Lestat28

Rookie
  • Inhalte

    6
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     31

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über Lestat28

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

374 Profilansichten
  1. Also irgendwie habe ich den Spieß umgedreht, kann nicht genau sagen wie. Meine Freundin schickt mir jetzt immer screenshots von whatsapp wo sie typen schreibt dass sie kein Interesse hat. Damit will sie mir anscheinend zeigen wie treu sie ist. Denke sie macht das auch, damit ich mit Frauen ähnlich umgehe. Naja keine ahnung es war dann aber am Ende doch nicht das große Drama. Danke alle die geantwortet haben
  2. 1. Dein Alter 33 2. Ihr/Sein Alter 31 3. Art der Beziehung (monogam / offen / polyamor / LDR / weitere (bitte erläutern) unklar definiert 4. Dauer der Beziehung 6 Monate 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR 2j 6. Qualität/Häufigkeit Sex sehr gut oft wenn wir uns sehen täglich 7. Gemeinsame Wohnung? Nein 8. Probleme, um die es sich handelt Hi, habe mich bei Tinder angemeldet und hatte nebenher einiges laufen. Meine Freundin hat mich gerade eben erwischt. Zusätzlich habe ich mich bei Tinder sieben Jahre jünger gemacht da Zielgruppe eher 18-24j mädels Sie hat mir eben ein Screenshot von Tinder geschickt und drunter geschrieben "26 so so" Habe noch nicht geantwortet und tue so als ob ich schlafe. Weiß dass sie gerade mega enttäuscht ist. 9. Fragen an die Community Wie verhalte ich mich jetzt am besten? Wie bringe ich das mit dem Alter in ordnung? Wir sind gerade 300km auseinander und sehen uns erst mitte August wieder. Kann ich das für mich als "alpha" mann in Anspruch nehmen mehrere Frauen zu vögeln? Halte von Alpha Beta usw eigentlich nichts finds eher kindisch und spielt für mich keine Rolle, aber Frauen ticken da wohl anders? Unsere Beziehung ist noch nicht so weit dass wir klar gesagt haben wir sind rein monogam und treu. Könnte durch unser Handeln aber so ausgelegt werden, glaube sie denkt es wäre definitiv so dass wir treu sind. Habt ihr Vorschläge in Richtung Frame? Hatte zuerst eine mail angefangen in der ich mich entschuldige und schreibe ich treffe mich mit anderen du bist aber meine nr 1. Spüre aber instinktiv dass das nicht gut ist. Bitte helft mir schnell morgen muss ich ihr antworten.
  3. Ja, das stimmt, ab der Zeile hätte vielleicht erst mal nix mehr schreiben sollen. Es ging ihr aber eben wirklich nur darum. Ego push. Ich kenne die. Die Frau ist so eine Art Nährvampir, keine ahnung wie ich das beschreiben soll, aber die Beziehung mit ihr war schon sehr psycho und ich war danach wirklich ne ganze weile down. Wir hatten wirklich den krassesten Sex den ihr euch vorstellen könnt. Mit SM und Würgen bis zur Bewusstlosigkeit und und und... sie macht im Bett wirklich alles, sieht sich aber selbst als so ne Art Heilige Jungfrau irgendwie, auch total skurill. Sie benutzt das aber auch. Also sie benutzt den Sex um einen in ihre Psychospiele einzufangen. Der Sex war wie gesagt krass gut, die Beziehung ansich aber sehr seltsam und phasenweise war es auch ganz gruselig und ich dachte ich bin mit einem Eisschrank zusammen. Ist ein Spiel mit dem Feuer, sie reizt mich total natürlich will ich sie, aber ich will mir auch nicht nochmal die Finger an ihr so verbrennen. Deswegen verzichte ich lieber.
  4. Weisst du was, ich verzichte auf die. Die Sache ist so extrem angespannt, weil sie so viel psycho scheisse abgezogen hat in den letzten Jahren. Ich traue der absolut nicht übern Weg.
  5. Hi, habe auch mal eine Frage, und zwar was ihr denkt ob ich ok reagiert habe oder nicht? Habe eine Ex die ich gerne wieder hätte - allerdings nur noch als Fuckbuddy da wir immer krassen Streit hatten. Der Sex mit ihr war aber wirklich großartig! Und ich hatte echt schon sehr viele Frauen im Bett. Hatten dann lange Kontaktsperre, drei Jahre mit kurzen Phasen Streit zwischendurch immer mal. Seit September 2018 hatten wir gar keinen Kontakt mehr. Habe ihre Nummer gelöscht und bei FB usw blockiert. Sie hat mir dann gestern eine kurze Email geschrieben auf die Adresse von meiner Arbeit. Text: "Hi, wie geht es dir?" Mehr nicht. Also echt ne ziemlich kurze Email. Habe mir dann ihre Nummer von einem alten Handy von ihr rausgesucht und ihr bei whatsapp geschrieben. Ich 0.21: Hi Lisa, mir geht's gut danke... hoffe dir auch? Das ist meine neue nr schreib sie dir gut auf Sie 7.02: Mir gehts auch gut, danke. Habe dann den Tag gewartet ob noch was kommt. Habe ihr dann vorhin geschrieben. Ich 21.59: Hey Lisa, kommt da noch was, oder wolltest du nur checken, ob ich dir noch antworte? Sie 22.05: Ich wollte wissen wie es dir geht... aber den Spruch mit der Nummer aufschreiben fand ich doof. Wusste auch nicht mehr was ich sagen sollte. Ich 22.08: Puuh also wenn es dich so sehr interessiert wie es mir geht, warum erkundigst du dich nur alle halbe jahre mal danach? Sie 22.10: Ich habe nicht gesagt, dass es mich so sehr interessiert, ich war einfach nur neugierig. Ich 22.11: Neugierig ob ich antworte ego push Sie 22.12: OK, war wohl keine gute Idee, schönen Abend. Ich 22.13: dito Was meint ihr kann man da noch was draus machen? Würde sie wirklich gerne treffen und hart durchvögeln. Aber ich habe kein bock mich immer von der verarschen zu lassen und bin wirklich gereizt wenn wir mal reden da sie früher so viel scheisse in der Beziehung abgezogen hat. Sie ist definitiv borderline oder anders gestört irgendwie.
  6. Hallo, ich hatte vor vier Monaten eine kurze Affaire. Die Dame ist drei Jahre älter als ich und ungebunden, habe sie fünf mal getroffen, immer ein zwei Nächte bei ihr geschlafen und mit ihr geschlafen. Ansonsten war auch alles cool, wir waren zusammen unterwegs, spaziergehen usw Jedenfalls, es war dann irgendwie vorbei und ich hatte auch keine lust sie noch mal zu besuchen. War irgendwie satt in dem moment. Sexuell gesehen, keine ahnung wie ich das sagen soll, als Mensch und Freundin mag ich sie total gerne. Wir haben aber den Kontakt gehalten und schreiben so ein mal die Woche via whatsapp und ein oder zwei mal haben wir auch ne Stunde telefoniert. So, und dann habe ich sie vor zwei Tagen angeschrieben und folgendes gebracht: Ich wollte das Thema irgendwie auf Sex bringen, und dann habe ich ihr erzählt ich hätte sie mehrmals dabei aufgenommen. Ich habe aber so getan, als ob sie das doch wissen müsse, da es auch total offensichlich war und meinte zu ihr ganz frech das ich dabei doch gemerkt habe wie sie das kickt das ich filme. (Um die Sache zu erklären, wenn ich mit ihr im dunkeln Sex hatte, habe ich oft die Handy Lampe benutzt um auch was von ihr zu sehen, ich habe sie aber nie wirklich aufgenommen) Sie war dann total schokiert, hat gesagt das wusste sie nicht, und das sie es niemals erlaubt hätte usw Jedenfalls sie hat sehr herftig reagiert, was ich so auch erwartet hatte, aber irgendwie hätte ich doch mehr gedacht dass sie das auch anmachen würde. Unser Sex war nämlich alles andere als 0815 und sie ist schon ziemlich pervers. Wie auch immer, das ganze hat dazu geführt, dass wir uns beide gesagt haben, wie gern wir uns hatten und wie sehr wir die zeit genossen haben usw und sie hat auch gesagt sie sei nicht sauer deswegen, nur sehr enttäuscht von mir und das sie zeit braucht das sacken zu lassen. Naja, sogesehen hat alles sein gutes, denn so offen über Gefühle hatten wir vorher nicht geredet, und ich muss euch ehrlich sagen, ich würde sie jetzt verdammt gerne wieder sehen und einfach nur in den Arm nehmen nachdem wir so gesprochen haben. Meint ihr, ich habe unaufbaubar ihr Vertrauen in mich zerstört? Oder denkt ihr man kann sowas noch mal wieder gerade biegen? Hat irgend jemand einen guten Tipp, wie ich die sexuelle Anziehung aufrecht erhalten kann, aber ihr auch zeigen kann, dass ich so ein Arschloch doch nicht bin? Irgendwie wünschte ich mir, ich hätte niemals diesen Scheiss erzählt.