Vegaslover

Member
  • Inhalte

    112
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

5 Neutral

Über Vegaslover

  • Rang
    Herumtreiber
  1. Hey Leute, wenn ich eine wirkliche Sexbombe sehe, also die richtig scharfen Geschosse die sich richtig aufbrezeln was das Zeug hält, dann gehen mir immer zwei Fragen durch den Kopf: 1. Warum sieht man die Mädels so oft mit der einen Sorte Mann: den Muskelprotzen, Sportwagenfahrern, Badboys? Wenn Geschmäcker verschieden sind müsste es doch eigentlich auch genug solcher Mädels geben die auf Gentlemen stehen, oder? 2. Hier im Forum wird immer geschrieben, dass man durch zu viel Comfort und zu weniges sexuelles Verhalten auf die Kumpelschiene rutscht. Aber wenn das Mädel (also auch ein begehrtes Topmodel) den Typen heiß findet, dann kann er doch machen was er will, needy oder "weich" sein wie er will, sie wird ihn trotzdem scharf finden. Richtig?
  2. 1. Über WhatsApp / Telefon nur das nötigste besprechen und Komplimente / Flirten lieber persönlich. Das zeigt, dass du Eier hast es ihr persönlich ins Gesicht zu sagen und siehst auch gleich ihre Reaktion und kannst weiter reagieren. 2. Wenn du dein Ding durchziehen willst und das Bedürfnis hast es per WhatsApp / Telefon ihr mitzuteilen, ist das auch OK. Wie sie das aufnimmt hängt dann davon ab, ob du starke attraction bei ihr hast. Wenn du sie schon länger kennst und eher kumpelhaft rüberkommst ist es eher needy und unmännlich. Wenn du aber einen starken Frame hast und immer cool gegenüber der Kleinen bist ist es kein Nachteil. Vor allem aber ist der persönliche Kontakt wichtig und dass du dann schnell KINO fährst.
  3. Natürlich machst du das. Sicherlich hat sie sich in den Hintern gebissen, dass sie dir damals einen Korb gegeben hat. Du lässt dir also ihren Hund vorführen und wedelst im Anschluss mit DEINEM Schwänzchen!
  4. Hey Leute. Meine Ansprechangst tendiert gegen Null und ist eher die Geilheit und Vorfreude ein Mädel abzuschleppen. Mein Aussehen und Styling ist auch optimiert und auf einem (sehr) guten Level. Schwierigkeiten bereiten mir jetzt die skills in den individuellen Games / bei den einzelnen Mädels weil ich keine Routine habe und immer wieder neu führen muss und mir Dinge überlegen muss. Ich weiß, Übung macht den Meister, viel steht hier im Forum und einige von euch haben mir auch schon sehr gute Tipps gegeben. Dennoch würde ich mich freuen wenn ihr mir für meine Kernprobleme für meine zukünftigen Sargingtouren Tipps, einen kleinen Fahrplan, Arschtritte ode whatever geben könntet. Vielen Dank! 1. Wie finde ich interessante Gesprächsthemen die über banalen Smalltalk hinausgehen? 2. Wie finde ich die passende Datelocation? Gibt wahnsinnig viel Auswahl und bin vollkommen überfordert. 3. Bin zurzeit viel on Tour und habe keine Bude zum layen. Wie und wo kann ich sie rammeln? Bin wie gesagt Anfänger und daher nicht sicher darin sie souverän in ein anderes Liebesnest zu führen.
  5. Hier im Forum schreiben viele, dass sie sich mit Frauen nur zum Sex verabreden und beim Treffen sofort zur Sache gehen oder dass sie sehr viel mit den Girls über sexuelle Fantasien und Vorlieben sprechen und von den Ladies auch oft Nacktfotos geschickt bekommen, etc. Nun, wie kriege ich die Girls in so eine rattige Stimmung? Dass es nicht ums Kaffeetrinken, Urlaubsreisen oder andere zwischenmenschliche Geschichten geht?
  6. Klassische Smalltalk-Themen wie Wetter, Beruf und Alltag sind jedem bekannt und können für den Anfang auch eine kleine Brücke sein. Aber viel effektiver sind Gesprächsthemen, die nicht nur Lückenfüller sind, sondern zur geistigen Erregung der Frau führen. Sie sind die perfekte Ergänzung zur Eskalation, die eine reine körperliche Erregung der Frau auslöst. Optimal sind Themen, die intensive Emotionen in der Frau wecken und ihre Fantasie anregt. Im Idealfall verfällt die Frau in einen tranceartigen Zustand wodurch ihr sexuelles Verlangen extrem gesteigert wird. Jetzt kann Mann mit wenigen sinnlichen Worten und dezenten Gesten die Frau ins Liebesnest geleiten Meine Kreativität ist leider sehr eingeschränkt was die Ideen bezüglich solcher Unterhaltungen angeht. Ich weiß aber, dass es viele Füchse unter euch gibt die diese Technik kennen und so einige Schoten auf Lager haben. Nachfolgend kann jeder von euch Themengebiete aufzählen, die in diese Kategorie fallen. Das würde mir und sicher auch vielen anderen Lesern die Möglichkeit geben die Dates erfolgreich zu meistern. Denn nichts ist schlimmer wie peinliches Anschweigen oder langweilige Wortphrasen. Vielen Dank!
  7. Nun, direkt Eskalieren traue ich mich schon. Hab' halt Sorge dass es nicht natürlich wirkt. Wenn wir z.B. ungünstig sitzen. Oder beim Spazierengehen kann ich ihr ja nicht ständig den Rücken streicheln. Wenn ich einen kleinen Fahrplan im Kopf hätte, den ich auch unter dem Extremdruck beim Date nicht vergesse wäre das echt cool. Was kann ich denn z.B. für Sätze sagen um sie geil zu machen? Darf ja auch nicht unverhofft kommen. Wenn sie doch nicht sooo sexuell angetan ist wie ich es vermute, wäre es echt peinlich. Wiso MUSS sie für 2 Menschen planen? Wenn sie geil ist und mich als FB will tangiert dass doch nicht die Beziehung zu ihrem Kind. Und wiso sollte sie denken, dass ich eine "Bedrohung" oder "Gefahr" bin? Wir haben eine sehr harmonische zwischenmenschliche Verbindung. WIe gesagt, ihr Kind möchte ich am liebsten gar nicht zur Sprache bringen. Sonst kommen bei ihr familiäre Gefühle auf. Auch wenn sie mich natürlich nicht als den zweiten Papa sieht würde sie mehr Emotionen in mich projezieren als Geilheit. Und vielleicht habt ihr Tipps wie ich von dem Thema abkommen kann wenn sie mich bezüglich ihres Kindes befragt.
  8. Kinder bespaßen ist eins der wenigen Dinge die ich noch schlechter kann als Frauen verführen. Wenn man keinen guten / souveränen Draht zu Kindern kat kann das ganze in die vollkommen falsche Richtung laufen. Außerdem ist es mir fremd mit einer Mami zu fummeln und das Kind schaut dem unbekannten Mann (mir) dabei zu. Und das schnelle Eskalieren mit der sexuellen Kommunikation ist ja wesentlich um schnell ins Bett und nicht auf die Kumpelschiene zu kommen. Zudem denke ich ja noch nicht an Beziehung sondern ordentliches Rammeln!
  9. 1. Mein Alter: 25 2. Alter der Frau: 33 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: steht unmittelbar bevor 4. Etappe der Verführung: Umarmungen zur Begrüßung / Abschied 5. Beschreibung des Problems: Ich bin vor einigen Tagen einer megaheißen Frau wiederbegegnet, die ich letzten Sommer flüchtig auf einem Sommerfest kennen lernte. An ihren Blicken und Reaktionen war mir sofort klar, dass sie an mir interessiert ist. Der Vorschlag auf ein Treffen kam sogar von ihr. Schwierigkeiten ergeben sich für mich daraus, dass ich fast immer auf die Kumpelschiene rutsche und ich lange keine Dates hatte um Routine in sexueller Interaktion zu bekommen. Außerdem ist sie Mutter von kleinen Kindern und dies kann möglicherweise Einfluss auf die Dates haben. (Z.B. Mangelnde Flexibilität, möchte eher nach Hause zu ihren Kindern, etc.) 6. Frage/n: A: Logischerweise muss ich schnell und viel eskalieren und verbal flirty sein. Habe aber wie gesagt kein Training darin bzw. keine Allround-Sätze oder Techniken als Trümpfe im Ärmel. Möchte auch nicht künstlich wirken. Wie kann ich sexuell und cool trotz mangelnden Erfahrungen rüberkommen? B: Ich habe noch nie eine Mama gedatet. Verwenden Mütter manchmal ihre Kinder als Vorwand bzw. Schutz vor Männern um Einfluss auf den Dateverlauf zu haben? Oder sind Mamis besonders rattig und geil dadrauf, dass sie es von mir mal wieder so richtig besorgt bekommen? Schließlich haben Mütter einen vollen Terminkalender und nicht so frei sich ständig mit Männern zu treffen. C. Was muss ich noch wissen, um endlich mal wieder eine heiße Braut wegzuballern? Ich habe viel zu große Angst es zu versauen. Beim Smalltalk oder wie auch immer.
  10. Wenn du die Antwort schon weißt, warum verschwendest du dann hier Zeit für die Frage anstatt anzusprechen? Es gibt psychologisch gesehen Hinweise wie Blicke zu deuten sind. Schaut jemand z.B. nach links unten versucht sich jemand an ein vergangenes Ereignis zu erinnern, schaut jemand nach rechts oben denkt sich derjenige eine Lüge aus, etc. Ich könnte mir daher gut vorstellen, dass sich einige PUAs auch genauer damit beschäftigt haben um möglicherweise schneller einordnen zu können, welches bzw. wieviel Interesse die Frau hat bzw. welche Hintergründe oder Emotionen in ihr vorgehen.
  11. Blickkontakte sind eins der wenigen Mittel mit denen Frauen signalisieren, dass sie an uns interessiert sind. Jetzt würde mich mal interessieren, ob ihr Unterschiede zwischen verschiedenen Blickkontakten festgestellt habt. Könnt ihr also die Absichten der Frau durch ihre Blicke nochmal differenzieren bzw. genauer analysieren? Also z.B. wie lange genau sie einen anguckt, wo sie mich anguckt, ob sie kurz wegsieht,... Heute hat mich z.B. eine Frau an der Haltestelle intensiv ins Gesicht geschaut, dann bis zu den Schuhen mit den Blicken gewandert und wieder zurück zu meinem Gesicht. Dabei hat sie neutral geschaut. Weder gelächelt noch abwendend oder so. Was könnte sie gedacht haben? Ja ich weiß, ich hätte sie ansprechen sollen und es herausfinden,...
  12. Es hat also wenig Sinn die Vergangenheit kurzzeitig zu cachieren bis ich durch Socializing & Co. fest im Sattel sitze? Vor allem wenn ich eingeladen werde oder Events stattfinden bei denen Kumpels als Begleitung erwartet werden ist es mir schon etwas unangenehm niemanden mitbringen zu können. Verständnisvolle Menschen bezüglich meiner Biografie wird es immer geben. Aber bei vielfältigen privaten und beruflichen Aktivitäten wird es eine Menge Situationen geben, in denen mein guter Wille für eine aktive Zukunft möglicherweise nicht ausreicht.
  13. Neben dem Smalltalk, den ich fleißig am Üben bin, ist meine andere große Schwäche, dass ich mein Leben bisher sehr passiv gestaltet habe. Das fällt mir natürlich sehr auf die Füße, wenn Frauen anfänglich sehr begeistert von mir sind und dann schließlich mehr über mich erfahren wollen. Ich habe keine richtigen sozialen Kontakte, bin in keinem Verein, habe keinen Führerschein, etc. Ich hatte immer viele kleine Baustellen im Leben wo ich ein bisschen mitgemischt habe aber nix festes und großes was ich jetzt als "Präsentation" meiner Person vorweisen könnte. Wie soll ich mit meiner "leeren" Vergangenheit umgehen, damit ich nicht meine attraction verliere oder gar creepy wirke?
  14. Hey Freunde. Welche Orte gibt es um abends evtl. auch schon bei Dunkelheit Frauen abzuschleppen? Bars und Clubs sind ja der Klassiker. Aber gibt's noch Alternativen für eine Großstadt? Straße wäre ja doof. Viele Frauen ängstigen sich zu später Stunde auf der Straße von Männern angesprochen zu werden.