Chilio123

User
  • Inhalte

    25
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Chilio123

  • Rang
    Neuling
  1. @RealGentleman: Weil ich nicht sicher war, wie ich mit der Tatsache umgehen sollte, dass sie einen Freund hat! Das hat sie nämlich auch an dem Abend schon gesagt. Auch wenn hier die PUA's immer einen auf geil machen mit "scheiß auf den Freund". Wenn man irgendwo ein bisschen Respekt hat, macht man sich da schon erstmal Gedanken. @croumper: Soll ich einfach nicht zurückschreiben? Auch n bisschen asozial oder? Also ich würd mich verarscht vorkommen, wenn sie on kommt, aber nicht zurück schreibt. Date abmachen war bis dato nie wirklich möglich, da sie 1. Uni hat und 2. Leichathletik als Leistungssport betreibt und am Wochenende fast immer auf Wettkämpfen ist und dann abends eben bei ihrem Freund...
  2. Hallo liebe PUA's, nach langer Pause um mich von meinem Misserfolg damals (der mich echt schwer getroffen hat) zu erholen, bin ich wieder am Start. 1. Mein Alter: 18 2. Alter der Frau: 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: noch 0 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Leichte Berührungen 5. Beschreibung des Problems Also... Ich habe Sie auf dem Geburtstag einer Freundin kennengelernt. Sie kam ohne ihren Freund und wir haben uns von Anfang an gut verstanden, haben mega viel gemeinsam (echt erschreckend viel!!) und haben eigentlich den ganzen Abend zusammen verbracht. Immer eng beieinander gesessen, gestanden usw. Als ich mich mal zu jemand anderm gesessen hab, und rüber geschaut hab, hat sie eine Geste auf den Platz neben sich gemacht und einen Schmollmund. Später am Abend hat sie sogar den Kopf auf meine Schultern gelegt, als sie müde war. Sie ist auf jeden Fall attracted. Nun gut, seitdem schreibt sie mich sehr oft in Whatsapp an... Die letzten 2 Tage mal nicht, dann dacht ich, schreib ich sie mal an, als Antwort kam dann: "Ich dachte schon du hättest mich vergessen!" Eigentlich alles sehr eindeutige Zeichen, wenn man das so hört. Heute haben wir wieder einige Zeit über WhatsApp gechattet (ja, ich weiß das ist nicht optimal, aber sie war an der Uni und hat mich angeschrieben). rgendwann kamen wir auf das Thema "Schulden abarbeiten" (Hintergrund irrelevant, müsste zu weit ausholen)... Jedenfalls sagte ich, dass sie mir noch einiges schuldet (eigentlich meinte ich damit Sachen, die wir geplant hatten, wie z.B. ein Squash-Match, oder zsm tanzen zu gehen). Dann meinte sie : "Kann ich es abarbeiten?;)" Ich wusste eigentlich sofort, wie es gemeint ist... und sie meinte dann "Ich muss jetzt die Klappe halten. Meinem Freund würde das nicht gefallen"... Nach ein wenig C&F und so weiter kam sie dann mit "Was stellst du dir denn unter dem Abarbeiten vor? ;) " Da ich mich da auf sehr dünnem Eis bewegt habe, hab ich mich auf eindeutige Zweideutigkeiten beschränkt und jetzt nicht grade aus rausgebrüllt, was eigentlich gemeint ist;) Irgendwann kam dann wieder von ihr "Ich kratze an den Grenzen meiner Befugnisse! :D Also sag ich jetzt nix mehr" und fängt an mit einem Gefasel über Treue und bla bla, wie wichtig ihr das ja is, und ihr Freund hier und ihr Freund da... Ich seh sie frühestens am Freitag auf einer weiteren großen Geburtstagsparty wieder... Das ist der Stand der Dinge. 6. Frage/n: 1. Glaubt ihr, da ist was möglich? Wie interpretiert Ihr ihr Verhalten? 2. Ich merke, dass ich immer mehr das Verlangen bekomme, sie zu sehen, also anscheinend schon ein bisschen verknallt bin... Soll ich in Anbetracht der Tatsache, dass sie nen Freund hat, es weiter versuchen oder einen Cut machen um mich nicht zu verletzen? 3. Wie soll ich mich am Freitag verhalten? Schonmal vielen Dank für eure Ratschläge!! LG Chilio
  3. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Sieh zu, dass du schleunigst den Spieß umdrehst und lass sie solange links liegen, bis mal ein ordentlicher Invest ihrerseits kommt und nicht nur sinnloses, unbedeutendes Getippe. LG Cilio
  4. Dass du versucht PU - Techniken umzusetzen heißt nicht, dass du keine Gefühle mehr haben / zeigen sollst, wenn du verletzt bist.... Auch Frauen dürfen merken, wenn sie Mist gebaut haben. Du sollst jetzt nicht auf beleidigt machen, aber frag sie einfach, was sie denn alles so um die Ohren hatte, dass sie vergessen hat, dass ihr euch Sonntag Abend (heute^^) treffen wolltet, und lass durchklingen dass du schon ein bisschen enttäuscht bist. Entweder es kommt ne Lüge, oder sie hat es eben wirklich vergessen, weil sie momentan andere Probleme hat... Um genauere "Prognosen" zu stellen kenn ich sie zu wenig, bzw. überhaupt nicht :D LG Chilio
  5. Chilio123

    Kinoabend

    Wir kennen uns seit ca nem Jahr, hatten aber relativ wenig Kontakt seit der letzten Saison im Sommer 2012. Ansonsten halt ein Verhältnis, dass sich auf gemeinsame Zeit hinter der Bühne und gelegentliche Nachrichten in Messengern beschränkt. Der Kinoabend war unsere 1. gemeinsame Unternehmung. Sie wollte von mir Noch ne Pirvattanzstd, diese Chance werd ich mir natürlich nicht entgehen lassen ;) Allgemein bestehen 70% unserer Gespräche aus C&Fs, Anspielungen, Zweideutigkeiten und Negs, sowie Zwinkern, Zunge rausstrecken uä :P LG Chilio
  6. Chilio123

    Kinoabend

    Hm ok, ich werd auf jeden Fall dranbleiben. kein weiteres Feedback? :(
  7. Chilio123

    Kinoabend

    Hallo Leute, Da ich mich ja verbessern will, erzähl ich euch mal von meiner Verabredung gestern Abend, und wäre dann dankbar für hilfreiches Feedback und Tipps, da einiges nicht wie geplant verlief... [Alter Ich: 17 Alter HB: 21, hat eig. einen Freund, wohnt aber weit weg] Also, wir hatten schon den ganzen Mittag (ab 14:00 Uhr) zusammen an der Bühne verbracht (Wir spielen zusammen Theater). Nach der Aufführung (19:30 Uhr) fuhren wir dann, wie verabredet, zuerst kurz zu ihr, um die Schminke abzuwaschen und danach gings dann schon in die Stadt und nach ein wenig Rumschlendern ins Kino. Ich hab die Tickets bezahlt, sie Popcorn und Getränke. Ist, denke ich, eine gute Lösung, oder? Wir gingen in den Film "Das ist das Ende"... Komödie. Mir wäre ein Horrorfilm oder etwas mit mehr Romantik lieber gewesen, aber es lief nun mal nichts derartiges. Ein kleines Kino...3. Reihe. Weiter hinten war alles belegt. Die 1. Unsicherheit hatte ich bei der Platzwahl und zwar hatten wir ja 2 Plätze nebeneinander, aber in einer Richtung saß noch ein Kerl nebendran. Ich entschied mich dann, mich neben diesen zu setzen, somit war links neben ihr komplett frei... Während dem Film hatte ich allerdings gezweifelt, da sie diesen Platz natürlich ausnutzte und sich auch rüberlehnte (in die falsche Richtung.) ._. Der Film an sich hat absolut garnicht in Verführungsstimmung gebracht... primitiver Humor, kontroverse Themen (Gott, Sterben)... Ich wollte es in einer ruhigeren Minute allerdings mal annähernd versuchen und fragte sie "Soll ich mal was ganz altmodisches machen? ;) " ... Sie: "Was denn?" .. Ich hab mich dann gestreckt und den Arm über ihre Schulter gelegt (Kennt sicher jeder ;D). Da in dem Kino (passendes Klientel zum Film) auch nur Affen waren, kamen direkt blöde Kommentare, Pfiffe u.ä. aus der Reihe hinter uns. Sie schaute mich an, ihr war das peinlich, das sah ich ihr an. Ein weiteres Problem: Es war einfach total unbequem, weil mein Arm i.wie über meiner Schulter war (ich saß zu tief glaub ich) und ich sie quasi nur mit den Fingerspitzen nur an der Schulter berührte... Ich kann euch sagen... SCHEIß Situation!! Mit dem Kommentar "Wenn du so sitzt, ist es unbequem für mich" erntete ich "Vielleicht wird es besser, wenn du den Arm wegnimmst"..."Fuck! Na super" - dachte ich mir. Ich nahm ihn runter und sagte dann im lustigen Ton "Man kanns ja mal versuchen, ne? ;) " Fühlte mich aber total unwohl... Ich entschied dann erstmal auf Sparflamme zu schalten... Natürlich kamen nach dem Film beim Rausgehen von den Primaten noch mehr Rufe, wie "Haste se klargemacht, HÄ?"... nun ja... Das war wohl nix. Gott sei Dank gingen wir noch in die Altstadt was trinken, spielten Tischkicker (Ich gewann haushoch), 4 Gewinnt (Ich verlor...:D) ... Hatten uns viel unterhalten und eigentlich ne schöne Zeit. Gegen 00:30 Uhr sind wir dann losgefahren. Sie fuhr mich heim (Bin ja noch 17-.-). Als wir ankamen umarmte ich sie mit dem Satz "Wie haben wir das gelernt [bezogen auf ne frühere Situation])?"... Küsschen links, rechts, links, rechts....geschätzte 12 mal....mehr aber auch nicht. Ich hätte mehr kaputt als gut gemacht, hätte ich da jetzt versucht, sie richtig zu küssen, hat sich in dem Moment nicht richtig...so zwanghaft angefühlt. Wir sehen uns nun am Samstag zu einer Nachtvorstellung wieder... Ich hab mich wirklich gut hier eingelesen, und versuche so viel wie möglich umzusetzen, aber i.wie will es nicht so richtig funktionieren... Ich bin in den entscheidenden Momenten dann doch noch unsicher, denke zu viel nach, wäge Möglichkeiten ab. Ich hab während dem Film mehr Zeit damit verbracht, darüber nachzudenken, was ich als nächstes machen könnte, als den Film zu schauen ^^ Was genau mach ich denn verkehrt (insofern ihr das meinem Roman hier entnehmen könnt)? Was kann ich besser machen? Wie soll ich weiter vorgehen? Und wie kann ich in Zukunft solche peinlichen Situationen vermeiden? LG Schüler Chilio:D
  8. Liebe Pickupartists ;) Nach dem kleinen Urlaubsflirt geht es jetzt wieder ins richtige Leben. Es geht um die, von der ihr vielleicht in meinem Thread "Verführung auf Feier" gelesen habt. Da das dort, egal wie sehr ich es versuchte, nicht klappen sollte, weil immer was dazwischen kam, habe ich immerhin ein Treffen abgemacht, das Sonntag Abend stattfinden wird. Eigentlich wollten wir bei ihr im Pool schwimmen (käme mir bei meiner Figur sehr entgegen ;D), aber es wird wahrscheinlich regnen: Ich hab freie Wahl und soll mir ne Alternative überlegen. Da dies nach einer Vorstellung auf der Bühne ist, bei der wir bereits >4h (mehr oder weniger) zusammen sind, stellt sich nun die Frage der Location.. Kino? Zu ihr DVD gucken? Doch was ganz anderes? Da ich das Gefühl hatte, dass sie mich heute küssen wollte, als ich mich mit dem Satz "Wie haben wir das letztes Mal gelernt? ;) " und 3 Küsschen auf die Backen von ihr verabschiedete (Ihre Lippen waren vllt 0,5cm neben meinen... Sie wollte grade aus und ich hab eiskalt die Wange geküsst - im Nachhinein vielleicht garnicht schlecht , was meint ihr dazu? ), und da unsere Gespräche zu 90% aus C&F's, sowie Zweideutigkeiten und Anspielungen bestehen, glaube ich, dass da schon was gehen könnte, wenn ich's richtig anstelle. (Weiterhin hat sie heute 1 mal extra gewartet bis ich vorbeikomme, damit ich ihr das Kostüm (Kleid) hinten aufmache, das 2. Mal lief sie mir sogar hinterher.. Mag Einbildung sein... aber das Forum hier lehrt mich, dass keine Handlung einer Frau ohne Bedeutung ist ;D) Bin dankbar für Tipps und Ratschläge :) LG Chilio
  9. @Dreibein: Nein, ich hatte in dem Moment, als ich mit mir hin und herhaderte, ob ich sie küssen soll oder nicht, einfach ein schlechtes Gefühl. @CMaster: Danke für die ausführliche Antwort! Ich stimm dir mit dem "Waschlappen" sogar zu. Wie gesagt, sie war das erste Mädchen seit langer, langer Zeit, das ich geküsst habe. Ich wollte einfach in dem Urlaub diese "Abstinenz" beenden. Ich hätte wirklich viel stärker führen müssen, viel mehr als ne Ohrfeige früher zu bekommen, hätte ja nicht passieren können :D Und das Rumeiern war ja aufgrund meines schlechten Gewissens und weil sie sich ja auch zierte... ich bin ja dann da hinter den Aufzug gegangen und sagte "Du hast nun 10 Sekunden, bist du dann nicht da, bin ich weg." Sie kam dann nach 7 Sekunden, aber nicht wirklich zu mir... Als ich einen Schritt auf sie zumachte, machte sie einen zurück. Sie wollte es, und wollte es doch nicht, und das hat mich EXTREM verunsichert und so fing dieses Rumgeeier an... Naja, immerhin hab ich mich dann doch überwunden, sie zu küssen... Ich glaube im Nachhinein ging es mir auch darum mich einfach zu trauen...und nicht um das Mädchen speziell. Trotzdem: Ab sofort kein Rumgeeier mehr! ;) LG Chilio
  10. Hallo Leute, Ich habe grade 1 Woche Türkeiurlaub hinter mir... Ich bin dort natürlich mit großen Erwartungen hin, da ich mir dachte "egal, wenn du's versaust... Die siehste eh nie wieder", also hatte mehrere KCs, vllt sogar einen Lay erwartet...(Obwohl das Angebot nicht sehr groß ist, weil es ein kleines Familienhotel war) Die Wahrheit sah leider anders aus... Es kam am letzten Abend zu einem KC mit anschließender Backpfeife... Sie ist knapp n Jahr jünger als ich und das große Problem war: Sie hat nen Freund... Ich merkte aber, dass sie sich schon sehr zu mir hingezogen fühlte... lOls inklusive streichelnder Berührungen... Wir hatten n halben Tag zusammen verbracht, hatten ne schöne Zeit mit Kino, Dirty Talk und allem was dazu gehört... Sie offenbarte mir sogar, dass sie Lust hätte, aber halt der Freund... Am letzten Abend traf ich mich wieder mit ihr mit dem KC als Ziel, komme was wolle... Wir haben dann erst ewig geredet, sie wusste genau, was ich vorhabe... Ich hab es auch durchblicken lassen, aber sie wollte es auch... Mit Hilfe meines tollen 5-Fragen Spiels kam Ich dann zu einem Kuss auf die Backe... Wollte natürlich mehr.... Blabla von ihr dann:"also ICH kann DICH nicht küssen, aber wenn du mich so gegen die Wand drücken würdest und meine Hände festhalten würdest, dass ich nichts machen kann, würde es zumindest nicht nach Betrug aussehen" Ich:"Na dann suchen wir mal ne schöne Wand" Sie stand auf und ging... Ich ging hinterher und unten wollte ich sie dann hinter den Aufzug locken... Sie zierte sich aber... Wiederholte, dass sie einen Freund hat... Und da ist der Knackpunkt! Ich hatte ein schlechtes Gewissen, das hab ich ihr auch gesagt, aber sie wollte es auch... Es endete dann so, dass ich sagte, dass ich noch n schlechteres Gewissen hätte, wenn ich es nicht versucht hätte, mehr als ne Backpfeife könne sie mir ja nich geben. Als sie dann vorm Aufzug stand, und meinte sie könne nicht entscheiden, was ich mache, sagte ich:"Ok, dann gib mir ne Backpfeife"-> KC...-> Klatsch! Ich fragte, ob ihr's denn nicht gefallen hatte ( sie war übrigens das erste Mädchen seit langer Zeit geküsst hab)... Sie meinte, sie könne das nicht beantworten... Das war's dann gewesen und sie ist gegangen-.- Ich war so hin und her gerissen, weil sie es auch war, sodass ich viel zu lange gezögert habe, geschweige denn, voll und ganz hinter dem stand was ich tat... Es war nich mehr selbstbewusst.. Eure Meinung? Bin ich einfach zu "nett" ? Wie krieg ich dieses schlechte Gewissen weg?:/ Ich bin mal wieder ziemlich enttäuscht, wie das gelaufen ist..:/ LG Chilio
  11. Was haltet ihr von dem beliebten "5 Fragen-Spiel" als Vorwand? ;D In etwa so: Ich: "Spielst du gerne? ;) " HB: "Ja" Ich: "Bist du spontan?" HB: "Jaa" Ich: "Ok, komm mit" Ok, wie ich das mit der Konkurrenz regele, weiß ich nun, danke sebiking :)
  12. Hallo Freunde, ich hab meiner alten Liebe nun endgültig den Rücken gekehrt, da ich gemerkt habe, dass es einfach keinen Sinn mehr hat, und sie mir das auch klar und deutlich gesagt hat... Aber wie heißt es so schön: Auf zu neuen Ufern... Wenn ich ihr ewig hinterhertrauere, geht's mir auch nicht besser ;) So... nun zur neuen Challenge: 1. 17 2. 22 (ja, schon wieder älter ;D) 3. 0 4. noch nicht sicher... kommt drauf an 5. Also: Wir spielen beide zusammen Theater an ner Freilichtbühne und morgen ist Premiere des neuen Stückes mit anschließender Premierenfeier.. Ich hab schon oft mit ihr geredet und sie ist auffallend sexuell... auf ne Art und Weise, die mir SEHR gefällt... nämlich nicht so direkt, sondern so, dass es grade nur der Gegenüber versteht ;) Ein Zwinker hier, ein Zunge raus da, viele (eindeutige) Zweideutigkeiten... Wir schauen uns oft lange in die Augen... Ich schaue natürlich niemals als Erstes weg ;D ... Irgendwie glaub ich schon, dass da so'n gewisses Interesse ist. Nun zu den Problemen: 5.1 : Sie ist 5 Jahre älter... Ist ja schon n Stück... kommen auch oft Kommentare bzgl. meines Alters, aber natürlich immer gefolgt von passenden Kontern meinerseits ;D 5.2 : Sie hat nen Freund... Sie hatte es gegenüber mir nur so nebenbei erwähnt, ich weiß auch garnichts von ihm, wie ernst das ist o.ä... So, wir haben heute lange geredet und beschlossen, dass wir innerhalb der nächsten Wochen folgende Dinge tun werden: 1) Zusammen ins Kino gehen (Kindsköpfe 2 ;D) 2) Bei ihr Zuhause im Pool schwimmen 3) Ich geb ihr ein paar Privattanzstunden (kostenlos natürlich) im Breakdance Und morgen ist also diese Premierenfeier. Ich weiß, dass sie gerne trinkt und dann noch lockerer ist. Generell macht sie gerne Party etc. Zu meinen Fragen: 6.1 Meint ihr ein KC ist realistisch? 6.2 Wie stell ich das am besten an, weil da ja noch viele andere Leute sind? 6.3 Es gibt da noch einen, der interessiert ist (20 Jahre alt)... jedoch lange nicht so attraktiv, wie ich, zwar lustig, aber mangelnde PU-Fertigkeiten... macht viel zu viele Komplimente, hängt immer an ihr usw... Wie "schalt ich ihn aus"? (Die beiden haben übrigens verschiedene Kussszenen in dem Stück :/ ) 6.4 Sollte ich Rücksicht auf ihren Freund nehmen? Ich glaube die Frage kann ich mir selbst beantworten, trotzdem hätte ich gerne mal das Problem des Freundes von euch beleuchtet. Vielen Dank für Ratschläge :) LG Chilio
  13. Ok, Leute... Danke für das bisherige Feedback. Es hat sich alles erledigt. Ich hab ihr n 1A Liebesgeständnis gemacht, nachdem sie ziemlich deutlich sagte, dass sie sich mit mir nix sexuelles vorstellen kann. Jetzt haben wir mal n Kontaktpause eingelegt..
  14. Verdammte scheiße! Ich hab ihr geschrieben, dass wir mal reden sollten... Sie : "Worüber?`" ... ich hab ihr gesagt, dass mir ihr komisches Verhalten und so aufgefallen is... Angeblich sei alles in Ordnung, "wenn ich dich nicht anschauen will, dann tu ich's auch nicht"....aber es kam gleich dabei, dass sie mich "ganz nett findet" aber ich einen richtigen Kuss wollte, und sie sich sowas in der Richtung mit mir nicht vorstellen kann.... Ich bin bei meiner Rolle geblieben und sagte, dass ich nie meinte, ich will mehr (dabei hab ich mich verdammt nochmal verliebt, un das schon seit längerer Zeit!)... Ich wollte mit ihr persönlich reden, sie will nicht. Ich bin stinksauer! Auf sie und auf mich! Ich hab n großes Selbstbewusstsein, bin NICHT arrogant, ich seh gut aus, bin sportlich, intelligent, verlässlich...man! Was stimmt denn mit mir nicht?!
  15. @SnipZ: Heißt also, ich soll Klartext mit ihr reden? Ja, wie du ja offensichtlich gemerkt hast, bin ich ein absoluter Anfänger auf dem Gebiet... Habe viel gelesen, aber i.wo muss man ja versuchen, es mal in die Praxis umzusetzen... Hat leider nicht so geklappt, wie ich mir das vorgestellt habe... Den Freeze Out hab ich nur gemacht, weil einige in dem anderen Thread meinten, ich sollte das tun, das wär das beste...