Devedatta

Member
  • Inhalte

    607
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     105

Ansehen in der Community

382 Bereichernd

Über Devedatta

  • Rang
    Ratgeber
  • Geburtstag 04.04.1915

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Leipzig
  • Interessen
    Was es da nicht alles gibt :)

Letzte Besucher des Profils

5.695 Profilansichten
  1. Hi, nein ich war in diesem Zeitraum nicht mehr fleißig unterwegs. Ich hatte in dieser Zeit eine Affäre, war einige Male draußen wo nicht wirklich was cooles passiert ist, und seit März/April 2015 bin ich eine LTR eingegangen, die jetzt seit knapp einem Monat beendet ist. Die Abenteuer werden also bad wieder beginnen, hoffentlich :D
  2. Hatte nach unzähligen Affären/ONS das gleiche Problem bei meiner LTR, als es losging. Lösung: No Porn, No Fap. Und ein paar blaue Pillen im Schrank. Habe die damals auch probiert (Kamagra), 1x genommen, Sicherheit kam zurück und danach gab mir der Gedanke, dass die im Schrank liegen und ich die jederzeit nehmen könnte, genug Sicherheit. Ungefähr 8-12 Wochen wirst du brauchen, um dich von den Überreizen der Pornoindustrie zu erholen. Außerdem, mach mit deiner Frau aus, dass ihr nur Petting macht, maximal oral. Einfach mal mündlich abquatschen und schon weißt du, dass du sowieso heute abend nichts "leisten" musst. Ständer ist dann auch wieder da. Ich fühle mit dir, aber wenn es alles wieder in Ordnung ist, werdet ihr beide drüber lachen - glaub mir ;) Viel Glück!
  3. Was ein Schmarn. Du kannst doch ein Top Verführer sein aber erst später merken, dass die Frau für die Tonne ist. Oder du verlierst die Lust auf eine Frau und machst Schluss. Habe ich dann versagt? Schwachsinn. Eine Beziehung ist aber nicht bloß eine Möglichkeit, seine Pickup-Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, sondern viel mehr als das. @SouuL: Wenn man schon soweit ausholt, dann kann man behaupten, das Screaning, was ja mit zu Pickup gehört, schlecht ist.
  4. Bis Dezember ist nur ein Augenzwinker. Ich würde an deiner Stelle die LDR eingehen, wenn du wirklich für die Frau empfindest und Chancen für euch beide siehst, aber nebenbei andere Frauen kennen lernen und "warm halten". Falls es sich herausstellt, dass sie im Dezember nicht wieder zurück kommt, kannst du ganz Locker Nadine, Jessy oder Samira anrufen und ein Date ausmachen, und klammerst außerdem nicht an der HB9, falls sie versucht etwas zu "diktieren".
  5. Behaupte auch nicht, dass es nicht geht. Es geht darum, dass es nicht beim kuscheln-chillen bleiben soll.
  6. Schwer zu erklären. Aber wenn du ein FB hast, dann mach folgendes Experiment: An einem Abend nimmst du die hemmungslos durch, fragst die beim Sex, ob sie es genießt deine kleine dreckige Schlampe zu sein und nach dem Sex, bist du mal leicht abweisend (nicht übertreiben!). Danach 4 Tage ohne Sex, und am 5. Tag hast du wieder Sex mit ihr, diesmal gechillt, kuschelig und Blümchenlike. Schau mal an welchen 4 Tagen die Frau mehr Kontakt sucht - nach dem dreckigen, oder nach dem Blümchensex? Deswegen ist es Gift. Wenn man ständig mit der Frau rumchillt und rumkuschelt, kriegt sie Bock auch mal ordentlich durchgenommen und dominiert zu werden. Sie kriegt diese Fantasie. Wenn du diese Fantasie nicht in Realität bringst, lebst sie diese mit Carlos aus. Wenn wenigstens 1x pro Woche Beastmode im Bett ist, dann ist es das Gegengift. ;)
  7. Der Thread ist ja immer noch da :D Du musst einfach mal von irgendeinem Mann mit Eiern ordentlich durchnudeln lassen, sodass du wahnsinnig wirst und vom Stöhnen die Stimme verlierst. Und das mehrmals.
  8. Meiner Meinung nach ist die Anziehung nicht oberflächlich und kommt nicht direkt vom besseren Aussehen, sondern vom höheren Social Value (Was die Folge der verbesserten Optik ist). Klar kann eine Frau dich heißer finden, wenn du plötzlich durchtrainiert bist, aber das bringt sie nicht dazu, in den Kontakt zu investieren und eventuell Sex zu wollen, besonders nicht wenn sie vergeben ist! Reine optische Attraction bringt eben nur, dass die Frau dich heiß findet, reicht aber nicht unbedingt für einen Invest aus. Du bist nun trainiert > Dein Selbstbewusstsein ist gestiegen (Attraction Pluspunkt) > Du fühlst dich wohl und strahlst es aus (Attraction Pluspunkt) > Leute schauen zu dir hoch (Teilweise bedingt durch die Transformation) und kriegen Respekt vor dir (=Social Proof), fragen dich aus wie du das geschafft hast (Sind also interessiert + du kriegst eine Alpha Position) > Dadurch wirst du noch selbstbewusster und im Endeffekt ist es eine Positivspirale. Weiterhin hast du jetzt ne neue (Preselection). Und noch ein wichtiger Punkt ist, dass deine Ex dich eben als Fettsack kannte und jetzt als gut trainierten Typen (Kontrast, auch vom Verhalten her). Wie du siehst ist die Anziehung eben doch nicht so einfach. Ich habe ähnliches bei mir auch beobachtet. Ging zwar nicht eine Ex, aber vor ein paar Jahren, als AFC wollte ich ständig irgendwelche Frauen haben, die ich nicht bekommen hab. Ich war ein ganz normaler Typ, nichts besonderes. Als ich mit PU anfing (Anfang 2013) hab ich auf die alle geschissen und hab mich zum Mittelpunkt meines Lebens gemacht. Mittlerweile fahr ich einen 7er BMW und nahezu JEDE, von der ich früher eine Abfuhr bekommen hab, meldet sich plötzlich, wenn sie mich mal zufällig gesehen hat. (Welch ein Wunder) Das ist aber nicht wegen dem Auto, sondern auch bedingt durch den Social Value, den man mir zuschreibt und den ich ausstrahle. Peace
  9. @TE: Ich kann ähnliche Erfahrungen in meiner LTR verzeichnen, und teile diese gerne. Vielleicht hilft dir das, was ich sage weiter. Meine LTR dauert knapp 6 Monate jetzt, die sexuelle Leidenschaft war immer sehr groß und teilweise war meine Freundin auch der Initiator. Manchmal auch öfter als ich, und manchmal wollte sie öfter eine 2. oder 3. Runde als ich. Seit sie aber Ihr Fachabitur macht, hat sich der Sex ruckartig halbiert. (Früher 2-3 Mal am Tag Standard, ausnahmsweise 1x, aber auch nur wenn ich keine Lust hatte. Jetzt bloß 1x pro Tag.). Habe mir den Kopf zerbrochen, woran die attraction nun leidet, und stelle nun rückblickend fest, dass die sexuelle Lust an sich tatsächlich stressbedingt weniger sein könnte. Ich habe gemerkt, dass ich mehr will als sie und das ist nun mal der Anfang der Betaisierung. Also habe ich nichts mehr gemacht. Da die Betaisierung nur an der Oberfläche ist, hielt ich es nicht für notwendig sofort den BetaBlocker zu starten, sondern habe es etwas anders probiert. Ich habe gewartet bis sie auf mich zugeht und habe diese Nähe gehalten, und zwar so lange bis sie den nächsten Schritt macht. Wenn sie mich küsst, mach ich mit, aber gehe nicht den nächsten Schritt. Dann musste sie mich zwangsweise verführen -> Invest Ihrerseits -> Attraction steigt wieder. Als ich gemerkt habe, dass sie die körperliche Nähe und Zärtlichkeiten immer öfter braucht, bin ich auch selbst aktiv geworden und habe eskaliert. Aber nicht vollständig, sondern nur bis zum rummachen, und als sie geil wurde, habe ich die Eskalation abgebrochen. -> Nun will sie Sex -> Ich aber nicht (Unneedyness) -> Sie gibt sich mehr Mühe mich zu verführen -> Invest -> Attraction steigt. Dieses Verhaltensmuster führe ich jedes mal ein, sobald ich der Meinung bin, dass sie weniger will als ich (Zum Beispiel wenn ich eskaliere, und sie macht nicht sofort aktiv mit sondern nörgelt irgendwas rum von Wegen sie will kuscheln oder sie ist zu müde). Sobald so ein Spruch kommt, breche ich sofort ab und widme ich etwas anderem. Dann kommt sie meistens auf mich zu und ich halte die Ebene wieder, bis sie mich verführt. Du bist nicht vollständig betaisiert, aber es ist der Anfang dessen bzw. nur eine Frage der Zeit, bis du es bist. Denn du brauchst den Sex mehr als sie, deshalb wirst du needy, und needy sein vernichtet die Attraction. Bevor du den Beta Blocker machst, empfehle ich dir die o.g. Sachen umzusetzen - sind nicht so hart wie der BB aber ich habe damit sehr positive Resultate erzielt. Sie macht ja sonst mit wenn du eskalierst und verweigert den Sex nicht vollständig. Erst wenn sie wenigstens ein einziges Mal keinen Sex "gibt", dann ist es Zeit für den BB. Peace.
  10. Es ist schön, dass du mitliest. Aber du solltest das Gelesene auch verstehen und anwenden. Stichwort Inner Game, ja das gibt es auch bei Frauen. Ich hätte auch keine Lust nach 3 Monaten rumdaten höchstens mal rumknutschen. Wozu soll sich ein selbstbewusster Mann (Mit Alternativen) die Mühe geben, wenn er das, was er will wo anders viel einfacher und schneller bekommt? Um rumzuknutschen habe ich zu meiner Singlezeit keine 12 Dates gebraucht - da bin ich infield gegangen und musste nichtmal den Namen der Frau kennen. Und so geht es jedem ordentlichen User hier (Ausgenommen KJs).
  11. Ich sehe hier einen AFC, der eine LSE versucht zu verführen. Der Typ hat keine Alternativen, sonst würde er die Kinderspielchen nicht bieten lassen. Das ist der Grund, wieso du ihn nicht so attraktiv findest. Er bringt es halt nicht auf die nächste Ebene und deine "Ich hab keinen Sex vor der Beziehung-Einstellung" ist für ihn ein Shittest, mit dem er nicht umgehen kann. Statt durchzueskalieren und dir das zu geben, was du wirklich brauchst, nimmt er das was du sagst wörtlich (Deshalb auch 12 Dates). Und du genießt seine Aufmerksamkeit und lässt ihn zappeln. Er ist ein Orbiter geworden, leider. Und die Bestätigung brauchst du auch, sonst würden nicht so beiläufige Sachen von dir kommen wie "ich bin eigentlich sehr begehrt" und son bullshit. Es ist doch scheißegal wie man was nennt. Arbeite mal an deinem Selbstwertgefühl, lerne es den Kopf auszuschalten und das zu genießen, worauf es wirklich ankommt. Wenn der "Mann" dir dabei nicht behilflich sein kann, dann lerne es selbst! Sei einfach locker und genieß die Zeit und es überhaupt nicht notwendig zu verbalisieren, ob man nun in eine Beziehung ist oder nicht.
  12. Viele beziehen sich auf diesen konkreten Fall, ich würde ein Stück tiefer gehen: Du vertraust ihr einen Teil deiner Privatsphäre an (Handy), und sie besitzt auch noch die Frechheit, da irgendwas rauszulöschen? Das ist das gleiche wie wenn du deinen Schwanz in ihren Mund steckst, und sie n Stück abbeißt. Sorry aber wie kannst du bei sowas noch von "Liebe" sprechen? Ich würde so einer Person nie wieder Vertrauen schenken können! Egal was für Invest kommt und ob sie nicht noch ne Orgie mit 10 9+ organisiert. @Alibi: Teile deine Meinung nicht vollständig. Interessanter ist es, wenn beide es sich gegenseitig ohne Bedenken erlauben (Gucken, nicht irgendwas löschen!), aber beide es nicht tun, aus Respekt und Vertrauen voreinander.
  13. Das ist natürlich Schwachsinn. Ob sie jetzt rumvögelt, du wartest bis es vorbei ist und sie dann zurück nimmst, oder ob sie es währenddessen tut, spielt eigentlich überhaupt keine Rolle. Die Emotionen und das Kopfkino, die bei dir eintreffen würden sind die gleichen, wie wenn ihr von Anfang an eine offene Beziehung führt. Im Prinzip kannst du entweder nexten, oder deine Perspektive auf diese Dinge ändern. Ich bin eigentlich kein Freund davon, jemandem zu empfehlen, sich für eine Frau zu verändern, aber so wie ich es bei dir rauslese liegt dir wirklich was an ihr. Wieso probierst du nicht, an deiner Persönlichkeit so zu arbeiten, dass du mit ihr eine offene Beziehung glücklich führen kannst? Ich stütz mich dabei gerne auf den Beitrag von Antidote. Versucht es gemeinsam anzugehen. Soll jetzt nicht heißen, dass du ihr jetzt sofort einen Freipass gibst und sie die 2 Tage später detailreich über ihre Orgien erzählt, sondern tastet euch da gemeinsam langsam ran. Geh mit ihr irgendwohin, wo sie flirtet, mit festgesetzten Grenzen, die für dich noch akzeptabel sind, diese Grenzen darf sie minimal überschreiten. Danach redet ihr darüber, kramt zusammen in deinen Gefühlen und dann merkst du selbst, dass da eigentlich nichts schlimmes passiert. Zugegeben, ich selbst bin in einer vollständig monogamen Beziehung, aber ich denke es ist möglich, an sich zu arbeiten und seine Sicht der Dinge zu verändern, sodass du - wie Antidote es so schön sagt - wirkliche Mitfreude für sie empfinden kannst, wenn sie andere Penise genießt. Wenn du diesen Entwicklungsschritt hinbekommst, dann wirst du langfristig mit ihr glücklich sein. Als schönen Nebeneffekt kannst du auch andere Muschis genießen. Peace, Dev.
  14. Ich hatte auch das Problem mit der Eifersucht. Bei mir war es aber so, dass es mich nie zum Handeln verleitet hat. Ich habe nie gesagt "jaja der Typ" und habe kein Drama gemacht. Was mir geholfen hat, ist es mit meiner LTR sachlich drüber zu reden. Voraussetzung ist, dass sonst alles ideal ist. Ich habe meine Gefühle einfach mit ihr geteilt und ihr erzählt, dass ich manchmal grundlos eifersüchtig bin und keine Ahnung habe, woher es kommt. Ich habe sie nicht beschuldigt oder so, sondern schon von vornherein gesagt, "es ist nur mein Problem, aber vielleicht kannst du mir ja helfen damit klar zu kommen.". Lerne deiner Freundin bedingungslos zu vertrauen, denn das ist der Kernpunkt einer gesunden LTR. Vertrauen. Wenn irgendwelche Gedanken auftauchen oder Bilder im Kopf, dann lass die Gedanken einfach ziehen. Lass sie zu, und guck was dein Unterbewusstsein da zeichnet. Nach 10 Sekunden merkst du selbst was für ein Schwachsinn das ist.