le_grande

User
  • Inhalte

    57
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

4 Neutral

Über le_grande

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

1.486 Profilansichten
  1. Boar wann kommt das?! Beschenkt wurde ich zu Weihnachten echt dürftig: ein paar Socken und Schokolade. Da ein Guide noch zubekommen, das wär Bombe
  2. jo ruthless, wie immer tolle stories und sehr inspirierend. Du wolltest doch mal eine how to lecken guide schreiben. Ich lese immer du leckst gerne und gut und die Mädels fahren voll drauf ab. wenn ich da unten bin, ja dann fühl ich mich immer wie in ner fremden stadt. kp wohin oder was machen. ich lecke dann halt irgendwie und manchmal dirigieren die Frauen, sehr oft kommt aber kein Feedback. was machst du?
  3. Hey Männer - und Frauen ;) Ich trage beruflich fast täglich Anzug. Auch diesen Herbst will ich mir wieder 2,3 neue kaufen und habe mir euren Tipp "suitsupply" mal genauer angeschaut. Ich habe gelernt, dass ein Hosenbeinim stehen leicht auf dem Schuh liegt und hinten der Hosensaum mit dem Absatz schließt ab. So sind/waren meine bisherigen Hosen des Anzugs geschnitten. Jetzt schau ich mir aber die Anzüge auf suitsupply an und ich muss sagen, farblich sind sie sehr schön und der Schnitt genau richtig...ABER wieso hat jede Hose einen "Hochwasser-Schnitt"? Wieso gehen die Hosen im stehen nur "leicht" über den Knöchel? Bestellt habe/werde ich bisher online, da mein Wohnort definitiv zu weit von Läden in Hamburg, München, Berlin entfernt ist.
  4. Hey cool ? Vielen Dank für den Thread/den Report! Du bist jmd der sein Ding durchzieht und macht. Die Stories motivieren und zeigen was möglich ist! Nur leider können sie nur das: sie erweitern den Horizont, aber ohne selbst aktiv zu werden, ändert sich nicht das Leben des Lesers. :-/ Man kann zwar raus und die Sprüche kopieren, aber man ist vom Auftreten, der Ausstrahlung aber immer noch der alte. Was kannst du für konkrete Ratschläge geben oder womit sollte man sich beschäftigen (damit sich das Denken und somit das Handeln ändert) um im Umgang mit Frauen sich wie ein "Mann" zu verhalten und nicht wie ein Nice Guy? Was hat dich zu der Person im Umgang mit Frauen gemacht, der du heute bist?
  5. Irgendwie sehr creepy get laid or die trying manche reden über sex, andre schaffen sich möglichkeiten und haben sex
  6. Hallo, nachdem ich diesen Thread hier http://www.pickupforum.de/topic/140829-wo-primitives-saufresteficken-in-munchen/ gefunden habe, frage ich mich: Wo gibt es so was in Stuttgart? Wer kennt das nicht, du bist abends mit den Kumpels feiern, morgens um halb 3 haust du dir angetrunken noch einen fettigen Döner rein, vollgefressen wie du dann bist hast du noch Bock zu ficken. Doch wo hin? Bitte keine Diskussionen a la "wie primitiv muss man denn sein...", "probier Online Game", "geh in Puff" oder der beste Spruch "arbeite an deiner Persönlichkeit"
  7. Ja bitte, würd mich auch interessieren
  8. Sexual Framing: http://www.pickupforum.de/topic/130937-tatort-uni-bibliothek/?p=1791444
  9. Nein, Erfahren ist man, wenn man verstanden hat man ist nicht allwissend. Keiner hat gesagt du musst die PU Klauseln und Abkürzungen kennen...Aber was du mitbringen solltest, ist nicht so intollerant zu sein. Du willst Ratschläge, lässt dir aber nichts sagen, das heißt du bist nicht lernfähig.
  10. Was war eigentlich euer Ziel an dem Abend?! ? Ihr rennt von Set zu Set, holt euch einen Korb nach dem andern, stosst vll in ein paar Sets auf Interesse, ABER IHR GEHT DANN EINFACH WEITER?! Was bringen 100 Sets in 10h wenn man aus keinem etwas lernt? Kein Set wirklich an die Grenzen ging? Wo bleibt die Motivation wenn man immer nur null Erfolg hat, vll sogar noch negative Reaktionen erntet? Wollt ihr besser mjt Frauen werden oder das "Game" beherrschen? Das eine unterscheidet sich massiv vom anderen! Körbe bringen nichts, wenn man sie nicht analysiert.
  11. Da verpasst du was , min Junge Wo lernst du/man ältere Frauen kennen? Jeder redet davon, dass Frauen ab 35,40 Jahren total auf jüngere Kerle (20-25) stehn. Nur ich seh das nicht. Ganz selten eine Frau in dem Alter mit nem jüngeren Kerl. Und vor allem, wenn ich eine Milf anspreche, bin ich ihr zu jung, sie wollte bisher immer einen Typen in ihrem Alter, mit Geld, etc...Meine Versuche sie zu verführen lässt sie kalt und sie nutzt es als Egopush... Also, dass Frauen in einem bestimmten Alter auf jüngere stehn und sogar von sich aus die schritte der Verführung machen, habe ich noch nicht erlebt.
  12. Haben Mützen oder Kopfbedeckung allgemein einen Einfluss auf die Kopfhaut oder konkret auf Haarausfall? Ich trage stundenlang sehr gerne Mützen, egal ob Trucker hat, Snapback, flat hat...und merke nach ner Zeit wie die Kopfhaut leicht juckt. Da ich wohl genetisch Haarausfall bekomme, frag ich mich ob Mützen das beschleunigen...
  13. Häääh bin ich zu müde um die Story zu raffen oder fehlt was? Als ich den Titel las dacht ich sie hat dich wirklich umgehauen, aber dann kommt so ein Schrott! Mach ein Treffen mit ihr aus, treffe sie und verführ sie! Mehr brauchst du als Tipps nicht.
  14. Nein Fastlane ich glaube du hast mich etwas missverstanden. Ich muss mich ehrlich auch entschuldigen, dass ich meinen Beitrag gerade hier in diesem Bereich geschrieben habe und er ehrlich gesagt wo anders hätte hingehört! Ein Bereich, der "Ratschläge zu konkreten Verführungs-Situationen" genannt wird dachte ich wäre Grund genug, aber ich habe mich gettäuscht und möchte mir hiermit entschuldigen! Die Beschreibung mit "tiefer Stimme und sexueller Blick usw." sollte einfach klarmachen, dass ich nicht viel Rede. Ich gehe nicht hin, bringe meinen Opener und hacke meine Bereiche ab von Attraction über Comfort zu Verführung, sondern ich stelle mir schon vor dem Approach vor, wie das Mädel ausschaut wenn sie nackt auf meinem Bett liegt o.ä. Ich approache sie schon mit diesem Gedanken an Sex und verhalten und rede mit ihr schon so, wie wenn wir beide in meinem Schlafzimmer wären. Jake P. würde sagen, "You're viewing her as a sexual person". Tut mir Leid wenn ich das nicht ausführlich genug beschrieben habe, aber ich versuche nicht einen auf "Cool" zu machen und adaptiere mir sexuelle Verhaltensweisen an, sondern ich denke in dieser Sitation einfach nur mit meinem Schwanz: Hat sie einen tollen Hintern, sag ich ihr das und fasse ihn an. Reagiert sie negativ, was sehr SELTEN vorkommt (also kann ich doch nicht so unkongruent sein) darauf entschuldige ich mich nicht, sondern werf den Ball zurück und frag sie was sie von mir als sexueller Mann denn anderes erwartet usw. (siehe Mode One - Roger Allen Currie) Ich gehe mit meiner Sexualität zu jedem Zeitpunkt 100% ehrlich um und spiele der Frau nichts vor! Ja ich sehe sie als sexuelles Wesen und lade sie auf ein Abenteuer ein. SPielt sie mit wird sie es genau so genießen wie ich, wenn sie Nein sagt ist das auch ok. So verhalte ich mich 24/7! Egal ob an der Uni, beim einkaufen oder abends auf Parties. Doch in letzter Zeit habe ich Probleme mit diesen schnellen Pulls, sprich mit der schnellen Eskalation gerade auf Parties und ich wollte hier ein paar Jungs um Hilfe bitten, die genau so schnell abends auf Parties eskalieren und damit erfolgreich sind.
  15. Hey Jungs und Mädels, ich hab die Sufu genutzt, keine wahre Hilfe dazu gefunden und wollte euch direkt meine Problematik erläutern: Der Grund wesshalb ich hier einen Thread eröffne ist der, da in den letzten 7-8 Wochen auf fast jeder Party die gleichen Probleme auftauchen und ich mir null erklären kann wesshalb. Ich möchte desshalb nur diejenigen bitten, die genau so gamen hier zu antworten und bitte keine KJ's, die denken es liegt an XY oder XZ... Ich bin 22 Jahre alt, studiere an einer deutschen Universität und verbringe meine Freizeit gerne mit Sport (6Tage die Woche) und lege viel Wert auf mein Äußeres. Ich erwähne das, da ich in Clubs oder auf Parties keine Probleme habe auf Mädels zuzugehen und für viele ein sexueller Stereotyp bin, da ich einen stark durchtrainierten und gepflegten Body habe. Viele Frauen sprechen mich auch schon von alleine an oder verhalten sich bewusst auffällig, damit ich sie anspreche. Mein Game ist sehr direkt und sehr sexuell (sehr dominant): Ich gehe auf viele Parties (Studentenparties, Bauernparties etc.) mit irgendwelchen Kumpels und treffe auch dort viele Bekannte Gesichter, aber wenn ich Mädels aufreisse mache ich das nur alleine, da ich keinen Wing kenne der genau so schnell sexuell eskaliert. Ich sehe ein hübsches Mädel, habe meistens schon vor dem ansprechen massiven EC und warte nicht lange, sondern sage meistens mit einer tiefen Stimme und einem sexuellen Lächeln/Blick "Hey" und schaue wie sie darauf reagiert. Je nach dem ob sie noch eine Freundin dabei hat, tease ich beide und wenn sie darauf "anspringen" gehe ich sofort ins sexuelle. Ich mache ihr ein sexuelles Kompliment, beschuldige sie sie wolle mich abschleppen und ich sei noch unerfahren etc.. Ich disqualifiziere mich verbal, aber eskaliere nonverbal gleich durch, sprich nehme sie in den Arm, streiche ihre Wange, Hand an der Hüfte usw. Kino ist schon vom ersten Moment da und steigert sich ständig. Ich merke, die Frau ist sehr attracted von mir und spielt das Spiel mit (Zeit bis da hin vll 2-3min), also nehme ich sie an der Hand und ziehe sie nach draußen/in einer ruhige Ecke. Doch hier passiert mir fast immer das gleiche: Sie zickt rum, geht jedem Versuch sie anzufassen aus dem Weg und meint sie müsse wieder rein... Bewusst ist mir schon, dass hier der Comfort fehlt, aber wenn ich dann eine Comfort Routine bringe à la "Ich bin diskret" oder "Frauen sind sexuelle Wesen..." wirkt das eher needy oder was weiß ich... Ich verstehe es aber dann nicht mehr, denn wenn ich dann das nächste Set öffne und viel Später durch den Raum gehe, dann sehe ich wie das Mädel vom Anfang extrem mit einem anderen Typen flirtet und ich nicht mal mehr die Chance habe mit ihr zu reden, da ich bei ihr schon unten durch bin. Mir wurde klar, wenn ich mit ihr draußen bin hätte ich zwei Chancen - wobei ich noch nicht beide getestet habe und demnach euer Feedback sehr hilfreich wäre: 1. Ich eskaliere gar nicht sondern lege Wert auf Comfort. Versuche Gemeinsamkeiten zu finden und eine vertrauensvolle Beziehung zu ihr aufzubauen und hole mir später ihre Nummer. 2. Eskaliere RICHTIG durch! Und ich meine richtig durch - im Rocco Siffredi Stil! Sprich rede gar nichts mehr, sondern küsse Sie entweder sofort oder halte sie mit einer Hand fest und mit der anderen hole ich meinen Schwanz raus und lass kein Gezicke gelten... Wer hat beides schon ausprobiert und kann mir Feedback dazu geben oder mir sonst anderweitig helfen? Attraction ist doch in Masse vorhanden und Frauen sind sexuelle Wesen und lieben Sex (siehe Nancy Friday - My secret Garden), wieso flirten die Mädels dann mit mir und lassen keine Eskalation zu, aber nachdem ich weiter ziehe flirten sie schon mit dem nächsten?!?! Ich versteh das nicht Grüsse Stefan P.S. Mir fällt grad auf, die ganzen Mädels dich ich versucht habe abzuschleppen waren alle 24 Jahre oder älter, also keine 18 Jährigen Abiturienten. Wenn ich dann nur Blocks beim eskalieren bekommen habe und weiß es war zu viel, dann krieg ich nicht mal mehr ihre Nummer.