Kantilen

User
  • Inhalte

    29
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     16

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Kantilen

  • Rang
    Neuling
  1. Gut, beruhigend. Danke. :< Immerhin, sie hat mich getestet. Das ist ja immer erstmal schon ein gutes Zeichen!
  2. Wie ist der Spruch von einer Kollegin zu bewerten mit der ich noch kein reeles Game betrieben habe? "Mann wie sehen deine Haare denn heute aus? Die sehen scheiße aus!" Dabei war nix schlimmes, nur ein paar abstehende an der Seite. Okay, nicht ganz optimal, aber nicht scheiße. Und wie schlimm wäre es wenn man nachguckt und das dann vor ihr eingesteht? War das als Shittest zu sehen und wie schlimm ist es so einen zu verkacken? ._. Eigentlich wollte ich schon gerne mal anfangen sie zu nem Date zu kriegen.
  3. Der Grundsatz der hier ja immer vermittelt wird ist ja: Entweder man ist der Mann der macht dass sie ihn begehrt, oder man ist "die beste Freundin" für Gespräche aller Art sowie offenes Ohr für Probleme etc. Zweiteres will ich natürlich vermeiden. Daher habe ich befürchtet dass häufige Chats dafür sorgen dass man eher in die Friendzone rutscht. Nein. Bin ich nicht, aber ich gehe ja optimistisch ran dass ich zumindest alles andere tue als Attraction verliere. Wie gesagt, sie hat auch einen Freund und ist eher "das liebe Mädel von nebenan". Daher wird das ganze etwas schwieriger, aber wer nicht wagt der nicht gewinnt und bislang habe ich keine Ahnung ob Attraction vorhanden ist. Egal wie es auch immer läuft, ich nutze die Chance um weiter zu üben und zu lernen ein besserer Kerl zu werden. Im besten Fall krieg ich sie rum und im schlechtesten Falle gewinne ich an Erfahrung, alleine schon letztenendes durch diesen Beitrag und das neu gewonnene Wissen. :)
  4. Nein es geht mir nicht um Attractionaufbau. Es geht mir schlicht und ergreifend darum keine Attraction zu verlieren. Die baue ich schon auf wenn wir uns ausserhalb der Arbeit treffen. ;) Meine Kernfrage ist im Grunde genommen nur: Wie dramatisch für die Attraction ist es, unbedeutende Themen zu besprechen? Also Smalltalk ohne jeden sexuellen Kontext etc.?
  5. Tach, wie gefährlich ist es eigentlich zwischendurch normale Texte oder Attractionaufbau zu schreiben? Ich habe eine Arbeitskollegin, sehr süß, aber vergeben, die mich gelegentlich anschreibt und mit mir über belangloses Zeug schreibt. Da ich weiß dass sie einen Freund hat muss ich natürlich etwas subtiler vorgehen mit BF-Destroyern etc. Nun stellt sich mir die Frage wie ich auf so etwas reagiere. Ich möchte mir natürlich durch abblocken nichts verscherzen und da sie eine Arbeitskollegin ist darf ich natürlich nicht zu aggressiv vorgehen. Daher steige ich mit auf die Gespräche ein und versuhe einfach nur erstmal nichts zu schreiben was irgendwie Betamäßig rüberkommen könnte, aber ich kriege nicht viel Attraction aufgebaut. Wie reagiert man hier am besten? Richte ich Schaden an wenn ich auch so mit ihr normale Themen bespreche? Oder ist das hin und wieder alle paar Tage mal in Ordnung? Ich möchte ungerne die Attraction so schnell schon versaubeuteln, da sie echt süß und mir sehr ähnlich ist. Würde mich zwar nicht umbringen wenn es so wäre, aber.. Wenn man's verhindern kann isses gut. (Und ja, ich weiß Füller und Firmentinte, aber wir arbeiten in verschiedenen Abteilungen und sie ist eh nur Aushilfe, von daher kein großes Problem, sonst würd ich es nicht machen.)
  6. Ein sehr interessanter Verlauf hier, grade die Beispiele finde ich sehr ansprechend. Die ergebnisse klingen für mich sehr plausibel. Grade das "Betamann findet Betafrau oder schlechter" wie auch die Beispiele wie das im Zug (WTF!). Vielen Dank für die bisherigen Antworten, das war nicht wenig aufschlussreich!
  7. Gute Basis schonmal für Änderung. Daher nicht nur Lob an den Sexismus sondern Lob an dich. :D Ich bin kein Profi, aber ich würde sagen. Falsch falsch falsch! Man kann zu einem normalen Date einladen oder vielleicht auf ein Eis, aber ein Musical? Und vor allen Dingen für 180 Euro die Karte?! Du bist weder ihr schwuler bester Freund der ja so gerne mal ein Musical besuchen möchte, noch ihr Geldgeber. Sowas ist maximal wie schon oben geschrieben wurde für langjährige Beziehungen. Oder als großes Geschenk für einen besonderen Anlass. Aber für eine die du den ersten Abend kennst und mit der du nicht mal Sex hattest? Nein.. Sorry. Nice-Guy hin oder her, aber das ist schon extrem needy. Absagen ist wahrscheinlich etwas frech, auf jeden Fall aber irgendwie verhindern. Verticker die Karten und täusch vor dass sie weg sind, du krank bist oder sonstwas. <.< Das ist zuviel Geld für eine Frau die du praktisch kaum kennst. Keine tolle Basis. Am besten gehst du mit der Einstellung Vögeln ran. Aber du solltest schon eine gewisse Basis für Eure Dates haben. Gemeinsame Interessen? Irgendwas? Zur Not ein DVD-Abend.. Mit anschließender Aftershow-Party bei dir zuhause. Du verstehst? Auf jeden Fall nochmal Einlesen. Und nicht hinterher rennen. Sie schreibt dir nicht? Das kannst du auch. Wenn du ihr jeden Tag schreibst und sie nie auf die gleiche Idee kommt läuft was falsch, denn dann hat sie dich im Griff und nicht umgekehrt. Du bist der Mann, von dir erwartet man Führung und Stärke. Da hast du noch viel aufzuarbeiten, von daher.. direkt mal ran da ans Einlesen und bis Montag HALBWEGS vorbereiten. Und um Gottes willen mach ihr bitte keinen Antrag. Das klingt vielleicht etwas hart, aber selbst ich als ehemals echt krasser "Ich tu alles wenn du mit mir ausgehst"-AFC finde solche Musical-Karten schon hart. Am ersten Abend. Lerne aus diesem Fehler. :) Schöne Grüße ebenfalls aus dem Norden!
  8. Schreiben seit länger Zeit? Pass auf dass du nicht von der Community gesteinigt wirst. Nicht zu lange schreiben, im Regelfall ist der Weg: Interessantes Gespräch führen, so schnell wie möglich ein Date haben, eskalieren, Spaß haben. Wenn es tatsächlich nochmal ein Date gibt, was ich jetzt glatt erstmal bezweifle, dann eskalieren. (Dazu: Einlesen!) Wenn du genug sexuellen Frame aufgebaut hast kommst du dem FC auf jeden Fall näher.
  9. Wovor hast du Angst? Was kann schon passieren? Schlimmstenfalls klatscht sie dir eine und redet nie wieder mit dir. Gibt schlimmeres. Du brauchst doch keine Angst haben, wenn du das Date verkackst bist du um eine Erfahrung reicher, liest dich weiter ein und wächst an deinem Verlust.
  10. Tag, mal eine Frage die mich schon interessiert seit ich mich mit Pickup beschäftige. Als ehemaliger AFC mit guter Tendenz zur Besserung, frage ich mich irgendwie wie es ein AFC schafft eine Frau zu finden. Und sie zu halten. Es gibt ja mehr als genug Paare die jahrelang zusammen sind, vielleicht sogar ein ganzes Leben, bei denen der Mann nicht der harte Banger ist, der vorher mit allen Frauen rumgevögelt hat und der seiner Frau immer zeigt dass er der Macker ist. Er tut alles für sie, degradiert sich selbst nach unten und das war's - Besonders viele alte Ehepaare sind ja so. Mich würde mal interessieren, wenn man als AFC 100 Frauen auf der Straße anspricht, wieviele davon mit einem daten würden und vor allem wieviele man davon in eine langfristige Beziehung oder zumindest eine FB kriegen kann. Gleichzeitig im Vergleich dazu würde mich natürlich mal eine Statistik interessieren, wie das umgedreht beim PUA läuft. Natürlich gibt es solche Statistiken nicht.. aber mich würde mal Eure Meinung interessieren. Auch wodran es liegt, dass so ziemlich jeder AFC früher oder später auch mal eine Frau findet. (Ich denke 99% der Männer kriegen früher oder später eine langfristige Beziehung hin, wenn sie wollen.)
  11. Nunja, den mit der Laktoseintoleranz lasse ich lieber, das ist sicher schon über einen Monat her. :D Der wäre total aus dem Kontext jetzt. Aber ich werd's mal probieren. Hoffe sie arbeitet diese Woche! Danke schön!
  12. Hm, ich finde das etwas ungalant, sie einfach so zusammenhanglos nach ihrer Nummer zu fragen. Ist ja schließlich nicht auf der Straße, nach dem Motto "Man sieht sich einmal und nie wieder" sondern schon regelmäßig, wenn auch selten. Mein Ziel wäre ja generell sie mit auffen Weihnachtsmarkt zu schleppen, um besagte Barriere zu umgehen. Aber ich denke, da wäre es doch sinniger direkt mal was auszumachen ala Date als erst die Nummer und dann das Date, oder?
  13. Tag! Ich wollte mir hier gerne mal eine kleine Einschätzung holen und mir einen kleinen Ratschlag dazu holen wie ich das am besten anstelle. Folgende Situation: Firma - Ich Vollzeit. Sie. Aushilfe, wenn es hochkommt alle 2 Wochen mal 1-2 Tage da und meist für irgendwelche Bäckerleckereien zuständig an ihrem eigenen Stand. Sehr liebes und süßes Mädel. Und das weiß sie. Aktuell ist der Stand wie folgt: Durch Zufall habe ich sie damals mal im Personalbereich getroffen, wohl am ersten Diensttag oder kurz bevor sie bei uns angefangen hat und war somit wohl der erste der ihren Namen erfahren hat. Hier gleich den Fehler gemacht und ein bisschen wirr gesprochen. (Wer rechnet auch damit dass einem eine 9 in die Arme läuft wenn man einfach nur zur Stempeluhr will und die Tür aufmacht? :D) Aber nichts neediges oder dergleichen, einfach nur etwas... durcheinander. Seitdem laufe ich natürlich fast immer an ihren Ständen vorbei, meist kaufe ich auch eine Kleinigkeit. Meist kurz etwas Smalltalk, zumindest für eine Minute. Irgendwann kam das Thema dann auf einen bekannten Burgerbrater der 2 Minuten Fußweg entfernt ist und ich habe mir ein Herz gefasst und sie gefragt ob sie nach der Arbeit rüber will. Keine Zeit. Damn! Okay, für mich erstmal abgetan als 50% wirklich keine Zeit oder 50% kein Interesse. Daraufhin einmal den Stand ignoriert, da stand der allerdings auch woanders wo ich nicht direkt vorbeikomme. Somit einen Tag mal ausnahmsweise nicht hallo gesagt oder etwas gekauft. Zwischendurch bekam ich immer wieder mal was geschenkt. Einfach mal eine kleine Leckerei die sonst einen Euro kostet für lau. Das wollte ich revanchieren indem ich ihr ein Getränk mitgebracht habe, was sie nicht angenommen hat wegen Laktoseintoleranz. (Und wieder 50% / 50% - Dazu das Gefühl dass das vielleicht needy gewirkt hat.) Beim nächsten Mal wieder bei ihr gewesen und direkt die Frage kassiert "Bist du böse auf mich?" - "Nein, wieso sollte ich?" "Na, du kommst ja sonst immer vorbei..." Habe ihr dann klar gemacht, dass ich nur nicht da gewesen bin weil ich da nicht vorbei musste, nicht weil ich böse bin. Da habe ich auch direkt was geschenkt bekommen, diesesmal sogar obwohl der Chef 5 Meter hinter ihr war - Sie hat dann einfach mein Geld genommen und mir den Schein in Kleingeld wiedergegeben damit es so aussieht als bezahle ich. Das ist ein Spiel was ich hochgefährlich finde, weil uns das beide unseren Job kosten kann und ich auch kein Freund von sowas bin. Aber man kann ja auch schlecht sagen Nein und so Aufsehen erregen - Am Ende kriegt sie noch Ärger. Aber gut, das steht ja nicht zur Debatte. Nun, irgendwo dazwischen war auch mal ein Zeitpunkt wo wir über ein großes Fest gesprochen haben und ich sie fast soweit hatte dass wir zusammen hingehen.. Dummerweise wollte sie Samstag, ich Sonntag. ich konnte Samstag nicht und war auch nicht bereit den Tag zu tauschen, obwohl ich mich hinterher fast innen Arsch gebissen habe. Die faktische Sache ist nun die: Ich hätte gerne mal eine Einschätzung der erfahrenen Member wie wahrscheinlich das ist dass sie Interesse hat und vor allen Dingen: Wie schaffe ich es sie zu daten? Es sind immer nur kurze Zeitpunkte die ich sie sehe, meist mit 1-2 Wochen Pause dazwischen und dazu läuft der Kontakt nur auf der Arbeit was gewisse Hemmungen in mir auslöst da auch laufend Leute daran vorbeigehen etc. Aber ich will sie unbedingt daten, die ist echt niedlich und wirklich lieb von dem her was ich so mitbekommen habe. :> Schätzungsweise ist sie 20-21, ich bin 24 - Um das ganze komplett zu halten. Berührungen gab es auch noch keine - Wie gesagt, es ist schließlich Arbeit und ich grabbel sie nicht an wenn sie da auf der Arbeit ist. Ich bin mir ziemlich sicher dass ich jetzt stichelnde Kommentare bekomme, denn ich bin weißgott nur auf den Anfängen des Weges bzw. ein mittlerweile guter Theoretiker - Wenn es um andere geht - Nur die Praxiserfahrung sammle ich noch was das Frauen ansprechen angeht. Aber wenn irgendwo dazwischen der Kommentar ist der mir die Situation vorrantreibt und mir hilft mal privat mit ihr was zu machen - Dann nehme ich auch gerne Zynismus etc. in Kauf. Schöne Grüße!
  14. Damit vernichtest du doch nicht die Chance auf einen Neuanfang. Das tust du wenn du sie in den Listen drin lässt! Es mag hart sein, aber wenn wir das Spiel mal durchspielen, wie sieht es dann aus? Wenn du online gehst siehst du alles was sie tut, und gewinnst keinen richtigen Abstand. Das ist schlecht. Je länger du keinen Abstand gewinnst desto länger kommst du nicht richtig von ihr los und desto länger wird auch dieses schwarze Loch der unerwiderten Verliebtheit zwischen Euch sein was halt droht dich zu verschlingen. Je länger dieser Zustand anhält, desto eher werdet ihr auseinanderdriften, denn aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass Freundschaft sich schnell zerrüttelt, wenn man keinen Kontakt hat. Meine beste Freundin ist vor nicht allzulanger Zeit weggezogen und aus dem anfänglichen Gedanken man würde den gleichen Kontakt wie vorher halten wurde leider auch nichts. Man schreibt hin und wieder mal, aber.. es ist anders. Und irgendwann wird es vielleicht auch komplett zu Ende sein oder so ein "Alles gute zum Geburtstag, Ostern, Weihnachten"-Kontakt. Traurig, aber wahr. Wenn du sie jetzt raushaust aus Facebook etc., am besten sogar blockierst, nachdem sie ja WEIß dass du Abstand brauchst und du ihr das auch ruhig nochmal erklären kannst, dann wird sie es sicher verstehen wenn ihr etwas an der Freundschaft liegt. Das soll ja nicht für immer sein. Nur so lange bis du dich wieder an dem Gedanken erfreuen kannst eine andere Frau zu daten. Und das ist nicht ganz unwichtig in deinem Zustand - Sobald du dich das erste Mal an diesem Gedanken erfreuen kannst bist du auf dem besten Weg zur Besserung. Und dann wirst du irgendwann eine andere Frau daten, aus den Fehlern lernen die du jetzt gemacht hast und wer weiß was das Schicksal bringt - Vielleicht kommt deine Freundin da ja sogar zu dir - Aber lass das nicht den Anreiz sein. Dein Anreiz muss sein eine tolle Frau für dich zu gewinnen und mit ihr glücklich zu sein. Ansonsten zur Selbstmotivation einfach mal ein paar Berichte hier aus dem Forum lesen. Das kann unter Umständen schon recht motivierend sein. Und immer schön dran denken: Das wird schon wieder. Du bist nicht der erste und nicht der letzte Mann der sich in seine beste Freundin verknallt nur um dann festzustellen dass er in der berühmt berüchtigten Friendzone hängt. Die Frage die am Ende da steht ist nur: Findest du dich damit ab oder nicht? Ich hoffe doch nicht.
  15. Das hat nichts mit Pickup zu tun. PU ist Persönlichkeitsentwicklung - Du lügst einfach nur um zu kriegen was du willst. Ausser flüchtigen Orgasmen bleibt da nicht mehr viel übrig - Charakterliche Entwicklung gibt es da keine. Lügen kann schließlich jeder.