h4nk

Rookie
  • Inhalte

    7
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

14 Neutral

Über h4nk

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

379 Profilansichten
  1. h4nk

    Show me your Pics!

    jo eher irgenwas um die 14-18. zu DNP: http://www.team-andro.com/dnp-dinitrophenol-bodybuilding.html
  2. h4nk

    Show me your Pics!

    es ist zwar sinnlos den kfa anhand eines unaussagekräftigen bildes zu schätzen (wie ich schon sagte), aber dass es 10 sind ist sehr unwarhscheinlich. #sinnlosdiskussion, aber das kann man einfach nicht so stehen lassen nicht zu vergessen, dass pump und gutes licht gut und gerne mal optisch 5% kfa unterschied machen
  3. h4nk

    Show me your Pics!

    schwer zu sagen bei nur einem (unaussagekräftigem) bild. irgendwas zwischen 12 und 16, denke ich.
  4. h4nk

    Show me your Pics!

    wozu auch? beine sind auch vorhanden ;) allerdings in letzter zeit eher reha training, wegen bandscheibenvorfall danke 1,81m und 84kg, kfa wahrscheinlich um die 10, denke ich :)
  5. h4nk

    Show me your Pics!

    freundin schluss gemacht, jetzt mal wieder hier am lesen
  6. Etwas zu viel Gewicht, ja. Solltest nicht zuerst mit dem Arsch hochgehen, sonst wird es irgendwann ein goodmorning. An der tiefe kann man auch noch arbeiten, aber sonst ist es oke mmn.
  7. vor dem beugen dynamisch dehnen, leg swings nach vorne und zur seite. optimal wäre ein aufwärmprogramm wie defranco agile 8, das bringt schon einiges. allg. einfach öfter dehnen, hauptsächlich hamstrings, quads. eine sehr gute übung ist squat to stand. immer dran bleiben, die technik ist (fast) nie perfekt, man muss immer dran arbeiten. auch überkopfbeugen können helfen die kniebeugetechnik zu verbessern. gruß