU für junge Kerle wie mich? Kommentare, die meinen ich soll wieder Lego spielen gehen, werd ich ganz einfach versuchen zu ignorieren ;)