Matze54321

User
  • Inhalte

    44
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Alle erstellten Inhalte von Matze54321

  1. Hallo Leute, das Wetter ist ja Top im Moment, und ich gehe häufig mal mit Kumpels oder 1-2 Mädels nach der Uni mal zum Essen/Starbucks etc.. Vorallem machen die Frauen dann auch ständig Fotos mit Ort etc. "Sind hier und hier mit xy" - ich habe das in meinem Account deaktiviert und solche Markierungen sind nicht sichtbar. Es gibt da auch 2-3 Frauen in meiner Facebook Liste, die ich gerade Date. Klar, die Frage ist sehr theoretisch und man wird wohl denken "Wtf, mach was du willst.." .. dennoch bin ich neugierig wie das auf andere wirkt, vorallem auf Frauen die man Datet. Ist ein aktives Profil und solche Markierungen eher ein Zeichen von "Value" .. oder kann es auch negativ wirken "Ach vergiss den, der hängt eh mit anderen ab"
  2. Mein Alter: 25 Ihr Alter: 23/24 Hallo Leute, folgendes: Letztes Jahr im Sommer habe ich in meinem Heimatland(Italien) eine Frau kennengelernt. Nummer besorgt, und 1 Date mit ihr gehabt. Sowohl im Textgame, als auch beim Date, hat die Wellenlänge perfekt gepasst. Sie hat viel gelächelt, hat auf mein C&F gut reagiert und selbst Kino bei mir gemacht. Auf einen Kuss auf die Wange hat sie verlegen gelächelt mit leuchtenden Augen und wurde sogar rot (Das ist übrigens auch der Grund, weshalb ich den Kontakt unbedingt halten wollte). Nun ist das Date schon gut 8-9 Monate her.. und der Kontakt hat noch gehalten. Die letzen 4-5 Monate eher durch ihren Invest, sie hat mir viel geschrieben, auch wenn ich zwischenzeitlich schon garnicht mehr geantwortet habe. Von mir kam alle 2-3 Wochen mal etwas. Sie hat sich natürlich oft beschwert, ich würde mich nie melden etc. .. Zu letzt kamen Sachen von ihr wie "Du schreibst immer nur dann, wenn du lust hast".. "Du schreibst mir nie, ich werde dir dann auch nicht mehr schreiben".. weil ich auf ihre Nachricht nicht geantwortet habe. Vor ein paar Tagen hatte Sie nun Geburtstag und ich habe ihr eine nette Sprachnachricht geschickt, worauf sie nur per Text mit "Dankeschön für deine Glückwünsche ;)" reagiert hat. Sie hat auch paar andere Kerle auf Instagram geaddet neuerdings und textet/trifft die auch vermutlich. Meine Frage: Ich bin in genau 2 Monaten wieder dort, soll ich den (ohnehin wenigen) Kontakt meinerseits einfach abstellen, mich auf die Uni + Alternativen konzentrieren und mich dann in 2 Monaten melden um das Spiel von neuem starten. Oder je nach Lust und Laune, mich weiterhin melden und schauen, wo das hinführt?
  3. Das Problem ist: Ich bin erst in 2 Monaten dort. Das ist auch der Grund, weshalb ich den Kontakt meinerseits immer dünn gehalten habe. Mein Plan nun nach Ihrer Antwort wäre: Unkommentiert lassen, komplett freezen und in 2 Monaten wenn ich da bin, konkret etwas Vorschlagen. Oder macht es sinn, anders vorzugehen?
  4. Habe Sie nun angeschrieben, in guter Stimmung und etwas C&F.. sie ist da allerdings kaum drauf eingegangen und hat jeweils kurz geantwortet. Habe dann ein Treffen angedeutet mit: Ich "Bin übrigens bald wieder in Rom, habe ein cooles Angebot an der Uni bekommen, sofern du dich nicht wieder verläufst, darfst du mich wieder begleiten" Sie "Mal sehen, dass muss ich mir noch überlegen ;)" Sie scheint definitv Interesse verloren zu haben, obwohl sie mir noch vor einer Woche Drama machte, ich hätte sie vergessen und würde ihr nicht schreiben. Soll ich noch kurz mit "Überlegs dir ;)" oder "Lass dir nicht zu viel Zeit, vllt. findest du mich dann nicht mehr;)" antworten und freezen bis etwas vernünftiges kommt. Oder etwas hartnäckig bleiben und sagen "Ok, dann wieder um 4 Uhr, selber Platz;)" .. oder es ganz sein lassen? Verrenne mich grad etwas.
  5. Hallo Leute, ich brauche Eure Hilfe, da ich wiederholt etwas von Frauen höre, und nicht weiß, wie ich genau vorgehen soll. Bei einer Geschichte zuvor sagte mir die Frau beim 3. Date "Ich kenne dich irgendwie überhaupt nicht, sogar über die Kinder (sie war Erzieherin), wisse sie viel mehr." .. ich habe nun vor zwei Wochen wen anders kennengelernt, und auch da kam jetzt die Aussage "Erzähle mal etwas über dich, ich kenne dich ja noch garnicht wirklich". Ich habe das ganze in dem Moment abgewürgt mit "Ich heiße xy, mehr gibt es beim nächsten Mal". Meine Frage ist, wie kann ich mehr über mich erzählen (und auch von ihr erfahren), ohne das ich auf langweilige Weise quasi einfach Sachen aufzähle? Ich hatte hier im Forum vor langer Zeit mal etwas über Deep Rapport gelesen.. wie kommt man zu der Stufe? Das erste Kennenlernen fällt mir (mittlerweile) einfach und die Frauen interessieren sich für mich, doch diesen Schritt, wo man einfach "mehr" über den Partner weiß, kriege ich nicht hin. Wie komme ich aus dieser Spirale raus, das man zwar regelmäßig Kontakt hat, aber das meiste letzten Endes Small-Talk, etwas Flirterei und oberflächliche Informationen sind?
  6. Vielleicht hat sich die frau auch dabei unwohl gefühlt, selbst die locations auswählen zu müssen und diese vorzuschlagen, weil TE sich ja nicht auskennt? Da wollte sie scheinbar zumindest eingeladen werden damit es nicht so wirkt als hätte sie das date eingefädelt..
  7. So eine Nachricht ist doch blöd. Damit weckst du in ihr die negativen emotionen zu dir wieder. Schreib lieber eine neutrale sms. Ein "Hey, lang ists her. Wie geht es dir?" Hilft dir vllt eher
  8. Aha. Hätte lieber in der Zeit etwas aus der Schatztruhe lesen sollen :<
  9. Die Frau hat sich nach dem Date doch auch garnicht mehr gemeldet und hat dann direkt die Nachricht rausgehauen, als der TE wieder Kontakt gesucht hat. Sie hatte scheinbar gehofft, dass sich das Thema von selbst erledigt. kA aber wenn schon nur nach einem Date solch eine Nachricht eintrudelt, dann hätte ich besseres zutun als ihr irgendeine tolle Nachricht aus dem PU-Buch herauszupicken. Sehe es auch so, da ist nichts rauszuholen..
  10. Du hättest einfach dann um 9 Uhr anrufen sollen, statt mit einer weiteren Voice-Mail um Erlaubnis zu bitten. Vermutlich hätte sie den Anruf aber ohnehin nicht angenommen, denn Anziehung ist hier 0 vorhanden. Brauchst dir also keine Sorgen diesbezüglich machen.
  11. Gerade die Dates die von Freundinnen eingeleitet werden, sind eigentlich easy going. Da wird der HB meist dann positives von dir erzählt und die Vorarbeit zum Date ist eigentlich schon erledigt. Du musst es ihr quasi nur noch anbieten. Die erste Nachricht würde ich nicht mal unbedingt ausführen. Lass es offen und wenn Sie cool drauf ist, dann lädst du sie ein, mit dir was zu machen. Du bist der Preis :D. Ein einfaches "Hey, Nadine hat mir über dich erzählt. :) Wie geht es dir?" .. vermutlich wird sie wissen wollen, was Nadine so erzählt hat, dann hast du quasi unendlich Möglichkeiten für etwas C&F und dann Date vorschlagen und gut ist. @Frank11 Ganz locker bleiben... Verführung soll Spaß machen. Es geht nicht in den Krieg. Klingt bei dir ja so, als ob man schon zum Beta wird, wenn man fragt, wie es ihr geht.
  12. Also das liest sich schon etwas komisch. Du bist kein Roboter, der alles perfekt nach Lehrbuch machen muss. Auch finde ich, dass man mit solch einer Einstellung nicht lange glücklich sein wird - du verstellst dich bewusst. Du kannst Ihr ruhig sagen, dass du sie sexy findest. Eine Frau die solch ein Kompliment von einem attraktiven Mann bekommt, wird sich darüber freuen. Bist du nicht attraktiv, dann wird sie das nicht beeindrucken. Was ich sagen möchte: Nicht was du sagst ist wichtig, sondern deine Ausstrahlung und deine Person. An letzteren Sachen kannst du arbeiten. Ich bin selbst kein Profi, aber mir hat PU dabei geholfen, ein attraktiverer Mensch zu werden, in dem ich selbstbewusster, zielorientierter und lockerer werde. Inner Game ist das Fundament welches stabil sein sollte - alles andere kannst du darauf aufbauen und es deiner Person anpassen. Daher meine Empfehlung: Schau dir lieber die Themen zum Inner Game an und befreie dich etwas von der Theorie die dir sagt, was du sagen darfst und was nicht.
  13. Hey Leute, 1. ich lese ständig etwas über Frame und habe mir dazu auch Themen aus der Schatztruhe angesehen, kann die Theorie aber nicht ganz nachvollziehen. Wenn ich antworten müsste, wüsste ich nicht, was für einen Frame ich konkret habe. Jemand meinte in einem Thema "Lad die Frau auf ein Date ein. Sie wird kurz deinen Frame testen und dann haste dein Date". Ok, jetzt mal auf ein Beispiel von mir bezogen: Habe Online mit einer HB gequatscht. Sie war sehr interessiert (viele Fragen etc.). Auch hat Sie indirekt immer wieder durchblicken lassen, mich sehen zu wollen. Habe dann auch ein konkretes Treffen vorgeschlagen, woraufhin sie plötzlich meinte, sie müsse mal schauen. Ich schrieb ihr etwas wie "Nun sag mal etwas genaues, sonst gehe ich Offline". Woraufhin direkt ein "Ok das klappt" kam. Wollte Sie schauen, in dem Sie nicht direkt zu sagt, ob mich das verunsichert? Ist das Frame abklopfen? Oder bin ich einfach völlig falsch und verstehe nichts. 2. Führung ist auch ein Begriff, der sehr häufig verwendet wird. Früher war ich immer etwas abwartend und wollte schauen, was die Frauen so gerne machen möchten. Mittlerweile ziehe ich eher mein eigenes Programm durch. Schlage konkrete Dates vor, Führe das Gespräch und binde dann Kino/Eskalation ein. Ist es das worauf es hier prinzipiell ankommt? Vielen Dank schonmal für jede Hilfe
  14. Hahaha...das hat natürlich viel mit Männlichkeit zu tun. Schön den Schwanz einziehen und sich nicht mehr [email protected] Wie chillipepper schon gesagt hat. Lass dir mal Eier wachsen. Wo ist das Problem, wenn man der Frau nach dem Date schreibt, dass es nicht gepasst hat. Das langt als Wahrheit, denn es ist völlig normal, dass es nicht mit jedem Menschen passt. Aber nach einem Date garnicht mehr melden hat was von Pussy. Warum sollte man denn nach nur einem Date (ohne jegliche Eskalation) der Gegenseite an den Kopf werfen, man sei nicht interessiert? Das mache ich wenn dann, wenn die Frau mich a) konkret fragt wie ich denke oder b) ich merke, dass Sie trotz ausbleibender Initiativen meinerseits weiterhin versucht, Kontakt zu halten. Ich habe das schonmal gemacht undzwar im netten Ton und die Frau meinte daraufhin "ich habe dich nicht um deine Meinung gefragt". :D Recht hat sie.
  15. Einfach Kontakt einschlafen lassen, wenn nicht mehr als ein Date gelaufen ist. Das gute ist, man kann sich später immernoch treffen. Hatte mal ein Date mit einer, fand ich nicht so toll, ein Jahr später stellt sie neue Fotos von sich auf FB ein und die war um gut 2 Stufen die HB Leiter aufgestiegen. Angeschrieben, Date und ging :D
  16. Wenn es dir so wichtig ist, sag ihr halt, dass es bei dir aufgrund der Entfernung einfach doch nicht klappt und du dich damit nicht anfreunden kannst. Das wird sie verstehen. Und mal ehrlich, für sie ist die Situation doch auch Mist. 20 Jahre alt und hat einen Freund, den sie 2 mal im Jahr sehen kann..
  17. "Atmest du noch? ;-)" würde ich übrigens auch nicht schreiben. Wenn mir ein Kollege nicht antwortet, juckt es mich meistens auch nicht. Also warum bei einer HB? Dann lieber ein einfaches "Hey, wie läuft's" nach ein paar Tagen und schauen was sich ergibt.
  18. Nein, bleib einfach so, wie du bisher warst. Invest kannst du beim date erhöhen
  19. Warum willst du denn "Unnahbar" werden? Ein Zwischending ist immer am besten, bzw. auch hier gilt: Sei einfach so, wie du zu einem Kumpel (+Flirt) bist. Habe da auch schon alles durch. Am Anfang habe ich Frauen, die On waren, durch zu viel Schreiberei vergrault. Später, als ich unnahbar sein wollte, habe ich es übertrieben und auch bei Invest der Frau sie nicht "belohnt" durch eigenen Invest. Im Ergebnis lief das auch nicht gut. In deinem Fall: Wenn du sie eh schon alle 3-5 Tage triffst und sie dir sagt, sie mag es nicht zu schreiben, dann lass es sein. 3-4 Tage keinen Kontakt zu haben ist nicht die Welt, wenn man sich dann eh trifft. Und dann gilt: Nur das Date zählt. All die Schreiberei (auch wenn du ein Weltmeister im OG bist) ist nichts wert, wenn das Date dann mies ist.
  20. Ja das ist mir auch aufgefallen. "Ich hab 'ne Blasenentzündung" "Oh cool. Wollen wir morgen ins Kino?" :D Warum blockierst du sie? Weil keine Antwort kam? Wtf.. lass die Tür doch einfach offen. Wegen etwas schlechter Chatterei bist du nicht schon abgeschrieben.. da gehört einiges mehr zu, sofern Sie halbwegs attracted ist.
  21. Krass habe garnicht gemerkt das du 'ne Frau bist. Hier wird groß etwas von Führung und dies und jenes erzählt, und von dem Typen kommt kaum etwas. War auch in einem anderen Strang ähnlich, Typ macht nichts, und bei der Frau brennen die Leitungen durch. Irgendwie stimmt etwas nicht :D
  22. Hallo Leute, ich bräuchte mal kurz einen Ratschlag. Kurz zur Vorgeschichte: Habe eine Frau kennengelernt (23), auch gedatet, und seit dem Schreibt sie mir sehr häufig (vor dem treffen ging der Kontakt meistens von mir aus). Ich habe das Geschreibe von meiner Seite aus etwas reduziert seit dem treffen. Nun hatte sie mir gegen 23Uhr geschrieben, habe dann innerhalb von 15-20 Minuten geantwortet und sie kam nicht mehr Online. Das ging zwei mal so und irgendwie fand ich das nervig. Habe mich dann auch nicht mehr gemeldet und nach 3 Tagen kommt: Sie: Wie geht es dir? Ich: Hey, gut, viel zu tun die Tage (Muss eine Projektarbeit fertigstellen, das weiß sie). Und dir? Sie: Viel zu tun, deswegen meldest du dich wohl auch nicht mehr. Mir geht es auch gut. Ich: Von dir kam ja auch nichts mehr zurück. Dafür würde ich dich jetzt am Bein halten und über den Boden ziehen. :) Sie: Wieeee ich habe doch nichts gemacht :((( Ich weiß, ist Kinderkacke das ganze, ich will die Tipperei auch auf ein Minimum reduzieren, aber dann kommen solche Sachen. Wie reagiert man korrekt? Und zum lernen: War das ein Shittest ihrerseits den ich verkackt habe, da ich mich irgendwie beleidigt rechtfertige?
  23. Das wirkt ziemlich Needy und Bedürftig. Eskaliere doch und sag, dass du zwar viel zu tun hast, aber sie durchaus für ne Massage vorbeikommen darf. (C&F) Hey Leute, danke für die Antworten. Genau das ist der Satz, wo bei mir halt beim schreiben die Alarmglocken angegangen sind, habe dann kurz vorm abschicken den Satz mit dem Boden dazugeschrieben (dachte das würde es ausgleichen, oder ist sowas auch Bullshit? :D). Der schlechte Beigeschmack blieb aber weshalb ich auch hier das direkt reingeschrieben habe, um nicht erst um Ratschläge zu bitten, wenn der Karren schon gegen die Wand gefahren ist. Ich habe da erstmal nicht weitergeschrieben. Jemand 'ne Idee was ich da schreiben kann um die Kurve zu kriegen? zB ".. und an deinen Ohren zieh ich dich auch :). Bisschen plaudern nachher? Ich rufe dich an" Mein Problem ist auch: Ich bin derzeit im Auslandssemester und noch ca. 2,5 Monate nicht zu Hause. Heißt Treffen und eskalieren ist leider nicht drin. Will aber den Kontakt halt auch nicht abbrechen und bei meiner Rückkehr dort weitermachen, wo ich aufgehört habe. ohne jegliche Attraction zu verlieren. Daher mein Versuch, den Kontakt aufzulockern. Hat jemand Ideen diesbezüglich? Und Allgemein: Mein Textgame ist nicht immer soo übel wie hier. Ich mache all meine Dates darüber klar, ohne je zu telefonieren und hatte noch nie flakes. Sobald der Kontakt aber länger bestehen bleibt, weil beidseitiges Interesse besteht, und der Invest von beiden steigt, verliere ich irgendwie die Lockerheit und den Überblick zwischen "wahres Interesse zeigen" und Needy sein.
  24. "Ohnehin besagt ja die Regel, beim 2. Date kein CK next." Wer hat denn diese Regel erfunden? Mal ehrlich, ich habe eher das Gefühl, dass du irgendwie den Block nicht akzeptieren kannst und meinst, sie hat kein Interesse, weshalb du dir irgendwelche Gründe suchst um sie als untauglich darzustellen.