francisxs

Member
  • Inhalte

    446
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     851

Ansehen in der Community

118 Gut

Über francisxs

  • Rang
    Routiniert

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

2.607 Profilansichten
  1. Beim Aufhebungsvertrag muß die gesetzliche Kündigungsfrist eingehalten werden und es muß so formuliert sein, dass daraus hervor geht "... dass das Arbeitsverhältnis im gegenseitigen Einverständnis, aufgrund betriebsbedingten Gründen, aufgehoben wird ..." Ansonsten wird wahrscheinlich eine Sperre fällig
  2. Kann ja jeder seine Meinung haben Es geht aber doch hier im Thema gar nicht um dieses "Problem". Eine schlanke Ü30 ins Bett zu bekommen ist ja kein Hexenwerk. Da muß man(n) auch nicht zu den Top 10% gehören. Gehöre ich auch nicht und hab bislang auch fast nur schlanke Mädels gehabt.
  3. interessiert doch keinen
  4. finde ich schon ziemlich dreist ... ist aber nur mein Gefühl
  5. Gut möglich. Trainieren dann vielleicht lieber für nen triathlon? Ist mir aber auch schon häufiger aufgefallen, dass im Ü30-Bereich "die Knochen schwerer werden". Um fair zu bleiben ,,, bei Männern ist es nicht so viel anders. Vielleicht mal in Richtung Asiatin oder so orientieren 🤔
  6. war vorhin beim Brunch, die Mischung war ca, 40 zu 60 (schlank zu "nicht mehr ganz so schlank") im Ü30-Feld. Wobei die Schlanken überwiegend mit Partner und die nicht ganz so Schlanken eher ohne Partner dort waren. Also bei solchen Anlässen wirst du auch eher keine solo skinny Ü30 finden.
  7. ... das wird nicht passieren.
  8. Mokassins / ohne Socken in Verbindung mit Business würde ich mit nein beantworten, außer du bist Indianer-Darsteller in irgendeiner Aufführung
  9. achso, dachte da an sowas wie eine Risikolebensversicherung als Absicherung der Hinterbliebenen ... da du ja verheiratet bist und so
  10. Kann mir nicht vorstellen, dass irgendeine Bank Walga ohne entsprechende Absicherungs/Versicherungspaket für den Todesfall die Finanzierung mitgetragen hätte.
  11. oder weil ihr langweilig ist oder sie ein schlechtes Gewissen hat oder hören will wie du ihr hinterherbettelst ... Egal! Du brauchst ihr Ego jetzt nicht mehr füttern ...
  12. Da spielt vermutlich das ursprüngliche Brut- und Nestverhalten eine Rolle. Verhütung ist evolutionsbiologisch wohl im heutigen Paarungsverhalten noch nicht vollständig eingepreist.
  13. Sie hatte den Mustang (dich) gesattelt und dann irgendwann kein Bock mehr auf Pony reiten ...
  14. Wenn dir der Job / die Position gefällt und du einfach nur eine Festanstellung willst ... hmm, da sollte es doch eigentlich klappen wenn du gute Ergebnisse ablieferst und auch mal bereit bist die Extra-Meile zu gehen. Fürs "weiter kommen" wäre es dann schon sinnvoll zu netzwerken, in Projekten Spuren zu hinterlassen und im positiven Sinne auf dich aufmerksam zu machen. In großen Konzernen gibt ja oft auch entsprechende Förder-/ Nachwuchsprogramme, die über die Personalentwicklung angeboten werden. Gibt es dafür bei euch Ansprechpartner wo du dich informieren könntest?.