Sissilke01

User
  • Inhalte

    58
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     14

Ansehen in der Community

40 Neutral

Über Sissilke01

  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag 09.04.1988

Profilinformation

  • Geschlecht
    Female
  • Interessen
    Sport, Persönlichkeitsentwicklung

Letzte Besucher des Profils

2.383 Profilansichten
  1. Klar ist da jede unterschiedlichlich. Aber ist es für einen Mann hier nicht wichtig zu wissen wie er selbst von Frauen wahrgenommen werden möchte?
  2. Hallo zusammen, erstmals danke für die interessante Diskussion. Ich kann leider nicht auf jede Frage eingehen. Aber zu ein paar Punkten möchte ich mich nochmal äußern. Die wissenschaftliche Methode meiner linearen Berechnung wurde angezweifelt. Das natürlich völlig zu Recht. Die Kernaussage, dass die Zuschriften am ersten und am zweiten Tag abartig waren, und einem Flirt wie ich ihn mir wünschen würde kaum ermöglicht, verändert sich hierdurch nicht. Dass hier ein paar Männer Erfolg hatten mag vielleicht der Wahrheit entsprechen. Ich kenne aber mehr Beispiele, die auf Lovoo eine halbe Ewigkeit auf der Suche sind. Und das sind echt tolle Männer. Dass ein paar Männer während Ihres Stuhlgangs mich angeschrieben haben, stimmt bestimmt. Nur wird das nicht ansatzweise der romantischen und erotischen Träume von den meisten Frauen gerecht. Glückwunsch an die Männer, die entschlossen sind Ihre AA im Real Life zu überwinden. Ich glabe wirklich: Einsatz lohnt sich! Nur manchmal nicht so und so schnell, wie man sich das in diesem Moment wünscht. Gruß Sissi
  3. Hallo Männer, ich habe gestern ein Profil bei Lovoo erstellt. Ich wollte einem Kumpel meines Freundes (nennen wir ihn Andi) beweisen, dass Lovoo Nichts bringt. Frauen könnten sich vor Angeboten nicht retten. Ich wettete mit ihm am ersten Tag ohne Aktivität 3 Zuschriften zu erhalten. Das Profil war innerhalb von 2 Minuten und besteht nur aus einem Bild von vor 4 Jahren. Nichts Besonderes also! Was in den nächsten 24 Stunden folgte ist krank! Die Wette war innerhalb von 10 Minuten gewonnen. Ich präsentiere Euch das Ergebnis der ersten 18 Stunden. Ich erhielt: 480 Match Votes 40 Anschriften 17 Bildvotes etc. In 18 Stunden!!!! Dabei bin ich weder Modell, noch die mega hübsche Frau, sondern ein ganz normaler Mensch! Wenn es so weiter geht, kann ich täglich aus 500 Männern auswählen. Das macht im Schaltjahr 366 Tage * 500 Männer/Tag= 183.000 Männer! Deine Chance der Mann zu sein, für den ich mich dieses Jahr entscheide, würde also auf Lovoo bei 0,000546 % liegen. Dem gegenüber stelle ich, wie oft ich im Real Life letztes Jahr (außerhalb von Abendveranstaltungen und Fitness Studio) angemacht worden bin. Das war in 365 Tagen 3 mal. Einmal im Cafe, einmal im Supermarkt und einmal auf einer Zugfahrt. Im Real Life liegen deine Chancen also bei 33,33 %. Meine Frage an die Männerwelt ist, aus welchen Gründen ihr der 0,000546 % Chance mit vollem Engagement nachgeht. Warum kümmert ihr Euch darum möglichst coole Anschriften zu formulieren? Warum kümmert ihr Euch um das optimale Profil? Eure Chancen steigen damit vielleicht auf 0,001 %. Aber nur wenn es wirklich optimal ist! Denn das versucht Jeder! Warum sprecht ihr Frauen nicht einfach mal im Supermarkt, im Cafe oder sonst wo an? Warum gebt ihr uns Frauen nicht das Gefühl etwas Besonderes zu sein, sondern müllt uns online mit Likes und Zuschriften zu? Merkt Euch: Das was ihr mit 183.000 Anschriften auf Lovoo erreicht, erreicht ihr damit 3 mal im Real Life eine Frau anzusprechen. Frohe Weihnachten und ein guten Rutsch ins neue jahr! Sissi
  4. Ist das ein Zeichen dafür, dass mit der Frau etwas nicht stimmt oder nur dafür, dass sie sich (vielleicht auch nur in einzelnen Punkten) unsicher ist?
  5. Warum hattest Du mal Kumpels und jetzt keine mehr?
  6. Hej du, ich finde es nicht ganz einfach da konkrete Tipps zu geben. Denn es kann 1.000 Gründe dafür geben, weshalb er den Sex mit Dir scheut. Es ist aber schon ein bisschen komisch. Ein Monat lang angemacht werden von einer Frau, in die er verknallt ist. Den meisten Männer würden die Eier auseinanderspringen. Mein Freund lässt mich auch mal einen Abend abblitzen. Steigert etwas die Spannung. Aber ein ganzer Monat? :) Es gibt natürlich Männer die brauchen mehr und es gibt Männer die brauchen weniger Sex. Aber ein ganzer Monat frisch verknallt? :) Um es kurz zu machen: Ich kann es nicht nachvollziehen. Vielleicht hat er irgendwelche schlechte Erfahrungen gemacht und nimmt diese zu ernst. Ich würde ihn einfach bisschen verarschen. Gehe doch duschen. Mache die Türe zum Bad auf und strecke deinen Kopf heraus (wie nebenbei): "Du da drin könnte man richtig versaute Dinge machen. Aber Du willst ja noch warten." Beim Spazierengehen: "Boah genau da würde ich Dich gerne mal vernaschen. Aber hast Recht. Das ist viel zu früh." Oder streichel ihn während ihr euch küsst den Bauch und gleite deine Hand langsam nach unten. bevor er überhaupt daran denkt die Hand weg zu schlagen kannst Du deine Hand wegnehmen, aufhören ihn zu küssen und sagen: " Oh Entschuldigung. Du willst ja noch warten." Diese Aktionen sind Nadelstiche. Sie sind am wirkungsvollsten, wenn sie innerhalb von 2 Sekunden beendet sind. Also nur ganz ganz kurz, aber heftig, picksen! Solche kleine Stiche kannst Du ihm alltäglich verpassen. zur Orientierung: 5 mal am Tag Wenn er einigermaßen normal ist wird er sein "Ich will warten" nicht mehr aushalten. Es kann auch sein, dass er sehr wütend wird. Das ist ein Zeichen, dass es funktioniert, aber auch wirklich dass er vor irgendetwas Angst hat. LG Sissi
  7. Ich möchte Dir einmal sagen, was einfach unsicher und teils lächerlich wirkt. Ein richtig schlechtes Niveau in einem Ballsport zu haben ist das Eine. Das Andere ist es eben da bei einem Freizeitkick eine große Sache draus zu machen. Natürlich wird da gelacht, wenn ein scheinbar Alleskönner sich bei einer Sache blöd anstellt. Das ist ein ganz einfacher Test. - Kann er auch damit umgehen nicht immer der beste zu sein? - Kann er über sich selbst lachen? - Kann er akzeptieren, wenn er mal nicht bewundert wird? Wenn diese Fragen mit nein beantwortet werden ist dies sehr unangenehm. Ich fände es einfach schön, wenn Du sagen würdest. Ok ich spiele mit. Aber wehe einer von Euch passt mir den Ball zu! :)
  8. Wie sollen wir im Grab einen FR schreiben?
  9. Ich denke auch, dass man es als Mann aushalten muss nicht in jedem Moment Liebe zu spüren. Menschen haben eben unterschiedliche Muster, wie sie sich gegen, aus Ihrer Sichtweise, ungerechte Behandlung wehren. Was ist denn schlimmer? Ab und an beleidigt zu spielen oder von seinem Partner zu erwarten ständig geliebt zu werden?
  10. Und wie soll das irgendwann einmal in einer Beziehung laufen? :)
  11. Ja eindeutig Natur des Menschen! :) Und ich darf mich ja mal täuschen. Provinzielle Dorfmentalität??? Wir sind das Zentrum der Welt!!! :) Klar ist es ein kleinerer Ort. Aber was ist denn so schlecht daran, wenn man stolz auf seinen Wohnort und seinen Verein ist? Und das sind wir! Lästern ist doch normal. Es ist auch ein Weg sich mit einem Neuen auseinander zu setzen. Ich glaube auch ein erster Schritt zur Akzeptanz. Und das ich als Frau von Männern beachtet werden möchte, gerade wenn sie so einen geilen Arsch haben, auch. So schief wie er kann aber auch niemand singen! :) Bisschen was muss man in seinem Leben auch aushalten! Das war sicherlich auch eine Situation die es schwer gemacht hat ihn zu akzeptieren. Gerade, dass wir das Gefühl (nicht nur ich) hatten: "Er hält sich für etwas Besseres." Wir haben uns darüber unterhalten. Seitdem weiß ich er war unsicher zu dieser Zeit. Aber es wirkte eben nicht so. Er ist aber ein lebender Beweis dafür, dass unsere Meinungen nicht fix sind, sondern sich entwickeln können. Und das war Integration und eine klasse Arbeit unseres Trainers. Dann hätte es einen Platz in der zweiten Mannschaft gegeben. Und wenn er da Nichts auf die Reihe bekommen hätte gäbe es einen Platz auf der Tribüne als Fan. Ich liebe auch nicht den Handballer, sondern den Menschen! Sein Ehrgeiz reizt mich natürlich auch. Die Kritik war nach deinen Schilderungen sicherlich unberechtigt. Wenn er ihn reinmacht bist Du der super Typ! Unser Trainer würde sagen, dass eben nicht jede Sekunde eines Spieles gerecht ist. Aber auch in ungerechten Situationen kann man sich so und so verhalten. Die Folgen dieses Verhalten können weitrechender sein als die ungerechte Situation. Und ist das jetzt schlimm? :) Es fühlt sich eher so an: Verknallt!!! Diese Aktion ist mehrfach kritisiert worden. Ich weiß ehrlich nicht genau warum. Ich wollte eben schreiben, dass es in einer Beziehung nicht immer nur Harmonie gibt. Eine Beziehung ist eben manchmal auch: Und es gehört eben auch mal dazu sich zu zoffen. Ich habe hier auch bewusst einen Schwerpunkt gelegt um darzustellen, dass viele Frauen diese Reibung brauchen. Wer da reagiert indem er einfach sagt next und das immer wieder, verpasst wohl ziemlich was im Leben! Ob das wirklich ein Zeichen von geringem Selbstvertrauen sei mal dahin gestellt. Bei meinem Verständnis von Selbstvertrauen ist es das nicht. Zumindest nicht im Ausmaß wie ich es lebe. Das kann er ja auch nicht! Weil er dann die 1000 schönen, harmonischen Momente mit mir missen würde. Ich weiß nicht wie das bei Euch Männern ist. Aber uns Frauen kann definitiv Nichts mehr emotionalisieren als das andere Geschlecht. Ob das schlecht ist? Frag Gott! Und Du wirfst mir vor: Passt das? Ich sage Nichts von Unterordnung. Ich sage nur, dass ich es richtig scharf finde, dass er einiges an Emotionen aushalten kann und mich eben nicht bei jeder Kleinigkeit bestraft. Außer im Bett. Aber das ist ein anderes Thema. :) Doch die gibt es. Im Kloster! :) Ist was dran. Was ist Liebe ohne Emotion? Das ist wie Fußball ohne Ball! stimme zu! :)
  12. Was findest Du denn unsympathisch am Denken und Handeln?
  13. Hi Shorty, das was ich mit Kompromisse meinte finde ich so sogar besser ausgedrückt. Glaubst Du ich habe das gemerkt, wie das bei ihm ankam bis er mich mal sitzen lies? :) Ich finde da bist Du etwas voreilig. Vor allem wenn Du merkst: Der kommt noch garicht richtig aus sich heraus, kannst Du noch überhaupt nichts beurteilen. Nur, dass er in diesem Moment noch nicht aus sich heraus gekommen ist. Ok das würde ich jetzt auch nicht mitmachen! Vielleicht habe ich da auch ein Talent dafür Männer zu finden, die wirklich ähnlich ticken wie ich. Vielleicht aber auch, weil ich mir Männer gerne mal genauer anschaue, beispielsweise beim Sport.