Tullius

Member
  • Inhalte

    165
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     61

Ansehen in der Community

88 Neutral

Über Tullius

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Interessen
    keine Termine und leicht einen sitzen.

Letzte Besucher des Profils

1.652 Profilansichten
  1. Genau das ist der Punkt hier. Du weißt nicht, was du willst, und dann passiert genau das, was hier passiert. Werd dir klar, was du willst mit ihr. Vielleicht ist sie ja die Richtige? Vielleicht auch nicht. Wer weiß das schon. Aber solange du das für dich nicht weißt, wird es niemand für dich wissen, schon gar keine erwachsene Frau und Mutter eines kleinen Kindes. Ich denke, dass ist es , was sie dir vermitteln will und was du aber irgendwie nicht richtig checkst. Da müsstest du mal ne klare Linie ziehen, für dich und für sie. Eigentlich ist es doch ganz einfach im Leben, wenn man will...
  2. Nein, das siehst du falsch. Wenn aber dieses Gelaber einsetzt, hat man keine Beziehungskrise. Sondern die Beziehung ist vorbei, aber mindestens einer von beiden weiß das noch nicht. Wenn aber dieses Gelaber einsetzt, gibt es keine konkreten Dinge mehr, an denen man arbeiten könnte, sondern es bedeutet: ich steh irgendwie einfach nicht mehr so auf dich. Alles, was du danach, von deiner Seite aus machen kannst, wird das bereits vorhandene Ungleichgewicht nur noch weiter ausbauen. Was zu einer Verstärkung des Effektes führt, der zu dieser Aussage führte. Also ein sich selbst verstärkender Effekt. Es geht nicht um eine Krise, weil beide unterschiedliche Bedürfnisse haben und die nicht richtig kommuniziert wurden. Und die einzige Möglichkeit, das Ding überhaupt noch mal zu drehen, geht eben über den beschriebenen Weg( und oftmals erkennt man dann nach der ersten Verzweiflung, dass es doch der richtige Schritt war). Und ja, irgendwo im Internet gibt es einen post, wo jemand behauptet, sie wären nach einer so eingeleiteten Beziehungspause nochmal wieder zusammen gekommen. Aber die ganz überwiegende Mehrheit kriegt das nicht mehr hin. Weil es eben keine konkrete Krise ist sondern das Gefühl, so geil ist der andere eben doch nicht.
  3. Dude, dieser thread geht irgendwie in die falsche Richtung! Mach dir nicht son Kopp wegen der. Man kann sowas nicht erzwingen. Sie weiß, was du willst und du weißt es auch. Ganz normal ein Treffen ansagen. "Die Sonne! Der Strand! Das Wasser! Und du und ich! Sonntag, 11:30. Ich hol dich ab!". Oder was auch immer. Fertig.
  4. Warum behandelst du sie dann so kacke? Lies dir nochmal gut durch, was Ray11 geschrieben hat, er hat da nämlich schon recht. Fertig? Dann lies es nochmal. Stell es dir vor. Sie sitzt vor ihrem Handy, dieser coole Typ wird bestimmt gleich antworten. Gleich. Jetzt. Hat er schon geantwortet? Oh man, was macht er nur solange. Ich checke mal seinen Status. Hat sie ja noch nicht mal gelesen. Ich werd verrückt, wenn der sich nicht gleich meldet. Ich schreib mal eben Janina an. Oh Moment, ich glaub jetzt schreibt er. Ich checke mal eben. Verdammt, warum schreibt er nicht? Warum liest er nicht wenigstens? Boah, ich muss jetzt echt mal mit Janina reden. 5 Stunden und 3 Telefonate mit Freundinen später: immer noch keine Antwort. Nicht mal gelesen!!!!!!!!!!! Was bildet der sich denn ein?????? Am nächsten Morgen, stinksauer, liest sie deine SMS: ey, der hat sie doch nicht mehr alle. Süß? SÜß?? SÜß?????? Treffen???? Ich glaub es hackt Freundchen. Dem werd ich s mal zeigen, wer hier länger ködern und warten spielen kann. Herzlichen Glückwunsch! Sie wollte sicher mit dir quatschen an dem Abend. Naja, das hast e nun verbockt. Was du jetzt machen kannst? Schreib sie an. Ans Telefon wird sie wohl nicht gehen. Und schreib bitte nicht, dass du deinen Pullover wiederhaben willst.
  5. Aber damit ist doch alles klar! Wenn ihr euch wiederseht, wirst du sie küssen. Weil du ja schließlich derjenige bist, der nicht-platonisches Interesse hat. Und dann liegt es an ihr, ob sie mitmacht. Und wenn sie nicht mitmacht, trennen sich eben da eure Wege. Ich sags nochmal: Lass dich nicht in ihren Frame ziehen! Du packst das schon.
  6. Also im Großen und Ganzen hast es doch drauf, ist doch auch schön, wenn man das weiß! :) Ich empfehle dir, weniger Schubladen aufzumachen. Du kennst die andere Dame da noch gar nicht und schon hast du sie einsortiert. Das ist nicht der richtige Weg. Ist jedenfalls meine Meinung. Und einen letzten Punkt habe ich auch noch kondensiert: Es geht ja darum, eine zu sich selbst und seinen Bedürfnissen passende Frau zu finden. Bei dir scheint Sex eine große Rolle einzunehmen. Erstmal kann man das mal reflektieren, warum das so ist. Mit Ü40. Und, wenn du dann zum Schluss kommst, dass das völlig ok und richtig so ist, solltest du dementsprechend auch nach Girls mit hohem Drive suchen. Dabei torpedierst du dich aber, wenn du die von vornherein in die gleiche Schublade wie deine Ex steckst bzw dir irgendwelche REDFLAGS einreden lässt, egal was dein Therapeut dazu sagt. Wenn du Bock auf ein wildes Sexleben hast, dann such dir lieber eine, die das ähnlich sieht. (Diese Auskunft war gratis!)
  7. Sollte sie Anrufe und Text ignorieren, wirst du ihr doch nicht nachlaufen, oder? Zu deiner Frage, wie weit du gehen kannst. Man sagt so und es bewahrheitet sich immer wieder, wenn du daran denkst, dass du sie jetzt mal küssen könntest, denkt sie schon seit 10Minuten dran. Du bist 19 Jahre, da erwartet niemand Perfektion. Wenn dir danach ist, mach es doch einfach. Sie wird dir zeigen, ob sie Bock drauf hat oder nicht. Und wenn du zu früh versuchst, sie zu küssen, wird dich das in aller Regel auch nicht rauswerfen, solange du dann nicht bockig wirst oder Frust schiebst oder ein großes Faß deswegen aufmachst. Einfach locker weitermachen, als ob nix gewesen wäre. Also, wenn ichs richtig sehe, war das Date gestern? Lass ihr jetzt erstmal n bischen Leine und dann hake mal in 2-3-4 Tagen nach( is Quatsch, schon Barney wusste, die magische Zahl ist: 3!!). Sag dann das Date an. Dann siehst du weiter.
  8. Die Frage ist: wer hat denn Treffen bislang initiiert? Das hast du bislang nicht klar geschrieben, aber aus deinen letzten posts könnte man folgern, dass du immer sie eingeladen hast( bzw initiiert hast). Hier in der Schatzkiste gibts die Geschichte vom magischen Gummiband. Lies dir die mal durch und lass ihr jetzt mal Freiraum. Wenn sie Bock auf dich hat, wird sie sich in irgend einer Form wieder melden, soviel ist sicher.
  9. Standard-Shittest. Einfach locker weitermachen. Pass auf, dass du deinen Frame besser hälst. Die Kleine fängt grad an zu spielen und du gehst voll drauf ein. Gewöhne dir ab, bei den Frauen nachzufragen, wie du es versaut haben könntest. Getreu dem Motto: widersprich niemals einer Frau- warte, bis sie es selber tut Zu deiner Datefrage: im Text schreibst du, ihr hättet bereits eine Datelocation ausgemacht. Dann ist doch eigentlich alles klar? Weitermachen, Eskalieren nicht vergessen. Logistics klären!!!
  10. Na logisch WAR da was. Sie stand auf dich. Keine Frau geht sonst 4mal auf ein mehrere Stunden dauerndes Date mit einem Typen, mit dem nix läuft. Aber, wie du ja richtigerweise eingesehen hast, hast du es verkackt. Und das Problem an der Situation ist, dass die Frau, die dich ja immerhin für gut genug hielt, es zu versuchen, sauer wird. Auf dich, und auf sich, weil sie mit ihrer Wahl so offensichtlich daneben gelegen hat. Und da kommt man so schnell nicht wieder raus. Als Anfänger eben fast überhaupt nicht. Zu deinem eigenen Verständnis: Das Wichtige hier hast du nicht geschrieben, ist nämlich das, was nach den ... kommt. Hier hat sie dir, schon kurz vorm Verzweifeln, nochmal konkrete Handlungsweisen an den Tag gegeben, wie du gefälligst mit ihr umgehen sollst, wenn das noch was werden soll. Du hast die dann natürlich knallhart ignoriert. Versuch dich zu erinnern, was sie so gesagt hat. Das ist oftmals Gold wert. Nicht mehr bei dieser HB, aber vielleicht bei der nächsten.
  11. http://eric.metze.us/wp-content/uploads/fry-meme-trolling-or-stupid.jpg
  12. Klingt nach anderem Typen. Da sie ja bislang immer Ausweichtermine vorgeschlagen hat, und nun nicht mehr, geh einfach davon aus, dass es das gewesen ist. Wenn sich was ändert, weil der andere Typ auch nix auf die Reihe kriegt, meldet sie sich vielleicht nochmal. Warst einfach zu zögerlich. Machs bei der Nächsten einfach besser. Wenn ein erstes Date so lange geht, sollte da schon ein KC erfolgen, mindestens versuchen solltest es. Und dann beim zweiten aufs Ganze gehen. War schlicht ungeschickt geplant von dir. Achja, die Handynummer besorgt man sich kurz vor oder auf dem ersten Date. Insgesamt alles zu langsam deinerseits.
  13. Ernsthaft? Ernsthaft? Warum habt ihr nicht schon da geküsst??? Warum hast du nicht ein bischen an ihr rumgefummelt? Ich weiß gar nicht, wie das geht. Also nicht an ihnen rumfummeln, wenn sie neben einem liegen... "Es kam jedenfalls was Berührungen angeht Invest von mir." Danke für diesen Lacher! Du hast da irgendwas falsch verstanden, Dude. Oh, diese Biester! Das hast du, nehme ich an, in ihren Gedanken gelesen? Oder hat sie das verbal ausgedrückt und entspringt somit nicht einem Hirnfurz deinerseits? Ich an deiner Stelle wäre vorsichtig. Wenn man ihnen zulange den Sex verweigert, um den sie so betteln, macht sie das sauer. Dann gibts meistens kein Frühstück mehr und auch die Übernachtung kann man sich aus dem Kopf schlagen. Wie auch alle anderen Unternehmungen. Jetzt mal im Ernst: Manche Frauen sind einfach passiver als andere. Wenn du nicht völlig empathiebefreit bist, merkst du schon, wenn es ihr zu weit oder zu schnell geht. Also mach einfach mal. Sie will es auch. Ihr Invest hier ist, neben dem Planen eurer weiteren Tätigkeiten, dass sie dich überhaupt zu sich nach Hause einlädt. Einen mehr oder weniger völlig fremden, der ihr körperlich überlegen ist. Das musst du mal schnallen.
  14. Lies dich bitte endlich mal ein hier. Wirklich. Die Dame scheint auf dich zu stehen, das ist die gute Nachricht. Leider machst du aus dieser Ausgangslage heraus immer wieder einfachste Fehler, die wirklich nicht sein müssen. Deshalb: lies dich hier ein. Die Aktion mit dem Festival war dumm, das ist dir mittlerweile hoffentlich auch klar. Sie hats dir vorsichtshalber bei eurem letzten Treffen nochmal gesagt: Verstehst du? Sie musste flüchten, vor dir. Ein Satz, den man in den großen Liebesgeschichten der Welt selten hört... Sie will ihr eigenes Leben leben. Und sie will einen Typen, der ebenso sein eigenes Leben lebt. Hör auf, dich wie ihr Dackel zu benehmen. Lies den Subtext: 1. kein Bock auf gefühlsduseliges Rumgekuschel, du kannst damit scheinbar nicht umgehen. 2. Hauptfocus: Sex! 3. ich bin ein sexuelles Wesen, ich ficke gern, und du bist nicht der einzige Bitte, bitte, drücke ihr jetzt nicht mental den Schlampenstempel auf. Und das nur, weil du, wie so viele Typen, nicht damit umgehen kannst, wenn ne Frau mal easy going ist. Und, wichtig: Im 1.post schreibst du, ihr seid "zusammen", für dich ginge das in Richtung Beziehung. Davon sehe ich nichts bei ihr. Ihr lernt euch gerade kennen. Und die letzten Aktionen deinerseits sind nicht dazu geeignet, dass sich das in Richtung Beziehung weiterentwickelt. Im Grunde hat sie das mit dem letzten Treffen auf eine FB runtergeregelt. Die Frage an dich ist, ob du damit klar kommst.
  15. Das ist natürlich auch eine Möglichkeit!