Gått

User
  • Inhalte

    39
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     2

Ansehen in der Community

14 Neutral

Über Gått

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 14.08.1990

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    京都市
  • Interessen
    Discover the Wørld.

Letzte Besucher des Profils

1.664 Profilansichten
  1. Zunächst einmal, vergiss alles was dir deine Eltern über den Umgang mit dem anderen Geschlecht beigebracht haben. Wenn die Frau sagt, sie wolle einen "Arschloch-Typen", dann ist das nichts weiter als die aus altmodischen Lehren entstandene Bezeichnung für einen Mann, der zu seiner Männlichkeit und zu seiner Sexualität steht. Dazu - und das ist wichtig - muss man nicht unverschämt oder großkotzig sein. Wenn du von deiner Art her sehr nett bist, dann zieh es durch! Wenn du ein guter Zuhörer bist, dann mach das zu deinem Alleinstellungsmerkmal. Nett heißt aber nicht unterwürfig! Wenn dir eine Frau mit irgendwas dumm kommt (und das tun sie alle ab und an) dann muss man auch mal konsequent sein und ihr die kalte Schulter zeigen. Damit signalisierst du Bedürftigkeit, was der wohl größte Attraktivitätskiller schlechthin ist. Du zeigst der Frau, dass sie dir wichtig ist, weil du bereit bist deine Zeit für die perfekte Planung zu opfern. Wenn man das noch ein bisschen weiter spinnt, dann zeigst du ihr damit, dass dir deine eigene Zeit und dein eigenes Leben nicht viel wert sind. Selbiges passiert auch bei den Frauen an denen du interessiert bist, die dich nach dem 2. Treffen nicht mehr sehen wollen. Ich bin mir sicher, dass du denen zum Beispiel öfters und mehr schreibst. Das drückt ebenfalls Bedürftigkeit aus. Fazit: Egal welche Frau es ist, sie ist nicht so wichtig wie deine Ziele. Kümmere dich um die Ziele in deinem Leben und die Frauen werden von alleine kommen.
  2. Liebe Community, ich bin 26, seit Jahren in der PU-Szene unterwegs. Die Leute, die schonmal was von mir gelesen haben dürften wissen, dass ich viel reise und international & interkulturell unterwegs bin. (Gezwungenermaßen) bin ich also auch mit vielen unterschiedlichen Kumpels/Wings unterwegs. Und darum geht's bei diesem Threat. Fangen wir an: Ein Muster fällt mir immer wieder und überall auf der Welt auf: Die Typen mit denen ich unterwegs bin sind korrekt - sonst würde ich nicht mit ihnen rumhängen. ABER. meistens (!) kacken sie sich ein, Gruppen zu approachen. Vermutlich ein Grund warum selbige Jungs mit mir rumhängen wollen, da ich da Spaß dran habe und sie so an viele neue Kontakte kommen. Ich approache also Gruppen, entertaine hart, werde von der Gruppe akzeptiert und spiele das Spiel. Dann kommen - und das ist immer wieder der Fall - irgendwelche "Kumpels" dazu und machen sich an die HBs ran, die ich bislang ignoriert/minimal geneggt hatte. Kurz, sie versauen mir die Tour, weil sie selbst ihre Chance sehen. Immer wieder lese ich, dass solche "schlechten Wings" aus dem Game genommen werden sollen. Ernst gemeinte Gegenfrage: Mit wem soll man sich dann auf den Weg machen? Völlig egal, wo auf dem Globus man sich befindet, Typen agieren überall gleich was das angeht. Das gleiche Muster wiederholt sich seit Jahren und ich habe noch keine Möglichkeit gefunden das abzustellen. Ich habe schon folgendes versucht: - die Jungs vorher über meine Absichten/Targets aufzuklären. Die meisten checken das aber nicht oder stellen sich dann dumm an, indem sie versuchen das HB dann mit mir zu verkuppeln oä... Dass solche gut gemeinten Versuche nach hinten losgehen muss ich wohl hier nicht mehr erläutern. - die Jungs mit gezieltem C&F in ihre Schranken zu weisen. Das gelingt mir aber oftmals nicht wirklich gut, da ich ihn ja auch nicht vor der Gruppe runtermachen will. Wenn ich mit einem Loser rumhänge, den ich behandle wie Dreck, dann senke ich damit ja irgendwie selbst meinen Status. Außerdem bin ich auch einfach nicht gut darin, andere Jungs irgendwie "runterzumachen" - das widerspricht einfach meiner Art und kommt nicht authentisch rüber. - schnell agieren, also möglichst schnell eskalieren. Das geht in einigen Teilen der Welt - in Osteuropa oder Amerika wunderbar. In Japan und Korea hingegen kann man solche Aktionen knicken, da geht es mehr um Rapport und Vertrauensaufbau. Das braucht dann natürlich Zeit. Also die Frage: Was macht ihr mit solchen die Tour versauenden Kumpels, die sich an die HBs ranschmeißen während ihr die Gruppe entertained? Nicht aus kultureller Sicht, sondern generell. Danke im Voraus und Kampai aus Shirahama Gått
  3. Saugeil der Spruch - super easy aber trzdm ne "Ausrede". Hab mich wieder mit ihr getroffen - war wieder richtig geil, hatten Spaß, C&F, Kino, Händchenhaltend rumgelaufen und joa... Kuss war nicht möglich weil überall Leute waren. Nächstes Date versuche ich sie einfach zu mir in's Wohnheim zu holen - "Let's cook some German-Japanese food together". Bin mal gespannt wie sie quieken wird.
  4. Vielen Dank, genauso versuche ich es jetzt. Hatte am Mittwoch ein Date und nen sau korrekten Tag - Kino, Storytelling und C&F zuhauf + sogar Rapport habe ich mit meinem gebrochenen Englisch hinbekommen + C&F Spruch hinterhergefeuert: "Sometimes in your life, you meet a person that really understands you. but this is seldom... ah and to answer your next question in advance: No." Zwar hab ich mir für jeden C&F Spruch einen sanften Schlag mit der flachen Hand auf meinen Oberschenkel eingefangen und wir haben nach einer Weile schon "Händchengehalten" (glaub so nennen Frauen das), eskaliert ist hier aber natürlich jarnichts. Als wir zurück zu der Uni gingen, sagte sie mir freundlich aber bestimmt, dass sie nicht möchte, dass Leute sehen wie ich sie im Arm halte. Nächstes Date folgt wahrscheinlich am Samstag, aber in ihrer Heimatstadt und dort wird es wieder nicht möglich sein sie zu layen. Nen Kuss will ich mir aber irgendwie ermögeln - halte euch auf dem Laufenden.
  5. Also ich mach gerade in Japan ein Auslandssemester. Das Interesse der Puppen ist riesig und man kann unglaublich viel Spaß mit ihnen haben. Auf dreistes Alphaverhalten, gepaart mit der Mystik einer jenen exotischen Kultur der ich entstamme (ja, deutsch) springen sie wunderbar an. Jeden Tag kriege ich haufenweise Nachrichten von irgendwelchen Mädels, die ich hier irgendwo kennengelernt habe. Bis dahin alles cool. Tatsächlich habe ihc mich aber erst mit einer (!) dieser Mädels alleine getroffen wo dann auch was lief - und das war dann nur ein Kiss-Close. Unterschied zu den anderen Mädels die augenscheinlich so sehr an mir interessiert sind: Sie kam aus Tokyio! Ich aber wohne in Kyoto, was als Japan's traditionelle Hochburg bekannt ist. Gut möglich, dass hier der Hase etwas anders läuft und die Mädels tatsächlich etwas "Ernstes" suchen.
  6. Was mach ich mit "Kumpels", die regelmäßig versuchen einem die Weiber auszuspannen und - nachdem sie sich die Zähne ausgebissen haben - mich vor ihnen schlecht machen, damit ich sie nicht bekomme/behalte, obwohl sie eindeutig auf mich anstatt auf besagte Kumpels abfahren. Zur Rede stellen oder wortlos aus dem Freundeskreis verbannen? Danke für Antworten!
  7. So wird's wohl sein Aber wer hat nun wessen Pulli? Der Smilie signalisiert Ironie, bitte eine Erklärung. Sie hat meinen Pulli und findet es lächerlich, dass ich ihn wiederhaben will.
  8. Ich hab sie versucht anzurufen, nicht drangegangen (was klar war). Hab ihr dann ne Sms geschrieben, dass ich gerne meinen Pullover wieder haben möchte. Sie hat drei lachende Smilies zurückgeschrieben. Ich: "Würdest du mich bitte einweihen, was daran lustig ist?" Sie: Ewig langer Text, wie lächerlich das wäre, dass ich sie jetzt ernsthaft nach dem Pulli fragen würde. Ich wäre lächerlich und mit meiner Art würde ich nie eine Frau abkriegen (habe momentan regelmäßig was mit 3 HBs). Dann aber letztlich, dass sie mir den nächste mal bringen würde, wenn sie nochmal in der Gegend wäre. ...ob ich den wirklich nochmal wiedersehe ist fraglich. Aber insgesamt bin ich wirklich GLÜCKLICH darüber, dass sie mir den Beweis auf dem Silbertablett serviert hat, dass es nicht MEIN Fehler war, sondern sie selbst einfach eine mental gestörte Persönlichkeit zu sein scheint. Sie kam mit meinem Alpha-Frame nicht klar, weil sie einen NiceGuy sucht dem sie auf der Nase rumtanzen kann. So meine Theorie LG Gått
  9. Ich war ziemlihc freundlich und hab sie oft zum Lachen gebracht. Und wenn man nicht direkt zurückschreibt ist das ja kein Grund direkt nochmal nachzuhaken... Aber ich ruf sie heute Abend mal an, mal gucken ob sie abhebt. Werde berichten...
  10. Also vielen Dank schonmal für die schnellen Antworten! Okay, ich könnte versuchen sie anzurufen. Aber wie ihr euch nach meinem (daher langen und detailierten) Text jetzt wahrscheinlich vorstellen könnt, geht die Chance, dass die Gute abhebt gegen null. Und dann habe ich ihr auch noch die Bestätigung gegeben, die sie sich offensichtlich erhofft hat.
  11. 1. Mein Alter 24 2. Alter der Frau 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") KC nach 1. Date 5. Beschreibung des Problems Frau ist längst next, aber sie hat noch meinen Pullover und meldet sich nicht :'D 6. Frage/n Wie bekomme ich sie dazu, mir den Pullover zurückzubringen, ohne dass sie denkt, dass ich auf ihr extremes Ködern und Warten anbeiße Hallo Community, nach langer Zeit melde ich mich nochmal zurück, weil mir sowas bisher echt noch nicht passiert ist... Erstmal kurz wie die Situation entstanden ist: Ich war mit einem Kumpel im Club und habe ein unfassbar hübsches HB (mMn 9/10) angesprochen. Es kam mir schon da fast komisch vor, wie anhänglich diese schnell wurde - Attraction, Kino, Social Proof, alles perfekt. Nachdem ich ihr mein Handy gegeben hatte um ihre Nummer einzutippen ist sie schon fast hektisch zu ihrer Freundin gelaufen um aus deren Handtasche ihr Handy rauszukramen und hat mich gefragt ob sie mich mit meinem Handy anklingeln lassen darf, damit sie auch meine Nummer hat. Klar, warum nicht... Kam mir trotzdem etwas merkwürdig vor, weil das Mädel vom Aussehen her eine absolute Granate ist. Nachdem wir uns verabschiedet haben (KC wäre möglich gewesen, ich wollte sie aber an dieser Stelle - weil sowieso schon so needy - etwas in der Luft halten) hat sie mir sofort geschrieben "War cool mit dir, schlaf gut :*", worauf ich erstmal nicht geantwortet habe. Am nächsten Morgen kam nochmal eine Nachricht "Heeey, aufwachen du Langschläfer". Hab ihr dann irgendwas geantwortet, bisschen hin und her geschrieben, sie bleibt so needy. Beiläufig haben wir uns für Dienstag (die Party war Samstags) verabredet was zu unternehmen. Am selben Abend (Sonntag) hatte sie angerufen, was mir ziemlich gut gepasst hat - hatte direkt ein paar gute Geschichten auf Lager. Irgendwann meinte sie fast aufgeregt, ob ich Lust hätte mit ihr was essen zu gehen, sie hätte soo Hunger. Hatte ich auch und ich fand, dass sie sich diese Zuwendung jetzt mehr als verdient hätte. Also hab ich ihr eine Uhrzeit gesagt und ein Thailänder, der von meiner Wohnung nur ein paar Meter weg ist - if you know what I mean Beachtlich: Sie war auf die Minute pünktlich! Aber gut angekommen fing es dann an - mehrere miese Shit Tests (zB, dass ich mal was leiser reden sollte, es müsste uns ja nicht jeder zuhören, Gelabere über den Exfreund, Kritik an meiner obszönen Ausdrucksweise). Gut dass ich diese als solche identifizieren konnte und meinem Alphaframe treu geblieben bin.... Im Laufe des Gesprächs meinte ich, "Lass noch irgendwas machen, der Abend ist noch jung! Rauchst du gerne Shisha?". Sie meinte darauf, dass sie zwar gerne Shisha raucht, das aber doch sicherlich nur ein Trick von mir wäre sie zu mir nach Hause zu kriegen. Das war das erste Mal, dass es echt haarscharf war - hab's aber auch gelöst bekommen und einfach gesagt, dass ich das immer so mache mit kleinen frechen Gören wie ihr. Tatsächlich hat das geklappt und kurz darauf wollten wir bezahlen. Jetzt kommt das erste ernsthafte Problem!!! Sie meinte plötzlich "oh neeeein, ich habe kein Geld dabei! Kannst du mir das vielleicht bezahlen, ich gebe dir das Geld dann wieder." Was soll man da machen, Freunde? Ernsthaft, ich wusste keinen Ausweg. Hab ihr das Essen dann mit gespielt guter Laune bezahlt und gesagt, dass sie dann das nächste mal zahlt. Tatsächlich waren wir kurz danach auf dem Weg zu meiner Wohnung und auch bei mir angekommen war alles... naja sagen wir aushaltbar - aber nur mit viel Kino, Geschichtenerzählen, usw. Aber die Shit Tests wurden härter und manipulativer... Ich hab schon gemerkt, dass mit dem Mädel irgendwas nicht stimmt, dass sie mich so hart versucht zu betaisieren. Irgendwann sind wir dann aus der Sofaecke zusammen auf mein Bett und haben da nebeneinander gelegen aber nicht rumgemacht. Sie hat mir ständig erzählt, dass sie ein absoluter Beziehungsmensch ist, es liebt zu kuscheln und auf richtig harten dreckigen Sex steht - und hat mich bei allem um meine Meinung gefragt. Ich hab alles irgendwie spaßig abgeblockt, aber sie hat nicht locker gelassen. Sie hat sich richtig in das Thema Sex reingesteigert, gesagt, dass sie es liebt geschlagen und angespuckt zu werden und dass sie beim Sex alles machen würde, worauf ein Mann Lust hätte. Einzelheiten erspare ich euch an dieser Stelle... Aber achtung - bevor jetzt Zurufe kommen "Du hättest weiter eskalieren sollen, Sex mit ihr haben" usw usw... Sie blieb körperlich distanziert. Auch auf Berührungen von mir ging sie nicht wirklich ein. Sie hätte meinen Versuch sie auszuziehen zu 100% abgeblockt. Es war EINDEUTIG ein heftiger Manipulationsversuch - Double Binds, oder Gemische Signale, oder wie man das nennt... Es wurde wirklich anstrengend mit ihr. Irgendwann hab ich ihr dann gesagt, dass es spät und ich müde wäre, und sie sich so langsam mal verziehen soll. Das hat sie dann auch getan und mir an der Tür einen wirklich geilen Kuss gegeben, mir dabei an meinen Allerwertesten gepackt und - irgendwie gespielt - gesagt "mach es mir doch nicht so schwer heut Nacht nicht bei dir zu bleiben"... Was ja eigentlich garkeinen Sinn gemacht hat, weil ICH ja SIE quasi rausgeschmissen habe Es war wahrscheinlich einfach ihre Masche die nicht so recht aufgegangen ist... Abends hat sie mir noch geschrieben Sie: "Gute Nacht :* Freu mich auf Dienstag". Ich habe das bei WhatsApp gelesen und nicht sofort geantwortet (diese beschissenen blauen Pfeile, habe sie jetzt abgestellt), Sie: "Lesen und nicht antworten, das hab ich ja gerne ". Ich: "Ich lieg jetzt im Bett, lasse aber die Musik noch was an. richtig hammer (: Schlaf gut! (wir hatten vorher viel über meine Musik gequatscht) Sie: "Hast du das freu mich überlesen :)" (Man beachte diesen kranken Smilie!) Ich: (Audiomessage) "Fast überlesen, weil ich so müde bin haha. Chill, freu mich auch auf Dienstag, das wird richtig cool da im Gedrängel rumzulau... ahahhhh nee! Du hast ja nen USB Stick für meine Mutter! Geil, dann freu ich mich auf diese riesige Couch. Da schmeiß ich mich so drauf 'haha" (Worum es dabei jetzt im Detail geht wäre hier viel zu viel unwichtiges Zeug zu erzählen...) Großes Problem Nr.2: Als wir bei mir waren, war ihr kalt gewesen und sie hat nach einem Pulli oä gefragt. Den hab ich ihr dann auch gegeben und sie hat ihn geliebt (ich auch!). Sie meinte beim Rausgehen noch - "Kann ich den vielleicht anlassen, der ist so kuschelig! Kriegst du dann am Dienstag wieder". Ok dachte ich - oder halt ein ander mal, kein Thema. Was folgte war (im Nachhinein fast schon zu erwarten) extremes Ködern und Warten. Auf meine Audiomessage hatte sie nicht mehr geantwortet und mich gefreezed. Ich wusste dabei gottseidank, dass es das beste ist einfach erstmal nicht mehr zu schreiben und wichtigeren Dingen nachzugehen. Auch Dienstag - wo wir eigentlich verabredet waren - keine Reaktion. An Weihnachten hatte ich ihr dann nochmal geschrieben: "oohgott, grade beim durchscrollen für Weihnachtsgrüße ist mir aufgefallen, dass wir uns Dienstag treffen wollten (erschrockener Smilie). Habe so viel zu erledigen, dass ich das glatt vergessen hatte. Ich hoffe du hast jetzt nicht vor meiner Türe gewartet, kleine (Spitzname) ! :'D Ich wünsch dir trotzdem frohe Weihnachten! (Tannenbaumsmilie) Keine Antwort, bis heute. Ohnehin ist die Gute jetzt - trotz des bombastischen Aussehens :'( - Geschichte, das ist mir klar... Aber das Problem ist: Wie bekomme ich meinen Pullover zurück, ohne dass sie denkt, dass ich auf ihr Ködern und Warten reinfalle??!?! Habt ihr auch schonmal sowas erlebt? Würde mich mal interessieren, wie ihr reagiert habt oder in meiner Situation reagiert hättet! Vielen Dank schonmal für produktive Antworten
  12. Okaj wartet mal. Man ist also erst "erfahren", wenn man alle Abkürzungen und alle Skalenwerte perfekt beherrscht? Wie man auf den ersten Blick erkennt bin ich in diesem Forum "Newbie" mit 26 Posts. Das heißt dann zwangsläufig, dass ich keine Erfahrung mit Frauen habe, haha ToTheTop, du hast recht, vielleicht sollte ich mich erstmal was mehr in die "PU-Welt" einlesen. Da das allerdings wieder vollkommen am Thema vorbeigeht, ist dieser Thread hiermit C L O S E D . ...wenn mir jetzt noch einer erklärt wie man den löschen kann, ist er auch bald komplett weg
  13. Ständig weiterentwickeln. WA kann anfangs gut sein, um ein wenig auf Distanz zu erscheinen und für sie weniger greifbar zu sein. Grundsätzlich aber keinen Smalltalk über WA, nur wenn was echt witziges ist, oder eben zum Verabreden. Telefonieren kommt zwar besser, man kann mehr Attraction aufbauen, aber wenn sie dann nicht dran geht und zu schüchtern ist zurück zu schreiben ist man gearscht... Hatte selbst schon oft die Situation gehabt, dass Weiber von heute auf morgen die Lust beim Schreiben verloren haben und irgendwann nur noch ein "haha :D" oder so zurückkam. Zusammengefasst: Zuuuuu viel schreiben ist immer schlecht. Du hast ja schließlich auch noch andere, wichtigere Dinge zu tun und keine Zeit pausenlos zu tippen.