Nitrojunkie

User
  • Inhalte

    47
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

3 Neutral

Über Nitrojunkie

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 08.07.1988

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Saarbrücken
  • Interessen
    Fitness,Kampfsport, Party, Psychologie, Sex!

Letzte Besucher des Profils

1.716 Profilansichten
  1. Nitrojunkie

    Saarbrücken

    Hi, Falls jemand Lust haben sollte mal zusammen rauszugehn bitte melden! Gruß: Andy
  2. Es ist nicht so das sie nie Lust bekommt! Aber es ist so das sie sehr selten von sich aus Lust hat und es von ihr ausgeht.. Ich muss halt immer anfangen und dann merke ich auch das sie Lust bekommt und geil wird usw. Dann küsst sie auch leidenschaftlich mit der Zunge.. sie mag es halt auf die romantische Tour mit viel Schmuserei und Küsserei vorher und muss (auch nach eigener Aussage) immer erst in Stimmung gebracht werden. Sie macht dann auch so ziemlich alle Stellungen mit und hat Spaß. Es ist halt nur so das dies meistens nur einmal am Tag geht und danach hat sie keine Lust mehr, egal was ich mache und lenkt mit irgendwelchen Sachen ab wenn ich mich ihr sexuell nähere. Oder sie lässt alles zu und versucht selbst alles um irgendwie in Stimmung zu kommen weil es sie nach eigener Aussage selbst stört und sie sich dafür hasst und Angst hat mich zu verlieren! Wir haben es mal spontan draußen gemacht und ich hab gemerkt das es sie richtig geil machte.. ich denke sie braucht auch immer irgendwie Abwechslung, Spannung und Aufregung. Ich war paar mal dran sie zum Orgasmus zu bringen aber leider ist es wirklich schwierig und es muss alles passen! Gestern hat sie gesagt das sie mit mir einen Porno anschauen will, was wir auch getan haben aber sie findet es hauptsächlich abstoßend und pervers :D außer solche Szenen am Anfang wo geküsst und gestreichelt wird.. Ja sie nimmt jetzt die Pille aber es war auch schon vorher ohne Pille so! Was noch dazu kommt ist das sie mal eine schwere Blasenentzündung hatte und jetzt immer Angst hat das es wieder kommt wenn wir zu wild oder zu lang machen! Und ja ich will es nicht mit ihr beenden weil eben von beiden Seiten Liebe vorhanden ist und es allgemein passt. Auch wenn es noch andere bereiche gibt wo wir unterschiedliche Interessen haben. Ich würde natürlich gern noch mehr Sex haben aber einmal pro Tag ist besser als nichts! Damit kann ich noch leben. Und manchmal kommt es auch vor das es 2 mal pro Tag ist.. Ich muss jetzt sehn wie es sich weiterentwickelt.. falls es noch weniger wird macht es aber dann tatsächlich keinen Sinn mehr, was ich ihr auch schonmal gesagt habe das ich halt rel. viel Sex brauch und es anders für mich nicht funktionieren könnte!
  3. Hi, Führe seit 3 Monaten eine LTR. Ich 27, sie 30. Wir sehn uns meistens 4 mal die Woche und haben durchschnittlich an jedem Tag einmal Sex! Mir reicht das allerdings nicht da ich einen ziemlich hohen Drive habe, sie aber jedoch einen sehr geringen und ich denke sie macht es hauptsächlich mir zu liebe! Ich habe mit ihr darüber gesprochen und sie sagt selbst das es bei ihr schon immer so ist das sie selten Lust auf Sex und es bei jedem Freund vorher auch schon so war. Ich hab auch gefragt ob und wie oft sie sich selbst befriedigt und sie sagte das sie auch dies sehr selten macht. Angeblich vielleicht 5 mal im Jahr, und das sie quasi so gut wie nie an Sex denkt. Sie sagt das der Sex mit mir sehr gut sei und ich bis jetzt der beste gewesen sei aber kommt so gut wie nie zum Orgasmus. Unser erstes mal zusammen sei am besten und der beste Sex in ihrem Leben gewesen.. danach habe sie aber außer einmal nie wieder einen Orgasmus gehabt! Ich muss immer anfangen und sie bekommt dann auch Lust und wird meistens sehr feucht, aber sie will es so schnell wie möglich hinter sich bringen und fragt immer wann ich fertig bin.. Das stört mich schon eine ganze Weile weil ich will das es ihr auch Spaß macht!! Wir hatten das Thema schon öfter und sie sagt das es ihr reichen würde mir zu zusehn wenn ich komme.. das dies schon eine Befriedigung für sie sei.. Manchmal bekommt sie auch garkeine Lust, egal was ich mache.. ich kann zuerst intensiv mit ihr kuscheln und küssen, dann lecken oder sonstwas aber sie bekommt trotzdem keine Lust und sagt dann das es nicht geht. Dafür legt sie dann aber immer bei mir Hand oder Mund an! Sie hat aber auch noch paar Komplexe/Schamgefühle im Bett und kann sich nicht so gehn lassen und abschalten, was sie auch selbst sagt! Sie hätte Blockaden die verhindern u.a. einen Orgasmus zu bekommen! Dies sei beim ersten mal nicht so gewesen da ich für sie ein völlig fremder war und jetzt hätte sie auch irgendwie Leistungsdruck und Angst nicht gut genug zu sein! Sie denkt das sie schlechter als andere Frauen ist! Mit Zunge küssen macht sie eigentlich auch nicht so gern und damit musste bis jetzt auch immer ich anfangen! Ansonsten würde sie immer nur Küsschen auf den Mund geben! Dies sei mit anderen auch schon immer so gewesen und sie hätte diese so gut wie nie mit Zunge geküsst! Ansonsten läuft alles eigentlich ganz gut. Sie sagt das sie mich liebt, ich merke das sie mich liebt und klebt wirklich an mir, will mich so oft wie möglich sehn und wird schnell eifersüchtig usw. Ich weiß immernoch nicht ob sie mehr HSE oder LSE ist.. aber ich denke sie tendiert eher zu LSE da sie doch auch schon viele Minderwertigkeitsprobleme hat und eine nicht ganz so leichte Kindheit. Jedoch nach ihrer Aussage keine Gewalt oder Missbrauchserfahrungen.. Auf der anderen Seite ist sie freundlich, warmherzlich, kocht für mich, macht mir Geschenke, kommt gut mit anderen Leuten und Freundinnen aus.. Jetzt weiß ich nicht wie ich mich am besten verhalten sollte um noch mehr Sex zu kriegen bzw. es zu schaffen das sie auch mehr Lust und Spaß dabei bekommt ohne Druck zu machen..
  4. Hi, was sollte man am besten machen wenn man beim Ansprechen fast nur noch ignoriert wird, Frauen genervt reagieren oder direkt sagen das sie einen Freund haben oder kein Interesse haben? Ich hab früher deutlich mehr Nummern bekommen und es kam öfter zum Date. Es waren auch nicht so harte Körbe wie in letzter Zeit dabei.. Jetzt lauf ich durch die Stadt, sprech über 30 Frauen am Tag an und bekomm viell. 2, 3 Nummern die am Ende aber nix wert sind. Ansonsten krieg ich knallharte Sachen ab wie zb. Das sie mich nicht süss finden nachdem ich ihnen beim Approach gesagt hab das ich sie süss finde und reagieren teils sehr genervt.. Oder ich werde ausgelacht oder ignoriert.. Dates hauen auch nicht hin. Sie zeigen so gut wie kein Interesse.. War letzte Woche trotzdem mit 2 Dates im Bett und am rummachen. Dann LMR und trotz Freeze kein Erfolg.. So 2 mal mit dicken Eiern eingeschlafen und seitdem nixmehr von denen gehört.. Da frag ich mich was derzeit los ist und komme mir vor als würde ich mit nem entstellten Gesicht oderso rumlaufen.. Das alles ist schon sehr hart und zieht mein Selbstwertgefühl total runter.. Ich dachte immer das ich ganz gut aussehn würde und ganz cool rüberkomme und jetzt fühl ich mich wie der hässlichste, unattraktivste Trottel der draussen rumläuft.. Ich weiss einfach nicht was los ist und hab auch niemand der mir das sagen könnte. So was meint ihr soll ich jetzt am besten machen? Ne Pause und irgendwie mein Selbstwertgefühl durch andere Sachen verbessern? Oder weiter auf scheiss egal machen und weitermachen obwohl es mich verletzt und runterzieht?
  5. Hi, Danke für die hilfreichen Antworten! Ich werde versuchen die Tipps umzusetzen. An eine Form von ADS oder ADHS hab ich auch schon gedacht, hat mir bisher aber niemand bestätigt. Aber denke schon das da auch sowas dahinterstecken könnte da ich sowieso leider auch ne sogenannte Persönlichkeitsstörung inkl. Depressionen habe.. Ein Leben hab ich eigentlich keins. Die Probleme hab ich schon seit ich 16 bin. Jetzt bin ich 27. Ich konnte deswegen nie ne Ausbildung machen, daher hab ich derzeit nur nen Minijob und lebe am Existenzlimit. Dadurch auch kein Geld für Hobbys. Reicht grad so für nen Kampfsportverein und ansonsten Pick Up und bisschen feiern gehn. Freunde hab ich auch keine. Freundinen die ich hatte haben mich nsch kurzer Zeit verlassen.. Ich mache alles um an den Zuständen was zu ändern.. ich mache Therapie aber Pick Up hilft mir mehr als jede Therapie. Hab auch schon viele Medikamente genommen aber nix hat geholfen. Mein Problem ist einfach meine Denkweise und mein neg. Selbstbild was sich einfach nicht bessert. Und dann halt die Konzentrationsprobleme die verhindern das ich an meinem Innergame arbeiten kann oder irgendwelche Techniken richtig erlernen kann.. Ich mache alles um meine Lage zu verbessern aber mir fliegen jeden Tag nur neue Probleme und Enttäuschungen um die Ohren und es gibt keine Dinge die mich glücklich machen.. Es ist alles so aussichtslos und erdrückend..
  6. Hey, Möchte gern mal wissen ob evt. Jemand Erfahrung damit hat weil ich nichtmehr weiss was ich machen soll.. Es geht darum das es mir sehr schwer fällt mich auf etwas zu konzentrieren und klare Gedanken zu fassen bzw. Gedanken zuende zu führen.. Es ist immer so das ich über 1000 Dinge gleichzeitig nachdenken will oder denke das ich das muss weils so viele Baustellen gibt, statt mich erstmal auf eine Sache zu konzentrieren.. Dadurch fang ich an über ein Thema nachzudenken aber anstatt dieses Thema komplett abzuschliessen bis ich ne Lösung habe, fange ich plötzlich an über andere Dinge nachzudenken.. Dann merke ich wie mein Hirn irgendwie überlastet wird und es extrem anstrengend wird noch klare Gedanken zu fassen und dann lasse ich mich wieder durch Dinge wie zb. am Handy rumspielen verleiten.. Ich bin also sozusagen denkfaul und dadurch kann ich mich einfach nicht weiterentwickeln da ich mich zb. Nach irgendwelchen Dates selbst reflektieren und Fehler analysieren will aber da ich über all die Sachen dann letztendlich doch nicht nachdenke verläuft alles wieder im Sand und ich mache dadurch immerwieder die selben Fehler da ich ja zu keiner Lösung komme.. Ich beschäftige mich auch seit über 2 Jahren mit Pick Up und weiss bis heute immernoch nicht genau wie ich mich verhalten soll und wie ich mein Game aufbauen soll.. Ich habe bis heute mehrere hundert Frauen angesprochen und bin jedes mal immernoch genauso nervös und hab immernoch keinen Plan was ich eig. Sagen soll.. Ich verkacke so gut wie alle Dates und weiss einfach nicht was ich falsch mache.. An meinem Innergame ändert sich einfach 0! Ich seh auch die Erfolge nicht.. Das mit dieser Faulheit oder auf eine Sache konzentrieren ist eig. In allen Bereichen gleich! Ich weiss ich muss meine Wohnung aufräumen, schiebe es aber so lange vor mir her bis es unvermeintlich ist weil ich Besuch erwarte aber dann geb ich in den letzten Stunden plötzlich vollgas und konzentriere mich nur noch darauf bis das erledigt ist! Oder ich muss das und das erledigen aber schiebe es genauso bis zum letzten Augenblick vor mir her da ja noch genug Zeit ist und es ja wichtigere Dinge gibt und erledige es dann auch erst in letzter Sekunde.. Also eine Sache muss immer absolut dringend sein damit ich mich voll auf diese Sache konzentrieren kann und meinen Arsch hochbekomme. Und beim nachgrübeln ists genauso.. Es gibt einfach 1000 Dinge die ich bearbeiten muss. Dann nehm ich mir zb. vor Mir ne DHV Story auszudenken. So.. da fang ich jetzt 3 Sätze an und dann fällt mir plötzlich ein ah mist.. ich muss auch noch wissen wie ich auf Shit Tests reagiere oder wie meine Körpersprache eigentlich sein soll und immer so weiter.. ich schneide also alles nur kurz an und fange dann mit was anderem an weil ich denke das ich alles auf einmal brauch statt erstmal eine Sache zuende zu bringen! Dadurch wird nichts von all dem fertig und irgendwann seh ich das da so viele Baustellen sind die auf mir lasten das es zu anstrengend für mich ist und ich stattdessen wieder TV schaue oder das Wichsen anfange.. ^^ Das verhindert doch jede Weiterentwicklung.. Ich weiss einfach nicht wie ich das in den Griff kriegen soll. Ich hab auch allgemein grosse Konzentrationsschwierigkeiten, lasse mich leicht ablenken und bin sehr vergesslich.. Kommt mir so vor wie ein völlig überfüllter Computerspeicher der am qualmen ist..
  7. Hey, Vielen Dank für die hilfreichen Antworten! Ja es liegt hauptsächlich an meinem Mindset das einfach noch nicht stabil genug ist.. ich merke auch jetzt grad wieder wie es sich immer wieder mehr zum negativen ändert und ich die Motivation verliere.. aber ich muss dagegen ankämpfen damit ich morgen wieder raus kann und weitermachrn kann! Ich werde eure Ratschläge befolgen und jetzt weitermachen wie bisher nur halt versuchen alles lockerer zu sehn und nichtmehr zwanghaft für Attraction sorgen und Erfolge in Form von Lays haben zu wollen. Und ja ich habe auch noch rel. Viel Eskalationsangst. Mal mehr, mal weniger und es kommt natürlich auf die Situation an. Ich muss zugeben bei den meisten Dates war ich damit zu vorsichtig eben weil ich dachte das die absolut kein Bock haben.. Bei der Hälfte kams aber am Schluss noch zum KC. Während des Dates berühre ich sie eig. Schon ziemlich oft und halte viel Augenkontakt (Dreieckblick) Oder mache auch die Handleseroutine.. Kc hab ich mich bisher aber trotzdem nur am Ende getraut..
  8. Manchmal kommen sie und sagen mir das ihre Freundin oder Schwester mich hübsch, süss usw. finden und ich unterhalte mich dann auch mit ihnen usw. aber nach kurzer Zeit endets dann meistens im Ignore Modus ihrerseits.. Vorgestern Abend hab ich noch mit einer Cousine von ner Bekannten rumgemacht die ihr gesagt hatte das sie mich geil findet.. also schön eskaliert usw. und ich hab mich echt schon gefreut und dachte die hätt ich im Sack.. Mehr als 5 KC Versuche hat sie allerdings geblockt obwohl sie die ganze Zeit eng mit mir tanzte, sich berühren und an die Titten und Arsch greifen ließ.. aber irgendwann verschwand das Interesse auch wieder und die hat mit allen möglichen Typen geredet. Gut ich denke das is eher so eine Attention Whore weil sie irgendwie auch jeden Typen gekannt hat.. Jedenfalls liegt es eher nicht am Aussehn da ich auch öfter Komplimente bekomme usw.. Ich habe seit klein auf soziale Ängste u.a. bedingt durch extremes Mobbing in der Schule aber es liegt generell bei mir in den Genen.. Aber ich mache wirklich alles dagegen was ich kann und es hat sich auch schon viel gebessert. Ich arbeite an meinem Mindset, gehe so oft wie möglich raus feiern usw.., trete mir fast jeden Tag selbst in den Arsch und sprech wo es geht Frauen an und stelle mich allen möglichen neuen Situationen. Aber diese ganze innere Unsicherheit ist so hartnäckig und kommt irgendwie immerwieder zurück. Wenn ich heute durch die Stadt gehe bin ich nachdem ich mich überwunden habe paar HB´s anzusprechen locker und fühle mich cool, bin glücklich und merke auch selbst wie ich automatisch ne bessere Körpersprache usw. habe und ich innerlich ruhiger bin.. Wenn ich allerdings morgen das selbe machen will ist die ganze Unsicherheit und die negativen Gedanken wieder da und ich muss wieder erst ganz bei 0 anfangen weil ich mir in dem Zustand sogar Gedanken mache was andere Leute von mir denken wenn ich ganz normal durch die Stadt laufe und nichts mache.. Also ich muss mich immerwieder ins kalte Wasser schmeissen und warm machen bevor was geht und dann läufts einigermaßen und sobald der Motor kalt ist wars das! Bei den Dates bin ich auch am Anfang am unsichersten und nach einer Weile bin ich dann locker.. aber meistens zu spät dann! Es fällt mir eigentlich schwer auf andere zuzugehn, Kontakte zu knüpfen usw. aber ich zwinge mich schon eine ganze Weile dazu und es ist auch schon besser alles. Nur es geht eben zu langsam! Von anderen werd ich auf jeden Fall als sympathisch wahrgenommen. Wies heute mit cool aussieht weiß ich leider nicht.. jedenfalls denk ich es oft nicht und da wird auch eins der Probleme sein. Ich hab generell ständig so Gedanken im Kopf wie ich auf andere wirke usw. wenn ich mich nicht grad irgendwo extra zum Deppen mache und müsste anders echt immer angetrunken sein um locker sein zu können und mich selbst cool zu finden.. Ansonsten muss ich mir wie gesagt immerwieder meine ganzen Glaubenssätze einhämmern damit überhaupt was geht, weil die anders einfach nicht gespeichert werden.. es bleibt einfach nix hängen ob Theorie oder Praxis! Ich hab Therapien gemacht, ich nehm Medikamente gegen soziale Ängste usw. aber das alles hilft mir absolut nicht! Was bis jetzt am meisten geholfen hat ist Pick up und die "Verhaltensübungen" und Konfrontationen. Aber man will natürlich gleichzeitig auch mal Erfolg und wenn der längere Zeit ausbleibt so wie jetzt macht mich das auch fertig und ich verlier die Hoffnung! Mein SC ist nicht groß aber die Leute die ich kenne sind gern mit mir zusammen, vorallem wegen meines Humors und weil ich immer irgendwie Spaß habe und ausbreite.. Meine Stärke im Game ist auch Humor, Schlagfertigkeit, C&F usw. was auch alles funktioniert aber bringt wohl alles nix weil irgendwo krasse Fails sein müssen..
  9. Hey, Ich bin seit einigen Wochen wieder aktiv und mach wieder Street, Club und Online Game und hatte aus Street und OG jetzt wieder paar Dates. Allerdings verkacke ich anscheinend jedes mal.. In der vergangenheit hatte ich wohl einmal nen Glückstreffer gelandet und die war von Anfang an attractet, egal was ich gemacht oder gesagt hätte und daraus entstand auch eine Beziehung.. Die ist seit einigen Monaten zu Ende und außer das ich Nummern und Dates kriege und in Clubs von HB´s angemacht werde läuft garnixmehr.. Ich kann machen was ich will und mich verhalten wie ich will und so viele Techniken/Routinen bringen aber ich merke in den Gesprächen bei den Dates immerwieder wie die sich langweilen und sich nicht ganz wohl fühlen.. Ich denke das es zum grössten Teil an der Ausstrahlung/Körpersprache liegen muss und Ich fühl mich auch jetzt bei Dates immernoch selbst nicht ganz wohl weil ich allgemein mit solchen Situationen etwas Probleme habe.. Ich denke das ich immernoch zu unsicher und verkrampft rüberkomme und irgendwie krampfhaft Attraction erzeugen will und die das halt merken. Das wird sich viell. mit der Zeit alles geben und was Praxis angeht steh ich eigentlich immernoch ziemlich am Anfang aber ich hatte seit Monaten keinen Lay mehr und glaube in den nächsten Jahren keinen mehr haben zu werden.. Ich hab auch niemanden der mich mal heimlich filmen würde damit ich sehn könnte wie ich rüber komme und was ich falsch mache.. ich kann einfach nicht selbst gut reflektieren. Und ich weiß auch nicht wie ich die Techniken und Routinen in der Praxis richtig hinkriegen soll.. Am liebsten würde ich irgendwo ein Coaching machen weil ich irgendwie nichtmehr weiterkomme aber habe leider nicht das Geld dazu. Wie viel Dates hattet ihr denn ungefähr verkackt bis daraus auch mal was wurde?
  10. Regelmässig rausgehn in die Stadt, Club usw. Und möglichst viele Leute und HB's ansprechen und versuchen das Gespräch so lang wie möglich zu halten! Frag andere Leute nach dem Weg oderso und danach HB'S! Sag ihr dann irgendwann das du sie nur ansprechen wolltest weil sie dir gefallen hat und führe das Gespräch fort! wie man das macht und danach auch Techniken einsetzt um Attraction und Vertrauen aufzubauen musst du hier lesen.. da wirst du nicht drum herum kommen!
  11. Hat mal eine bei mir gemacht als ich mit Kopfhörer in der Disse stand weil mir die Mucke grad net gefiel ^^ Scheint sie wohl attractet zu haben :D
  12. Ich geh mittlerweile lieber allein in eine Disco wenn mein Ziel Aufreissen ist! Es gibt dann niemand der mich ablenkt oder um den ich mich kümmern muss und kann mich ganz auf meine Ziele konzentrieren! So lern ich auch jedes mal neue Leute und Frauen kennen und es hat noch den Nebeneffekt das ich dann ziemlich oft von HB's approached werde da sie sich dann eher von sich aus trauen wenn sie sehn das ich allein bin!
  13. Kommt immer aufs Mindset an.. Mal hatte ich in der Vergangenheit den Glauben "es ist cool ein PUA zu sein und andere finden mich cool wenn sie das mitbekommen" und da wars kein Problem.. Und mal hatte ich den Glauben "mittlerweile kennen viele Leute PU und es ist peinlich wenn die das mitkriegen weil sie genau wissen was ich abziehe" und da ging dann nix.. Du solltest dir immer einen Glaubenssatz einhämmern der sich nach dem ersten Beispiel richtet und dann so handeln!
  14. Daran arbeite ich seit Jahren fast jeden Tag aber es bleibt nix hängen ;)
  15. Doch mach ich doch.. Ich hab ihr gestern noch geschrieben das sie mir eh nixmehr bringt un lasse sie jetzt in Ruhe.. Ich beschäftige mich nun seit fast 2 Jahren mit Pickup, ich hab mich schon damals richtig eingelesen, ich hab Street und Clubgame gemacht und hatte auch schon paar Erfolge und ne LTR dadurch. Aber wieder verlassen worden und seitdem Oneitis.. ich hab insgesamt einfach zu wenig Praxis, hab bis jetzt die meisten Dates versaut und die letzten Monate war wegen dem Hirngeficke auch nicht viel mit sargen usw. Hab wieder massive AA.. und ja ich müsste wieder regelmässig raus um Praxis zu bekommen und zu trainieren.