soybean11

User
  • Inhalte

    76
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     14

Ansehen in der Community

10 Neutral

Über soybean11

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

1.120 Profilansichten
  1. Also ich bin kein PU Anfänger mehr aber eben auch kein Experte, und merke halt, dass Erfahrungswerte unglaublich wertvoll sind. Mir ist klar, dass wenn ich noch tausende Sets machen würde, ich danach unglaublich kalibriert wäre, auf die sich immer wiederholenden Situationen, viel bessere Antworten hätte und das alles sehr viel spielerischer rüber bringen könnte, eben ganz so, als wäre es das leichteste der Welt. Da ich aber gerne schneller lernen möchte und die zahlreichen möglichen Fehler auf dem Weg dorthin möglich klein halten möchte, mal eine Frage an alle die das ganze schon lange und erfolgreich machen: Was wären so eure goldenen Erkenntnisse die ihr so aus euren Fehlern und auf eurem Weg zu dem was ihr heute seid, gewonnen habt? Mir ist klar, dass hier unglaublich viel Material überall im Forum verteilt ist und ich wollte die Schatztruhe eh mal durchstöbern, aber wenn ihr es so kurz und knapp in ein paar knappe Sätze packen müsstet, WAS waren für euch die großen Erkenntnisse die euch wirklich weiter gebracht haben auf eurem Weg?
  2. Hab jetzt nicht weiter gelesen, nachdem du sie gefragt hast was ihr nicht gepasst hat, aber was willst du da schon für Lehren draus ziehen. Angenommen sie würde dir den genauen Grund nennen und du würdest es bei der nächsten dann anders machen, könnte es genau dieses Verhalten sein, was die erste bevorzugt hätte und die nächste total ablehnt. Ich denke diese Art zu denken ist die falsche Art zu lernen, außer du führst ne Studie und findest raus was bei den Damen am besten ankommt und selbst dann wären solche Resultate unausweichlich. Außerdem müsstest du dir die Frage stellen ob du dich auf biegen und brechen verstellen willst, nur um im Mittel ein paar mehr zu gefallen. Idr sind doch gerade die Typen bei Frauen am erfolgreichsten, die sich überhaupt keine Gedanken drum machen, was die Alte toll findet und nur das tun worauf sie gerade Lust haben. Mir hängt dieses ganze PDM mittlerweile sowas vom zum Hals raus. Wahrscheinlich kannst du froh sein, dass nicht mehr draus geworden ist, weil sie vermutlich genervt hätte 😉
  3. Plan B: Chloroform Als Arzt hast du sicher Zugang zu diesem Mittelchen. Spaß beiseite: Das ist das Problem, wenn man Frauen in einem Umfeld gamet, in dem sie sich vielleicht irgendwie verpflichtet fühlen, dir gegenüber höflich zu sein. Auf offener Straße oder im Club bekommt man einfach direkt einen Korb und das wars. Ich hab letztens eine aus dem Gym angesprochen, die war auch mega höflich und wir hatten ein interessiertes Gespräch. Wir hatten beide unsere Handys für den NC nicht dabei, habe die Sache aber auch direkt wieder vergessen, einfach weil die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass sie einfach nur höflich war um es sich nicht zu verscherzen, da wir uns wohl noch öfter an diesem Ort begegnen werden. Ich an deiner Stelle würde sie einfach ignorieren und es nicht weiter persönlich nehmen. Du kannst dir hier schlimmsten Falls die Atmosphäre an deinem Arbeitsplatz vergiften und der Gang zur Arbeit könnte weniger Spaß machen.
  4. ja gute vllt hatte ich tomaten auf den augen, ich denke ich hätte, als wir zusammen auf der couch saßen und sie mich kitzelte selbts eskalieren sollen.. naja was solls
  5. ich hab kein problem damit kritik anzunehmen aber für mich macht das kein sinn (das was 'mehrvomleben' sagt schon). sie will mit mir knutschen, geht aber nicht mit mir tanzen, später streichel ich sie und zieh sie zu mir her und sie blockt wieder... dann zum abschluss kommt sie ein 3tes mal zu mir und will wissen wieso ich geh und ich frag sie nach ihrer nummer und sie blockt massivst... denke auch nicht das ich genug comfort hatte am anfang direkt n KC zu landen... fühlt sich einfach absolout nicht so an als wäre das gegangen, NUR weil sie mich auf n knutschendes päärchen hinweist...
  6. ich weiß, keiner betreibt gerne PDM und im endeffekt weiß es auch niemand was tatsächlich 'in ihrem kopf vor sich ging', aber ich würd die situation trotzdem gerne kurz schildern. kollege und ich sind im club, ich approache n 2er set und hab mit ner HB7 (29 jahre, frauenärztin lol) kurz smalltalk, sie kommt mir immer sehr nahe, hält mich aber irgendwie auf distanz. ich gehe dann tanzen, komme zurück zu ihr, setze mich direkt neben sie, wir unterhalten uns bisschen, sie holt sich n drink sagt ich soll warten... schließlich kommt sie wieder, mein kollege hat ihren platz eingenommen, sie steht neber mir, ich fass ihr an den arsch (war bisschen betrunken, habs selbst garnicht so realisiert lol) sie nimmt meine hand weg, macht mich dann aber darauf aufmerksam, dass in der ecke n päärchen hockt das rumknutscht, ich frag sie "ja und was ist die message?", sie sagt "nichts", kurz darauf setzen wir uns wieder nebeneinander auf die couch, sie fängt an mich zu kitzeln und hier und da zu berühren, ich lenke das gespräch n bisschen in ne sexueller richtung, sie sagt ich rede zuviel worauf ne minute gesprächspause eintritt. ich schlag vor wir gehen tanzen, sie verneint deutlich. ich sag ihr mir ist langweilig und ich brauch bisschen bewegung und gehe tanzen. ich und mein kollege gehen tanzen, wir sind ganz automatisch in nem neuen set drin, das hb von vorhin kommt zur bar die direkt neben uns ist, raucht dort eine, schielt immer wieder rüber, schließlich geht sie an mir vorbei zurück, dreht sich nochmal um und schaut mich an, ich sehs zufällig, tanze noch ein bisschen, lass bisschen zeit vergehen, hol mir n drink, setz mich wieder in die ecke, unterhalte mich mit nem dude, sie steht wieder neber mir, schaut mich an, ich streichel sie bissche nan der seite, nehm ihre hand will sie zu mir her ziehen, sie wirkt erst angetan, dann zieht sie ihre hand wieder weg und geht wieder. wieder katz und maus spiel. es wird spät, ständig sind neue typen an ihr dran, mein kollege und ich haben kein bock mehr und wollen gehen, auf dem weg zur gaderobe gehen wir an der bar vorbei, es ist wieder n neuer kerl an ihr dran mit dem sie flirtet (ständig waren typen um sie rum und habens versucht), ich geh zur gaderobe, schaue bewusst weg, merke aber sie beobachtet mich, ich bekomm meine jacke, sie kommt zu mir her frägt "wieso gehst du schon?", ich fass sie am rücken an und zieh sie zu mir her, sie wirkt wieder angetan, ich sag wir haben kein bock mehr und gehen jetzt halt aber frag sie noch ob sie mir ihre nummer gibt. sie schaut mich an als wär ich vom anderen stern, als wär die frage KOMPLETT abwegig und schüttelt den kopf, wünscht mir noch viel glück mit dem was ich tue, dreht sich um und geht. ich hab nicht das gefühl was falsch gemacht zu haben und ich frag mich jetzt noch was das sollte. ich hab sie weder zu ernst genommen, noch hab ich sie nicht ernst genug genommen, sie schien immer interssiert zu sein aber jedes mal wenn was draus machen wollte (und ich hab nie lang gefakelt), hat sie mir ne klare absage erteilt. ich frag mich obs an mir gelegen hat oder ob sie einfach bisschen weird war. ich frag mich welche rolle ich in etwa für sie gespielt hab, was fürne sorte frau sie ist und wie ich am besten mit ihr umgehen hätte sollen, ich habe nicht das gefühl zu verzagt gewesen zu sein. einerseits schien es an comfort und attraction zu fehlen um selbst eskalieren zu können, andererseits hat sie mir "den mund verboten" und hat gewissermaßen selbst eskaliert. ich werd daraus nicht schlau. jmd n tipp?
  7. das is doch alles kaffeesatzleserei. vmtl weiß niemand was in seiner birne vorgeht. wenn er dir wichtig ist, könntest du drüber stehen, ihn nochmal kontaktieren und ihm sagen dass er dir wichtig ist. glaube nicht dass du in diesem fall zu 'needy' rüberkommst, wenn du das tust, in anbetracht dessen dass der kerl seit jahren kein sex mehr hatte und wohl kaum reich an alternativen ist, sollte er eher heilfroh sein wenn du initiative zeigst. es ist zwar auch nur kaffeesatzleserei aber womöglich ist sein selbstwert einfach nur zerschmettert und er hat keine lust nochmal zu versagen. vllt ist er auch einfach nur weird und kann mit der ganzen fickerei nichts anfangen und empfindet mehr freude dabei briefmarken zu sammeln. who knows. who knows.
  8. im übrigen ist die alte doch total nervig... was willste mit so einer... sei froh dass du sie nicht ständig an der backe hast dann würdest du wahnsinnig werden. edit: achja ich weiß wozu die alte taugen könnte: ficken.. aber das willst du ja nicht...! du hast dir bei ihr glaub ich die falschen ziele gesteckt ;)
  9. Hä? Da ist eine verheiratete Frau, welche in einer unglücklichen Ehe ist und oft fremdfickt. Wir gehen mal davon aus, dass die volljährig ist und der TE ihr keine KO Tropfen verabreicht hat und sie also damit einverstanden war mit ihm rumzumachen. Und sie trifft sich auch weiterhin mit ihm. Warum zerstört der TE nun weiter eine Ehe? Denke da gehören immer zwei zu. Und wieso nimmst du dir das Recht raus ihn zu beleidigen? lol was fürne logik. zu dem Zeitpunkt als TE die alte layen wollte, wusste er davon noch reingarnichts. die informationen die sich im späteren verlauf offenbart haben, beschönigen das ganze zugegeben zwar etwas, aber technisch gesehen ist TE trotzdem jedes Mittel recht sich selbst in Ehen reinzudrängeln und das wo er offenbar 1) selbst ne freundin hat die wohl kaum irgendwelche wünsche offen lässt und 2) x andere haben könnte. für mich liest es sich eindeutig so heraus als wäre es einfach sein ziel gewesen etwas zu erreichen, was schwer zu erreichen ist, mit der absicht, sich noch ein bisschen geiler zu fühlen. es steht zwar kein gesetz geschrieben dass das verbietet, für mich macht ihn das aber trotzdem zu nem spasten. so und jetzt hab ich hier fertig, viel spass hier noch.
  10. wir halten fest, TE, der bereits eine überfreundin hat, braucht noch rat wie er die Ehe dieses HBs noch weiter zerstören kann, um sein ohnehin schon fettes ego noch weiter pushen. aber mal im ernst, was willst du mit einer deren beine nicht aalglatt sind, da hät ich ihn auch nicht reingesteckt, ist ja wie spitze ellbogen. es ist zT echt erbärmlich was für kaputte spasten hier ankommen und nach "hilfe" fragen.
  11. also mein OG / Textgame ist quasi non-existant und ich hasse OG wie die pest. ich fand TE's textgame jetzt nicht super prickelnd, verstehe aber nicht wieso hier so viele sagen es sei absolout unterirdisch gewesen. würde mich mal interessieren wie wirklich gutes textgame aussieht!
  12. finde dullis post auch nicht so schlecht. im grunde kopiert bzw orientiert sich pick-up ja an den verhaltensweisen von erfolgreichen aufreisern und das sind idr schöne menschen. solche leute erfahren einfach von anfang an weniger widerstand und sie entwickeln deshalb viel eher ein besseres selbstbewusstsein und haben daher auch schneller game (weniger körbe -> mehr motivation -> mehr erfahrung -> noch weniger körbe etc. Aufwärtsspirale). das schließt dann natürlich nicht aus dass jemand der optisch nicht so hervorsticht nicht ebenfalls innerlich auf so ein level kommen kann und ein meister der "psychologischen attraktivität" werden kann, es ist aber schlicht unwahrscheinlicher bzw weniger selbstverständlich. ich finde auch man kann nicht pauschalisieren ob und wie schwer die optik wiegt, gerade im zwischenmenschlichen gibt es keine allgemein gültigen gesetze. ich glaube im endeffekt ist die wirkliche attraktivität nichts anderes als "positive energie" und die kann jeder mensch haben. er muss nur glücklich und zufrieden mit sich selbst sein und das ausstrahlen. allerdings in dem system in dem wir leben in dem es idealbilder/richtlinien gibt und in dem sich viele über andere projezieren, fällt es hässlichen menschen eher schwer aus sich selbst heraus glücklich zu sein, was sie nochmal zusätzlich unattraktiv macht, hübschen menschen fällt es im umkehrschluss leichter was sie nochmal zusätzlich attraktiver macht. ich stimme zu es macht kein sinn sich gedanken zu machen ob man hübsch oder hässlich ist (glaube an idealbild/richtline), viel eher sollte man sich drauf konzentrieren unabhängig glücklich zu sein (auf idealbild/richtlinie zu scheissen).
  13. ich teste gerade in wieviel fettnäpfchen man treten kann, wenn man wirklich gut aussieht und die toleranz scheint offebar recht hoch zu sein :D HOTBOY9000Gestern, 20:54 Uhrna, wonach suchst du? :) HB7Heute, 16:16 Uhrnach meinem schlüssel :)hast du den zufällig gesehen? HOTBOY9000Heute, 19:53 Uhrja, ich hab ihn in meiner unterhose versteckt! natürlich gibts auch x hübsche frauen die bei sowas das kotzen bekommen aber ich denke die ~75% kommen beim OG schon hin. macht halt leider auch sinn dass die optik das entscheidende kriteriumist (solang man sich echt nicht komplett daneben benimmt) bei nem frauen-männer ratio von vmtl 1:10. irgendwie muss die frau ja die massen an nachfragen filtern. auf der straße kommen täglich keine30 typen und sprechen sie an, folglich bleibt ihr weniger spielraum wählerisch zu sein.
  14. http://37.media.tumblr.com/940f6b38aed522ef3eacc5332213b4c2/tumblr_mux9biV9af1s71mfqo1_400.jpg da isser, der hübsche bub der den frauen online den kopf verdreht ;)
  15. Ist auch so. OG ist viel aufwendiger und ohne gute Bilder frustrierend. Generell gamed man auch unter seinem Potential. OG ist gut, wenn man es nebenher betreibt. Gute Bilder hat. Schnell auf NC und Phonegame zieht. Und dann in Dates gut eskaliert. Im Endeffekt nimmt es aber viel Zeit weg. Zum einen beim Schreiben. Zum anderen dated man selten um die Ecke. Und oft merkt man erst im Date, dass die Frau online etwas positiver rüber kam. Erscheint halt auf den ersten Blick einfacher. Ist es aber nicht. Was nicht bedeutet, dass man mit OG nicht layen kann. Ganz im Gegenteil. ja ich würds vmtl auch "nebenher" machen wenn ich erfolg damit gehabt hätte... und es gibt sicherlich auch welche die damit sehr gute erfolge erzielen.. ich hab halt leider nicht dazugehört, muss auch einräumen dass ichs gemacht hab weil ich zu dem damaligen zeitpunkt nicht die eier hatte einfach frauen auf der straße oder im club anzusprechen... ich fand den bisherigen verlauf nur recht lustig und dachte ich stells mal hier rein.. :)