Schrock

Rookie
  • Inhalte

    3
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     12

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Schrock

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 07.05.1991

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Frankfurt
  1. ja genau, nach 9 monaten gibt es nur ein hi. das liegt aber auch daran, dass ich im sommer gar nicht das bedürfnis hatte sie anzuquatschen. ich habe lediglich nur die fakten zusammengefasst und die aktuelle situation geschildert. der zeitraum spielt eigentlich keine große rolle. viel interessanter wäre es zu wissen, wie man Mr. Perfekt aus ihren leben bekommen kann. und wenn das denn scheitern sollte, kann ich immer noch mit den netten busfahrern quatschen
  2. [email protected] ich bräuchte mal eure Meinung/ Ratschlag zu folgender Situation. seitdem 01.03.13 fahre ich mit der Bahn zur Arbeit und auf dem Weg dorthin sehe ich regelmäßig die gleichen HB's. Mit der einen halte ich regelmäßig Eye-Kontakt und bin daher auch der Meinung, dass sie sich für mich interessieren könnte. Jetzt fragt ihr euch bestimmt: Wieso glaubt der Typ das? Das ist doch nur ein simpler Augenkontakt. JAEIN! Also das eine mal ist sie vor mir in den Bus gestiegen, dreht sich dabei nochmal um und schaut mich eine zeitlang an. Für mich kam das schon einer Musterung gleich. In der Bahn gab es schon ein ähnliches Szenario. Naja aufjedenfall habe ich jetzt mal meine Eier in die Hand genommen und mich zu ihr gesetzt und mit "Hi wie gehts?" das Gespräch begonnen. Wir haben uns nett unterhalten und nebenbei konnte ich mich im spiegeln üben und sogar Raport aufbauen. Zum Abschluss haben wir uns nochmal gedrückt und verabschiedet. Allerdings habe ich vergessen nach ihren Status zu fragen. Heute habe ich sie wieder gesehen, allerdings wurde sie von irgendeinem Typen abgeholt und nicht unbedingt freundschaftlich begrüßt. Was meint ihr, lohnt es sich da dran zu bleiben oder ist der Zug abgefahren? Gruß
  3. Hey PUAs, ich brauche einen Ratschlag in einer speziellen Situation. Ich: 25Jahre Sie: 25-30Jahre, Geschäftsfrau Ich fahre nun seit mehreren Monaten mit dem Bus und dann mit der Bahn zur Arbeit (Praxissemester). An einer bestimmten Haltestelle kommt dann "meine" HB dazu. Da wir den gleichen Arbeitsweg (ca.50min) haben, müssen wir zusammen umsteigen. Eigentlich habe ich bei vielen HB's keine Hemmungen den Kontakt aufzubauen. Aber bei ihr ist das irgendwie anders. Sie ist quasi eine Art Sonderfall für mich. Da wir uns nun schon 2-3 Monate regelmäßig sehen und ich mir nicht sicher bin, wie ich nun ein lockeres, spontanes Gespräch aufbauen kann (mit Aussicht auf etwas tiefgründiges und mehr) bräuchte ich euren Support/ Ratschlag. Hier sind noch ein paar laut gedachte Beispiele. - Falls der Bus zu spät kommt: Variante 1: "oh man, das wird ja wieder ein knappes Ding für dich. Soll ich dich vllt. Huckepack nehmen?" Variante 2: "oh man, das wird ja wieder ein knappes Ding für dich. Wenn du sponatan genug bist, kann ich dich auch Huckepack nehmen?!" (sie geht immer extrem langsam und die Entfernung vom Zob zum HBF sind ca. 500m) - Auf dem Weg zum HBF: Hey, ist das deine Hausspinne auf dem Rücken? - Coole Leggings. Kennst du eigentlich die alte Hunde-Dame aus unserer Gegend (fiktive Person). Ich glaube Sie trägt die gleichen. Ihr scheint den gleichen Geschmack zu haben Für einen direkten Opener wie z.B ,,Hey, du bist mir im Bus aufgefallen und gefällst mir blablabla" ist es wohl zu spät und irgendwie auch unpassend. Also wie gesagt, ich bin mir nicht sicher bei der Vorgehensweise und hoffe Ihr könnt mir den ein oder anderen Hinweis geben. Gruß