14:59

Member
  • Inhalte

    586
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1.256

Alle erstellten Inhalte von 14:59

  1. Mich beschäftigt vor allem die Frage, wie sich das Sexverhalten in der Beziehung geändert hat. Meine Befürchtung wäre ja, dass man dann weniger Lust auf seinen Partner hat, weil man schon gesättigt ist. Zum Beispiel kommt man Abends heim, hatte was laufen. Im Bett will dann der Partner ran, man winkt aber freundlich ab. Stelle ich mir unschön vor... Aber bei den wenigen Sextreffen die ihr hier mit anderen habt, fällt das wahrscheinlich weniger ins Gewicht. Hätte ehrlich gesagt eher erwartet, dass es mehr ist. So min. 1x Treffen mit der Affäre in der Woche. Würde ich zumindest so handhaben. Ich bin mit meiner Freundin etwas mehr als 1 Jahr zusammen. Habe ihr auch bei Zeiten kommuniziert, dass ich irgendwann öffnen möchte. Sie sagt entspannt, dass ich schon irgendwann mal an andere ran darf, wenn alles nicht mehr so frisch ist und wir uns satt haben. Für mich auch soweit ganz ok und nachvollziehbar. Aktuell frage ich mich aber wie ich mich darauf vorbereiten kann, wenn sie zögert oder es vor sich herschiebt. Ich wirke ja irgendwann unglaubwürdig und nicht durchsetzungsfähig. Klar, Schluss machen ist eine Option aber macht man nicht so leicht, wenn da z.b. noch ein Kind (oder mehr) dran hängen würde. Sie hat sich u.a. von ihrem Ex nach 9 Jahren getrennt, weil sie u.a. Lust auf was anderes hatte, er das aber nicht verstehen konnte. Generell ist sie locker und nicht eifersüchtig.
  2. Je öfter du Sex hast, umso mehr Lust hast du auch. Wer paar mal am Tag bumst, der will auch nächsten Tag bumsen. Sobald du paar Tage nicht mehr hast, fällt der Hormonspiegel ab der für deine Lust zuständig ist. Und natürlich hat auch Ernährung und sportliche Betätigung großen Einfluss auf deinen Sexdrive. Gesunde Ernährung und mäßiger Sport steigern deinen Testospiegel. Ab 30 lässt die Lust zudem auch nach - zumindest kann ich das so bestätigen. Du kennst das Spiel, du weißt wie Frauen nackt aussehen, du kennst den nächsten Schritt usw. Das sorgt schon für eine Art Abgeklärtheit und zur Verschiebung deiner Prioritäten. Mir ist auch aufgefallen, dass ich in der Hinsicht ruhiger geworden bin, und mich frage ob das ok ist. Und ja klar ist es ok. Andere gehen dann eben in Nischen wie SM oder Bondage, um neue Kicks zu bekommen und eine Art New Rivaval zu erleben.
  3. Du müsstest vielleicht erst einmal erklären ob es dir generell um die Frau an sich geht oder um die Verbindung mit Insta?! Frauen wie Anastacia und Vicky sind jetzt nix besonderes per se. Für mich persönlich eine 7-8 und somit in der Innenstadt, Club, Shoppen eigentlich immer anzutreffen. Die beiden anderen würde ich in Richtung 8-9 einordnen. Siehst du eben hin- und wieder mal, nicht täglich. Kommt natürlich darauf an wo und wie lange du dich irgendwo aufhälst. Solltest du dich speziell für Insta-Mädels mit X Followern interessieren, so muss dir klar sein, dass davon nicht die Masse draußen herum läuft. Wie viel gibt es da bitte in ganz Deutschland bzw. auf deine Stadt herunter gerechnet?! Ist doch überschaubar. Klar, dass du da nur durch Zufall oder Recherche jemanden triffst. Womit wir auch zu deiner Frage kommen. Wo trifft man die? Finde heraus wo sie wohnen und sich häufiger aufhalten, das bekommt man ja mittels den Storys und Bildern gut raus. Bekannte und gute Fitnessstudios, teure Shopping Center, Luxus Clubs oder Hot Spots für Reisende Instagramer (Kölner Dom, Alexanderplatz usw.) sind hier erste Wahl. Aber denk dran, das Online alles besser aussieht als in Echt. Make Up, perfekte Posen, neue Klamotten, 1 von 100 Fotos ist nutzbar.....das siehst du im echten Leben halt nicht.
  4. 14:59

    Wie BJ initiieren?

    Ne (gute) Bläserin erkennst du daran, dass sie deinen Schwengel schon beim ersten Sex in den Mund nimmt. Musst du erst nachfragen und diskutieren, wird es auf Dauer kein Spaß. Die kommen nie von sich aus. Ist es dir wichtig, dann schieß Frauen ab, die keinen Spaß daran haben. Find ich persönlich abturnend und verdirb mir auch den Spaß am Sex allgemein. Gehört einfach dazu. Initiieren kannst du es ganz einfach, indem du selber zuerst mit Lecken (+Fingern) bis zum Höhepunkt startest. Die Mädels die blasen, die fühlen sich indirekt "schuldig" dir was zurück geben zu müssen und setzen selber an. Wenn nicht, dann legst du dich hin oder hälst den Willi vors Gesicht und sagst einfach im frechen Ton so etwas wie "die nächste Runde geht auf dich". Ganz wichtig, nicht schmollen, wenns nicht läuft und mit pimpern starten/weitermachen. Manche Damen brauchen etwas Comfort bzw. paar mal Sex mit dir. Mit der Zeit wird es übrigens meist weniger. Also wenn schon am Anfang Aufforderungen nötig sind, läuft es irgendwann auf Verweigerung hinaus.
  5. Mach's doch einfach wie die Mädels. Ran an den Speck und hinterher behaupten es passt leider nicht. Vorausgesetzt du kannst damit leben, dass du sie hinters Licht führst. Und ja, das machst du mit dem Wissen, dass sie nicht nur ein ONS sein will.
  6. Fehler 1: unangemeldet geht gar nicht. Du hast bei ihr keinen Status wie eine gute Freundin oder Familie. So etwas geht grundsätzlich immer nach hinten los. Die erzählt dann ihren Freundinnen was du für ein Stalker bist Fehler 2: Blumenstrauß, viel zu hoher Invest. Warum hat sie ihn für was verdient? Halt den Ball flach und meld dich nach ihrem Urlaub wieder mit Small Talk und einer coolen Idee wobei sie dich begleiten könnte (hast du ihr bei den Dates zugehört, was ihr gefällt?)... Kommt ihr da nicht auf einen grünen Nenner, ist die Sache durch. Aber wie gesagt, rechne stark damit, dass von ihr nicht mehr viel kommen wird.
  7. Also wenn sich Madame eine Woche nicht meldet, ist in meiner Welt die Luft raus. Eine Frau die ON ist, die meldet sich spätestens nach 2 Tagen mit irgendwas Belanglosem. Kann mich aber auch täuschen. Eine Woche ohne Kontakt ist vielleicht bei einer FB nix, aber nicht wenn beide eher im Beziehungs-Modus sind.
  8. Birnen und Äpfel sind auch Obst. Ich spare mir eigentlich sonst jegliches Kommentar, aber in der Situation passt das was du schreibst einfach nicht sorry. Und nein, wir schreiben nicht das Gleiche. Weder glaube ich, dass er sie auf ein Podest stellt, noch das sie ein sich zurück ziehen zum Invest bringt. Die beiden sind Ü40.
  9. Ich denke deine Unsicherheit überträgt sich auch in deinem Auftreten gegenüber ihr an dem Abend bzw. bei euren Treffen. Sie braucht vielleicht diesen Mann, der genau weiß was er will und wie er es sich holt (überspitzt betrachtet). Und ich denke auch, dass an dem Abend mehr gegangen wäre, wenn du sie mehr auf Touren gebracht hättest, sie ist schließlich kein kleines Mädchen mehr das sich über ihren Schlampenruf sorgen macht. In dem Zusammenhang kann es dann natürlich auch zu dem "fehlendem Kribbeln" kommen. Sie ist ja in einem Alter wo sie weiß was sie will. Für dich bedeutet das in Zukunft, dass du selbstbewusster wirst und vielleicht auch lernst, wie man sexueller Auftritt. Bei ihr ist die Sache ziemlich sicher durch. Ein "kribbelt nicht" ist eine höfliche Absage. Woran es genau liegt, ist schwierig zu beantworten. Ihre Antworten befördern dich auch nur in die Freundschaftsschiene, es sei denn du schaffst es dich um 180 Grad zu drehen und ein weiteres Treffen zu arrangieren. Aber da denke ich fehlt einfach eine Basis, die ihr zusammen habt. Du bist zu austauschbar. An deinem Aussehen wird es sicherlich nicht liegen bei 2 Dates... Und ignoriere bitte das was PROBLEMKIND geschrieben hat. Das sind dann solche User die ohne überlegen das weiter geben, was sie hier in jedem 3. Beitrag von anderen aufgabeln.
  10. Als Alternative zum Beta-Blocker:

    Unbenannt.jpg

    :rolleyes:

  11. Du kannst so ziemlich jedes Meckern einer Frau mit nur einem kurzen Satz kontern: "Dann such dir doch einen, der das so macht!" Danach ist zu 90% Ruhe
  12. Eine Frau die Drama wegen der politischen Einstellung macht, ist nicht besser als eine Frau die Eifersucht schiebt. Generell kann jeder seine Hobbys, Einstellungen und Werte haben. Das hat aber noch lange nichts mit der Qualität der Beziehung zu tun. Meine Freundin und ich haben z.b. auch politisch unterschiedliche Ansichten. Ich habe mich erst spät geoutet, Sie hat es gelassen genommen, weil wir darüber geredet haben und ich meine Ansichten auch begründet habe. Kommunikation und Verständnis ist ein Grundbaustein für eine gute Beziehung, vor allem wenn man nicht komplett gleich tickt. Die Frage ob man glücklich werden kann, wenn man nicht alle Kriterien bezüglich eines Partners erfüllt bekommt, solltet ihr einfach mal einem 60 Jahre verheirateten Ehepaar stellen Klar, die werden euch sagen es gab schwere Zeiten und oft gab es da den Augenblick wo man sich getrennt hätte, aber unterm Strich hat es sich gelohnt. Ich finde die Vorstellung alleine alt zu werden furchtbar, zumal viele (Freunde/Familie) auf dem Weg ins Alter versterben, weg ziehen oder jeder seinen eigenen Weg geht.
  13. Bullshit. Und alle mit großer Nase haben einen riesen Penis Bislang habe weder ich, noch die Frauen mit denen ich zu tun hatte, damit gelogen. Und ich bilde mir schon ein, einschätzen zu können ob jemand lügt. Wenn jemand lügt, dann auch nur weil er das Gefühl bekommt, dass die richtige Antwort negativ ausgelegt werden könnte. Und dann sollten sowieso beide Parteien mal an ihrem Selbstwert arbeiten. Zum Thema. Wenn eine Frau übermäßig viele Partner hatte, dann spricht dass für mich für einen Knick im Charakter. Entweder die Suche nach Selbstbestätigung, Liebe oder Langeweile. Nicht die Anzahl der Partner würde mich da abschrecken, sondern eher der Ursprung dafür würde mich abschrecken. Eine Frau die im Leben steht, Hobbys hat, begehrt ist, gute Auswahl und Freunde hat, die hat in der Regel keine 100 Sexpartner mit 30 gehabt. Eher würde ich mich von zu wenig Sexpartnern abschrecken lassen, da ja dort die Gefahr höher ist, dass man sich "ausleben" will. Aber es macht mich weder geil, noch kann man sagen, dass so jemand mehr Erfahrung hat. Spielt man immer das gleiche Spielt wird man nicht automatisch erfahrener. Das einzige was sinkt ist die Hemmschwelle, und da zeigt sich definitiv eine Bereitschaft zum Sex nach nur einem Date. Und ja klar frage ich nach der Anzahl. Aber rein zu statistischen Zwecken.
  14. Ob eine Frau feucht wird hat nicht zwangsläufig was damit zu tun ob sie auch geil ist. Kann hormonell begünstigt sein aber hauptsächlich ist es eine Frage der "Ausstattung" genauso wie die Spermamenge oder Schwanzhärte es ist. Bleibt dir nur übrig Gleitgel bereit zu halten, oder abzuchecken wie der Aggregatzustand ist und bei Bedarf die Leckmuschel zu befeuchten. Und bei Enge? Ist wie mit einem kleinen Penis, entweder next oder das Beste dabei rausholen. In deinem Fall möglichst ordentlich ölen und vorher vielleicht mit den Fingern/Spielzeug warmlaufen. Vielleicht steht Sie ja auf Fisting :) Und bei 5x Sex am Tag (2 Tage und 6 von 10 Fällen) in denen ihr Stunden mit Kinder machen beschäftigt sein, fällt bei jedem der Schnibbi irgendwann fast ab. Ist doch normal. Entweder weniger, oder kürzeren Sex. Weder die Mumi wird größer, noch der Schnibbi kleiner...
  15. Wenn du das Risiko eingehen möchtest, dass deine Chefin dir irgendwann mal Steine in den Weg legt, wenn ihr unschön auseinander geht, dann tu es. Wenn du Verstand hast, dann nicht. Ist schon manchmal echt verrückt, was Männer bereit sind zu riskieren für eine feuchte Möse. Da setzt das Hirn schneller aus als man "HALT STOP!" rufen kann.
  16. Erinnert mich irgendwie an mehrvomleben 😂🤣 Vielleicht ist es ja bald soweit 😅
  17. Da fällt mir doch glatt ein berühmter Liedtitel ein: "Ich glaub es geht schon wieder los... Das darf doch wohl nicht wahr sein..." 😅🤦‍♂️
  18. @mehrvomleben wie wäre es mal wenn du einfach mal deinen Schwanz vermisst?! Länge und Durchmesser im steifen Zustand. Durchmesser ist wichtiger! Und je nachdem ob du Standart 53cm oder Übergroße 57cm brauchst, wirst du in normalen Läden fündig. Ab 60cm musst du im Internet bestellen, Apotheke oder Sexshop. Kann dir MySize empfehlen. Qualität und Preis, sowie Passvermögen sind wirklich gut. Und vom Gefühl auch echt top. Auf der Website von MySize wird das vermessen auch nochmal gut erklärt. Und ja, sie müssen sich leicht abrollen lassen aber nicht schlabbern.
  19. Ohne Gummi, ne dicke ältere bumsen, die er im Prinzip nur als Notnagel nutzt. Respekt. Und auch noch als Wiederholungstäter. Ich bin gespannt, wann das Glück nicht mehr auf seiner Seite ist, weil er den Bogen überspannt hat. Vielleicht wird MvL ja dann endlich erwachsen, wenn er in seiner Vaterrolle aufgeht, oder angesichts der daraus resultierenden Unterhaltszahlung abwägt, in welche Tusche er seinen Füller in Zukunft tunkt
  20. Erst einmal tief durchatmen, und versuchen klar zu denken! Du sprichst hier von einer Internet Bekanntschaft, die du noch nicht getroffen hast? Nicht gesehen?! Du schiebst einen ganz schönen Hirnfick für nichts. Klingt so, als hättest du wenig Alternativen. Als wäre bei dir Frauentechnisch im richtigen Leben nicht viel los. Sonst würdest du dich nicht so sehr auf sie versteifen. Einer Frau helfen zu wollen, die man überhaupt nicht kennt.....da kommt mir eigentlich nur in den Sinn, dass du dich ein bisschen zu sehr in ihre Optik verliebt hast (so à la Schwiegertochter gesucht). Vielleicht trägt ein bisschen ihrer "Schauspielkunst" noch ein Stück dazu bei. Außerdem sehe ich da ein paar Red Flags im Text. Sie hat keinen Kontakt zur Familie? Ist unüblich, erst recht für "Südländer". Mutti ist doch für die alles. Vielleicht ist sie auch abgehauen, weil einiges bei ihr in Ungarn schief gelaufen ist. Außerdem finde ich es auch nicht gerade optimal, dass sie nach 1,5 Jahren keine Freunde/Vertraute hat. Sagt doch ein bisschen was über den Charakter aus. Mädels finden normalerweise schnell Anschluss, weil sie sich irgendwie organisieren. Wäre für mich ein Zeichen, dass da sozial was nicht stimmt bei ihr. Hat ja scheinbar auch Stress mit ihrer Gastfamilie. Alles in allem solltest du kritisch aber auch offen an die Lage gehen. Triff sie erst einmal und bilde dir danach ein Urteil. Vielleicht findest du sie dann gar nicht mehr so toll ;-) Und ja, generell müssen Menschen sich ändern, nicht du sie! Wenn man will, erreicht man fast alles. Ihr sind hier in Dtl. keine Grenzen gesetzt, Ungarn gehört zur EU mit entsprechenden Abkommen. Du kannst sie unterstützen, indem du ihr IN GRENZEN zuhörst (kein Dauertherapeut) und hin und wieder einen Rat gibst. Für alles andere, kennt ihr euch noch viel zu wenig. Und ich muss Nahila recht geben, wenn du versuchst ihr helfen zu wollen, ist das ein Stück weit Egopushen für dich. Vergiss nicht, dass sie immer noch eine Frau ist und auch das Bedürfnis nach Sex hat. Ach ja und Ungarinnen haben viel Temperament, unterschätze das nicht. Du solltest eher dominant auftreten und damit klar kommen.
  21. Je langsamer du penetrierst, desto mehr schwillt der Schwellkörper an. Umso härter ist der Penis. Ich weiß jetzt nicht, wie du in ihr kommst, ....also ob beim hämmern oder eher im Stillstand?! Wenn du merkst, du kommst, dann werde langsamer und langsamer. Dein Schwanz muss schön hart sein. Kurz vorm abspritzen steckst du ihn ganz weit hinten rein und hälst still. In dem Moment sollte der Penis "pulsieren" und Sie sollte das ganz gut merken. Auch wenn er hart ist und du deinen Beckenboden wie einen Muskel anspannst und wieder locker lässt (zum Bsp. nach dem kommen). Die Wahrscheinlichkeit deinen Orgasmus beim normalen penetrieren zu merken ist eher gering. Natürlich spielt, denk ich, auch die Pralle der Eichel eine Rolle. Je ausgeprägter, desto mehr merkt die Frau.
  22. Es ist im Prinzip ganz einfach. Du setzt dir und deinen Mitmenschen (in diesem Fall deiner Freundin) Grenzen. Diese kommunizierst du. Werden diese überschritten, gibt es Konsequenzen. Und diese solltest du auch durchsetzen und dir nicht auf der Nase herumtanzen lassen. Denn genau das scheint sie jetzt zu machen, weil sie dich momentan sicher weiß. Natürlich muss man sich auch immer hinterfragen ob die Grenzen bzw. die subjektive Einschätzung der Situation gerechtfertigt ist. Wenn Sie eine gedämmte Wand will, soll sie die selber setzen oder zahlen. Wenn nicht, kann sie gern ausziehen. Klare Ansage, dass du ein gutes Verhältnis zu deiner Mutter hast (was ich im Übrigen völlig normal finde und das obwohl ich nur mit Vater aufgewachsen bin) und sie es so hinnehmen soll, wie es ist. Wenn sie es stört, dann soll sie sich einen Mann suchen, der keinen Kontakt zu seinen Eltern hat. Punkt. Wenn sie ein Problem mit etwas hat, ist es ihre Sache. Soll sie es lösen. Oder gehen. Wenn es berechtigt ist, muss man darüber reden und gemeinsam eine Lösung finden. Und frag dich mal ob du nicht vielleicht zum großen Teil wegen ihrer Optik mit ihr zusammen bist, sonst würdest du "HB9" nicht so betonen. Stell dir vor du wärst blind und müsstest dich aufgrund ihres Charakters für oder gegen sie entscheiden.
  23. "Willst du mal anfassen?" - schweigen -
  24. @blackwhite94 kann es sein, dass sich bei dir mit der Zeit, Erfahrung und den vielen Mädels die Ansprüche gesteigert hatten? War bei mir zumindest so. Anfangs fast alles mitgenommen, und dann Stück für Stück das Beuteschema geändert. Irgendwann kommst du an einen Punkt, wo du Kriterien setzt bzw. hoch setzt (Aussehen) und dann wird es schwerer zu gamen, da du auf einer Ebene mit den Mädels bist. Und im OG bist du da schnell raus, weil die Mädels da eher nach oben daten.
  25. Ja hab ich schon gesehen, dass die Korrektur das unterstrichen hat. Aber ich steh halt zu meinem sächsischen Akzent Ein Mann mit Prinzipien^^