Dan_Civic

Member
  • Inhalte

    124
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     756

Ansehen in der Community

32 Neutral

Über Dan_Civic

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

826 Profilansichten
  1. Dan_Civic

    Probleme im Social Circle

    Mit 19 Jahren noch Jungfrau ist erstmal überhaupt nichts schlimmes. Ich kenn Leute die sind über 30 und noch Jungfrau. Und die sind auch in Ordnung. Sie sind weder geisteskranke Tierquäler, noch auf der Strecke gebliebene Loser. Sie haben halt nie gelernt wie man mit Frauen umgeht und sind da etwas unbeholfen. Ansonsten gaaaanz normale Menschen. Weiß du was ich mal spontan bei einem Bewerbungsgespräch geantwortet habe als man mich fragte was meine Schwächen (auf meine Persönlichkeit betrachtet) sind? Ich antwortete: "Meine einzige Schwäche ist wohl das ich meine Schwächen nicht erkenne." Dieses Jungfrau-"Problem" ist für dich ein Schwachpunkt. Eine Eigenschaft in deiner Persönlichkeit über die du angreiffbar bist. Du wirst auch immer angreiffbar bleiben bist du diese Tatsache aktzeptierst. Und damit meine ich bindungslos von Anfang bis zum Ende. Klingt dir vielleicht zu simple aber es ist der beste Weg dieses "Problem" aus der Welt zu schaffen. Stell dir einfach mal folgende Situation vor: Du bist mit Leuten unterwegs, ihr lernt neue Mädchen kennen und jemand erzählt dann in der Runde du bist noch Jungfrau. Alle Mädels gucken dich an, eine fragt noch "Ernsthaft?!". Du reagierst peinlich berüht und jeder sieht dir an, dass dies dein wunder Punkt ist. Du könntest verdammter Weltmeister in allen Kampfsportarten sein aber selbst ein kleines Mädchen könnte dich besiegen. Und das nur in dem sie deine Schwäche ausnutzt und deine Jungfräulichkeit erwähnt. Schon liegst du regungslos in der Ecke und sie hat absolute Macht über dich. Nun hast du gelernt dich so zu aktzeptieren wie du bist. Das ist kein großes Geheimnis. Du nimmst Tatsachen einfach an und wehrst dich nicht dagegen. Die gleiche Situation wie oben. Wieder erzählt jemand in der Runde du bist noch Jungfrau. Die Mädels gucken dich alle an. Wieder eine die fragt: "Ernsthaft!?". Nun reagierst du ganz lässig als wäre es das normalste auf der Welt: "Jo...". Dann siehst du das dich ein Mädchen mit offenem Mund anstarrt. Also gibst du ihr den netten Hinweis das sie ihren Mund ruhig wieder schließen kann. Ist sie in deiner Nähe nimmst du einfach deine Hand und schließt ihren Mund mit einer liebevollen Bewegung am Kinn. Einen anderen Mädchen das genauso dumm aus der Wäsche guckt zwingerst du noch zu. Die Information das du noch Jungfrau bist, wird zur Nebensache denn die Gruppe fokusiert sich nun auf die Menschen die DU nun auf die Schippe nimmst. In welcher der beiden Situationen ist wohl dein Ansehen in der Gruppe gefallen? In welcher nicht? Welche deiner Reaktionen würde dafür Sorgen dass deine "Freunde" nochmal in ähnlichen Situationen ihr fehlendes Selbstbewusstsein an dir kompensieren? Welche Reaktion würde genau das Gegenteil erreichen? Ich glaube die Antworten liegen auf der Hand. Und diese Veränderung in dir entsteht nur indem du die Tatsache aktzeptierst das du Jungfrau bist? Ja, ohne scheiss. Wenn du diese Tatsache ohne irgendwelche Interpretationen annimmst juckt es dich nämlich nicht mehr. Du weißt das es so ist. Du bist so und das ist okay. Und wenn das jemand in der Gruppe erzählt dann ist das für dich nichts neues. Das du Jungfrau bist ist kein Problem. Du machst erst eines daraus und das merken deine Mitmenschen ganz schnell. Ist es ein Problem für dich, dass die Erde keine Scheibe ist? Wie würdest du reagieren jemand sowas sagt? Bist du da angreiffbar? Nein, denn du kannst diese Tatsache bindungslos aktzeptieren. Oder ein Beispiel auf deine Person bezogen: Wie würdest du reagieren wenn jemand in der Gruppe laut rumerzählt das du links nur ein Ohr hast? Oder das du stirbst wenn du nie wieder was Essen würdest? Oder das du Sauerstoff in Kohlendioxid umwandelst? Ich hoffe du verstehst worauf ich hinaus will und was ich mit "Tatsachen aktzeptieren" meine. Solange du nicht erkennst, dass du es bist der das Problem erschafft, bist und bleibst du an diesem Punkt immer verwunderbar. Deine größte Schwäche ist es, das du deine Schwächen nicht erkennst. P.S. Was mir beim Lesen auffiel war, dass dein Freundeskreis irgendwie nicht wirklich sauber ist. JEDER Bro müsste in der Lage sein sich in deine Situation reinzuversetzen. Deine Situation, die dir offentsichtlich auch große Probleme macht, dann noch zu nutzen um dich vor irgendwelchen Mädels runterzuputzen ist einfach nur schwach. Kenne solche Typen auch. Die haben Angst in der Gegenwart von Frauen und müssen das irgendwie kompensieren. Dann da jemanden zu haben der so offensichtlich verletztbar ist was ein bestimmtes Thema angeht ist geradezu perfekt. Schön auf den rumhaken und ihn runterputzen. Pusht zwar nicht den eigenen Selbstwert aber wenn da einer noch tiefer ist fühlt man sich doch wieder stärker. Muss man halt nur relativ betrachten. So lenkt man davon ab das man sich selbst gleich in die Hosen kackt vor Angst indem man die Aufmerksamkeit auf andere richtet. Mein persönlicher Rat an dich: Schieß diese Loser nach und nach ab und suche parallel ein paar richtige Bros. "Was sind schon tausend fake Freunde gegen einen echten"
  2. Dan_Civic

    Shit-Test-Diskussion IV

    Der Klassiker bei mir: "Du bist aber klein" Aktuell habe ich nur folgende Antworten: "Wahre Größe kommt von innen" (bei den intellektuell wirkenden HBs) "Ich darf aber trotzdem so lange aufbleiben wie ich will" (bei den normal wirkenden HBs) "An mir ist aber nicht alles klein " (bei den Brotfliegen unter den HBs, geht auch oft nach hinten los, daher nur eine Alternative wenn ich eigentlich keinen Bock hab) Ich finde die Auswahl sehr bescheiden. Problem ist das mich meine Größe null interessiert und wenn mich jemand darauf anspricht ich eigentlich am liebsten schulterzuckend da stehen möchte. Finde diese Option aber nicht gut. Gerade am Anfang ist das dann wohl der Gesprächskiller und das Spiel ist vorbei. Was besseres fällt mir auch nicht ein weil ich wie gesagt keinen fick darauf gebe was andere über meine genetischen Erbinformationen denken. Ähnlich als wenn jemand sagt: "Der Ort in dem wohnst klingt aber komisch". Edit: Ach ja. Eine weitere Alternative war noch: "Ich finde gewisse Körperteile an dir auch zu klein. [Plus je nach Laune] Aber das kann man ja zum Glück operieren." Diese Antwort wurde aber gestrichen. Hilft nur wenn man das Set auf der Stelle verlassen will.
  3. Leider zu wahr. Passiert auch wenn du im Club/Bar/Location andere HBs außerhalb der Gruppe anflirtest. Mach dir also am besten vorab klar was du an diesem Abend für Ziele hast. In Konkurrenz setzen ist eine verdammte Gradwanderung zwischen Attraction und männliche Hure. Wer zu flirty ist, ist mal schnell bei allen Mädels in der Gruppe unten durch. Selbst die die gerade nicht dabei waren als du andere HBs angeflirtet hast. Sowas geht rum wie Flächenbrand in sozialen Gruppen. Selbst die Männer "tratschen" dann auch mal. Ein Charlie Harper Image ist also nicht empfehlenswert wenn du schon auf bestimmtes HB ein Auge geworfen hast. Hinweis: Auch hier bestätigen Ausnahmen die Regel. Ich selbst habe mir aber durch sowas einige Möglichkeiten versaut. Kann in Clubs irgendwie keine 5 Minuten vorraus denken. :(
  4. Dieses! Habe ich selber immer wieder gemerkt. Ich würde grundlegend die Isolation empfehlen bevor du zum KC eskalierst. Alles weitere davor kann auch innerhalb der Gruppe erfolgen. In der Gruppe nicht nur auf das Target fokusieren. Zuviel mit anderen flirten kann bei manchem HBs auch mal deine Attraction killen. Hinweis: Ausnahmen bestätigen die Regel. Hinweis 2: Alles beruht auf meiner subjektiven Wahrnehmung. Hinweis 3: Selbst wenn du alles richtig machst ist kein Close garantiert.
  5. Dan_Civic

    Hilfe! Ich weiß nicht, was ich zurückschreiben soll.

    Doofe Situation. Wüsste selbst nicht wirklich was, aber schicke ihr auf KEINEN FALL eines von diesen Katzenfotos.
  6. Dan_Civic

    Kompletter Ausstieg aus der Matrix

    Hat er auch ständig betont. Er ist keine Autorität. Gut beobachtet. Es passiert schnell das man was "übersieht".
  7. Dan_Civic

    Kompletter Ausstieg aus der Matrix

    Jiddu Krishnamurti hatte immer dazu aufgefordert ausnahmelos ALLES zu hinterfragen und anzuzweifeln. Erfahrungen, Ansichten, Gedanken, Meinungen, Religionen, Wissen, Besitz, halt alles was in dein Leben tritt. Ob nun von außen oder von innen spielt keine Rolle. MMn geht es dabei nicht darum eine Anti-Alles-Mentalität zu entwickeln sondern nichts mehr ungebremst in deinen Mind aufzunehmen. Alles wird angezweifelt und passiert erst nach eingehender Betrachtung tiefere Bereiche in dir. Erfordert eine enorme Aufmerksamkeit, hält dafür aber deinen Mind sauber und macht auch mega Spaß. Wenn du an einem Punkt ankommst an dem du alles anzweifelst bist du in meinen Augen befreit von der Matrix. Du handelst aus der momentanen Situation heraus und nicht aufgrund einer gesellschaftlichen Konditionierung, einer mediengesteuerten Manipulation oder deinen Erfahrungen aus der Kindheit, weil diese Verhaltensmuster betrachtet werden wenn sie das Steuer übernehmen wollen.k
  8. Dan_Civic

    Immer (!) KC - Versuch bei 1. Date

    Nice Post. Kann es aber nicht auch sein, dass man zu früh zum KC ansetzt, es einen "schlechten" Eindruck auf sie macht, weil du zu Needy wirkst und sie deswegen eventuell vorhandenes Interesse verliert? Also verstehst wie ich meine? Du gibts einfach zu früh zu viel Gas und verschreckst das HB damit? So verspielt man dann doch eine vielleicht sonst gute Möglichkeit.
  9. Dan_Civic

    Hilfe! Ich weiß nicht, was ich zurückschreiben soll.

    Schalt einen Gang runter. Sie wirkt doch recht ehrlich und interessiert.
  10. Dan_Civic

    Ältere Semester im Club (Ü40) - Flirten ist einfacher

    Das ja gerade nicht oder? Wie ich und viele andere in diesem Thread festgehalten haben sind die Damen ab einem gewissen Alter lockerer, wissen was sie wollen und spielen sehr gerne mit wenn es ums Flirten geht. Klingt für mich nach eine ganze Menge Spaß.
  11. Dan_Civic

    Freundschaft gekündigt bekommen

    Was stört dich an der beendeten Freundschaft? Ist es ein Ego-Ding oder gehts wirklich um deine Freundin? Mir ist bewusst, dass du hier nicht alles schreibst was im letzten Jahr passiert ist, aber wenn man nur den Thread liest fragt man sich schon warum du dir wegen so einer Freundschaft überhaupt Gedanken machst. Also...ist das wirklich eine tiefe und verbundene Freundschaft oder gehts da nur um Recht haben und den anderen ins Unrecht setzen? Sei ehrlich zu dir selbst. Die Wahrheit bist du niemanden schuldig außer dir selbst. Du wirkst auf mich auch sehr jung. Wie alt bist du? Wie alt ist deine Freundin?
  12. Dan_Civic

    Das Geheimnis des Aussehens bei Pickup

    "Fettige Haare, geschnittene Fingernägel, in From gebrachte Augenbrauen und ein gepflegter Bart sind das A und O. " Bin ich der einzige dem dieser Tippfehler aufgefallen ist oder ist das ernst gemeint?
  13. Dan_Civic

    Ältere Semester im Club (Ü40) - Flirten ist einfacher

    Und macht es dir auch mehr Spaß Mädels zu gamen die mehr Erfahrung haben und wissen was sie tun?
  14. Mir fällt immer wieder auf das man mit den älteren Semestern in den Clubs um ein vielfaches schneller, leichter und spaßiger flirten kann als mit den jungen Küken und würde mir gerne mal hier die Bestätigung holen das dem wirklich so ist. Warum erkläre ich dann unten nochmal. Fangen wir mal damit an warum ich den Eindruck habe das es mehr Spaß macht, einfacher und unkomplizierter ist: Schon allein der erste Blickkontakt. Sie brechen den Augenkontakt nicht schon wieder nach einer halben Sekunde ab, halten diesen, strahlen, lächeln, kichern und klopfen auch ganz aufregt ihre Freundin an als wären sie wieder in der Pubertät und total verknallt (soooo sweet). Ansprechen ist auch kein Problem. Keine Signale der Abweisung, von Anfang an offen und eigentlich pausenlos ein Lächeln auf den Lippen. Beim Tanzen auch viel weniger verhaltend als die jungen Dinger. Sie sind da um Spaß zu haben, dass merkt man vollen Hammer und finde ich viel anziehender und interessanter als Mädels die sich pausenlos den Kopf zerbrechen was andere über sie denken wenn sie dies oder das machen. Ausnahmen bestätigen natürlich die hier genannten Regeln. Sind ja nicht alle gleich aber ich erkenne signifikante Unterschiede in den Altersebenen. An sich macht mir das Kennenlernen von Frauen Anfang 40 mittlerweile echt mehr Spaß als das von den jüngeren. Sexuell gesehen ist mein Interesse bei den Damen oft spürbar geringer - viele sind auch verheiratet - aber sie sind nicht so verklemmt, ängstlich und verhaltend. Muss dazu sagen das ich oft in Clubs bin in denen der Alterdurchschnitt noch locker unter 25 liegt. Um nun auf die eigentliche Frage zurückzukommen: Habt ihr die gleichen Erfahrungen gemacht? Ich habe Sorge das ich vielleicht auch einfach schneller, leichter und spaßiger mit den älteren Mädels flirten kann weil ich weniger sexuelles Interesse hab und dadurch selbst auch lockerer im Umgang mit ihnen bin. Ich merke es irgendwo schon das mein Game anders ist aber würde die Unterschiede selbst noch als geringfügig Einschätzen. Die Unterschiede können aber auch davon kommen, dass die älteren Semester halt einfach offener sind für Flirtoffensiven weil sie halt mit Herz an dem Abend teilnehmen, wirklich im Club sind und sich weniger Gedanken machen.
  15. Habt ihr eine goldene Regel beim Verhältnis von Push&Pull? Ich selbst habe bei mir gemerkt das ich im Schnitt so 20:80 unterwegs bin. 20% Push, diese aber schon stark von der Aussagekraft. 80% Pull, hier aber oft auch viele kleine mit teils nur leichter Aussagekraft. Ich habe den Eindruck das zuviel Pull doch irgendwie needy ankommt und mehr Push nötig wäre.