MissXYZ

Foren Moderator
  • Inhalte

    507
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    1
  • Coins

     670

MissXYZ gewann den letzten Tagessieg am Dezember 2 2015

MissXYZ hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

452 Bereichernd

2 Abonnenten

Über MissXYZ

Profilinformation

  • Geschlecht
    Weiblich
  • Aufenthaltsort
    Baden-Württemberg
  • Interessen
    nagellack, marlboro und emma

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

10.112 Profilansichten
  1. Das mit dem Kind sehe ich auch kritisch - du magst sie ja gern haben und alles ist toll, aber bei einem Kind würde ich mal auf die Bremse treten. Sie ist LTR-fixiert? Dann kommt ihr das Kind als Druckmittel ja gerade recht. Angenommen, du lernst den Kleinen jetzt kennen, ihr macht mehr zusammen und dann merkst du aber, das es dir zu viel Verantwortung ist und du da noch keine Lust drauf hast (was völlig legitim ist) - was machst du dann? Wie soll man dem Kleinen erklären, das du jetzt nicht mehr kommst? Ergo kann sie dich damit wunderbar angreifen; weil du dem Kleinen das doch nicht antun kannst und das wäre ja total arg für das Kind, wenn es sich jetzt wieder erneut umgewöhnen muss etc.pp. Das muss nicht sein, aber ist durchaus realistisch. Weiß nicht, ob ich mir das antun würde. Abgesehen davon würde mir das alles viel zu schnell gehen und mich viel zu sehr unter Druck setzen - wie oft will sie denn noch erwähnen, das sie eine Beziehung will und sie ach so Angst hat, sich mega in dich zu verlieben? Das sind Winks mit einem Zaunpfahl aus Beton. Du sagst zwar, du wärest tendenziell bereit für eine LTR, aber viel langsamer als sie es ist - da hapert es vermutlich irgendwann richtig arg.
  2. Ich glaube, du denkst, eine Öffnung der Beziehung könnte eure Probleme (die zur Trennung geführt haben) lösen bzw. bessern. Hint: tut es nicht, wenn eure Beziehung so instabil ist, dass ihr euch nach einem Jahr trennt, dann wieder zusammen kommt und dann direkt ans Zusammenziehen denkt. Für eine offene Beziehung braucht es eine stabile Grundlage und sehr viel Vertrauen. Keines davon kann ich bei euch, ohne deine anderen Threads gelesen zu haben, finden. Was findest du an deiner LTR? Was gibt sie dir? Und: Was fehlt dir genau? Was genau hast du in eurer Trennungszeit denn vermisst? Was findest du an anderen Partnerinnen? Ist es wirklich nur der reine Sex?
  3. Du weißt einfach nicht, was du willst und auch nicht, wer du wirklich sein möchtest. Versteife dich da nicht in irgendeine Rolle, die du in einem PU-Buch gelesen hast - das geht nach hinten los. Finde für dich einen Weg und orientiere dich dann an anderen, wenn du dich weiterentwickeln möchtest. Aber du kannst nicht innerhalb von 1 Woche von 0 auf 100 gehen und der zweite Neill Strauss werden. Ansonsten hoffe ich, das du dir wirklich Gedanken drüber machst - die gleichen Tipps hatte ich dir schon auf Seite 1 geschrieben. Nimm' dir mal Zeit, ansonsten geht dieser Thread hier fünfzig Seiten lang und der Inhalt wird immer der gleiche sein.
  4. Tut mir Leid für diesen Ausgang, allerdings kannst du einerseits auch froh sein, das jetzt Schluss ist und die Sache beendet ist. Schluss machen per WA ist natürlich auch ne richtige Hausnummer...🙄 Aber mei, lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Deine Reaktion finde ich gut, auch deine ausbleibende Antwort auf das Thema "Kontakt aufrecht erhalten" - absoluter Müll sowas, vor allem nach so einer Aktion. Die Frau soll jetzt ihr Silvester mit Carlos + Kindern genießen, danach wird sie safe wieder angedackelt kommen und mal anpingen, wo sie bei dir steht. Dir wünsche ich in der Zukunft viel Spaß mit den Frauen und ein glücklicheres Händchen 😉
  5. Völlig inkongruent und ich blicke auch einfach bei dir nicht durch. Mir ergeht sich nicht, was du willst - von dir selbst und von ihr. Wie ich bereits geschrieben habe: werd dir das erstmal bewusst und mach dir da Gedanken drüber. Von reinen IOI's zum Treffen habe ich auch nicht geredet. Sondern von allgemeinen. Wenn sie kein Interesse an dir hätte, würde sie dir garnicht schreiben. Fertig. Zu deiner FB+ Frage: Kann und werde ich dir nicht beantworten. Das ist unglaublich persönlich und für jeden Menschen anders. Ich kann dir meine Ansicht der Dinge sagen und wie solche Sachen bei mir funktioniert haben und wette mit dir um einen Lilanen, dass es bei dir nicht klappt. Wie du danach handelst? Da wiederhole ich mich gern: Mach dir klar, was du als FB+ definierst und was du mit dem Mädchen haben willst - dann handel genau danach. Allgemein bleibt zu sagen: Du verlangst hier viele Tipps, sie werden dir (teilweise) geliefert -> du handelst genau gegenteilig. Wenn du eine Pause (die meiner Meinung nach total unkalibiert war) machen willst, dann zieh es auch durch. Nichts ist unattraktiver als das, was du jetzt gemacht hast - selbst unterbrochen. Frag dich mal, wieso du die Pause gemacht hast / machen wolltest und dann, wieso du sie unterbrochen hast. Hat es dir was gebracht? Außerdem glaube ich, dass du Pause & IOIs falsch verstehst - sie schickt dir Snaps und du ignorierst sie? Damit erreichst du zu 100% keine FB+, wenn es das ist, was du willst.
  6. Hier wurde schon viel sehr gutes geschrieben, dem ich mich nur anschließen kann. Vor allem @Doc Dingo's Beiträge solltest du dir fünfzig mal durchlesen und verinnerlichen. Anscheinend habe ich das wirklich komplett falsch verstanden, ging mir irgendwie nicht so raus. Sorry! Dein Knackpunkt ist dein (fehlender) Selbstwert und deine übermäßige Anstrengung, jemandem zu gefallen, der es nicht wertschätzt und vor allem nicht verdient. Du bist 37, keine 16 mehr. Du kannst es dir wert sein und musst es auch. DU bist der Hauptgewinn, nicht eine Frau, welche nach 10 Minuten rum stresst, weil du ihr nicht geantwortet hast - wer ist sie, das sie dich so kontrollieren will und dich so an den Eiern hat? Die bessere Frage hier auch: WARUM willst du eine solche Frau erneut verführen? Alternativenmangel? Außerdem: stell deinen PDM ab. Ganz dringend und ganz schnell - bringt dir gar nichts und dich auch nicht wirklich weiter. 😌
  7. Und was ist dein Vorschlag angesichts der Lage des TE?
  8. Was ist denn mit dem Treffen passiert, welches sie nach deiner Erklärung bzgl. deiner Krankheit angesprochen hat? Was ist daraus geworden? Wieso 10 Tage dazwischen? Was ist in diesen 10 Tagen passiert? Du kommst nicht aus den Puschen. Allein, dass sie, trotz deiner fehlenden Entschuldigung, NOCH mal einen Datevorschlag bringt, zeigt dir ja, das sie Interesse hat. Wieso lässt du das so verlaufen?
  9. Bitte beachte die korrekte Formatierung für jeden Thread hier und bessere deinen nach. Wir haben einen eigenen Ex-Back Thread, der viel Hilfreiches beinhaltet. Eigene Threads zu dem Thema werden kommentarlos geschlossen! Des Weiteren bitten wir Dich, beim öffnen eines neuen Threads folgende Layoutvorgabe zu beachten: 1. Dein Alter 2. Ihr/Sein Alter 3. Art der Beziehung (monogam / offen / polyamor / LDR / weitere (bitte erläutern) 4. Dauer der Beziehung 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR 6. Qualität/Häufigkeit Sex 7. Gemeinsame Wohnung? 8. Probleme, um die es sich handelt 9. Fragen an die Community Wichtig: Bleibe bei deinem Kommentar / Thread beim Thema Beziehung, und schweife nicht zu weit ab. Achte auf korrekte Rechtschreibung und die Layoutvorgabe
  10. Man kann das ganze so spielen, wie hier schon gesagt worden ist und ihre pampige Art kontern. Mir wäre das vermutlich einfach viel zu mühsam und meine Zeit mir zu schade, als das ich mich darauf einlassen würde - das mag vielleicht sehr rabiat sein, aber ich hab da keine Lust auf solchen Kindergarten. Du musst dich nicht rechtfertigen, das du nicht ans Telefon gegangen bist und ihre schlechte/zickige Laune danach würd ich mir auch nicht anziehen wollen. Du sagst, du willst sie deswegen nicht direkt nexten: Dann würde ich ihre pampige Antwort ignorieren und das Treffen durchziehen. Allerdings glaube ich, dass du ihr damit nur zeigst, dass sie mit ihrer Zickenart durchkommt und ergo sowas immer wieder und wieder abzieht = stress incoming.
  11. Das war unheimlich schwer zu lesen und ergo auch unheimlich schwer zu verstehen. Bitte gib dir mehr Mühe, wenn du auch Hilfe/Tipps haben willst, andernfalls ist das echt grenzwertig. Werd dir erstmal bewusst, was du willst. Ich glaub nicht, dass du weißt, was eine FB+ für DICH ist und wie du danach handeln sollst. Deswegen hapert es auch so gewaltig. Was ich auch nicht verstehen kann (weiß aber auch nicht, ob das an deiner Rechtschreibung liegt) ist die Tatsache, dass sie dir ja IOI's schickt und du sie bereits nach einem erneuten Treffen gefragt hast, aber ihr dennoch nicht auf die IOIs antwortest, weil Pause ist?! Das macht überhaupt keinen Sinn.
  12. Was meinst du mit "das Ganze"? In meinem Kopf kannst du nur zwei Sachen meinen, entweder die Silvestergeschichte oder eure ganze Beziehung und ich hoffe nicht, das es ersteres ist.
  13. Eine Analyse finde ich immer recht schwer, da die Gefahr, dass du beim nächsten Mal viel zu verkopft an ein Treffen rangehst, hoch ist. Wie vorher schon geschrieben wurde: eventuell gibt es gar keine genauen Punkte, an denen man fest machen kann, das du genau dann und dort rausgeflogen bist. Vielleicht war es ihr unangenehm, dass du ihr ständig in die Augen geschaut hast - das heißt aber nicht, dass du das Verhalten ablegen sollst. Vielleicht mag sie Raucher / Trinker nicht - heißt nicht, dass du dich komplett ändern sollst und das aufgeben musst. Es gibt einen Punkt, den ich vielleicht noch am deutlichsten sehen würde - deine Verneinung zu einem Spaziergang. Hast du aber selbst schon erkannt. Führung übernehmen schön und gut, aber nur seine Interessen durchboxen funktioniert auch nicht immer. Wie vorher schon von jemandem angesprochen - einfach beides verbinden "Hey, können wir gerne machen, ich kenne mich hier eh nicht aus, dann kannst du mir ja noch die schönsten Ecken / Geheimtipps zeigen". Während dem Spaziergang kann man ja nochmal erwähnen, dass man gerne noch was trinken gehen würde im Anschluss. Um dich auf der HB-Skala zu steigern musst du dich nicht grundsätzlich ändern, finde ich. Du kannst dir hier von hundert Leuten eine Fehleranalyse geben lassen, aber ob du danach den (dir fremden) Frame halten kannst und kongruent bleibst, ist die andere Sache - glaube ich nämlich nicht. Dann schießt du dir ins eigene Bein. Das der Zug bei deinem HB abgefahren ist, glaube ich auch nicht. Wenn sie wirklich mitten im Staatsexamen ist, wird sie vermutlich genug Stress haben. Du hast zwei Datevorschläge gebracht, jetzt lass sie investieren und einen Gegenvorschlag bringen. Ich würde vermutlich sowas wie "Alles klar, dann sag mir doch, wann es dir nächste Woche am besten passt, dann kann ich dir auch von dem Konzert/der Veranstaltung erzählen" schreiben.
  14. Die Dame trifft hier keine "Schuld", wenn man das so nennen mag. Wenn du spielen willst, dann sei vorbereitet, dass auch dein Gegenpart zu spielen vermag - hier bist du irgendwann ins Schleudern gekommen, weil du nicht mit ihrer Reaktion gerechnet hast. Nur zum Vergleich: Wäre ich die HB gewesen, hätte ich vermutlich ab deinem ständigen Gedränge bzgl. der Definition der Bordsteinschwalbe und deinem Beleidigt-sein nicht mehr zurückgeschrieben - das ist von dir selbstgemachtes Drama & etwas, das ich nicht auslöffeln muss. Sie würde ich gar nicht als MissCrazy (in dem negativen Sinne, wie du es findest) betiteln, wenn überhaupt dich als Mr.Drama. Ansonsten: Hört mit der Schreiberei auf - siehst ja, wie das manchmal "schief" gehen kann, weil durch die Texterei nichts rüberkommt. Trefft euch.
  15. Finde es sehr aufmerksam, dass du sogar auf die Zigarette geachtet hast 😌 😘