francisxs

Member
  • Inhalte

    1.275
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     4.761

Ansehen in der Community

586 Sehr gut

1 Abonnent

Über francisxs

  • Rang
    Erleuchteter

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

3.776 Profilansichten
  1. Ja, das bin ich ... kein 0815er ... antworte ich dann leider aus Prinzip nicht, weiL ich kein Bock hab, dass mir jemand antwortet, der versucht möglichst vieLe L im Text unterzubringen, dafür aber die Groß/KLeinschreibung irgendwie nicht mehr im Griff hat
  2. Ich weiß nicht, ob die USA da wirklich als Beispiel funktionieren. Gefühlt gab und gibt es von dort immer schon maskuline Leitbilder bzw. Männer mit Vorbildfunktion, die auch hier in Europa anerkannt sind. Frauen sind dagegen verhältnismäßig selten präsent. Hier wie dort. In Wirtschaft, Forschung, Philosophie, Politik uswusw. waren und sind es die Männer, die die Standards gesetzt haben und auch weiterhin setzen. Würd ja gerne was anderes behaupten, aber ich seh da nix. Ähnlich ist es in Sport, Kunst und Kultur. Daher kommen solche Motivations-Videoclips gar nicht ohne Männer aus.
  3. Kanalinfo des Youtubers: Beschreibung: Fitness Motivation 😉 Finde daher das Video als Beleg für deine Theorie etwas an den Haaren herbei gezogen.
  4. Die möchte halt gerne einen Partner finden, bevor der Suchfilter der Onlinebörse bei ihr auf Ü40 umstellt. Jetzt, in ihren "30gern" ist es sicher nochmal einfacher die Netze auszuwerfen und halbwegs Fang zu machen, um aussortieren zu können. Das ist bald vorbei und sie muß sich von Opis anschreiben lassen und für U35 HG´s ist sie dann quasi Luft oder max. ein ONS. Und ... da sie ja selber Kerle anschreibt, wird sie sicher schon das ein oder andere direkte "Angebot" nach ein paar Nachrichten erhalten haben. Ihren Frust hat sie dann wohl auf dich umgemünzt, weil sie das Muster aus deiner Antwort evtl. schon erkennt. Du hättest, mehr Comfort aufbauen müssen, ihrer Meinung nach. Sie hat ja auch von sich erzählt und dich darum gebeten, auch mehr von dir Preis zu geben ... also das was Frauen interessiert ... Job, Verdienst, Status, Gesundheitszustand, Altlasten, Vorzeigbarkeit und, wenn due alle Voraussetzungen erfüllst, dass du gewillt bist sie wie eine Prinzessin zu behandeln. Am besten lass das Online-Game oder du musst viel Zeit und Comfort investieren und bekommst wenig für dein Invest zurück.
  5. Andere nach ihrer Einschätzung/Meinung fragen, oder jemandem sagen, dass er sympathisch wirkt ... das funktioniert eigentlich immer ganz gut. zb.: "hallo, weißt du, wer heute hier als Hauptsprecher auftreten soll" oder "ich bin zum ersten mal hier, kennt von euch jemand den Ablauf der heutigen Veranstaltung" oder "ich finde beim Thema ... wird etwas übertrieben, oder seh ich das deiner Meinung nach falsch?" oder, wenn du etwas mutiger sein willst ... "kann ich mich euch anschließen, ich bin allein unterwegs und ihr seid mir sympathisch". usw.
  6. ... und das ist eine Eigenschaft die so gar nicht deinem Wesen entspricht ... richtig?
  7. Mach nen Haken an die Geschichte. Weiß doch auch niemand, ob sie dann früher mit dir mitgegangen wäre. Die Freundin wäre da ja auch noch ein Thema gewesen. So ein Girls-Set zu trennen und eine alleine ins Hotel zu schleppen, die du grad mal kennengelernt hast ist kein Selbstgänger. Hätte die Freundin ihr sicher auch zu einem früheren Zeitpunkt von abgeraten. Laxar hat gar nicht so unrecht, dass du erstmal beide mit ins Hotel nimmst und der Freundin dann ein Taxi bestellst, wenns mehr zur Sache geht. Hatte auch mal so eine Veranstaltung, wo die Mädels aufeinander aufgepasst haben ... bis klar war, dass die (Bums)Location ok ist und kein Kellerloch oder so. Als die Freundin merkte, dass es sexy wird und sie nicht in einen Dreier verwickelt werden wollte, hat sie sich stillschweigend vom Acker gemacht und bis zum nächsten Morgen auch nicht mehr gemeldet.
  8. Joah, ist wohl so. Die Faschings-Stimmung kannst halt schwer bis zum Alltag konservieren, wenn nix weiter passiert ist. Tja ... bissl früh für so eine Einschätzung, würd ich sagen. Weiß ja keiner ob sie tatsächlich mitgekommen wäre. Letztendlich war sie mit ihrer Freundin da und das ist immer etwas unkalkulierbar. Gut möglich, dass die Freundin ihr noch ins Gewissen geredet hat und die "gemeinsam nach Hause"-Nummer nur ne Ausrede war. Weniger ist mehr, wobei es nicht heißt, dass du sie damit wieder "on" bekommst. Sondern generell im Textgame mit zu viel Geschreibe schnell den Eindruck vermittelst, nur am Handy zu hängen und darauf wartest ihr schnell antworten zu können. Würde nicht zu viel Zeit vergehen lassen, um ein weiteres Date vorzuschlagen. Vielleicht ist sie ja auch regelmäßig in deiner Nähe oder man kann auf halber Strecke mal ein Treffen planen oder so. Jedenfalls nicht lange warten. Wie gesagt, die Faschingsstimmung kannst du nicht konservieren und je mehr Zeit vergeht, desto "normaler" wird dann ein erneutes Treffen. Ist wie bei einem Urlaubsflirt, finde ich. Date vorschlagen und ihre Bereitschaft dafür testen. Kann sein, dass sich das Thema dann schon erledigt hat.
  9. Ja, schwer zu sagen, wieso weshalb warum sie so "mysteriös" ist. Will mich da nicht festlegen, aber du kommst sehr needy rüber, mit deinem Wunsch nach Sex. Und dann noch ohne Grund Blumen zum Valentinstag ... Du hast dich ja selbst betaisiert, bevor sie dich mal richtig rangerlassen hat. Jedenfalls investiert sie nicht mehr als nötig, um das Ding am laufen zu halten, was auch immer ihre Beweggründe dafür sein mögen. Keine Ahnung, warum sie dich regelmässig besucht, ohne heiß auf dich zu sein. Vielleicht kochst du ja für sie oder lädst sie zum Essen ein oder bemutterst sie und sie hat halt ab und zu mal Bock drauf mal wie ne Prinzessin behandelt zu werden oder braucht ne günstige Übernachtungsmöglichkeit, weil sie am nächsten Tag bei dir in der Nähe was zu erledigen hat??? Hart attracted scheint sie jedenfalls nicht zu sein, wenn ich ihr Verhalten richtig deute. Solltest du tatsächlich genügend Alternativen haben, beende das Ding einfach oder mach mal nen Freeze und guck was passiert. Naja, nächste Woche steht ja noch das Treffen bei ihr an. Warte das doch erstmal ab und berichte!
  10. Irgendwo scheint es ja mit deiner On/Off Probleme zu geben, die ihr nicht in den Griff bekommt. Was lässt dich daran glauben, dass es sich nun bessern wird? Wie sah dein Beziehungsleben vor der ON/Off Beziehung aus? Gabs mal Zeiten wo du länger allein gelebt hast?
  11. scheint ja so. Sonst würde er sich ja nicht 2 mal täglich bei dir melden und wöchentlich mit dir treffen. Wenn er investiert und emotional involviert ist, dann ist er auch interessiert ... an was auch immer naja, gut möglich, dass aus der aktuell freundschaftlichen Beziehung eine Affäre oder F+ oder auch mehr entstehen kann. Dass er nicht auf eine Bettgeschichte aus ist, redest du dir ein. Er respektiert zwar aktuell deine Grenzen und ist ja aufgrund seiner Ehe auch moralisch in einer Zwickmühle, aber wenn du ihm die Gelegenheit geben würdest, würde er sicher auch gerne mal am Honigtopf naschen. Aber, ob es nur das ist oder er sich mehr vorstellen kann??? Kann ja keiner vorhersagen. Erstmal ist nach dem Sex vieles anders ... kann aber in beide Richtungen gehen, positiv wie negativ. Vielleicht würde er ein schlechtes Gewissen bekommen und die Sahen beenden, vielleicht würde er versuchen eine Affäre draus zu machen vielleicht würde er sich von seiner Frau trennen. Das hängt sicher auch davon ab was du ihm zu bieten hast. Obwohl Männer da auch nicht sooo hohe Ansprüche haben. Schon dass du wesentlich jünger bist als er, wird ihn sicher triggern. Ich würde dir davon abraten ihn "direkt" zu verführen. Damit würdest du zum jetzigen Zeitpunkt zu viel Verantwortung übernehmen und gegen deine Grundsätze handeln.
  12. a. zu deinem endlos Text: ganz schlimm ... hört sich total unerwachsen an. Meiner Meinung nach zum Teil überflüssige Beziehungen, die sich auch schon verlebt haben. Ob du aus Bequemlichkeit oder Angst oder Abhängigkeiten so agierst ist eigentlich egal. Grundsätzlich solltest du erstmal versuchen alleine klar zu kommen und lernen Entscheidungen zu treffen. b. zur Frage: waxing
  13. aha ... ist das gut oder schlecht?
  14. Ob sie euren Kontakt tatsächlich als "Angebot" von dir gedeutet hat oder, weil sie ja viele männliche Freunde hat, sie dich doch eher als Kumpel sieht, wirst du ja auch erst beim Treffen feststellen können. Und bis zum Treffen können sich ihre Meinung und Bedenken ja auch noch 10 mal ändern. Kann dir egal sein, du hast ja nen Plan. Also einfach machen, hast ja nix zu verlieren.