Eskander

User
  • Inhalte

    33
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über Eskander

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

886 Profilansichten
  1. Mein Bedenken ist, dass eine Nebentätigkeit als Barkeeper meinem Ruf schaden könnte. Dass es bei meinem Arbeitgeber nicht so gut ankommt, wenn ich den Stundenten hinter der Bar Getränke mixe und dann aber auch als Dozent unterrichte. Und dass die Studenten das als merkwürdig erachten, wenn sie mich abends als Barkeeper sehen.
  2. Lern Lesen. Es geht mir nicht darum, ob die Studenten mitkriegen, dass ich jmd abschleppen möchte, sondern darum, ob man als Dozent auch als Barkeeper arbeiten kann, an einem Ort wo man auf Studenten treffen kann. Bekomme ich da z.b. Probleme mit meinem Arbeitgeber. Es geht mir nur um den Job als Barkeeper.
  3. Bin kein Troll. Erklär doch mal was du meinst.
  4. Hallo zusammen, ich würde gerne als Barkeeper arbeiten, um meine Chancen auf guten Sex zu steigern. Allerdings arbeite ich als Dozent an der Uni. Beides wäre in der gleichen Stadt. Ist das machbar, oder sollte ich wegen der Studenten nicht als Barkeeper arbeiten?
  5. Letzte mal habe ich mich verarscht von ihrem Verhalten gefühlt und die einladung freundlich abgelehnt, dass hatte eine starke wirkung, beim nächsten mal daraufhin bei ihr, war sie besonders nett. Aber solche Manipulationen möchte ich nicht benutzen. Beim letzten mal war das ablehnen authentisch und hat keine Wirkung verfolgt, war also keine Manipulataion.
  6. Danke an alle, vorallem an Flirtschaftskrise. Jetzt sehe ich die Dinge wieder etwas klarer. Ich weiss nur, wenn sie mich die Tage wieder zu sich einlädt, werde ich nicht nein sagen können, auch wenn sie mir wahrscheinlich wieder nicht geben wird was ich möchte. ich meine nicht Sex, sondern dass innige, liebevolle zusammenliegen und das zärtlich sein.
  7. Naja, am Dienstag sehe ich die im Moment zweittollste Frau für mich, wieder. Hab bis jetzt nur einmal 1,5 Stunden mit ihr verbracht, aber hat einen sehr guten ersten Eindruck auf mich gemacht und auch Interesse gezeigt. Ich schau dann mal, ob sich das ausweiten lässt. Darauf freue ich mich schon.
  8. Dieses schöne Gefühl, dass ich hatte, wenn wir zusammen waren. Es gibt nichts vergleichbares. Pure Glückseligkeit.
  9. Sie schreibt mir immer noch und verabredet sich noch mit mir, deswegen denke ich, dass sie eigentlich auch will. Ich habe dass Gefühl, dass ihr Kopf nein sagt, aber ihr Herz ja schreit. Ich hatte etwas schönes in der Vergangenheit und möchte, dass es wieder so wird, weiss aber echt nicht was ich machen kann, damit es wieder so wird. Ich treffe mich nachher mit einer anderen zum Spaziergang. Aber vom Gefühl her bin ich Allen anderen mindestens etwas abgeneigt, wenn nicht total abgeneigt.
  10. Die schönen Momente die wir hatten, es ist für mich nicht vorstellbar, dass diese von irgendetwas übertroffen werden könnten. Ich war gestern im Club und habe mit einer anderen rumgemacht und sie hat von sich aus vorgeschlagen mit zu mir zu gehen, aber ich habe abgelehnt. Es gibt nichts was ich möchte, außer dass es wieder wie vor 3 Monaten wird.
  11. Kann ich sie irgendwie überzeugen, dass mit uns fortzuführen, auch wenn das keine Zukunft hat?
  12. Häufig dafür, dass sie das eigentlich gar nicht möchte, meinte ich.
  13. Barokna, dass würde ich gerne machen, aber sie sieht das leider nicht so.
  14. Hi zusammen, Hb10 und ich wissen, dass das mit uns keine Zukunft hat und deswegen will sie das beenden, ist ihr noch nicht 100 % gelungen, aber zu 95 % würde ich sagen. Also wir hatten in den letzten 11 Monaten vllt 20 mal sehr guten Sex mit anschließendem übernachten bei ihr. Sie hat mir vor 3 Monaten total betrunken gesagt, dass sie mich liebt, mich heiraten möchte, Kinder mit mir möchte, richtig schön. Seit da totaler Rückzug. Nur vor 2 Wochen nochmal Sex gehabt und paar mal ganz wenig rumgemacht. Der Grund für den Rückzug ist wahrscheinlich, dass wir beide wissen, dass eine gemeinsame Zukunft unwahrscheinlich ist, wegen unterschiedlicher Zukunftsvorstellungen. Sie sagte von Anfang an, dass sie nur an Beziehungen interessiert ist, da sie sich bereits sexuell ausgelebt hat. Trotzdem kam es dann aber häufig zu Sex mit uns beiden, von dem sie geschwärmt hat und den sie auch oft initiiert hat, bis das dann vor 3 Monaten aufgehört hat und jetzt immer noch ziemlich schlecht läuft. Ich wünschte sie würde die Zeit einfach genießen können, ohne sich Gedanken zu machen. Klar könnte ich nexten, aber ich will nicht vorschnell aufgeben. Das mit uns war in der Vergangenheit so schön, ich möchte dass es wieder so wird wie früher.
  15. Zum einen sagst du, dass dir der Reiz fehlt, weil zu devot und zum anderen sagst du was von, sie ist bis jetzt die heißeste, Podestdenken. Das geht für mich iwie nicht zusammen. Was meinst du woran das liegt?