Dan_Civic

Member
  • Inhalte

    817
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     4.069

Ansehen in der Community

323 Bereichernd

Über Dan_Civic

  • Rang
    Ratgeber

Letzte Besucher des Profils

1.679 Profilansichten
  1. hätte sie richtig bock würde sie datevorschläge dankend annehmen oder alternativtermine suchen. du musst die antworten von ihr wirklich lesen. stell dir mal vor du hast da eine braut kennengelernt im club die nicht dein geschmack ist. du findest sie nett aber nicht anziehend. sie fragt nun nach einem date. antwortest du "ich finde dich nicht anziehend" oder antwortest du sowas wie "naja ich hab im moment so viel zu tun" um ihr nicht weh zu tun? problem ist wenn du nicht direkt bist, das sie durchaus weitere datevorschläge macht was sie noch unattraktiver macht. ist man sich nicht sicher empfehle ich immer rückzug und konzentrieren auf andere frauen. kommt die frau von sich aus an ist man eine runde weiter. kommt nichts, war da auch nie was und man hätte nur seine zeit verschwendet.
  2. schalt ngang runter und schreib mal paar tage nix. kommt was von ihr (am besten ein belangloses foto/selfie) bist du noch im rennen.
  3. bitte lieber um verzeihung als um erlaubnis ❤️
  4. hier sind man das man wenig möglichkeiten hat attraction zu beeinflussen. der eine krieg nkorb und der andere hat easy game
  5. stell dir doch mal vor du stehst so gechillt am straßenrand und rauchst ne kippe. alles ist cool. du blickst gesmooth nach links und siehst AUF EINMAL EINEN VERDAMMTEN BUS AUF DICH ZUKOMMEN (oder säbelzahntiger)! der körper reagiert direkt weil direkte gefahr droht. hormone, herzfrequenz und sonst noch was bereitet sich auch kampf-oder-flucht vor. sofort. da ist keine angst. da ist auch keine zeit für angst. du musst reagieren. sofort. eine wirkliche verarbeitung passiert so gesehen nicht. du reagierst. wenn du dich mal vor einer schaufensterpuppe erschreckt hast weißt du was ich meine (oder andere dinge wo du dich halt erst erschreckst und dann so sagst "ach das ja nur ein xy"). eine verarbeitung erfolgt zwar im gehirn aber in bereichen die sehr simple verarbeiten. dafür aber verdammt schnell. da wirds nicht abgewogen oder analysiert. da werden bilder auch nicht zwingend sauber verarbeitet. es reicht wenn es auf den ersten blick gefährlich wirkt (groß, dunkel, schnell sind z.b. eigenschaften die sowas triggern können). nun stehst du am straßenrand und fragst dich "was würde ich machen wenn jetzt ein säbelzahntigeromnibus aus dem nichts auftaucht". hier entsteht dann angst. da gehirn nicht weiß das die situation und die gedachten bilder gerade nur fiktiv sind reagiert körper mit hormone, herzfrequenz usw. als wenn du gerade wirklich in der situation steckst.
  6. ist neurologisch bedingt. verarbeitet das gehirn visuelle gefahr reagiert der körper direkt. wirkt der anblickt nicht gefährlich und muss erst visuell verarbeitet werden worauf gedanken entstehen die gefahr bedeuten reagiert der körper auf die gedanken. gehirn kann nicht zwischen gedanken und realität unterscheiden.
  7. und so ladylike auch noch ❤️ mal im ernst brudi, du bist einfach needy am betteln nach ihrer pussy und weil sie nichts anderes zu tun hat durftest du ran. das kein game und sie ist keine königin. du hattest einfach glück das die nymphobraut keinen anderen schwanz bekommen hat. du warst nur der not nagel.
  8. der begriff textgame gefällt mir am besten in diesem thread ❤️
  9. quelle