Babel

Member
  • Inhalte

    1.062
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    1
  • Coins

     317

Babel gewann den letzten Tagessieg am Juni 18 2017

Babel hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

606 Sehr gut

2 Abonnenten

Über Babel

  • Rang
    Erleuchteter

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Zihuatanejo
  • Interessen
    Quantenfeldtheorie, Quantencomputer,
    FC Liverpool, Frauen, Bier

Letzte Besucher des Profils

14.543 Profilansichten
  1. Babel

    Betrug

    Also mir gehts wieder einigermaßen besser. Bin die letzten Tage etwas ins Wackeln gekommen, aber mittlerweile fange ich mich wieder in meinem Mindset. Das was ich getan habe war ein Fehler, der anscheinend notwendig war, um bestimmte Dinge zu verstehen. Ich war vor der Beziehung der Gleiche wie in der Beziehung. Ich habe im Laufe meiner PU-Zeit ein Mindset entwickelt welches sich sehr positiv auf mein Leben ausgewirkt hat. Ohne diesen hätte ich die Frau niemals kennengelernt, und ich hätte auch nicht meinen jetzigen Job. Aber im Leben lernt man halt immer wieder dazu, man entwickelt sich stets. Dieser Seitensprung war wohl eine Nummer zu groß für mich, am Tag danach. Da Sie noch immer auf Urlaub ist und ich alleine bin hatte ich die letzen Tage genug Zeit um mich damit zu beschäftigen. Es hat rein gar nichts mit Ihr zum tun, sondern mit mir. Ich habe das gemacht, und mich ziemlich Scheiße gefühlt. Ich kenne jetzt das Gefühl, und das will ich jedenfalls nie wieder haben. Ich werde das für mich behalten und Sie nicht damit belasten, was sich hier so einige wünschen. Sie liebt mich über alles und ich Sie auch, und ich werde das nicht zerstören. Ich werde nicht was wir die letzten 2 Jahre aufgebaut haben, wegen einem kleinen Fehler fallen lassen. Es war nichts bedeutendes, wie enigma schon sagte "ein kleiner fremdfick". Ohne Liebe, ohne Emotionen. Das war das Erste und Letzte Mal dass ich mich für so etwas entschieden habe. PU ist vor einer Beziehung eine mächtige Waffe vieles kann man aber auch mit in die Beziehung nehmen, aber nicht alles. Als ich in der Beziehung war, war ich hier im Forum nur sehr selten aktiv. Unsere Beziehung meisterte ich hervorragend, es war wunderbar, ist es heute noch. Sie hat sich Kopf über Hals in mich verliebt, weil ich eben so bin wie ich bin, und das nur wegen diesem Forum hier. Ich würde es Ihr aber bestimmt sagen, wenn ich unsere Beziehung nicht so toll finden würde. Unsere Beziehung ist wunderbar, diesen Fehler den ich gemacht habe, werde ich ganz allein wieder verarbeiten. Ähm ja zum warum: Also dieser Chat mit Anal und Deepthroat und Groben Sex blabla; Das war nicht Sinn der Sache. Es passierte einfach, meine Hormone drehten durch, ich war allein, ich war sicher, ich dachte nicht nach was ich da überhaupt tue. Ich war auch ziemlich horny, denn mit der Freundin gab es 2 Wochen keinen Sex wegen einer Erkältung meinerseits. Es war eine Verkettung mieser Umstände, und es passierte einfach. Das ist aber trotzdem keine Ausrede. Ich habe Mist gebaut, zu dem steh ich auch. Nie wieder! Ich bin kein Betrüger, ich hatte auch schon mehrmals Chancen in den 2 Jahren, aber ich hab es nie gemacht. Warum mir das jetzt passiert ist, und warum ich so weit ging, weiß ich nicht. Ich will auch gar nicht darüber nachdenken, das Ding ist durch und abgehackt. Ich sehe das auch gar nicht mehr als Betrug. Es war nur Sex, ein kleiner Fick ohne Liebe/Emotionen, völlig wertlos in meinen Augen. Betrug ist nicht Betrug. Welch Schwachsinn. Es gibt nen Unterschied ob es ein einmaliger Seitensprung oder eine monatelange Affäre ist. Trotzdem bleibts unterm Teppich. Naja, das wichtigste hab ich mir von einigen erfahrenen Kollegen die ich aus dem Forum schon länger kenne, rausgepickt. Trotzdem vielen Dank an Alle. Gruß Babel
  2. Babel

    Betrug

    Das ist doch kein Computerspiel hier. Hier gibts keine Formeln an die ich mich halten muss. Viele verstehen hier nicht, welch Schaden ich hier anrichten würde, wenn ich es Ihr sage. Ich rede hier von Totalschaden. So wie ich die Frau kenne, ist die 2 Jahre im Arsch und ich auch. Und das können wir jetzt beide nicht gebrauchen in der jetzigen Phase. Wir haben Pläne, die wir verwirklichen wollen. Klar hab ich Mist gebaut, und ich fühlte mich scheiße, jetzt wo ich ein paar Tage darüber geschlafen habe, habe ich begriffen dass so etwas nichts für mich ist. Dieses Forum hat mir viel Selbstvertrauen gegeben, bei den Frauen, und in allen anderen Bereichen. Ich kann mit Verantwortung umgehen. Ich habe diese Aktion gemacht, weil ich dachte scheiß drauf, das werde ich schon managen. Was ist passiert: Ich habe mir die Finger verbrannt, und ich habe festgestellt dass so etwas nichts für mich ist. Ich bin nicht standhaft geblieben, wie viele Andere die ich kenne, die es auch machen. Meine Freundin hat mir wirklich Leid getan, und das möchte ich Ihr nie wieder antun. Ich bin in mich gegangen, und habe analysiert was passiert ist. Durch diesen Chat war ich schwanzgesteuert, es raubte mir die Sinne. Es hatte nichts mit meiner aktuellen Beziehung zu tun. Ich bin ein Mann mit Schwanz und das ist menschlich, ich bin kein Roboter. Es war scheiße, und ab jetzt wird die Notbremse gezogen bevor es überhaupt zu so etwas kommen kann. Ich kenne coole Typen die sogar schon verheiratet sind, aber trotzdem jede Situation nutzen, um Ihn reinzuparken. Das läuft bei denen, zwinkern nichtmal mit der Wimper, sind auch glücklich dabei. Aus diesen Holz bin ich leider nicht. Das habe ich bemerkt, und mit dem Thema abgeschlossen. Es ist nie passiert, niemand wirds erfahren, das Leben geht weiter. Nochmals vielen Dank für den gesamten Input. Auch an die Schadenfrohen 😉 Gruß Babel!
  3. Babel

    Betrug

    Hier habe ich mich irgendwie selbst erkannt! Wenn ich daran denke, stimmt das! Grundsätzlich vielen Dank an alle Antworten. Ich habe entschieden, mich an Fastlane und Enigma zu halten, und es ihr nicht zu sagen. Ich werde dem kleinen Aussetzer nicht viel Wert zuschreiben. Ich habe aus dem Fehler gelernt. Offensichtlich war mir nicht klar genug was ich in Händen halte, und mit welcher wunderbaren Frau ich zusammen bin. Es scheint mir, als hätte sowas passieren müssen, damit ich es verstehe. Ich werde es als kleines Abenteuer abstempeln und niemand wird davon erfahren. Nach dieser Erkenntnis, ist mein Respekt Ihr gegenüber gewaltig gestiegen, und deshalb wird so etwas nie wieder passieren. Im Sommer kommt der Heiratsantrag, und ich werde mich aus dieser Szene vollkommen zurückziehen. Das Forum hat mir geholfen, das zu bekommen was ich immer gesucht habe! Der Fokus bleibt dann die Karriere und die Familiengründung. Vielen Dank, Babel
  4. Tach Leute, hab grad nen Thread erstellt, bitte um Hilfe!

  5. Babel

    Betrug

    1. Dein Alter: 28 2. Ihr Alter:28 3. Art der Beziehung (monogam / offen / polyamor / LDR / weitere (bitte erläutern):monogam 4. Dauer der Beziehung: 2 Jahre 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 1 Monat 6. Qualität/Häufigkeit Sex: 2-3 mal pro Woche / gut 7. Gemeinsame Wohnung?: nein Tach Leute! Ich fange mal direkt an. Ich habe mich gestern falsch verhalten. Seit gestern Abend hab ich ein schlechtes Gewissen welches mich nicht loslässt. Heute in der Arbeit war ich komplett daneben, sowie jetzt gerade auch. Ich bin seit 2 Jahren mit meiner Freundin zusammen. Ich bin sehr glücklich mit Ihr, und liebe Sie sehr. Sie liebt mich denke ich mehr, als ich Sie. Sie zeigt mir das einfach sehr oft. Wir harmonieren auf allen Ebenen, und planen schon für die Zukunft. Heiratsantrag habe ich noch keinen gemacht, aber habe ich jetzt im Sommer vor. Sie ist gestern am Vormittag nach Bosnien verreist, um Ihren Vater zu besuchen. Sie bliebt dort für eine Woche. Wir haben uns vorgestern Nacht voneinander verabschiedet, da ich gestern Vormittag als Sie wegfuhr, arbeiten musste. Der Sex mit Ihr ist gut, und ich bin sehr zufrieden. Jetzt zum Problem: Als ich gestern um ca 15 Uhr nach Hause kam, hab ich mir aus Langeweile Tinder und Lovoo installiert, um zu sehen was da so abgeht, und ob ich noch was an Skills drauf habe. Den alten Zeiten zu Liebe. Foto rein, keine exakten Daten von mir, und ein Fake-Foto. Die ersten Likes kamen nach 10 Minuten rein. Von einer Frau kam nach ca 30 Minuten ein "Hi wie gehts", ich antwortete. Nach 3-4 Messages fing Sie an ziemlich pervers zu schreiben, ich stieg darauf ein, da ich ziemlich darauf stehe. Jetzt muss ich dazu sagen, dass ich solche Dinge, um die es hier geht, bei meiner Freundin nicht machen kann. Es ging im Gespräch irgendwann um Anal, Deepthroat, Facial, Würgen, Peitschen usw..; Sie sagte mir dass Sie darauf stehe, und dass Sie gerade ziemlich spitz sei. Ich war auch ziemlich horny auf einmal, und vom Teufel geritten schrieb ich Ihr ob wir uns treffen. Sie sagte zu, obwohl wir eine Stunde voneinander entfernt waren. Wir trafen uns in der Mitte in einem kleinen Ort. Dort angekommen, fuhren wir etwas abseits des Ortes zu einer Hütte. Dort war irgendeine Modellflugzeug - Landebahn, oder wie das heißt. Ohne jetzt auf Details einzugehen, haben wir es miteinander getrieben. Ich war ziemlich horny und von meinen Trieben geleitet. Als es vorbei war, fuhr jeder wieder Heim. So wie ich ins Auto eingestiegen bin und losfuhr, überkam mich ein sehr schlechtes Gefühl. Plötzlich hatte ich Bilder von meiner Freundin im Kopf, und dachte aufeinmal an ganz liebe Kleinigkeiten die Sie mal zu mir gesagt hat. Ich wollte mich verfluchen, das tue ich auch jetzt noch, wieso ich das getan habe. Ich weiß nicht wie ich damit jetzt umgehen soll. Die Frau von Lovoo hatte ich vorher noch nie gesehen, und werde Sie auch nie wieder sehen. Völlig unwichtig und belanglos diese Aktion! Nur weil ich Horny war. Meiner Freundin kann und werde ich das niemals sagen, da ich das Risiko nicht eingehen will Sie zu verlieren. Erst jetzt ist mir klar, wie sehr Sie mir bedeutet, und wie sehr ich Sie mag. Ich weiß nicht wie ich das jetzt verarbeiten kann, ohne dass es nach aussen hin nicht auffällt. Normal bin ich eine ziemlich abgekühlte Sau, die alles regelt. Zu meiner Single-Zeit waren solche Dinge normal, und ich dachte, wird eh nur ein kleines Geheimnis, welches niemand erfahren wird. Doch jetzt frisst es mich auf. Ich bitte um Ratschläge und Hilfe. LG euer Babel!
  6. Tach Leute. Bin seit eineinhalb jahren mit ner frau zusammen. es passt wirklich alles. wir harmonieren auf allen ebenen und streiten uns nie. letzten freitag, wollte ich sie wie abgemacht bei ihrer wohnung abholen. hab 30min gewartet und 5 mal angerufen. irgendwann hat sie aufgemacht. was ist passiert: sie hat an diesen tag bei ihrer mutter in einer kneipe ausgeholfen. sie hat dabei betrunken und ist irgendwie nach hause und gleich eingeschlafen. hab das mal so genommen, und wir waren an diesem abend aus. das gefiel mir gar nicht, und ich habe ihr das gestern gesagt, und dass das nicht mehr vorkommen soll, weil es einfach nicht zu uns passt. sie hat sich entschuldigt und gesagt es kommt nicht mehr vor. ich nehme das ja alles ziemlich locker, habe einfach nur gesagt, dass es nicht schön ist sich auf nem nachmittag zu betrinken. sie hat das auch bestätigt. aber sie ist seit dem irgendwie komisch und distanziert. als ob etwas nicht passen würde. kennt das jemand? Gruß

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  4 weitere
    2. Frauen99

      Frauen99

      Der "Wir"-Status ist schon erreicht. Get nice again, man... 

    3. PU_Azubi

      PU_Azubi

      Vielleicht ärgert dich, dass du vor ihrer Wohnung standest und sie nicht ans Telefon ging?

    4. Beat94

      Beat94

      Würde sich ganz gut in nem Thread machen.

      Hast du deine Freundin mal rebootet?

      Falls ja, drücke mal den Reset-Knopf. Falls du nicht weisst, wo der Reset-Knopf ist, einfach auf den Bauchnabel drücken.

  7. Es sind miese Zeiten angebrochen. Und miese Typen schlagen genau dann zu!

  8. Die Österreichische Regierung versagt auf allen Ebenen!

    1. Bud_Fox

      Bud_Fox

      Wieso läuft doch top.. Musterbeispiel für Deutschland 

  9. Das ist normal Kollege! Mit 51 schießt man nicht mehr wie ein 22er Colt.
  10. gilt das für dich oder für die frauen? sehe hier kein problem. treffen ausmachen und ficken, ganz einfach! denk nicht zuviel nach, die kleine ist on. Gruß
  11. Du hast Sie angerufen, was völlig OK ist. Der Fehler liegt darin, dass du auf Ihre Angsthasen-Message reagiert hast. Alle Antworten so lange ignorieren bis Sie nicht zurückruft. Du bist der Boss! Ignorieren bewirkt Wunder in solchen Fällen! Dann kommen Sie angekrochen! ;) Hau rein!
  12. "Schade, dann muss ich das wohl selber machen" --> Zur attraktiven frau hingehen und gamen.
  13. "Ok, kein Problem. Mittwoch oder Freitag jeweils ab 20 Uhr hätte ich Zeit." Die Termine kannst du nach deinen Bedürfnissen austauschen. Was denkt die Alte. Sie ist komplett verplant, macht auf hard to get, und wenn sich ne lücke ergibt musst du springen und ihr könnt euch treffen. Du bist der Mann, du bist das Ziel, du stellst die Regeln, du führst. Wenn sie nicht will, hat sie Pech gehabt. Gruß Babel
  14. ok. am besten ist es wenn du beim datevorschlag einen konkreten tag nennst, an dem du zeit hast. das kommt immer besser als die gesamte woche zur verfügung zu stehen, und das treffen nach ihrem kalender abhängig zu machen. aber egal, halb so wild. du hast sie nach nem treffen gefragt, so wie ein mann das auch tun soll. wenn sie dann sowas schreibt wie "da muss ich erstmal gucken", dann will sie spielen. sie will dich testen. die beste antwort darauf ist gar keine antwort. du hast jetzt zwar schon geantwortet, aber du hättest das nicht kommentieren sollen. erstens merkt sie dann dass sie mit dir nicht spielen kann und zweitens kann sie dich nicht aufs textgame drängen. das ist ein klassischer shittest. sie will sehen wie du dich anstellst. wenn du dich jetzt daruf einlässt wirst du es durch die tipperei früher oder später vermasseln. jeder würde zurückschreiben. sei du der jenige der nicht zurückschreibt und darauf spritzt. sie wird dich dann interessant finden und von selber angekrochen kommen. dein invest ist getan, lass sie jetzt kommen. gruß babel