epsilon

Rookie
  • Inhalte

    7
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über epsilon

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 01.03.1984

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    wien
  • Interessen
    Psychologie, Sport, Physik

Letzte Besucher des Profils

770 Profilansichten
  1. epsilon

    Need Support!!!

    Hello!!! Am 24.Oktober starte ich mit meinem Team bei der „RedBull – Can you make it?!“ Challenge in Berlin. All unser Geld, unsere Kreditkarten und sogar unsere Mobiltelefone werden uns einfach weggenommen dafür erhalten wir ein paar lausige RedBulls, die wir als Zahlungsmittel einsetzen können. Eine Woche lang queren wir durch ganz Europa um Checkpoints zu absolvieren, damit wir mehr von diesen Dosen erhalten - juhuu! Bis 31.Oktober sollten wir es geschafft haben in Paris einzutreffen um endlich unsere Wertsachen zurückzubekommen und unsere gesicherte, ersehnte Rückreise antreten zu können… *thanks god, I'm alive* Nun kommst du ins Spiel: Auf http://redbullcanyoumakeit.com/wp/ger032/ kannst du dich als offizieller FAN unseres Teams „Two Pimps one Hoe“ registrieren und uns mit deinem voting unterstützen. Man kann alle 24h erneut für uns voten - geht bis zum 31.Oct! Je mehr Stimmen wir von unseren Fans erhalten desto mehr bekommen wir von diesen billigen RedBull-Dosen auf unsere Reise mit - diese wollen wir gegen Nahrungsmittel eintauschen um nicht qualvoll zu verhungern;-) Das Voting dient auch dazu bei der Gesamtwertung zu punkten - damit wir durch deinen Einsatz als die überglücklichen Gewinner nach Hause kommen können! Während des Trips sind wir für die Dokumentation selbst verantwortlich, daher werden wir selber filmen, fotografieren und schreiben. Wer interessiert ist, kann mir gerne seine Mail-addy senden und unsere Reise mitverfolgen! Vielen dank! http://i236.photobucket.com/albums/ff208/t...PimpsOneHoe.jpg
  2. epsilon

    KÄRNTEN

    hey! ich bin auch aus kärnten, studiere aber in wien! interessiere mich sehr für NLP
  3. wenn du einen dachträger am auto hast, kann ich empfehlen ein fahrrad mitzunehmen, hab ich bis jetzt auch immer gemacht! leider hab ich in lignano noch nie so wirklich ein taxi gefunden, wenn ich eins gebraucht hab! entweder sie sind verdammt gut getarnt oder es gibt keine die ganze party da unten ist ja nicht von doclx organisiert, denn springbreak(früher hieß es tuttogas) gibt es ja schon seit vielen,vielen jahren. nur hat sich dieses jahr der veranstalter das ganze unter dem namen springbreak unter den nagel gerissen! es hat sich einfach über die jahre hin entwickelt, dass alle zu pfingsten nach lignano fahren,ich bin heuer das 5. mal dabei! am strand kann man super schlafen (und auch sonstige dinge tun), weil dort überall diese fixen liegstühle rumstehen und das tolle ist: in der nacht muss man für die liegestühle nicht mal miete zahlen! nur sollte man auf seine wertsachen aufpassen, denn es könnte passieren, das man bestohlen wird während man schläft....
  4. noch ein Tipp: Lignano besteht aus 3 Teilen - Riviera, Pineta, Sabbiadoro die eigentlich Party geht in sabbiadoro bei der berühmten AURORA-bar am strand ab(unter tags)! Also solltest ihr versuchen dort in der nähe zu buchen, sofern man noch was kriegt, denn sonst habt ihr entweder weit zu laufen oder nur den halben partyspaß!!!! auch die ganzen clubs sind in sabbiadoro! ich weiß, man könnte mit dem auto hinfahren, aber fragt mal lieber nicht nach freien parkplätzen!!! ich bin ab freitag vormittag FIX unten - jedoch am campingplatz!
  5. @ Mr.Style: oh no, ihr habt punkto lignano wohl noch viel zu lernen! die mädels fickt man natürlich am strand, ausserdem stehn die drauf und dann braucht man sie auch nicht mitheim zu nehmen bzw ins zelt
  6. Ich bin da jedes jahr unten und zwar am campingplatz-ist ziemlich geil! heuer natürlich auch!!!! vor allem: der campingplatz ist günstig, wenn man sich einen stellplatz teilt!!!! checkt das mal unter: http://www.campingsabbiadoro.it/html_site/prima_d.htm