exOne

Member
  • Inhalte

    172
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

56 Neutral

Über exOne

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

1.110 Profilansichten
  1. Bei mir ists auch eher genau anders rum. Mit ner neuen Frau konnte ich immer recht lange. Mein letzten zwei ONS (davon eine jetzt meine LTR) musste ich sogar ohne zu kommen abbrechen, weil die nich mehr konnten. Je länger die Beziehung dann vorran schreitet, desto kürzer wurde es oft. Ist mir auch schon mal ne Beziehung dran kaputt gegangen. Mit meiner jetztigen LTR (3Jahre) verhält es sich ähnlich: Meist haben wir abends vorm zu Bett gehen Sex, da bin ich oft - nach dem Vorspiel - schon nach wenigen Stößen durch. Ist bei meiner LTR aber nicht schlimm, denn Sie hat das - ich nenns mal Glück - dass sie Vaginal sehr leicht zu stimulieren ist und oftmals schon kommt während ich nur in sie eindrige oder zwei drei mal stoße. Wenns dann doch mal länger geht, hat sie Multiple. Kommt bei mir auch viel auf Tagesform an, ob ich Müde bin oder Fit, ob ich irgendwelchen Mindfuck habe, etc. pp.. Das mit dem schnellen kommen macht auch oft Mindfuck obwohls eig. nicht schlimm ist zumindest in meinem Fall. Schlimmer wärs wenn meine LTR nicht kommen würde. Also mach dir da nicht zu viel draus. Wenn die neue Frau "cool" is, dann denkt sie sich nichts bei. Im Idealfall ist sie auch gekommen, im schlimmsten Fall denkt sie: Er war nervös und Rattenscharf auf mich, beim nächsten mal wirds besser. Hab gehört gibt sogar Mädels die drauf stehen, wenn sie den Kerl schnell zum kommen bringen, für ihr Ego und so. Im Superidealfall is sie mindestens genauso schnell fertig wie du & man kommt zusammen (Finden viele Mädels am heißesten) oder sie kommt noch vor dir mehrfach. Da ist die Dauer dann so oder so egal.
  2. exOne

    Grenzen zeigen

    Im Grunde hat j. o. recht mit seinem Post - Einzig und allein die Tatsache, dass es weder 100% LSE, noch 100% HSE gibt - Nicht einmal annähernd. Jeder ist doch irgendwo ne Mischung aus beidem. (Richtige Extremfälle mal ausgenommen, die sollte man aber so oder so Meiden - egal ob LSE/HSE). Daher kann sowas auch schonmal von einer im Grunde sehr Selbstbewussten Frau kommen. Andersrum genauso, eine Frau mit niedrigerem Selbstwertgefühl kann auch genauso überhaupt kein Drama schieben. Es kommt immer auf die Umstände drauf an. Das ganze Konzept mit LSE & HSE ist m. M. n. mit Vorsicht zu genießen - Klar kann man sagen es gibt sicher tendenzen - aber dieses "abstempeln" (Diese Frau ist LSE aufgrund diesem & jenem und daher kein LTR Material..) ist einfach, naja, ich sag dazu nichts..
  3. exOne

    Grenzen zeigen

    Ohhh ich glaube auch, da ist das Kind schon tiefer im Brunnen, als der TE wahrhaben möchte.. Ich mein, ich kann es ja mal verstehen, wenn seitens der Partnerin mal ein "bist du dumm oder so?" oder auch mal ein "Arschloch" wenn man nen dummen Spruch rausgeknallt hat , o. Ä. rausrutscht, auch vor Freunden.. (zugegeben, mir fehlt hier aber auch ein bisschen kontext - warum hat sie dich als pussy bezeichnet - was ist davor passiert..) in so einem Fall sieht meine LTR z. B. schon an meiner Mimik und daran das ich sehr tief einatme, dass das nicht okay war - und Entschuldigt sich max innerhalb von 5 Sekunden nach dem patzer ihrerseits. & Abends im Bett gibt's dann noch die richtige Entschuldigung ;) Aber das ist schon höchste Eisenbahn bei dir. Sie hält dich fürn Waschlappen, du hast dich wahrsch. selbst beatisiert - wie man es hier so schön nennt - über die gesamte Beziehung hinweg. Auch ihre "Hollzfäller-Planung" ohne Rücksicht auf dich, ist ein weiterer Indikator dafür. Wahrscheinlich denkt sich die kleine: Ich vögel jetzt noch en bisschen mit ihm rum, bis das Studium los geht (habt ihr überhaupt Sex?) un dann schnapp ich mir die heißen Kommilitonen, die da zu 100% rumlaufen werden. Und sollte er es rauskriegen, egal: dann schieß ich ihn halt ab und lass mich von Carlos, Frank und Chris gleichzeitig durchvögeln.. Okay, vielleicht weit hergeholt, aber möglich ist es aufjedenfall - Zähle mal 1 und 1 zusammen - Ihr Verhalten mit der Planung, ihre Respektlosigkeit dir gegenüber.. wer weiß, was da noch alles ist, was du gar nicht erzählst und eventuell selber auch gar nicht siehst.. Ich würde mich ernsthaft schon mal darauf einstellen, dass das mit euch nicht für die Ewigkeit ist und es schneller vorbei sein könnte als du gucken kannst.. Am besten schon mal alternativen schaffen ..
  4. Find ich ehrlich gesagt auch schon arg krass.. Bei 50 Urlaubstagen - wo bestimmt noch irgendwie der eine oder andere Tag mehr rauszuholen wäre *hust* - und ordentlich Asche auf Kante so rumzuzetern ist schon recht .. naja .. komisch.. Auch das mit der Miete finde ich übel & würde mich zum nachdenken anregen - Gerade die weibliche Seite will doch gerne zusammenziehen & nimmt dafür auch in kauf mehr zu zahlen, wenn Frau die finanziell Bessergestellte ist. Zumindest ist das so eher meine Erfahrung, dass es doch meistens eher die Männer sind, die verlangen, dass die Frau die Miete mindestens zur Hälfte trägt. Auch wenn sie finanziell eventuell bei weitem schlechter Gestellt ist - wie es so oft der Fall ist. Gut, meine LTR & Ich haben das nochmal ganz anders gelöst.. aber das tut hier nichts zur Sache. Frag dich einfach mal, wie es aussehen würde, wenn du jetzt nicht in die USA fährst. Was ist, wenn sie tatsächlich aufgrund der ganzen "Zusammenziehen"-Geschichte in ein paar Wochen/Monaten den Schlussstrich zieht und dich verlässt - Vielleicht sogar aufgrund von Missverständnissen oder sonst was.. Würdest du es dann bereuen, nicht in die USA gefahren zu sein? Wie sieht es aus, wenn du nach England fährst, es da kacke ist, die Beziehung trotzdem in die Brüche geht (England ist auch nur bedingt ein Katzensprung entfernt..) - Würdest du es dann bereuen, nicht in die USA gefahren zu sein? Im Gegenzug dazu: Wenn du jetzt in die USA fährst & ihr füreinander Bestimmt seit - Seelenverwandt oder whatever - Sollte die Beziehung das nicht locker aushalten? Auch bedenklich finde ich - so wie ich das zumindest jetzt verstanden habe - dass sie einfach so 500km weit weg zum Arbeiten (natürlich verbunden mit Umzug?) gehen würde, ohne dich zu fragen, was du davon hälst. Einfach über deinen Kopf hinweg entschieden. (Es hat zwar jtezt nicht geklappt - aber sie wäre gegangen, wenn es geklappt hätte.) Ist das schön? Was sagt das über sie aus?? Ist sie sonst in anderen Lebenslagen auch so egoistisch..? Denk mal drüber nach, ob du sowas überhaupt willst.. Ich weiß, 4 Jahre sind eine lange Zeit die man nicht so einfach wegwerfen möchte.. Aber ich würde allgemein mal hinterfragen, ob ihr weg noch dein weg ist..
  5. Ich kann seine Freundin ebenfalls verstehen, irgendwo.. Klar gilt: Man sollte sich nicht verbieten lassen, mit wem man Kontakt hat & sich trifft. Würde aber ne Olle Bekanntschaft von mir meine Freundin jedes mal Versuchen Sie Eifersüchtig zu machen, eventuell sogar die Beziehung kaputt zu machen & was weiß ich nicht alles, was die Dame "Jule" macht, um die beiden irgendwie Außeinander zu bringen (Das sehe ich zumindest nach aktuellem Informationsstand so..), würde ich das selbst nicht gut finden & würde der "Jule" mal ne Ansage machen & wenn keine Besserung Eintritt dann den Kontakt von mir aus abbrechen. Ich mein, er liebt seine LTR ja, so wie ich das rauslesen kann (wobei er schon echt Empathielos auf ihre Nachrichten antwortet..Wenn er schon auf die ganze Scheiße bei WA eingeht) - Was will er dann mit irgendner dahergehlaufenen Bekanntschaft, die versucht, die Beziehung der beiden zu Manipulieren, weil sie a.) auf den TE steht und ihn für sich haben will oder b.) einfach der LTR des TE eins Reindrücken will aus uns unbekannten (und evtl auch TE unbekannten) Gründen? - Das einzige, warum er noch Kontakt hat zu der Bekanntschaft ist doch sowieso zu 99 % nur, weil sie Scharf ist & er auf nen Fick oder evtl sogar nen warmen Wechsel hofft, wenns mit seiner kleinen zu Grunde geht.. Es gibt unterschiede in Kontakt zu Frauen (Oder als Frau in Kontakt zu Männern) - die wirklich nur auf Freundschaftlicher Ebene sind und dem Art Kontakt zu Frauen (und natürlich wieder Frau zu Mann), wo eine Partei auf den anderen Steht & die Beziehung beinträchtigen kann oder anderweitigen Stress auslösen könnte. Das ist eine Welt, die für Mann manchmal aber gar nicht so ersichtlich ist, wie für Frau. Wie oft hat meine LTR schon irgendwelche Mädels mit Blicken getötet - weil diese mit mir geflirtet haben und ich es nicht als Flirt angesehen habe bzw. dies gar nicht mal gemerkt habe, dass diese mit mir Flirten.. Frauen haben da bessere Antennen für als wir Männer. Wenn ich aber Frauen kennenlerne, wo wirklich nur freundschaftliches Interesse besteht, dann sieht das ganze schon wieder ganz anders aus. Andersrum ist das genauso - wobei ich da durchaus entspannter bin als meine LTR. Frauen halt :)
  6. Nach durchlesen des Threads fällt mir spontan nur folgendes ein: "Der Sexlose Gastgeber" gepaart mit einem unnormal erfahrungslosem AFC. Habt ihr - bei dem ganzen Drama - überhaupt Sex? Es gibt zwei Moglichkeiten: 1. Sie ist Respektlos dir gegenüber, weil sie es mit dir machen kann. Wahrscheinlich hat sie nicht einmal wirkliche Gefühle für dich - oder besser gesagt - redet sich die Gefühle eventuell nur ein. Du gibst ihr Heim und Kost, wahrscheinlich finanzierst du sie zu großen Teilen mit (wie es leider so oft ist) & für sie ist das der Antrieb, immerwieder - wenn ihr euch Streitet und du angekrochen kommst - dir zu "verzeihen". 2. Sie steht auf das ganze Drama & provoziert es. Provoziert dich. Drama-Queen. Sie ist wie eine Teeny-Girl - 14-17. Sie ist Studentin? Wahrscheinlich lebt sie jetzt aus, was sie alles im Teeny-Alter nicht ausleben konnte & du bist gerade der Rammbock, bis ein anderer - besser geeigneter - kommt. In beiden Fällen: Das geht nicht gut aus. Zieh dich aus der Affäre, sauber und Ordentlich. So lange du noch kannst. Vergiss sie & lies dich hier ein & fang an ordentliche Frauen kennenzulernen.
  7. Vielleicht war es auch eine Art "Schlafwandeln", bezüglich des sich nicht erinnerns.. :D Ich hab das auch manchmal, dass ich im Schlaf anfange meine LTR zu streicheln & sie horny zu machen, bis sie so scharf auf mich ist, dass sie mich im schlaf auch schonmal gevögelt hat. Ich wusste danach am nächsten morgen auch nichts mehr von! Wenn sie mich dabei aufgeweckt hätte, hätte ich zu 99% ebenfalls nichts mehr gewusst. Meistens ists aber eher so, dass ich sie nass mach & mich dann umdreh, weil mein Traum oder whatever sich ändert oder was weiß ich .. (Ich kann mich nie an meine Träume erinnern). Meine Freundin ist dann zwar immer ein bissal eingeschnappt danach, aber immer noch Hrny und der Sex ist auch Geil danach, wenn sie insgeheim noch ein bissl wütend ist. Also: Zerdenk den quatsch nicht, ist doch geil, wenn deine Freundin nicht so Prüde ist & es sich gelegentlich auch mal selbst besorgt & auch Spielzeug (auch ohne dich) nicht abgeneigt ist.. Macht sehr viel Spaß :)
  8. Kann sein, kann nicht sein. Ich kenne die Frau nicht und kann sie durch etwas getipper hier nicht einschätzen! - Es gibt Frauen, die nach solchen Worten & darauf folgendem Freeze von der Seite des Mannes abgehen wie sonst was und wieder Investieren wie blöde. - Es gibt aber auch Frauen, die genau anders rum agieren. Sie hat "Angst davor wieder verletzt zu werden" und versteht es nicht warum du nicht zu ihr stehen konntest.. Wenn du sie dazu jetzt noch freezed.. Stell dir einfach vor, wie du dich in so einem Fall fühlen würdest der anderen Person gegenüber. Wie du siehst: keine einfache Kiste. Vorallem auch durch ihre eigene Widersprüchlichkeit. Eigentlich will sie, dann aber wieder doch nicht weil Baum. Frauen... Die ganze Sache noch zu drehen ist in dem Falle schwer, da sie eigentlich wohl schon zu sehr dicht macht & wahrscheinlich innerlich schon komplett mit dir abgeschlossen hat. Dir bleibt daher nichts anderes mehr, als jeglichen Kontakt außerhalb der beruflichen Ebene vorerst einzustellen. Oder deine Eier komplett abzugeben, vor needyness zu triefen & ihr heulend und deine liebe gestehend vor die Füße zu fallen. Ob du zweiteres willst.. na ich weiß ja nicht .. there are many fishes in the sea ..
  9. N bisschen egoismus schadet nicht .. vorallem weils ja auch für sie von Vorteil wäre ;) Also, zumindest wenn sie nicht unbedingt will, dass ihre Mitbewohner euer gestöhne - jetzt schon - mitbekommen.. ;) Nun, wie andere hier geschrieben 2-3 Tage (hihi Barney - 3 Tage Regel.. ^-^) warten, noch einen - KONKRETEN - Vorschlag zu einem treffen machen. Wenn sie den ohne Gegenvorschlag wieder ausschlägt oder gar flaked - Invest einstellen und abwarten, ob echter Invest (konkrete Date-Vorschläge, steht plötzlich vor deiner Tür mit nem Mantel- dadrunter Nackt oder in Lingerie -, etc.) von ihrer Seite kommt. Nicht hinterherlaufen & aufpassen, dass du da nicht als Orbiter darstehst oder gar in der Friendzone landest. Dann wieder schön eskalieren. Comfort & Rapport nicht vergessen. Attraction deinerseits spielt natürlich auch ne Rolle. Bist du eine Interessante, coole Socke? Oder nur eher so ein Durchschnitts-Langweiler-Typ? Aber mei, ich glaub die kleine ist wahrscheinlich so oder so scharf auf dich - eigentlich kann man da nicht viel falsch machen.. Stell mal Hirnfick und PDM aus & verhalte dich mal natürlich. Mach das, was dir dein gesunder Menschenverstand sagt. Viele deiner Fragen hättest du dir wahrscheinlich alle selbst beantworten können. Updates schön und gut, aber man muss sich hier auch nicht jede SMS o. ä. absegnen lassen..
  10. Könnte, ja. KÖNNTE. Stell dich aber mal eher darauf ein, dass da eher nichts mehr kommen wird. Du solltest sie mal aus deinem Fokus nehmen (in deinen Gedanken) und dich mehr auf andere Sachen konzentrieren. Wie gesagt: Alternativen. Gestalte dein Leben einfach mal Interessant(er). Sei der coole Typ, der du sein willst. Sei dein perfektestes "du selbst" was du im Moment sein kannst. Da brauchst dich auch nicht zu scheuen im Office mal beläufig zu erwähnen, wie geil das Bungee-Jumping letztes Wochenende war oder wie sehr du dich schon auf den Fallschirm-Sprung nächsten Monat freust. Oder eben andere geile, interessante Sachen die du machst/machen willst/gemacht hast. Unabhängig davon, ob sie in der Nähe ist, oder nicht. Ankommen wird es bei ihr so oder so. Ich habe irgendwo hier im Forum mal was gelesen,was mir persönlich sehr geholfen hat in meiner Entwicklung. Sinngemäß war es so: - Stelle dir vor, wie dein "perfektes Ich" aussehen würde. Den Zustand deiner eigenen Perfektion. Was für ein Job würdest du dann haben? Würdest du Sportlich aussehen oder Fett sein? was willst du werden, damit dein Leben "Perfekt" ist? Und dann nimmst du diese Sachen in Angriff, Stück für Stück, um sie umzusetzen. Arbeite auf dein "Perfektes Ich" hin. Hauptsache, du stehst nicht still in deinem Leben. Tue das, was du schon immer machen wolltest und lass es nicht vor dich hinschleifen. Dann wirst du irgendwann automatisch attraktiver für das andere Geschlecht, wenn du mitten im Leben stehst und dir deinem Zustand des "derzeitgen Ichs" bewusst bist und deinem "Perfekten Ich" hinterherstrebst. Vielleicht willst du dann deine Kollegin gar nicht mehr.
  11. Zu sehr rumgeeiert, als sie binden wollte - Dazu wohl viel Ignoranz deinerseits ihr gegenüber (OK, auf Arbeit ist das tatsächlich schon ein sehr schwieriges Pflaster.. vorallem, wenn du scheinbar schon andere Flirtereien am Arbeitsplatz hattest..), lies sie sich wahrscheinlich vorkommen wie deine lebende Gummipuppe.. Jetzt kompletter schwenk auf needyness, bist kein cooler Typ, in ihren Augen. ~ Wieder was gelernt. Deine Möglichkeiten: Nichts anderes als Freeze & Alternativen (Raus gehen, Sport machen, Leben leben, Interessant(er) werden). Auf keinen Fall versuchen sie jetzt doch irgendwie in ne LTR zu quatschen. Du triefst auch so schon vor Inkongruenz. Hast du aber ja selber schon gut erkannt. Nun auch durchziehen. PS: Im "Office" immer freundlich und höflich, kollegial. Keinesfalls Ignoranz, etc. Spießrutenlaufen ist es nur, wenn du es dir selbst zu solch einem Lauf machst.
  12. Ließ dir mal das Thema Beta-Blocker durch. Kannst sie ja mal bisschen verführen & dann fallen lassen wie ne heiße Kartoffel. Worauf deine kleine steht, sollte man nach 8 Jahren LTR doch schon mal in Erfahrung gebracht haben, also zumindest weitesgehend.. Fantasien können sich natürlich immer ändern, aber bestimmte trigger gibt es immer. Beta-Blocker & raus gehen, leben. Sport machen, Optisch Attraktiver werden, mal hier und da ein bisschen rumflirten und neue Leute & neue Frauen kennenlernen. Deinen Invest runterfahren und abwarten, ob von ihr richtiger und ehrlicher Invest kommt. Desweiteren erstmal damit abfinden, dass sie wahrscheinlich schon mehr oder weniger mit der Beziehung abgeschlossen hat & mehr oder minder nur aus Mitleid noch bei dir ist, liest sich zumindest so.. -> Auch hier wieder: Invest ihrerseits abwarten, ob da was kommt. Ich denke jedoch, dass sich der Prozess bei euch schon so stark reingeschlichen hat, das da nicht mehr viel zu machen ist. Zumindest mit dem aktuellen Stand, den du uns hier preisgibst .. :/
  13. Glückwunsch, so muss das :) Weiter so! Alles wird besser, als je zuvor :)
  14. Ahh immer diese Schwarzmalerei hier... Nur weil man nicht selbst erhobenen Hauptes und über dem ganzen stehend dort hin gehen kann - sich seiner damaligen Fehler bewusst, die aber nicht mehr änderbar sind - sind jetzt alle anderen doof, alle anderen Schuld.. mimimii.. Kommt mal klar Leute.. Das hat doch nichts mit Empathielosigkeit zu tun, wenn man sich nicht auf eine bestimmte Seite schiebt als Freund von zweier Personen, die sich vor nem halben Jahr getrennt haben.. weiß ja auch keiner, wie die beiden auseinander gegangen sind etc. pp. Kann doch keiner nachvollziehen hier. Vielleicht hat auch Freundin des Ober-AFC-Beta-Kumpels mit Sexentzug gedroht und er hat kleinbei gegeben, who knows. TE muss sich selbst die Stärke beweisen, dass ihn das nicht aus der Ruhe bringt. Kann er das nicht, ist das sein Problem und nicht die Schuld eines anderen. Wobei "Problem" das falsche Wort ist, er macht es sich selbst zu einem Problem, weil er es zu sehr zerdenkt. Warum nicht einfach hingehen und Spaß haben, ein freundliches Hallo an die Ex und weiter gehen. Fertig aus, ist doch nichts dabei. Ich bitte euch..
  15. Ich denke einfach, dass sie sich - wenn ich das richtig aufgefasst habe, dass sie 6h Autofahrt von dir entfernt wohnt?! - aufgrund der sehr sehr großen Entfernung unsicher ist.. Das deine Attraction hoch ist, ist hier doch völlig klar. Freundschaft plus eingewilligt, kann die Finger nicht von dir lassen, etc. pp.. Die kleine weiß, das ne Fern-LTR kein Zuckerschlecken ist - bei so einer großen Distanz sogar noch weniger. Sie wägt ab, ob sich das Risiko lohnt - genauso wie du dir das ganz ganz gut überlegen solltest, sofern nicht sowieso ein Umzug ihrerseits oder deinerseits in jeweils die Nähe des anderen ansteht. Ansonsten wird es hier demnächst immer mehr und mehr Threads von dir - lieber TE - hier geben.. Die Personen in allen Ehren, die ein kennenlernen auf so große Distanz hinbekommen, daraus ne echte LTR wird und diese dann Glücklich bis ans Lebensende sind.. aber das ist einfach ne Chance von 1 zu Was weiß ich was, das dem tatsächlich so ist.. 99,9% der Fern-LTRs sind meistens von vornherein zum scheitern verurteilt.. Keine Ahnung, ob du dir sowas geben willst - musst du für dich selbst entscheiden - ich würds nicht, auch wenn die kleine noch so geil ist.. Solltest du dich nicht von der Idee Fern-LTR abbringen lassen, lass es jetzt erstmal als FB laufen und guck was kommt. Aufkeinenfall sie in eine Beziehung quatschen, verführ sie nach allen Künsten die dir bekannt sind. Früher oder später wird sowieso sie diejenige sein, die dich binden wollen wird. Lern sie aber ersteinmal richtig und ausgiebig kennen.. ;)