Reviewer1

User
  • Inhalte

    26
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     4

Ansehen in der Community

9 Neutral

1 Abonnent

Über Reviewer1

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Not Telling

Letzte Besucher des Profils

753 Profilansichten
  1. Jahrgang: 1990 Wohnort: Berlin 10xxx Stand: Ein bisschen eingerostet nach 5 Jahren Beziehung Präferenz: Club, Bar, Nightgame Kurze Vorstellung: Ich suche hier jemanden, um am Wochenende abends mal loszugehen. Einerseits stehe ich nicht so auf den typischen Pick-Upper-Film mit "Sets machen", "Approachen", "Neggen" usw. und es wäre cool, wenn wir am Abend einfach aktiv bleiben, vielleicht mal die Location wechseln und offen sind für alles, was sich so ergibt. Andererseits bin ich auch bereit für jeden Mist und jeden Plan ;) Ich stehe auf normal angezogene Frauen zw. 23 und 29 Jahre alt: Studentinnen/Berufstätig + normale Hobbies + normal sportlich. Also weder auf die "Netz-Top, alles schwarz, Arbeiterstiefel Techno-Girls". Noch auf die Frauen im engen schwarzen Kleid + Louboutin Pumps. Dazu passend sehe auch ich ziemlich normal aus: Deutsch, 185 cm, 82 kg, kein Bart/Brille/Tattoos/Accessoires Allgemeinwissen, Sportinteresse, abgeschlossenes Studium, Job, Film-/Serien-/Theater-/Kunst-Interesse usw. habe ich. Verreisen tue ich auch immer mal wieder. Musikgeschmack: House, EDM, Trance, Hip Hop. Entspannte Lounge/Jazz/Klassik Musik passt auch. Rock/Schlager/Minimal/Hard Style sind nicht so meins - geht aber für ne Stunde auch. Techno kommt drauf an. Was Berliner Clubs und Bars angeht, kenne ich mich nicht so gut aus, weil ich länger in einer Beziehung war und vorher in Hamburg gelebt habe. Wir können also eine neue Bar/einen neuen Club ausprobieren oder irgendwo in Neukölln/Kreuzberg/Friedrichshain rumlaufen, wo abends was los ist. ... Ich glaube, das war alles, was mir für den Anfang wichtig ist. Wenn das für dich gut klingt: Schreib mir ne PN.
  2. "Sorry, ich habe morgen einen Termin als Samenspender und muss die Karenzzeit einhalten." Samenbanken fordern oft vom Spender 4-5 Tage Karenzzeit. Daher ein ziemlich vernünftiger Grund, an dem Abend keinen Sex zu haben.
  3. Reviewer1

    Hamburg aktiv

    Wann sind denn deine Semesterferien?
  4. Schläft sie jedes Mal bei dir? Kauf ihr mal eine Zahnbürste. Vielleicht hat sie morgens Angst, dass sie Mundgeruch hat ;) Mach ansonsten das, was dir alle anderen sagen.
  5. Der gute Wing im Club: ... sieht, wo eine Gruppe heißer Mädels ist und geht mit dir hin. ... muss nicht gesagt bekommen, was er machen soll. Er ahnt es einfach. Er kommt mit dir mit, wenn du ein Set ansprichst, ohne dass du zu den Mädchen zeigen musst und vorschlägst, da mal hinzugehen. Es läuft ganz natürlich ab. ... kann auch alleine im Club Spaß haben, wenn man ihn mal verliert oder ein HB gefunden und isoliert hat. ... ist offen für neue Menschen, hat Spaß an Kommunikation und opened die Gruppe HBs, sodass du dann einsteigen kannst. Oder er lässt dich openen und unterhält sich mit den anderen Mädchen. Beides ganz reizvoll. ... ermöglicht dir die Isolation. Entweder indem er die Freundin(nen) deines Targets befriendet und ablenkt oder indem er in einem 2er Set einfach das andere Mädchen isoliert, sodass du dann mit deinem Target alleine bist. ... ist von sich aus aktiv, hat eigene Ideen und läuft dir nicht nur hinterher. ... pusht deine Stimmung!! ... hat keine Angst vor den anderen Jungs, sondern gibt dir das Gefühl, dass dir in diesem Club keiner was kann und dass die HBs euch alle geil finden. ... lässt dich nicht hängen, wenn du Ärger hast und fängt nicht unnötig Ärger an. ... ist offen für Locationwechsel. ... kommt mit dir mit, wenn du zu Pizza Hut möchtest. ... bringt dir einen Drink von der Bar mit, ohne dass du ihn darum bittest und freut sich, wenn du ihm einen mitbringst. ... trinkt nicht zu viel. ... macht keine Szene wegen 5€, sondern teilt sich das Taxi mit dir. SP und das Erzählen von DHV-Geschichten sehe ich als eher unbedeutende Vorteile eines Wings im Club, weil man sich oft genug verliert und es dann trotzdem noch läuft. Mit einem guten Wing macht es Spaß, den Abend nachzubesprechen und das weitere Vorgehen zu planen. Das habe ich gerade in meiner Anfangphase oft gemacht. -> Was lief bei den HBs gut? Wo ist man aus dem Set geflogen? Was hätte man anders machen können? -> Was mache ich mit diesem Mädchen, von dem ich die Nummer bekommen habe? Wann rufe ich sie an? Was sage ich? Was für ein nächstes Treffen schlage ich vor?
  6. Du sagst, dass du momentan überhaupt keine Zeit hast, machst aber für so was einen Thread auf?! Wenn es dir um mehr geht, als dass dir die Entscheidung SMS oder Gespräch abgenommen wird, dann formuliere dies bitte klarer. SMS reicht. Eine Frau per SMS loswerden bekommst du schon hin. Nimm den: "Ich bin total verplant im Moment und habe in den nächsten Monaten viel zu tun." Das mit den Monaten gefällt mir. Wenn sie es nicht versteht, wirst du danach deutlicher.
  7. Ich dachte auch immer, dass ich keine Lust auf Sex habe. Und dabei habe ich mir jahrelang spätestens alle zwei Tage einen runtergeholt. Der Zusammenhang wurde mir erst viel zu spät klar. Wenn es dir auch so geht, dann hör auf zu wichsen und du wirst schon in ein paar Tagen die Mädchen, die sich Nachts mit dir treffen wollen auf einmal sehr zu schätzen wissen ;)
  8. - Wenn ich ihren Freund nicht kenne, dann gibt es ihn gar nicht. - Wenn wir uns zu zweit treffen, dann zählen in dem Moment nur wir beide. Wenn das deine Art ist und zu dir passt, dann kannst du es bringen. Wenn sie dich mag, geht sie mit. Ich bin gespannt, wie sie den Satz interpretiert: a) Ich wollte dich letzte Woche beim Date verführen. Jetzt will ich nur noch mit dir befreundet sein und einen Kaffee mit dir trinken. b) Ich wollte dich letzte Woche beim Date verführen. Du hast mir gesagt, dass du einen Freund hast und diese Woche versuche ich trotzdem dich zu verführen. Ich würde versuchen, es wie in b) rüberzubringen. Du hast aber wohl geplant, dass es so rüberkommt wie in a), um sie erstmal zum Kaffee zu bekommen und dann doch zu eskalieren. Kann auch klappen. Mach einfach dein Ding.
  9. Du drehst sie falsch? Mit deiner rechten Hand nimmst du ihre linke Hand. Dann drehst du das HB um 360° und fässt ihre linke Hand mit deiner linken Hand. Mit deiner rechten Hand greifst du sie dann am Rücken (Lendenbereich). Das ist eine Bewegung. Das kriegt sie gar nicht mit, so schnell ist deine Hand an ihrem Rücken.
  10. Solche gemeinsamen Interessen sind immer super für Dates! Frag sie doch, ob sie Lust hat, mit dir zusammen als Weihnachtsgeschenke für die Familie Pralinen selber zu machen. Ich habe es noch nicht gemacht, aber es klingt nicht schwierig und schmeckt echt gut. Deine Pralinen könnt ihr in deinem Bett naschen, wenn eure selbstgemachten aushärten.
  11. Ein paar Sachen, die mir aufgefallen sind: -> unnötige Frage. - Beim ersten "Mir ist kalt" hätte ich versucht, sie zu küssen. -> Diese Frage ist schlecht. Sie zeigt, dass du nicht weißt, was sie will. Lass sie vergessen, dass ihr kalt ist (Küssen), wärme sie (Umarmen) oder bring sie wohin, wo es warm ist. Gerne kombinieren. -> Hier hätte ich sie lieber selber zu mir gedreht. (Nur eine Kleinigkeit am Rande) - Du fragst generell zu viel. 3x fragen, ob du in ihre Wohnung darfst... findest du nicht ein bisschen needy? - Deine SMS gefallen mir nicht. Sie sagt dir, sie weiß nicht, ob sie dich nochmal sehen möchte (Großartig, dass du sie das schon wieder gefragt hast!) und du schreibst ihr, wie gerne du sie hast?! Damit bringst du dich in eine schlechte Position. Sie hat das Sagen. Sie entscheidet, ob ihr euch noch einmal seht. Du bist ja eh schon verliebt in sie. Was meinst du: Worauf hat sie weniger Lust: Ein heißes, 6 monatiges Abenteuer in einer neuen Stadt oder einen Jungen, der ihr nicht sagen kann, wo es lang geht, der nicht weiß, was sie will und sich nach einem Kuss in sie verliebt hat? Ich denke, sie braucht in dieser neuen Stadt erstmal jemand, der ihr Halt gibt und sagt, wo es lang geht. Dabei würde es mit mir erstmal in ihr Bett gehen.
  12. Nimm ihn nicht ernst, sondern dein HB mit auf die Tanzfläche ;)
  13. Oh je, jetzt fällt es mir auch auf. So weit habe ich gestern nicht gedacht. Jetzt erinner ich mich, dass das sogar in LdS stand :( Danke für den Beitrag.
  14. Empfindest du eigentlich für - die Blonde, die du zu dir rüberwinkst, weil sie so klare Signale sendet - die Große, die sich dir komplett unterwerfen, vor dir knien und dir den Schwanz lutschen soll - die Frau, die du recht grob am Arm zu dir hinziehst - die Frau, die sich von dem erbärmlichen Typen küssen lässt - das Model, das du Nachts weinend rauswirfst - die Frau, in die du reinspritzt und der du sagst, dass ihr Freund es rauslecken soll (Das warst doch beides du?) so etwas wie Respekt oder Wertschätzung?
  15. Hast du mal den 'Beschützer' gespielt? Wenn ja: Wie lief es? Was war gut, was schlecht? Mir fallen die "AFCs" nicht mehr auf. Ich achte nur auf die Mädchen. Aber früher - in einer anderen Stadt, wo es im Club in der Woche ein bisschen leerer war - fiel mir mal auf, dass ein HB, das mit ihrer Freundin da war, andauernd von einem Typen angetanzt wurde. Ich habe mich dann um sie gekümmert und sie war ganz dankbar. Mein Opener: "Na, muss ich dich retten?" (Oder so) Es war sehr lustig, er kam immer wieder an, stand in ihrer Nähe und glotzte uns an. Ich habe sie immer ein bisschen geneckt, dass er wieder ankommt und habe - ganz der Beschützer - sie an mich gezogen und sie auch irgendwann geküsst. Ist ca. 3 Jahre her, mein erster KC in einem Club. Seitdem habe ich nicht mehr den Beschützer gespielt - wäre also auf eure Erfahrungen gespannt. Anwendbar, wenn mir mal auffällt, dass 5 AFCs ein 3er Set belagern? Anwendbar, wenn ich merke, dass 2 Mädchen von einem Typen genervt werden? Wie seht ihr das