Stuntman

Member
  • Inhalte

    438
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     611

Alle erstellten Inhalte von Stuntman

  1. Man sollte auch nicht die Unterschiede zwischen den einzelnen Staaten vernachlässigen. Der Threadersteller war glaube ich im Nordwesten, in den Südstaaten weht ein ganz anderer Wind. (Ein Stichwort ist das Greek Life) Wenn dich das Thema so interessiert, solltest du aber eh einen neuen Thread erstellen.
  2. Stuntman

    [Beratung] Back to Basics

    Liebe Mode-Elite, in den letzten Jahren habe ich ein kleines Gespür für Mode entwickelt, bin aber noch lange nicht auf dem Level, auf dem ich gerne wäre. Der Großteil meines Kleiderschranks ist von der Qualität eher Standard abgesehen von einem teuren paar Schuhe. Will für die Zukunft aber mehr auf Klasse statt Masse setzen. Teilweise bin ich mir aber einfach unsicher, welche Marken taugen... Folglich bin ich für jede Hilfe dankbar! Zielsetzung ist im Laufe des kommenden Jahres eine solide Garderobe zu haben, die vor allem die Basics der Herrenkleidung abdeckt. Den Anfang würde ich gerne dem Thema Handschuhe widmen: Suche schwarze Lederhandschuhe, anvisiertes Budget um die 70 Euro. Hat hierfür jemand eine Idee? Hatte früher Roeckl gehabt, ehe meine Jacke samt Handschuhen geklaut wurden. Gibt es eine Marke, die ihr stattdessen empfehlen würde oder ist Roeckl solide? Beste Grüße Stuntman
  3. Servus Freunde des guten Geschmacks, will mich wieder ein wenig einkleiden. Will mir mal für den restlichen Sommer gute T-Shirts holen. Bevorzugt V-Neck (aber nicht zu tiefer Ausschnitt). Hat Jemand eine Marke mit guter Qualität? Des Weiteren will ich meinen kleinen Schuhschrank erweitern. Was sind Must Haves? Wäre cool, wenn sie auch im Alltag tragbar wären. Bin da offen für Vorschläge aller Art. Schmerzgrenze ca. 250€. Was ich bereits habe: -Chelsea Boots -Chukka Boots -Braune Mokassin mit Quasten -Weiße Sneaker Was fehlt definitiv noch? VIelen Dank und beste Grüße Stuntman
  4. Halte uns bitte auf dem Laufenden. Zur Kondom-Nummer: Ich hatte in meinem Leben zahlreiche FB´s, die teilweise über mehrere Jahre gingen, wo das Kondom gar kein Problem war. Wenn du unbedingt ohne Kondom Vögeln willst, dann such dir halt eine Freundin oder beiß in den sauren Apfel. (Davon mal abgesehen, dass man sich meiner Meinung nach, mit der Zeit an Kondome gewöhnt)
  5. Servus, will mich als Teilnehmer auch nochmal zur Challenge äußern. War jetzt bei einigen dabei und die Motivation, sich am Ende der Woche hinter die Tastatur zu klemmen, wurde jedes Mal geringer. Warum? Weil die Challenge Bock gemacht hat, als noch viele Nutzer aktiv waren und es eine wirkliche Competition gab. In Woche 3 gab es 5(!) Reports, von denen in zweien fast nichts drin stand. Spätestens da hatte ich keinen Bock in Woche 4 auch noch ein Set zu dokumentieren. Trotz allem fettes Lob an @Dr. Morell, der alles probiert hat, damit die Challenge bisschen fliegt. Sprich: Reminder per PN geschrieben und aktiv organisiert hat. In der jetzigen Form bringen Verbesserungsvorschläge denke ich keinen entscheidenden Aufschwung. Es gibt ein systematisches Problem im Forum, dass immer mehr aus der Online-Game-Fraktion besteht, die den 100. "Was schreibe ich als erstes"-Thread eröffnet. Generell ist die Entwicklung hier sehr ernüchtern, geil wäre ein geschlossenes Sideboard, in der die Praktiker unterwegs sind und es wieder FR´s gibt. Das ist zurzeit der einzige Ausweg, den ich sehe. Start over.
  6. Nummer: #1 Datum: 15.09. Location: Street Opener: Direct Closes: Burned Punktzahl: 1 Sonstiges: Sitze im Bus und mir schräg gegenüber eine blonde Schönheit. Sie steigt eine Station früher aus als ich eigentlich muss. Fuck it, dann laufe ich halt 5 Minuten. Ich approache sie direkt, sie bedankt sich. Ich stelle mich vor und frage ob sie studiert, sie bejaht. Ich coldreade Wirtschaft oder Jura. Es ist tatsächlich Jura. Wir laufen parallel, nähern uns der Kreuzung wo ich nach links muss und schlage vor mal zusammen einen Kaffee zu trinken. Sie sagt, dass sie sich vor kurzem getrennt hat und keine Lust zurzeit auf Typen hat. Ich bleibe hartnäckig un sage, dass das doch die perfekte Chance ist, neue Typen kennenzulernen und schlage vor unverbindlich einen Kaffee zu trinken aber sie lehnt erneut ab. Nummer: #2 Datum: 17.09 Location: Street Opener: Direkt Closes: Burned Sonstiges: Öffne sie direkt und sie antwortet mit :"Das kommt unerwartet." aber ist sichtlich positiv überrascht. Sie ist auf dem Weg zum Sport und wir führen Smalltalk. Wir arbeiten in der gleichen Branche blabla Ich gehe auf ihre Nummer und sie sagt: "Ich muss fair mit dir sein. Ich habe leider seit kurzem einen Freund." Ich: "Und es läuft gut?" Sie lacht und sagt, dass es gut läuft. Ich ejecte und wünsche ihr noch einen schönen Tag. Sie war happy nach dem Appraoch, hätte glaube ich auf den NC gehen können aber habe auch keine Lust auf Boyfriend Destroyer oder ähnlichen Kram. Punktzahl: 1 Nummer: #3 Datum: 20.09.2018 Location: Bar Opener: "Do you speak spanish?" Closes: Hooked Sonstiges: Sie und ihre Freundin sind Italienerinnen. Wir quatschen länger, was sie hier in Deutschland machen und co. Hätte auf die Nummer gehen sollen aber fand sie jetzt auch nicht sooooo heiß. Punktzahl: 3 Nummer: #4 Datum: 20.09.2018 Location: Bar Opener:Spreche ihre Freundin an. Closes: Makeout + Instant Date Sonstiges:Weiß nicht wirklich ob das Set zählt. Hatte vor drei Jahren sie schonmal kennengelernt und die Nummer geholt. Habe sie aber gar nicht erkannt, sie erinnert sich noch an mich und fragt ob ich "Stuntman" bin. Haben uns gefreut uns über den Weg zu laufen und ab da den Abend verbracht. Mein Kumpel hat die Freundin kurz bespaßt aber hat eher schlecht als recht "geholfen". Er ist dann relativ früh abgehauen und ich war mit den Mädels alleine. Sind dann zusammen zu einer Pizzeria gegangen und habe mich kurz auf Toilette verabschiedet. Als ich wiederkam haben wir zusammen die Pizza gegessen und die Freundin ist abgehauen und hat uns alleine gelassen. (Als ich auf Toilette war haben sie sich also abgesprochen) Sind dann zusammen in die nächste Bar, wo ich sie geküsst habe. Habe sie dann heimgebracht, ab da wurde es strange. Sie hatte den Schlüssel von ihrer Bude vergessen und erstmal die halbe Nachbarschaft wachgeklingelt. In die Haustür kamen wir aber auch nicht rein. Habe dann vorgeshlagen, dass wir zu mir gehen aber sie wollte unbedingt eine Nachbarin anrufen, die angeblich einen Schlüssel hätte. Mir wurde das irgendwann zu doof weil meine Bude nicht weit von ihr weg war und habe ihr gesagt, dass sie mit zu mir kommen kann und ich jetzt gehen werde. hat leider nicht gezogen und ich bin alleine nachhause 😄 Versuche das "Finish" die Tage dann nochmal nachzuholen 😄 Punktzahl: 25 Insgesamt: 30 Punkte
  7. Check mal UrbanSportsClub oder MyFitnesscard. Letztere hat FitnessFirst im Portfolio. Ist monatlich kündbar.
  8. Damn, schon wieder die Deadline verpasst. Für die Moral trotzdem mein Report. #1-#2 Location: Nachtclub Opener:Direkt Closes: Burned Sonstiges: War mit einer ziemlich langweiligen Gruppe feiern und kam nicht wirklich in State Punktzahl: 1 #3 Location: Straße Opener: Zeige ihnen komischen Dance-Move den sie nachmachen sollen Closes: Hooked, NC + Location-Wechsel Sonstiges: Nachhauseweg, es ist inzwischen 4 Uhr oder so. WIr sprechen zwei Chicks an, die wir überreden noch mit uns zu kommen in eine Bar um die Ecke. Bar ist geschlossen, wir werden rausgeschickt und überzeugen die beiden mit in meine WG zu gehen. Dort trinken wir noch einen, ich stelle Körperkontakt bei meinem Target her. Hole mir die NC. Freundin von ihr wurde von keinem meiner Jungs übernommen und die beiden verabschieden sich dann irgendwann. Punktzahl: 8 #4-5 Location: Nachtclub Opener: Direct oder Sätze an die ich mich betrunken nicht erinnere Closes: burned Sonstiges: Mit einer kurz gequatscht, Freundinnen waren übelst die Cockblocker. Ihr die Visitenkarte gegeben und verschwunden. Sie hat sich nicht gemeldet 😞 Punktzahl: 1 #6 Location: Nachtlcub Opener. VANESSA! Closes: Burned Sonstiges. Sie war nicht Vanessa. Hoher Druck weil 6er Gruppe um sie herumstand und alle kurz vorm gehen. Hatte Persistence aber hätte noch hartnäckiger sein können und die Gruppe zum Lachen bringen. War von Anfang an aber schwer. Punktzahll: 0.5 (#7 Sonntag ist FB Tag. Nach dem erfolglosen Wochenende auch nötig :D) Insgesamt: 10.5 Punkte Fazit: Zu wenig Approaches und auch zu spät im Laufe des abends approached. Erwarte zurzeit irgendwie, dass mir eine Frau in die Arme rennt und ich nichts machen muss x) Nächste Woche wirds besser Männer! 😛
  9. Gut von dir zu lesen. Zu Charlotte: Denke das ist ein normaler Reifeprozess immer stärker zu selektieren. Hättest du dir aber eigentlich schon nach dem ersten Date denken können oder? Ansonsten gute Reaktion, als sie dich auf das Buch angesprochen hat. Man(n) kommt mit viel mehr weg als die meisten hier denken, wenn man dazu steht.
  10. Gibt echt zwei Arten von Posts, in diesem Forum, über die ich mich hart freue. 1. Wenn sharkk in seinem Expertenthread was postet 2. Wen mvl wieder was raushaut Tatsächlich hatte man teilweise sogar mal das Gefühl, dass du einen Fortschritt gemacht hast. An dem Abend wo du sie kennengelernt hast mit fremden Leuten angefreundet, alleine abgetanzt und dann einen Cold Approach gemacht. Dann gibt es aber wieder Passagen, die zeigen, dass du nichts gelernt hast. Bin mir sicher, dass jeder Typ mit halbwegs Game, deine Dame im Urlaub gevögelt hätte. Du lässt dich komplett in ihren Frame ziehen. "Im Urlaub gibt es keinen Sex". Und du nimmst das auch noch todernst. Bei Frauen gilt folgendes: Achte auf ihre Taten, nicht auf ihre Worte. Daher kommt ja auch das bekannte "ich bin nicht so eine", während sie eine Stunde später nackt unter einem liegt und mehr will. Für sie bist du jetzt der needy Typ, der ihr wie ein Hund hinterher dackelt, in der Hoffnung doch noch zum Schuss zu kommen. Das hättest du aber schon vor Tagen haben können, hättest du ihre Worte nicht so ernst genommen.
  11. Woche 1 Die Woche war leider echt mau. Der Vollständigkeit trotzdem mein Report. Nummer: #1 Datum: 04.07.2019 Location: Hipster Nachtclub Opener: Direkt Closes: Burned Sonstiges: Freund Punktzahl: 0,5 Nummer: #2 Datum: 04.07.2019 Location: Hipster Nachtclub Opener: Direkt Closes: Hooked + Instagram Close Sonstiges:War relativ persistent, ist Stewardess, war in Erinnerungen heißer als auf dem Insta-Profil Punktzahl: 5 Nummer: #3 Datum: 05.07.2019 Location: Uniparty Opener: Indirekt "Wie lang geht die Party" Closes: Burned Sonstiges: Absoluter scheiß Opener. Zweier-Set, mehr mit dem Typen als dem Girl gesprochen Punktzahl: 0,5 Nummer: #4 Datum: 05.07.2019 Location: Bar Opener: Wingman Closes: Hook Sonstiges: Hab den Wingman gespielt; War ziemlich on aber nicht mein Typ; Hat sich dann mit anderem Typen nach der Zeit bespaßt Punktzahl: 2 Nummer: #5 Datum: 05.07.2019 Location: Bar Opener: Direkt Closes: Burned Sonstiges: Auf dem Dancefloor angesprochen; Erfolgsaussichten von Anfang an gering aber war am gehen; Lieber 1%-Chance nehmen als 0. Punktzahl: 0,5 ( Nummer: #6 Datum: 06.07.2019 Location: Bei ihr Closes: FC Sonstiges: War bei meiner F+ und hatte Spaß 😛 Punktzahl: 0 (da vor der Challenge) Insgesamt: 8,5 Punkte
  12. Vielleicht hilft es dir einen SOI (Statement of Intent) einzubauen. Dadurch bringst du das Gespräch auf eine andere Ebene weil es in dem Moment vom Standard-Smalltalk zum Flirt wird. Zum Streetgame: Schau am besten Mal, dass du einen Wing findest. Mir hat das immer extrem viel geholfen, fange jetzt zum Sommer auch mal wieder an mit einem Buddy aktiv draußen zu gamen und durch den "Gruppenzwang" fällt es mir extrem viel einfacher. Good luck Stuntman
  13. Klingt nicht wirklich nach einem Flirt, sondern einen Gespräch, dass man auch mit einem Kumpel führen würde. Unter Umständen hast du hier schon die falschen Frames gesetzt. Davon abgesehen: Sehe das Date mehr als Chance, dass sie dich überzeugen muss . Im Endeffekt klingt das so, als hätte sie dich eigentlich überhaupt nicht geflashed aber weil sie geil aussieht, hättest du gerne mehr gestartet. Bei einer aus deiner Sicht weniger attraktiven Frau hättest du dir vielleicht schon längst "next" gedacht. Bei heißen Frauen kann aber eine starke Quali-Phase á la "Überzeuge mich" Wunder wirken weil die meisten Typen, ihnen hinterher rennen NUR wegen ihrem Aussehen und nicht ihrem Charakter. Und so ist es bei dir ja auch. Vielleicht hätte sie sich dann mehr geöffnet. Nur ein kleiner Anstoß, kann genauso gut sein, dass ihr einfach nicht zueinander passt. See you!
  14. Digger, bin gespannt! Habe ich vielleicht mal wieder einen Grund hier öfter reinzuschauen 😛 Lass es krachen!
  15. Ach du scheiße, man kann auch aus allem eine Wissenschaft machen. Gebt mir Bescheid wenn ihr den ersten Workshop zur "Richtigen Umarmung" veranstaltet. Es wird hier echt immer nerdiger...
  16. Das Buch hat 140 Seiten oder so. Nimm dir vor jeden Tag 10 zu lesen und du bist in zwei Wochen durch, so viel Nerv solltest du dafür finden. Im einen Kapitel geht es darum, welche Metrik man ansetzt, um persönlichen Erfolg zu definieren. Er hat da ein Beispiel, wo ein Musiker seinen Erfolg davon abhängig macht, erfolgreicher zu sein, als die Gruppe, aus der er gekickt wurde. Könnte dir die Augen öffnen. See you Stuntman
  17. Steilvorlage um sexuelles Thema anzuschneiden. Der Satz danach nimmt finde ich bisschen die Spannung raus. Ansonsten finde ich das Textgame schon viel besser! 🙂 Kommen wir aber zum wichtigeren Punkt - dem Verhältnis zu deinen Eltern. Ich hau mal meine Freudsche-Analyse für Arme raus: Du musst davon loskommen, deine Eltern beeindrucken zu wollen. Sonst wirst du immer Minderwertigkeitskomplexe haben. Du sagst, zwar "Anmerkung der Redaktion, mit ist mein fucking Auto und die Kohle nicht wichtig" aber erwähnst es trotzdem zwei Mal im Text: Weil du Dinge erreicht hast, die deine Eltern nicht erreicht haben. Weil sie stolz auf dich sein SOLLTEN. Weil du den ganzen Scheiß doch eigentlich nur machst, damit du endlich ihre Erwartungen erfüllst und sie stolz auf dich sind. Weil es das ist, was du nie bekommen hast und für das du jetzt so hart arbeitest. Look: Du wirst vermutlich nie glücklich sein, wenn du dafür lebst, andere Menschen zu beeindrucken. Du musst begreifen, dass du im JETZT alles hast um glücklich zu sein. Dass du Fehler machen kannst, dass es menschlich ist. Zieh dir mal das Buch "The Subtile Art of not giving a fuck" rein. Glaube das wird dir speziell helfen. Good luck! See you Stuntman
  18. Hey Zoidberg79, du hast direkt online bei Simmons bestellt? Beste Grüße Stuntman
  19. Hallo alle zusammen, @jon29 erstmal danke für das Feedback zur letzten Anfrage. Habe wieder Budget für neue Kleidung und will es mal wie folgt aufgliedern: Antizyklisch kaufen? Für den nächsten Winter brauche ich definitiv neue Boots sowie mindestens einen Mantel. Macht es Sinn jetzt antizyklisch zu kaufen? Zwei Artikel, für die ich mich interessiere haben so wie ich das sehe, gar keine preisliche Fluktuation. Mir gefällt dieser Peacoat von SuitSupply beispielsweise ganz gut, der aber nicht billiger wurde (glaube sogar teurer wurde?): https://eu.suitsupply.com/de/coats/mantel%2C-zweireiher-navy/J520.html?cgid=Coats&prefn1=mainFitID&prefv1=Peacoat&pdp=true Bei Boots habe ich klassisch an Red Wing gedacht. Chino Navyblau; Budget bis 100€. Dockers? Andere gute Marken? Lederjacke Budget bis 500€ Will hier im Laden mal eine Schott Perfecto anprobieren und dann gucken ob ich über Ebay was gebrauchtest in gutem Zustand finde. Hemden Budget bis 70€ pro Hemd (anvisiert aber eher um die 50€) Würde hier tendenziell das Hemd sehr gerne im Laden anprobieren, habe ziemlich breite Hüftknochen in Relation zum Rest des Körpers. Wie ist die Meinung zu Olymp? Ansonsten habe ich gutes von Charles Tyrwhitt gehört, würde ich wohl auch mal ausprobieren. Vielen Dank für jedes Feedback! See you Stuntman
  20. @FSV_1905 Glückwunsch zur Entwicklung! Vor einigen Monaten hatte ich dir ja noch empfohlen in eine eigenen Wohnung zu ziehen. Stark, dass du es durchgezogen hast und dass du auch die Jungfräulichkeit verloren hast. Tut mir leid für dich, dass es dir gerade so scheiße geht aber "Fuck up"-Situationen, bieten im Nachhinein große Möglichkeiten zu wachsen. Hier lernt man sich manchmal erst richtig kennen 😉 Ich würde sagen, dass ansonsten deine Gedankengänge relativ normal sind, wenn man sich deine Ausgangssituation reinzieht. Gedanken wie "Ich bin der Preis" kommen einfach nicht, in dem man bisschen Innergame liest, sondern in dem man irgendwann an dem Punkt ist, dass man selbst anfängt stark zu selektieren weil man so viel Auswahl hat. Dementsprechend ist es auch erklärlich, dass du denkst, dass du so eine Frau nicht mehr kennenlernen wirst. DU hast jetzt einfach noch nicht die Referenzerfahrung. Sprich: Arbeiten an dir, gehe raus und werde besser. Der Rest kommt mit der Zeit. Die ersten Hürden hast du schon genommen, damit bist du weiter als die meisten hier. Alles Gute Stuntman
  21. Hab mal ganz schnell geschaut, 18.11. könnte es gewesen sein. Da hattest du ja scheinbar, die volle Auswahl und nicht zugeschlagen. Ich schau mal ob ich die Tage etwas mehr Zeit habe, auf deine Punkte einzugehen. Auf die schnelle: - Mir kommt es so vor, dass du Prioritäten setzen musst, was du im Leben willst. Zurzeit setzt zu den Fokus scheinbar voll auf Karriere und so wie es mir erscheint, macht es das schwer, eine Partnerin zu finden, auch den Umständen des Landes "geschuldet". Wenn du den Fokus auf "Kohle scheffeln" setzt, dann muss dir klar sein, dass andere Bereiche drunter leiden - Versuche "demographisch" zu gamen. Bedeutet: Welche Art von Frauen findest du anziehend? Wo findest du diese am ehesten? Ich habe beispielsweise eine Schwäche für Medizinerinnen. Sehen meistens gut aus und haben was im Kopf. Folglich findet man mich auf gefühlt jeder Mediziner-Studiparty 😛 - Pass auf dass du dich nicht aus Selbstschutz selbst verarschst. Ich kann verstehen, dass du eine Partnerin suchst aber kann mir nicht vorstellen, dass du nicht auch Bock hast zu vögeln. Best Stuntman
  22. Fahr übers Wochenende weg und besuch einen Kumpel in der Republik, frei nach dem Motto: "Du wolltest die zwei Wochen zum Nachdenken, jetzt hast du sie".
  23. Hi Paqua, tatsächlich läuft bei mir persönlich inzwischen viel in der Subkommunikation ab, Stichwort Frame. Die Frauen wissen dann in der Regel was los ist, ohne das man das offen kommuniziert. Zielorientiert bedeutet, dass ich ein an die Frau angepasstes Ziel habe. Wenn ich denke, dass sie Potenzial für eine längerfristige Beziehung hat, fahre ich stärkeres Comfort-Game und versuche mehr über ihre Persönlichkeit zu erfahren. Habe auf dem ersten Date aber immer das Ziel mindestens den KC zu holen. Dementsprechend läuft die Logistik auch so ab, dass man eben nicht nur einen Kaffee trinkt, sondern am Ende in einer romantischen Cocktail-Bar sitzt oder am Fluss spazieren geht. Wenn ich rein sexuelles Interesse an der Frau habe, findet das erste Date beispielsweise in der Nähe meiner Wohnung statt, sodass wir in den meisten Fällen bei mir landen. Hier fahre ich dann auch etwas aggressiveres Game und die Frauen wissen meistens schon vorm Date was los ist ohne dass man es offen ausspricht. Captain Jack hat dazu den Text Game Dynamics geschrieben. Dieser ist exzellent, wenn man die Kernaussage versteht. An sich bin ich aber ein sehr ehrlicher Mensch - sprich wenn ich früh gefragt habe, was ich suche, bin ich ganz ehrlich. Das honorieren Frauen, viel zu viel Typen haben dafür keine Eier! Druck kannst du ganz einfach vom Statement nehmen, in dem du es weniger absolut formulierst und deine Erfahrungen einbringst. Bsp: "Ich will ein Beziehung": "Ich hätte schon gerne eine Beziehung, jedoch habe ich lange keine Frau mehr kennengelernt, die mich so richtig geflashed hat. Ich sehe so viele Beziehungen in meinem Freundeskreis, wo ich das Gefühl habe, dass gar kein Selektionsprozess stattgefunden hat. Dass man einfach die erstbeste Person aus dem Nachbarsort genommen hat weil man nicht allein sein will. Wenn ich die richtige Person kennen lerne würde ich keine Sekunde zögern, so genieße ich aber einfach den Moment und schau was auf mich zu kommt." In einem Statement wie diesem hast du alles drin. Wenn mir klar ist, dass ich mir mit der Frau keine Beziehung vorstellen kann, baue ich das Statement etwas um und setze den Fokus auf "Zeit genießen/glücklich alleine sein". Dann weckst du keine falschen Erwartungen. Desto mehr Zeit miteinander verbringt, desto offener muss man miteinander sprechen und Erwartungen managen. Hilft das ein bisschen? Sorry, will deinen Thread hier nicht zuspammen @lostinthoughts Best, Stuntman
  24. Hey Lost, cool dass du hier regelmäßig berichtest. Kontinuität ist der entscheidende Faktor fürs Game und im Leben. Jedoch musst du auch die richtigen Schlüsse ziehen. Habe hier immer wieder kurz reingeschaut, was mir so an potenziellen Sticking Points aufgefallen ist: -Kein zielorientiertes Game. Du gehst auf Dates und man hat das Gefühl, du redest bisschen nett und das wars dann. Die letzten Dates klingen wie Treffen die auch mit einer platonischen Freundin stattfinden könnten. Willst du ein FB? Eine LTR? Einen ONS? Das ist essenziell für das weitere Vorgehen. Es gibt für Frauen wenig unattraktiveres, als ein Typ, der nicht weiß was er will. -Langweiliges Textgame. Finde zwar, dass Textgame komplett überbewertet ist aber ich finde deines außergewöhnlich langweilig. Auch auf einer sehr sachlichen Ebene, wie gehts dir/was macht Business blabla. Arbeite mal bisschen mehr mit Callback-Humor und lies dich bisschen ein. Zudem kommst du rüber, wie der Typ, den man absolut flaken kann, ohne dass es negative Konsequenzen hat. Stichwort: Needy. Subtiles und kleines Beispiel: HB: "Let's see + good night" FREEZE HB: "I'm in a critical position with my buisness partner, finally see if we are going to proceed futher". FREEZE Beides stellen wo ich nichts mehr geschrieben hätte. Maximal "good luck" und das wars. -Excuses. Speziell in einem Nightgame-Bericht war da aus meiner Sicht eine Menge Ausreden + Punkt 1 (kein zielorientiertes Game). Du bist der Mann, du nimmst die Verantwortung, du führst. Soll nicht böse gemeint sein, sind lediglich Punkte, durch die dein Game besser werden sollten. Alles Gute und lass dich nicht unterkriegen. Das ist der Schlüssel zum Erfolg! See you Stuntman