Dan_Civic

Member
  • Inhalte

    1.214
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     6.106

Ansehen in der Community

581 Sehr gut

1 Abonnent

Über Dan_Civic

  • Rang
    Erleuchteter

Letzte Besucher des Profils

2.227 Profilansichten
  1. mich würde mal das allgemeine corona-barometer interessieren, wer bockt hat kann ja mitmachen, ich habe das gefühl es gibt mittlerweile starke schwangungen. ********* region: nordost infektionszahlen: gering eigenes feeling: zweite welle kommt mit anlauf. feeling der region: corona war mal. ********* trotz steigender zahlen sind alle tiefenentspannt. masken werden oft nur noch halb getragen. manchmal garnicht. beim angeben der adresse heißt die hälfte mickey maus. abstand halten war mal. in der bar und kneipenszene ist alles wie früher. ordnungsamt kümmert sich nur ums knöllchen verteilen. polizei sitzt beim döner. gastwirte drücke beide augen zu. ist das nur bei mir so? (ich spreche hier vom teil der menschen in meiner region. gibt auch viele die es noch ernst nehmen.)
  2. chad fickt, du nicht. -ende-
  3. + globale pandemien hätte corona unser wirtschaft zu hart gecrasht hätte auch der immobilienmarkt kippen können. im endeffekt steigen die preise solange die menschen bereit (und auch in der lage) sind solche preise zu zahlen für eigentum. angebot und nachfrage halt. absolut. ich finde die europazone auch sehr stabil was die märkte angeht. muss wohl an den regulierungen liegen überall. die amis sind da anfälliger für das märkte mal crashen (oder auch komplett verbrennen). da hat man ja schon einiges gesehen. ich würde immobilien auch nicht als investment ansehen. wer erwartet das seine immobilien im wert so sehr steigen als wären sie ein breit gestreutes aktienportfolio geht die sache in meinen augen falsch an. auf lange sicht ist eigentum aber nie verkehrt. denn eigentum ist eigentum und hat immer einen gewissen wert. miete ist nach einem monat weg und ende.
  4. garantie das preise für eigentum immer weiter steigen ist nicht gegeben. es kann auch mal einen crash am markt geben. risko ist gering aber dennoch immer präsent. läuft alles wie gewohnt weiter hat fux recht. kaufen wäre besser als mieten. aber risiko bleibt halt immer da.
  5. jo das ding war save. ich hätte dann am nächsten tag aus prinzip den taxifahrer gepimpert
  6. bei mir wars scheinbar zucker. habe softdrinks, energys und süßkram gestrichen. also die größten quellen. mit jeder woche wurde es besser.
  7. wen reitet die braut so spät bei nacht und wind, chad.
  8. ❤️
  9. der wind bläst, die freundin nicht. herbstgedicht ❤️
  10. sowas machen die mit meinen gez gebühren?
  11. guter punkt. klappt eventuell auch. frau will ja nicht die langweilige sein von allen mullen die er schon hatte. ansonsten einfaches vorgehen: te will anal fickn, seine ltr nicht. er kann fragen, er kann verführen, er kann es eine zeit lang probieren. bis zu einem gewissen punkt würde ich es selbst probieren aber irgendwann ist schluss damit und ich gebe auf. nun kommt die frage die man sich nur selbst beantworten kann. kann ICH damit leben? man lebt nur einmal und hat ein recht darauf seine sexualität so zu leben wie man es will. will die ltr nicht bleibt option ltr zu öffnen oder zu beenden. alles andere ist pures gift für einen selbst, seine lebenseinstellung und dem selbstwert.
  12. Dan_Civic

    Perlen des Forums

    wo er recht hat hadda recht