minsci

User
  • Inhalte

    17
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     98

Ansehen in der Community

8 Neutral

Über minsci

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    RLP
  • Interessen
    Lifestyle, Sport, Technologie

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

220 Profilansichten
  1. Wenn du darüber noch mal nachdenkst, wirst du relativ schnell merken, dass du nichts Dümmeres machen könntest.
  2. Hallo zusammen, falls dieser Beitrag im falschen Zweig des Forums gelandet ist, bitte verschieben. Kurz zu mir und meinem Problem: Bin 32 Jahre alt, beruflich erfolgreich (Unternehmensberater), sportlich, viele Hobby, großer Freundeskreis und seit ca. 2 Jahre Single. Würde mich als sehr gut aussehend einstufen. Hatte eine ziemlich kaputte Beziehung mit allem was dazu gehörte (Ex hat mich gestalkt, ich hab sie angezeigt, sie hat mich angezeigt ohne Grund). Also ziemlich heftiger Scheiß den ich aber aufgrund meiner Freunde sehr gut weggesteckt habe. Außer ihr attestiert mir gleich einen Vollknall. In der Zeit habe ich ungefähr 30 Frauen gelayt, aus den unterschiedlichsten Situationen heraus. Club, Online, Cold approach, JGA´s, Hochzeit (sogar instant 😄). Habe also weder ein Problem damit, Frauen anzusprechen, noch sie in die Kiste zu bekommen. Dazu muss ich sagen, dass bei allen diesen 29 (Ausnahme: https://www.pickupforum.de/topic/165857-von-fb-zu-ltr/), es mir völlig klar war, dass außer einer einmaligen Sache oder einer F+ von meiner Seite aus nichts laufen wird. Das lag nie daran, dass ich die Frauen nicht attraktiv fand. Es hat aber für mich einfach nicht gepasst oder für eine Beziehung gereicht. Ich kann mich nicht beschweren, aber man möchte dann mit 32 auch mal "weiter" im Leben kommen. Zumindest ist das mein Wunsch. Freundeskreis ist schon seit Jahren im Heiratswahn und ich hab die verschiedenen Junggesellenabschiede lieber dafür genutzt Frauen kennen zulernen. Die Kehrseite der Medaille ist jedoch, sobald mich eine Frau so richtig umhaut und das haben in der Zeit nur 5 - verkacke ich es so richtig. Es kann ja nicht wie immer in dem oben verlinkten Beispiel der Exfreund sein (habe in den letzten Tagen auch darüber nachgedacht und selbst dort kommen mir Zweifel) Habe mich schon selbst reflektiert und gemerkt, dass ich mich bei denen, wie ihr euch schon sicher denken kennt, "komplett" anders verhalte. In den Moment, in dem ich davon überzeugt bin, "des isse die Frau fürs Lebe", verhalte ich mich wie ein kompletter Spast. Zu viel invest, Geschenke, manchmal needy und hebe die Alte auf den höchsten Thron der irgendwo rumsteht. Sie nimmt den Invest raus und ich gebe weiter Gas. Erzähle meinen besten Freunden von ihr und alle freuen sich für mich, dass ich mal eine finde die meine "Freundin" sein könnte. Bei den 5 besagten Damen, kam es bei 2 von ihnen zu FC und mit 3 habe ich wenigstens heftig rumgemacht. Von den Damen wurde es dann nach ungefähr der gleichen Zeit beendet mit Aussagen, die sich ganz gut decken: "Du bist toll, aber irgendwie funkt es nicht". "Ich glaube wir passen nicht zusammen". "Für eine Beziehung reicht es nicht". Alle von denen haben immer betont, was für ein toller Hecht ich doch bin, aber mehr wollten sie einfach nicht. Fassen wir kurz zusammen, sobald es für mich etwas mehr sein könnte, schalte ich in den "ICH MUSS DICH HEIRATEN-Mode". Ich bin mir darüber bewusst, kann aber nichts dagegen tun, so gern ich das wollen würde. Damit ich bei der Nächsten nichts in identische Muster verfallen, frage ich euch mal nach einem Rat. Oder ist das Jammern auf hohem Niveau? Oder woran hat et jelegen? Any ideas? Cheers!
  3. minsci

    Von FB zu LTR

    Kurzes Update: Hatte den Kontakt komplett runtergefahren. Gestern Abend kam sie vorbei und hatte ein ziemlich merkwürdiges Verhalten. Gefragt was sie bedrückt - der Ex. Schade aber leider der Klassiker. Habe es dann beendet. Vielen Dank für eure Nachrichten. Ich mache mich wieder auf die Pirsch. Cheers
  4. minsci

    Von FB zu LTR

    Sie hat einfach eine Ausstrahlung und Aura, wie ich es selten gesehen hab. Ansteckendes Lächeln. Leidenschaft für viele Dinge und ziemlich straight in jeglicher Hinsicht. Krasses Selbstbewusstsein auch. Ja, ist ja nicht so dass ich kein Leben habe. War nur stellenweise echt schwierig ihr nicht zu schreiben. Von ihr kam dann jeden Tag nur ein paar Bilder und einige wenige Nachrichten. Hat mich dann stellenweise angekotzt, dass es so mau war, bis mir "eingefallen" ist, dass sie ja im Urlaub ist!
  5. minsci

    Von FB zu LTR

    Habe den Kontakt auf ein Minimum reduziert. Mich nur zurückgemeldet, wenn von ihr was kam. Sie ist momentan im Urlaub und das respektiere ich natürlich. Von ihr kam jeden Tag die eine oder andere Nachricht. Gefühlt aber weniger Kontakt, als in den Tagen vor ihrem Urlaub. War beim Sport, viel gearbeitet und das Wochenende mit Freunden verbracht. Mich mit zwei Frauen jeweils zum Kaffee getroffen. Warum ich bei ihr so bin habe ich auch versucht herauszufinden. Sie ist definitiv nicht wie meine Exfreundin und spielt eigentlich auch eine Liga unter mir würde ich sagen. Dennoch geht sie mir nicht aus dem Kopf. Ihre Art und Ausstrahlung sind das, was mich umgehauen hat.
  6. minsci

    Von FB zu LTR

    Wie gesagt, habe zwei Gänge zurückgeschaltet. Mal sehen was passiert!
  7. minsci

    Von FB zu LTR

    Ich werde dann wohl man wie schon geschrieben zurückschalten und abwarten...bleibt mir ja nichts anderes übrig. Das Gespräch werde ich jetzt nicht irgendwie forcieren. Locker durch die Hose atmen. ;-)
  8. minsci

    Von FB zu LTR

    Also ansprechen, dass sie nach dem perfekten Typ sucht und nicht offen für ein richtiges kennenlernen ist?
  9. minsci

    Von FB zu LTR

    So hab ich mir das auch "erklärt". Langsam angehen lassen ist auch einfach lachhaft. Das ist ja die geschönte Formulierung von "ich schau mal was sonst so geht". Merke das ja auch bei mir. Hatte oft noch Kontakt über Tinder beim Kennenlernen von anderen Frauen. Irgendwie lief dann beides nicht richtig. Auf Tinder nur oberflächiges (noch oberflächiger als es sonst schon ist) abklappern und im RL war ich dann nicht so interessiert, wie ich es vielleicht sein sollte. Naja muss sie schon selbst drauf kommen, dass weiterhin zu tindern nicht der Königsweg ist - ist ja alt genug. Das würde ja auch zu dem passen, was sie gesagt hat - sie möchte keine Kompromisse eingehen. Irgendwas auf ihrer Liste erfülle ich wohl nicht.
  10. minsci

    Von FB zu LTR

    Ja würde auch nicht nur so tun...fahre nächste Woche mit den Jungs auf Mannschaftstour und am Wochenende ist steht auch einiges an. Stimmt schon, sie hat die Fäden in der Hand. Auch was meine Gefühlswelt angeht. Schreibt sie, ist alles gut. Schreibt sie nicht, nervt es mich. Sie hatte es wohl auch beendet und er wohnt mittlerweile am anderen Ende von Deutschland. Aber ist tatsächlich noch nicht wirklich lange wenn man bedenkt wann wir uns kennengelernt haben. Puh auf die Achterbahn habe ich eigentlich gar kein Bock. Meine letzte Beziehung war eine einzige Katastrophe und bin als Single ganz gut gefahren. Merke wie mich das jetzt schon wieder ablenkt auf der Arbeit und in Situationen in denen man eigentlich nicht an sie denken sollte (Gym, unter Freunden, etc.).
  11. minsci

    Von FB zu LTR

    Naja der Klassiker eben. Rar machen, nicht immer springen und sein Ding mehr oder weniger durchziehen. Ich weiß ja auch wie es läuft...aber bei ihr verkacke ich es. Egal ist es mir momentan auch. Werde auch kein Drama fahren. Ich hätte das auch nicht, wie du schon sagst, so früh ansprechen sollen...schöner Anfängerfehler...normalerweise wäre ich auch nie auf die Idee gekommen sowas anzusprechen.
  12. minsci

    Von FB zu LTR

    Das furchtbare an der Sache ist, dass mir das ja sogar selbst bewusst ist - und 2 Monate sind ja wirklich gar nichts. Ging aber auch von 0 auf 100 irgendwie. Aber du hast recht...laufen lassen, Spaß haben und wieder mehr Invest in das eigene Leben! Ein paar Gänge zurückschalten und rollen lassen.
  13. minsci

    Von FB zu LTR

    Habe auch das Gefühl, dass der bei mir größer ist. Wieso verbringt sie dann so viel Zeit mit mir? Denke aber nicht, dass ich ihr übertrieben zeige, dass ich eine Beziehung mit ihr eingehen will. Das ist mir tatsächlich in all den Jahre noch nicht passiert. Von einer Frau benutzt zu werden! Das Ding lief sonst immer anders herum. Dann ist da mal eine mit der man sich mehr vorstellen kann...lustig wie das Leben so spielt. Habe hier im Forum immer wieder gelesen, dass sich Frauen dann irgendwann doch verlieben bei regelmäßigem Sex und anderen Aktivitäten. Von ihr kommt ja auch invest, was die Treffen angeht. Soll ich dann wirklich absagen und so tun, als ob ich beschäftigt wäre? Wäre auch kein Problem irgendwas anderes zu machen...
  14. minsci

    Von FB zu LTR

    So richtig lust darauf, den Dildo mit Körperwärme zu spielen habe ich nicht.. Das einzige negative, dass sie zu mir gesagt hat war etwas in der Richtung: "Ich hab immer noch das Gefühl dass du noch etwas schüchtern bist oder zurückhaltend. Allgemein betrachtet. Oder du bist einfach ein ruhigerer Mensch. Ich bin ja auch sehr extrovertiert..." Was ich nicht so ganz nachvollziehen kann...das war aber auch ganz am Anfang und ist jetzt definitiv nicht mehr so. Kann man das Ruder denn noch irgendwie rumreißen? Immerhin trifft sie sich seit 2 Monaten nur mit mir. Hätte ja schon längst mit irgendwem was anfangen können?