Cycl0n

User
  • Inhalte

    79
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1

Ansehen in der Community

34 Neutral

Über Cycl0n

  • Rang
    Herumtreiber
  • Geburtstag 06.02.1995

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Vienna
  • Interessen
    Life

Letzte Besucher des Profils

1.319 Profilansichten
  1. Hätte sicher mehr C&F einbauen müssen...
  2. Ja, ich denke Push and Pull hätte was bringen können, bin in letzter Zeit einfach viel zu selten unterwegs gewesen und hab keine Praxis, da vergisst man doch das ein oder andere Werkzeug. Ja ich denke auch das das Alter nicht das Thema war, sondern die Attraktion, aber ich würde gerne wissen wie? ^^ Podestdenken nicht, hab sie auch nicht so behandelt denk ich (oder doch!?), sollte mir zumindest nicht passieren... damn...
  3. Hey Leute! Vergangenen Samstag hatte ich eine recht interessante Begegnung mit einer Frau und ich werd daraus nicht schlau. Vielleicht könnt ihr mir helfen weiter, denn mein Resümee ist nicht sehr heiter. Zur Situation, ich bin Samstag so gegen 03:00 mit einem Kumpel in einem Elektro-Club gelandet. Ist eher seine als meine Szene, war aber ganz interessant sowas mal zu sehen. Mit sowas mein ich 80% der Leute dort waren extrem drauf, störte mich persönlich aber kein bisschen. Er wollte dort hin und ich stimmte zu. Dort angekommen wagten wir uns kurz auf die Tanzfläche ehe wir wieder zurück an die Bar gingen. Wir erspähten ein 3er Set aus eher älteren Frauen. Ich bin 21 mein Kumpel 27. Die Frauen sahen aus als wären sie zwischen 35 und 40. Eine der drei stach extrem heraus, weshalb ich mich bemühen musste nicht hinzugaffen und mich sofort abwandte. Aber nach dem kurzen abchecken konnte ich nur so viel sagen, mega heiße Braut, locker HB8, ca. 175 groß, hammer Figur, lange braune Haare, enges, netzartiges Kleid. Mein Kumpel und ich sahen uns nur perplex an und begannen über Fantasien mit ihr zu labern. Er meinte "sprich sie doch an", aber ich versicherte ihm dass hierfür meine AA zu groß ist :D Wir standen also da, mit dem Blick auf die Tanzfläche und dem Rücken zum Set in einem Abstand von ca. 2 Meter. Langsam begannen sich immer mehr Typen in ihrer Nähe aufzuhalten, aber ich merkte sofort dass keiner die Eier hatte mit ihr zu sprechen. Mein Freund drehte sich immer wieder um und sah sie an. "Sie hat dich abgecheckt, sprich sie an" meint er erneut, aber ich war (bin) im Moment überhaupt nicht in Routine und sah mich über diese Herausforderung nicht hinaus. Plötzlich ging er auf die Toillete und lies mich allein stehen, ich drehte mich um und sah wie Sie gerade an der Bar mit ihrem Handy spielte. Ich nahm also meine Eier in die Hand und ging hin. Ich stellte mich parallel neben Sie und sah erstmal zum Kellner um ein Glas Wasser zu bestellen (no Alcohol here my friends ;)). Ich drehte den Kopft leicht zu ihr und sprach sie an. Sie ignorierte mich. Erst als ich ihr auf die Schulter tippte sah sie zu mir auf. Ich stellte mich vor, sie konnte nur Englisch, also begannen wir auf Englisch zu reden. Ich fragte Sie was sie hier macht, von wo sie kommt und so weiter. Das Gespräch entwickelte sich ganz gut, bis plötzlich die Aussage kam, dass ich noch sehr jung aussehe "not older than 24". Ich scherzte nur und ignorierte es. Wir sprachen weiter. Irgendwann wollte sie es aber unbedingt wissen und ich verriet ihr meine jungen 21 Jahre. "But is that so important to you? How old are you? 40?", sie sah ein wenig entsetzt drein, ich lachte, "no really, how old are you". Sie antwortete mit 30, ich musste noch mehr lachen, "That´s not even old, my girlfriend was 37" , das schien dann was gebracht zu haben. Sie fragte mich wie das wohl gelaufen ist und ob ich doch nicht nur "Toyboy" war, ich erzählte ihr davon dass es eine ernsthafte Beziehung mit emotionaler Tiefe war. Dann fragte sie mich nach dem Sex den wir hatten. Ich erzählte ihr davon und dass er vor allem nach ein paar Monaten grenzgeil war.Das Gespräch wurde daraufhin immer wieder sexuell, doch dann kam auch wieder das Alter zur Sprache. "My brother is 21". Währenddessen hielten wir die meiste Zeit starken Augenkontakt, sie hatte ein wirklich geiles, versautes Face. Die laute Musik nutze ich immer wieder um ihr direkt ins Ohr zu sprechen sodass sich unsere Gesichter berührten. Als sie dann immer öfter auf meine Lippen blickte setzte ich zum KC an. Sie blockte ab, mehrmals. Wir sprachen weiter, später packte ich richtig ihren Arsch und fuhr hoch zu ihren Titten, setzte erneut an, sie blockte. Mich fing es an anzupissen, ging einen Schritt zurück und lenkte das Gespräch auf etwas anderes. Im weiteren Verlauf kam noch ein "you act way older than a normal 21 and the way you are standing is really self-confident" und "forget my brother, he has a baby face". Als ich ansetzte wich sie jedoch immer zurück. Ich versuchte sie ein wenig zu mir zu ziehen, konnte es aber nicht richtig weil ich mir dabei komisch vorkam. Ich wusste wirklich nicht weiter. Totale Pattsituation. Immer sah sie mich mit diesem verdammt geilen Blick an der zwischen meinen Augen und den Lippen hin und her schweifte, aber einen KC zu landen schien unmöglich. Ich strich über ihr Kleid und verharkte mich mit meinen rauen Finger immer wieder an ihrem Kleid, sie fragte "what are you doing, you want to take it off don´t you?" Ich war ratlos. Als ich es ein letztes Mal versuchte meinte sie dann "I got a boyfriend" ich nur so "cool, me too" sagte bald darauf aber, "I don`t believe you, that`s an excuse." Irgendwie wollte nichts funktionieren und ich merkte dass ich langsam verzweifelt wurde. Als sie dann schlussendlich aufbrach, sagte ich zu ihr "Give me your number, than we can meet up an have some deep conversation". Sie antwortete mit einem "No conversation, just deep". Sie flüsterte mir ins Ohr "I like it deep." Dann war sie weg. Ich hatte die Nummer nicht bekommen und war am Ende meines Lateins. So Leute, habt ihr vielleicht irgend eine Idee zu dieser Geschichte? Isolieren, noch mehr Intent, ein kleinen Freeze-Out zwischen durch? Helft mir ^^ Greets Cycl0n
  4. Das ganze klingt mir sehr nach ködern und warten von ihr. Eine Taktik der Frauen um den Mann warm zu halten aber doch keinen Sex zu haben. Ich glaub schon dass sie dich mag, aber ihr dürfte wohl nach wie vor Comfort fehlen oder du bist für sie mittlerweile schon "unterbewusst" ein "guter Freund". Du hast es eh schon richtig erkannt. Freeze sie, auch wenns hart is und such dir Alternativen ;) lg Cyc
  5. Wow! Erstmal Gratulation dazu dass es so gut läuft bei dir und du wirklich Fortschritte gemacht hast. Ein paar kleine Ratschläge: Versuche bei einem Pull immer einen Grund zu finden warum ihr jetzt zu dir geht (Briefmarkensammlung, etc. da fällt dir schon was ein). Somit umgehst du ihre ASD, da sie "nicht für Sex" zu dir kommt und sich vor sich selbst rechtfertigen kann. Attraction hast du definitiv, also lass den FC nicht mehr warten, sonst wird es gefährlich. Zum Thema Beziehung: Du musst wissen was du willst -> polygam, monogam... Grundsätzlich ist "Beziehung" definitionssache. Aber ich würde auf jeden Fall vorher mit ihr schlafen. Und da du ja Attraction hast, würde ich mir nicht so das Hirn zerficken wegen der texterei. Da kann man ruhig mal zügig zurückschreiben. Solange sie das tut kannst du es auch machen. Schlussenldich kann ich dir noch auf jeden Fall das Buch "Lob des Sexismus" empfehlen. Da werden dir noch einige Fragen beantwortet ;) Ansonsten, mach weiter so ;) Greets Cyclon
  6. Also doch nicht "The One" oder wie? Von der "Verführung" kann man nicht viel lernen, außer wie man es nicht machen sollte...
  7. Okay, ja wenn das bisher gut funktioniert hat passt das ja ;) Aber bei den ganz heißen Dingern würd ichs trotzdem anders angehen.
  8. Egal ob HB6 oder HB9, sprich sie an als ob sie ein HB1 wäre. Lass dich nicht von der Schönheit einer Frau blenden, egal wie geil sie ist. Dass sie sehr attraktiv ist hört sie bestimmt oft genug, da musst du schon was Besseres bringen um ihr Interesse wecken ;) lg
  9. Das trifft es zu 100%! Ich bin am überlegen mir "Ultimate Phone Guide" zuzulegen. Hab sehr gute Erfahrungen mit LDS gemacht und hab ganz gern was zu lesen. Vielleicht kauf ich mir das Buch ja wirklich. Ich hab nämlich echt keinen Plan wo ich wie ansetzen soll um mein Textgame gerade zu biegen.
  10. Okay. Danke für eure Anteilnahme. Sind ein paar ganz interessante Sichtweisen dabei. Der allgemeine Tonus: Mein Textgame ist beschissen :D. Wenn ichs davor nicht wusste, dann weiß ich es jetzt bestimmt. Ich arbeite ab jetzt daran. Wie ging es weiter? Doc Dingos Vorschlag gefiel mir am besten, allerdings hab ich aus Ungeduld schon voher was getextet. Aber seht selbst: HB: Erzähl mir zuerst 11 facts über dich Für jeden interessanten bekommst du ne Zahl von mir :D :D C: Du bist nicht gerade ein braves Mädchen kann das sein? HB: Doch warum? :0 C: Na weil du mich beinhart erpressen wolltest :0 Sagt einfach nichts dazu :D HB: Haha das is kein erpressen will nur vorher bissi was wissen bevor ich dir meine Nummer geb haha C: Na eh, ist mir schon klar Und ich muss dir so gesehen nur 9 Sachen sagen, da die ersten zwei Zahlen bestimmt 06 sind oder? HB: Damn it haha okay ;) dann 9 C: 1. Ich erstelle dir zu Liebe eine Liste 2. Freue mich darüber dass der erste Punkt abgehackt ist 4. Ich kann keine Milch benutzen ohne vorher dran zu riechen 5. Mir ist gerade aufgefallen das 3 fehlt und musste lachen 6 hab ich ganz gern im Bus 7 ist für mich keine Unglückszahl 8. Ich zähle immer noch Schäfchen um einschlafen zu können 9. Na endlich hab ich alle HB: Haha du hast soooo gecheated C: Tut mir lied, hab zuvor vergessen die Regeln zu lesen HB: 1. Woher kommst du? 2. Was studierst du? 3. Hobbys? 4. Wo gehst du so fort? 5. Willst du nur Sex? Weil dann brauchst du eig nicht weiterlesen :D 6. Haustiere? 7. Lieblingsessen? 8. Geschwister? 9. Was schaust du gern für Filme/Serien? /Genre HB: :D :D Sorry, aber wtf? C: Darf ich mir diese Liste speichern oder hast du da Patentrecht drauf? Sonst verwend ich die in Zukunft auch das ein oder andere Mal, ist ja recht praktisch C: Ich beantworte dir gerne deine Fragen, allerdings nimmt das ja den ganzen Gesprächsstoff für unser Treffen weg HB: Haha da hast du allerdings recht HB: Hm HB: Damn it (Affen Emoji) C: Ich halte das normalerweise so, dass ich mich mit dem Mädchen erstmal treffe, da tauschen wir dann Gemeinsamkeiten aus und entscheiden schlussendlich ob wir heiraten oder nicht Die Ringe besorgst übrigens du ;) HB: Wie oft musstest du dich schon scheiden lassen? :D :D C: Über solche Dinge spricht man nicht so gerne, aber ich muss ziemlich viel Alimente zahlen HB: Oha ... Kinder hat er a no C: Oag oda? Genug von mir, wie schaut dein Leben außerhalb von Tinder aus? Hast du noch keine Spontanhochzeiten hinter dir? HB: Doch bin noch immer verheiratet und hab einen 10 Monate alten Sohn :) C: Ist doch süß nimmst ihn mit? Ich find kleine Kinder niedlich :) HB: Ja ne lieber nicht C: Du bist als verheiratete Muter und ich mehrfach geschiedener Vater, schwer zu entscheiden was schlimmer ist. Suchst du de Psychologen aus oder soll ich? HB: Ich hab ne Psychologin die is echt super :) C: Perfekt! Und wie sieht das mit der Therapie dann aus? Was machen wir da? HB: Also die is eh auf Familientherapie spezialisiert also würde denk ich passen Ich war bis jz immer nur einzeln dort aber normalerweise redet man dann halt zusammen mit allen C: Klingt ein bisschen langweilig, gibt´s da nichts besseres? HB: Nein eig nicht C: Schade, Spaß wär mir schon wichtig HB: Hm ja naja al Mutter hat man nimmer so viel Spaß C: Schlechte Einstellung Man kann immer Spaß haben, wenn man will Erneuter Tiefpunkt HB: Hello It´s me C: I was HB: Falsch :0 C: Ned so recht C: Ob ich drauf einsteigen soll HB: Haha C: Und nein das ist nicht falsch C: Also HB, wann treffen wir uns? An diesem Punkt hatte ich einfach keine Lust mehr auf den scheiß. Ich muss jetzt echt erstmal mein Textgame verbessern bevor ich ernsthagft weiter tinder.... HB: Hm heute mal nicht (Affen Emoji) C: Du bist lustig, ich hab heute schon was vor Aber du hast meine Frage nicht beantwortet.. HB: Haha :D HB: Ja ich weiß nicht C: Also besser ich hol dich einfach ab und fertig, dann musst nicht entscheiden HB: Haha (2x Affen Emoji) gute Idee Thats it, judge me! Was ich nicht ganz gebacken bekomm: Im RL, vor allem Club- oder Nightgame aber auch sonst hab ich eigentlich kaum Probleme Attraction zu erzeugen. Vor allem weil ich sehr viel mit Mimik, Gestik, Körperkontakt und Augenkontakt game. Das kann ich im Textgame eben nicht. So ein fuck...
  11. Netter LR! Wie man so schön sagt, nichts ist unmöglich ;) Weiter so!
  12. Hmm, klingt nach einer vernünftigen herangehensweise. Danke. Hast schon recht, ist nicht das große Ding. Hab schlussendlich trotzdem einen Thread eröffnet um ein paar Meinungen zu hören. Die von Herzdame war wirklich brauchbar. Im Moment hab ich einfach nur ein beschissen schlechtes Textgame und bin mir dessen extrem unsicher, dachte ich bekomm einfach den ein oder anderen Ratschlag. Ob das was mit dem HB was wird oder nicht ist ja eigentlich nicht wichtig.
  13. Hey Leute! Dieser FR ist schon bisschen über zwei Jahre alt (war mein erster Lay mit PU), ich hatte zwischenzeitlich eine Beziehung und bin nun wieder dabei mich intensiv mit PU zu beschäftigen. Deshalb habe ich mir auch diesen FR wieder mal durchgelesen, war damals im DJBC Woche 4. Ich find ihn eigentlich ganz gut, weil er die wichtigsten Werkzeuge des PUs und deren Auswirkungen aufzeigt. Deshalb dachte ich mir, dass er euch eventuell auch weiterhelfen kann ;) >>>>>>>>>>Jumping back to the year 2014>>>>>>>>>> Gestern Abend war ich wirklich müde und daher wollte ich gar nicht mehr aus dem Haus gehen. Ein Freund von mir schaffte es schlussendlich mich zu überreden und wir gingen in seine Stammbar. Ich bin dort relativ selten, da ich bisher nicht das Gefühl hatte, dort interessante Abende verbringen zu können. Diesen Glaubenssatz sollte ich noch Gestern ablegen. Gegen halb 12 am Abend betraten wir die Bar, sie war mäßig gefüllt, man muss sich das so vorstellen: Es gibt eine, halbkreisförmige, Theke, einen kleinen Bereich mit Stehtischen und nahe dem Eingang noch weitere Sitzgelegenheiten für knapp 6 Personen. Im ersten Stock befindet sich nur das WC, auf halbem Weg der Stiege gibt es noch einen einzigen Tisch mit zwei Bänken. Wir setzten uns an das eine Ende der Theke und trinken etwas. Ich habe keine Abneigung gegenüber Alkohol, aber im Moment faste ich. Deswegen gibt es für mich nur Cola. Die erste Stunde geht relativ unspektakulär über die Bühne, wir reden ein bisschen, zwischenzeitlich füllt sich das Lokal immer weiter. Mein Kumpel kennt sehr viele Leute in der Bar, da er immer dort ist wenn er fortgeht, deshalb gibt es bald ein Gespräch zwischen ihm und einem HB. Ich habe hierbei den kürzeren gezogen, da ich ganz am Ende sitze und er mir den Rücken zukehren muss um mit ihr reden zu können. Egal ich schaue ein bisschen in die Runde, dann kommt auch schon ein zweites HB herüber, auch sie kennt meine Kumpel. Da seine Gesprächspartnerin aber wie ein Wasserfall plappert bindet sich das zweite HB gar nicht in das Gespräch der beiden ein. Ich nutze die Chance und stelle mich bei ihr vor. Sie ist überhaupt nicht mein Typ, aber zum warm werden kam sie gerade recht. Nach ein paar Wortwechseln kam ich ganz gut in Schwung. Machte viel C&F, am besten kam es an, als sie mich zu meiner Getränkewahl ausfragte. Ich sah auf mein Red Bull und überlegte. Im Forum hab ich mal etwas zu einer Wette, no Alc, no Drugs, no Porn gelesen, fand ich auch recht amüsant, da es guten Gesprächsstoff liefern würde. Ich entschied mich für etwas persönliches. Daher erklärte ich ihr, dass ich sehr religiös bin, ich gehe jeden Sonntag in die Kirche und bete, nun möchte ich fasten, so wie Jesus 40 Tage in der Wüste. Auch Sex vor der Ehe gibt es bei mir nicht. Dabei blieb ich vollkommen ernst, sie sah mich ungläubig an, dann setzte ich mein, ein wenig böses, Grinsen auf. Sie musste lachen. Perfekt, merke ich mir. Das Gespräch ging noch ein wenig weiter, es stellte sich heraus dass sie einen Freund hat, dieser steht auf der anderen Seite der Bar, wo plötzlich auch mein Kumpel steht und mit einer anderen HB labert. Er ist leider der klassische AFC, er kennt so viele Leute, aber er ist einfach zu nett, wenn ich mir meinem Game eines Tages wirklich sicher bin, werde ich ihn in die Geschicke des PUs einweisen. Mein Gespräch verliert an Dynamik, Zeit zu gehen. Ich gehe daher zu meinem Kumpel, Mike, und stelle mich bei dem HB vor. HB 6-7 würde ich sagen, Snakebites, gefällt mir persönlich zwar nicht so, sah aber interessant aus. Lustigerweise weiß sie wer ich bin, mit ist sie vollkommen fremd. Ihr Name ist Anna. Unser Gespräch beginnt ganz normal, bald lenke ich es jedoch dort hin wo ich es haben möchte. Am Gespräch beteiligt sind Mike, Anna, das HB mit dem Freund von vorhin -> Kathrin, und ich. Anna fragt mich, wieso ich nur Cola trinke. Sehr gut denke ich mir. Ich beuge mich zu ihr und sage ihr das Gleiche, das ich vorher Kathrin gesagt habe aber so, dass es Kathrin auch hört, meine Mimik war genauso dieselbe wie vorhin. Wirkung nicht verfehlt. Kathirn: "Sagst du das eigentlich jeder?" Netter Shittest C: "Ja, kommt einfach gut an." Kathrin: "Stimmt doch garnicht." Again C: "Ach ja? Davor hast du gelacht und jetzt sie (Anna) und jetzt lachst du schon wieder. Es kommt also einfach gut an. Kathrin lacht: "Du hast bestimmt keine Freundin oder?" C: "Nö, glaubst du ich tu mir das an? Macht so doch viel mehr Spaß" Dann wende ich mich wieder zu Anna, sie hat natürlich alles mitbekommen und sieht mich mit ganz anderen Augen an als zuvor. Ich spüre meinen Frame förmlich. Wir reden weiter, C&F fahre ich andauernd, auch immer mehr Kino, Komplimente gab es an diesem Abend für Anna nur eines. Dafür für mich umso mehr. (Idiot, Arschloch, Depp) Bei diesen Wörter weiß man immer, man ist auf dem richtigen Weg. Wir kommen auf ihren Snakebite zu sprechen. C: "Sag mal, tat das eigentlich nicht weh?" Anna: "Nein, überhaupt nicht. Ging ganz schnell" C: "Wow, du bist schon eine harte Sau" Anna lacht: "Ja ich weiß" C: "Und, stört das beim Schmusen denn nicht?" Anna lacht: "Also mich stört es nicht." C: "War ja klar, die Frauen, immer nur an sich selbst denken. Wie ist es für den Mann?" Anna: "Keine Ahnung, weiß ich nicht?" C: "Soll ichs dir sagen?" Sie lächelt mich nur an. An dem Moment reagierte ich schnell, wenn ich jetzt nicht zum KC ansetze dann verbaue ichs mir. Also setze ich an, kein Block, KC. Sehr gut, jedoch unterbricht sie ihn bald wieder. Anna lächelt: "Und?" C: "Mich störts nicht." Mike ist total perplex, das sehe ich ihm an, zugegeben, der Close kam auch für mich eher unerwartet. Währenddessen argumentiert Anna mit den Worten: "Er wollte wissen wie es ist". Ja genau, das wollte ich. Wir unterhalten uns nun über Comfort Themen, vor allem ihrerseits. Sie ist wirklich offen, sehr gutes Zeichen. Zwischen durch immer wieder C&F. Dann kommen wir darauf zu sprechen warum ich eigentlich so ein Arsch sei. Mein Argument, dass Mädels keine Jungs nehmen die einfach nur nett sind scheint ihr bald einleuchtend. Ich bekomme plötzlich Lust sie nochmals zu küssen. "Ich hab jetzt Bock auf schmusen." Sie dreht sich schon zu mir und wir fahren ein bisschen heftigeres Makeout als zuvor. Dann sprechen wir wieder weiter. Mike ist zwischendurch ein HB nach Hause fahren. Ich mach einen Freeze-Out und rede mal mit einem anderen HB. Ich merke, sie war voll auf mich fixiert und hat nun niemanden zum Sprechen. Kathrin schafft nur bedingt Abhilfe. Ich spiele mit dem Gedanken sie mit zu mir zu nehmen. Das Problem ist nur, dass in meiner Wohnung auch mein Bruder schläft, gleiches Zimmer. Da geht nichts, mir fällt nur der Trainingsraum im Keller ein. Als Mike wieder da ist spreche ich ihn darauf an. Er macht mir Mut. Ich hole meine Jacke, ich komme nun zu einem Punkt, welchen ich noch nie erreicht habe. Ein HB fragen mit mir nach Hause zu gehen. Auf die Frage: "Gehen wir wohin wo es ruhiger ist?" Stimmt sie mit einem Nicken zu. Ich verabschiede mich bei Mike, der mir einfach nur blöd hinterher schaut. Zuhause angekommen sind wir sofort in den Trainingsraum. Ich hatte kein Kondom dabei, musste jedoch sowieso auf die Toilette. In der Wohnung holte ich mir einen Gummi und ging wieder nach unten. Leider war es im Keller scheiß kalt und der Heizlüfter der dort steht half nur bedingt. Wir kamen nur mühsam zur Sache. Aber es funktionierte schlussendlich. Der Rest ist Geschichte. <<<<<<<<<< Fazit: Habe damals keinen Menschen, bis auf einen, in der Bar gekannt. Über Social Proof durch meinen Freund mich locker in die Sets gebracht. Durch Gespräche am Non-Target aufgewärmt und eine spontane Routine entwickelt welche mit viel C&F gespickt war. Dadurch Frame aufgebaut. Target approached. Routine angewandt. Shittests bestanden, Frame gehalten. Dadurch DHV, würd ich sagen. Dem Target zugewandt. C&F, Kino und ganz wichtig, Augenkontakt (EC). Möglichkeit zum Close im Gespräch entwickelt und instant geclosed, Betonung auf Instant. Dann auf Comfort Themen umgestiegen um Vertrauen zu erzeugen. Nochmal geclosed um meinen Frame und meine Absicht zu untermauern. Schlussendlich gepulled. Aber das wichtigste an diesem Abend war definitiv, dass ich immer Spaß hatte und deshalb auch so locker mein Game durchziehen konnte. Ich will jetzt nicht sagen, dass alles perfekt war. Habe das Fazit nur extra so geschrieben um nochmals kurz zu zeigen, welche Techniken wie angewandt wurden. Hoffe es hilft euch Greets Cylcon ;)