Hulk546

User
  • Inhalte

    22
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

4 Neutral

Über Hulk546

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

913 Profilansichten
  1. Also erstmal danke für die verflucht extravagante Ehrlichkeit euerseits. Deshalb liebe ich das Forum hier. Ich war bei meinem Text sehr ehrlich und hab meine Gedanken eingebaut, weshalb es etwas gay rüberkam. Ich möchte nochmal darauf hinweisen, dass ich sonst ziemlich wenig Probleme hab mit Frauen. Die Lampem drehen bei mir nur so durch, wenn die Frau irgendwas richtig krasses an sich hat. Dann geht mein Frame richtig stark ein, das muss ich noch verbessern. Sexuell bin ich sehr stark durcheskaliert beim 2. Date bei ihr. Aber manche verschwören sich halt dazu erst Sex zu haben, wenn man ein paar mehr Dates hatte. Das war bei ihr der Fall. Ich kenn halt ihre beste Freundin wodurch sie nen starken bitchshield benutzt. Ich hab jetzt die vergangenen Tage an meinen Frame bei Shittest gearbeitet bei Freundinnen von mir und das geht bergauf. Bin ziemlich schlagfertig geworden! Aber ich werde mich weiter in dem Bereich verbessern. Schonmal danke soweit. Die Treffen hab ich denke ich auch ziemlich verkackt, weil ein Freund sich von mir umgebracht hat und mich das bisschen angeschlagen hat.
  2. Danke dafür ich musste echt laut auflachen :D. Nunja ich sag mal so sie hat es in einem lustigen Grundton gesagt aus Spaß. Die emotionen von ihr hab ich nur schlecht transportiert 😅
  3. Frage zu mehreren Shittests: 1. Auf einem Kinositz "Du denkst doch nicht ernsthaft wir kuscheln jetzt miteinander" "Rück mal 2 Plätze weiter" 2. "Du bist ja ein richtiger Lappen hahaha" 3. " Nimm mal nen Meter abstand"
  4. 1. 21 2. 20 3. 3 4. Küssen, sexuelle Berührungen 5. Ich habe die Dame vor 2 Wochen im Club unserer Stadt kennengelernt. Mit einer Rose die auf einem Tisch lag, spielte ich den Bachelor. Sie fand es super lustig. Kurz darauf spielten wir Sching schang schong um ihre Nummer. Tage vergingen und ich hatte mich zwischenzeitlich mit einer anderen Frau getroffen, woraus nichts wurde. Wir hatten unser erstes Date welches anfangs nicht sehr einfach war, da sie was offensichtliches Kino betrifft eher abblocken reagiert und nach ihrer Aussage es doof findet wenn jemand zügig den Arm um sie legt. Ich drosselte mein Tempo und schnappte mir die Kerze vom Tisch, schaute nur die Kerze an und sagte ihr, dass ich sie noch nicht wirklich einschätzen könne und das ich drauf Steh wenn Frauen sich interessiert zeigen oder auch mal auf Tuchfühlung gehen. Ab da ging es bergauf. Sie flirtete plötzlich viel mehr und kam aus sich raus. Es dauerte nicht lange bis zum Kuss. Und das hörte nicht auf. Bis zu ihrer Wohnungstür machten wir rum. Sie sagte es macht sie süchtig. Ich schlug vor das ich noch mit rein komme aber sie verschob es auf 3 Tage später, da sie es nicht überstürzen wollte. Textgame nach den Dates war immer extrem gut und sie schrieb mich sehr viel an. Man merkte sie war interessiert. Das 2. Date war dann etwas schwerer. Sie fuhr auf einmal auf einen krassen "Neck" Kurs und wurde manchmal richtig frech. Ich fand es anfangs lustig aber war auch sehr überrumpelt damit, weil so sonst keine Frau mit mir redet. Teilweise wenn ich ihre Hand nehmen wollte stoßte sie meine Weg und meinte dann sowas wie "du denkst jetzt nicht ich halt mit dir Händchen was?" Da mir das neu war reagierte ich nicht so smooth drauf wie ich es im nachhinein gehabt hätte. Wir hatten gute Gesprächsthemen aber es driftete oft ins freche ab. Ich trottel sagte dann, dass sie schon etwas fies ist und sie schnappte sich dann meinen Arm und meinte, dass das gar nicht wahr ist. Meiner Meinung nach viele Shittests bei denen ich bei der Hälfte durchfiel. Ab und zu zog ich sie auch mächtig durch den Kakao, wobei sie danach auf beleidigt tat. Als wir dann bei ihr waren war sie total anhänglich und wollte nicht das ich gehe. Dennoch hatte ich zu dem Zeitpunkt schon viel attraction eingebüßt. Auch weil sie meinte sie braucht keinen Freund und ich zu ihr sagte, dass ich keine Lust auf F+ hab. Sie meinte das aber wieder nur als Scherz. Beim nächsten Mal läufts besser dachte ich mir. Textgame lief wieder richtig krass und sie sagte von sich aus das sie Kuschelplätze fürs Kino reserviert. Sie war beim texten wie ausgewechselt. Und beim 3. Date war sie dann wieder frech wie eh und jeh. Dabei gab ich mich schon selbstbewusst und lies mich nicht von ihren Sprüchen runterziehen, dass ich 2 Plätze weiter rücken soll usw. Aber irgendwie blockte sie halt extrem mein Kino ab. Meint meine Hand kitzelt und stieß sie weg. Lies ich die Berührung etwas sein lehnte sie sich bei mir an und machte von selbst mega viel. Ich war irgendwann verwirrt was ich machen soll, da man als Mann doch die initiative ergreifen soll. Nach dem Film ging das Gespräch nur schleppend vorran. Sie blockte mehr und mehr ab und es fühlte sich gar nicht mehr gut an. Nach dem Date meinte ich per Whatsapp zu ihr das ich das Necken bis zu einem gewissen Grad lustig finde, aber mir das manchmal zu extrem ist. Sie meinte dann das sie gemerkt hat das sie keine Gefühle für mich hat. Ich hielt meinen social proof bis dahin hoch mit Snapchat, wo sie mich regelrecht stalkt und nun hat sie sich bereit erklärt auf noch ein Treffen mit mir auch wenn sie sich unsicher ist ob noch Gefühle kommen. Das Date soll bei mir stattfinden. Gläschen Wein, Mario Kart und quatschen, ggf. Film im Anschluss. Tipps fürs Date? Soll ich Kino im standartmäßigen Tempo vollziehen oder etwas langsamer. Und wie siehts mit der Aufmerksamkeit ihr gegenüber aus. Soll ich mich ihr komplett zuwenden? Ich kenn mich normalerweise aus aber die Situation ist neu für mich.
  5. Genau das meine ich danke für den konstruktiven Post. Ich merk mir die Kritik. Bin aber auch deiner Meinung, dass es scheißegal ist, ob man schreibt, solange man nicht übertreibt und total needy durchdreht.
  6. Sorry aber ich finde das ein bisschen ärgerlich. Du scheinst selbst noch nicht all zu lange in dem Forum unterwegs zu sein, wenn ich das richtig sehe. Klar schreiben ist doof, aber heutzutage nunmal das gängigste Kommunikationsmittel.
  7. Danke für die Antworten bisher. @Chavoro ich denke nicht, dass ich im Orbit bin. Ich hab sie ja schon gefreezed als sie das erste mal gesagt hat, dass wir das hinkriegen. Ich mach mir da auch keine Hirnwichse mehr. Manchmal kommt man an so einem Punkt, da möchte man keinen Scheiß bauen. Und ich bin auch nicht auf "ihrer" Wellenlänge. Ich rede von unserem Date. Wir mögen den gleichen Scheiß. Das meine ich damit. Ich denke ich krieg den Scheiß aufjedenfall noch hin. Sie hat mir gestern und heute morgen, sehr deutliche Einladungen gemacht und nun lass ich sie kurz zappeln. Und Leute, dass ist nicht mein erstes Mädel. Ich bin seit 3 Jahren nicht mehr in ner friendzone gewesen. Und da wog ich 109 kg. Seit dem hat sich einiges getan. Bin jetzt auf 78 Kg und gut trainiert. Was das ficken von Frauen angeht, hab ich kein Problem mit. Aber im LTR Bereich muss ich erst wieder einsteigen. Deshalb brauchte ich euren Rat. Und am besten positiven. Chavoro ich bin kein Typ der sofort wegen einer kleinen Date Absage heult und sich sagt "ICH BIN IM ORBIT. NEXT." Man muss nur hartnäckig sein.
  8. Guten Tag Leute. 1. Ich: 20 2. Sie: 18 3. Anzahl der Dates: 1 4. Etappe der Verführung: Küssen 5. Folgende Sache: Ich habe über diese Dating App "Lov**" (ihr wisst schon), ein Mädel entdeckt, welche nur ein Foto drin hatte wo man ihr Tattoo auf ihren Bauch sieht. Habe ihr geschrieben und man wurde sich schnell sympathisch. Nummern ausgetauscht, bisschen mit Sprachnachrichten hin und her geredet, sie war ziemlich attracted, weil ich mit behinderten Menschen zusammenarbeite, kochen kann usw. Haben halt so ein bisschen von uns erzählt. Sie hat dann am Montag spontan gefragt, ob ich nicht ein Kaffee mit ihr trinken möchte. Da sagte ich nicht nein. (obwohl ich noch nicht mal ihr Gesicht gesehen habe. Sie hatte einfach nirgends ein Bild. Ich hab auch nicht danach gefragt, was sie auch ziemlich gut fand. Ich fand sie halt vom Reden schon sehr sympathisch. Hatte dann kurz davor meine Zweifel, ob sie nicht wie die Buckelhexe aus Hänsel und Gretel aussieht, hab mich aber zusammengerissen. Ja und ich bin verdammt froh, diese Entscheidung gemacht zu haben. Aussehen absolut mein Typ. Charackter noch besser. Sie raucht Shisha, zockt, geht gerne auf Festivals, hört meine Musik, will später auch reisen usw. Alles Sachen, die auf mich auch zutreffen. Wir waren glaube ich beide sehr attracted voneinander, weshalb, dass Date einen Vibe hatte, den man nicht in Worte fassen kann. Hab irgendwann gemerkt, "Oh bisschen wenig Kino gemacht. Holen wir das mal lieber nach." Hab dann Kino technisch einiges rausgeholt, dann noch ein Kompliment und sie ballerte mich förmlich mit IOIs zu. Hat sich durch die Haare gefahren, mir wie ein Serienmörder ununterbrochen in die Augen geschaut und mich von selbst berührt. Da waren sie. Die Zeichen zum eskalieren. Kurz bevor wir beschließen wollten zu zahlen schloss ich die kleine Distanz, die unsere Gesichter von einander trennten und küsste sie. Wir bezahlten, ich nahm draußen ihre Hand, fuhr sie nach Hause und küsste sie an der Tür noch ein paar mal. Success! Das war gut gelaufen. Ich schrieb ihr, dass mir das Treffen gefallen hat und wir gerne ein 2. machen können. Ich persöhnlich finde, ich hätte an dem Punkt noch ein bisschen mit dem Vorschlag zum 2. Date warten können. Naja was solls. Sie meinte sowas wie "Ja kriegen wir sicherlich hin :)." Nichts Halbes und nichts Ganzes. Toll ich merkte schon wie der tief in meinem Körper eingesperrte AFC Sachen aus seiner Zelle rief. "Das wird nichts! Sie meldet sich bestimmt nicht!" "Halt dein Maul." dachte ich mir nur und lies meinen inneren AFC labern. Ich meldete mich 2 Tage später, erzählte ihr, dass ich am Samstag und Sonntag chillen wollte und sie mir Gesellschafft leisten kann. Sie meinte was von Schule bla bla Oma bla bla und dass das noch dauern kann mit dem Wiedersehen. Jo wahrscheinlich dachte ich mir. Warum sind Frauen so kompliziert? Man fühlt sich wie auf einem Minenfeld mit Sachen die man Falsch machen kann. Kann es nicht mal simpel sein? Fands etwas schade, dass sie mich nicht weiter kennenlernen konnte. Ich schrieb ihr nichts. Gestern gegen 16 Uhr bekomme ich ne Nachricht von ihr: "Marcooo, na was machst du?" Sehr gut, sie kommt von selbst. Das Spiel ist wohl doch noch nicht vorbei. Ich nahm meinen alten selbstbewussten Frame wieder ein, den ich ein bisschen schleifen lies, da ihr Charackter mich echt umgehauen hat. Sie erzählte mir, dass sie in eine Disco gehen wollte usw. und ob ich auch da bin. Ich antwortete mit Sprachnachricht, dass ich generell bock hätte, aber meine Leute in dem anderen Club sind und ich nicht ins Parkhaus (So heißt die Disco) geh, wenn ich da niemanden kenne außer sie. Da sie halt mit ner Gruppe von Mädels hin wollte. Ich schlug aber vor, dass ich eventuell beim Rückweg mal vorbei schaue, ich aber nichts versprechen kann. Handy war später leer und ich bin da tatsächlich mit dem Taxi vorbei gefahren. Konnte ihr dann nartürlich nicht schreiben und fuhr einfach weiter nach Hause. Schrieb ihr heute Morgen (um 14 uhr *Hust*), wie gestern ihr abend war und sagte, dass ich sogar noch beim Parkhaus vorbei kam Sie schrieb: "Waaas? Warum hast du nicht geschrieben? Ich war alleine zu Hause und nur 15 Minuten vom Parkhaus entfernt." Klingt sehr nach ner Einladung, wenn ihr mich fragt. Ich entgegnete: "Handy war leer :D. Aber stimmt wäre wirklich nicht weit zu dir gewesen." Sie:"Oh schade. Was machst du?" Ich: "Rumliegen. Ich glaube ich schaue gleich König der Löwen." Sie: "Beneidenswert. Viel Spaß" Ich: "Danke und dir guten Appetit. Wir gehen diese Woche zum Weihnachtsmarkt" Sie: "Bla bla ich mag kein Bus fahren nach dem essen bla. Das schaffen wir bestimmt." Ich: Jap dann übersteh mal die Busfahrt :D. Ich meld mich die Tage dann schauen wir mal" Sie:" Alles klar." 6.Soo last but not least, die Fragen die ich habe: - Hätte ich vielleicht direkt ein paar Tage nennen sollen? Oder ist das ok, zu schreiben, dass ich mich die Tage melde? - Mein Vorhaben wäre jetzt ihr morgen Abend 2 Tage zu nennen, an denen ich kann. Bessere Vorschläge oder geht das fit? - Soll ich mehr mit smileys schreiben? Ich schreib halt gerade so auf die kalte Art, ohne Smileys, höchstens mal einen Lachsmiley. Sie reagiert darauf mit dem selben Scheiß und schreibt so "kalt" zurück. - Wie sehr schätzt ihr ein, hat sie bock auf mich und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass das was mit der werden könnte. Wie sind halt (bisher) sehr auf einer Wellenlänge.
  9. Sie ist meine feste Freundin . Danke schonmal für eure meinungen.
  10. Abend. Mich interessiert da diese eine Frage. Man hat eine Freundin (17-19 Jahre alt) und sie hat a) ernste Probleme mit der Familie, Beruf, etc. oder b) Will sich nur mal über belangloses Zeug ausheulen. Meine Frage: Wenn a) oder b) eintritt und sie bei mir ankommt. Spiele ich dann den verständnisvollen Vater der sagt alles wird wieder gut, sage ich ihr, dass sie am besten ihre Freundin fragen sollte, wende aktives zuhören an und gehe auf ihre emotionale Botschaft ein oder antworte gar nicht. Würde da gerne mal eure Meinungen hören. Hab schon oft hierzu was gesucht und nichts gefunden. Ist nämlich ein tatsächliches Problem und ich habe immer so meine Bedenken, wie ich da am besten vorgehe.
  11. Ja das ist ja nicht das Ding. Ich will nur wissen, wie ich nach nem Block damit umgehe. Einfach so tun als wenn es mich nicht stört? Also es kommt auch ganz selten mal vor, dass sie bei mir blockt. Deshalb will ich für den Fall gewappnet sein.
  12. Mein Alter:19 Ihr Alter: 17 Dauer der Beziehung: 2 Monate Art der Beziehung: LTR Abend die Herren! Ich hab ein bisschen das Forum durchforsten und leider nichts zu meiner konkreten Frage erfahren, deshalb wollte ich die Nachtaktiven unter euch mal um Rat fragen. Und zwar komme ich von meiner Freundin gerade. Und sie ist wirklich ne Granate. Wenn wir bei ihr sind, ist Sex aussichtslos, da wenn ihre Eltern das mitbekommen, dann würden sie sie wegsperren und ich dürfte sie erstmal nicht sehen. Sind halt sehr streng, aber die Mutter vergöttert mich irgendwie. Da sie bei meinen ersten Besuchen sie trotzdem ab und zu mal nach meinem Schwanz gegriffen hat und es sexuelle handliche sexuelle Action gab, bin ich trotzdem jedes Mal scharf auf sie. Das weiß sie auch ganz genau. Ich mach ihr bewusst, dass ich sie sexuell anziehend finde und schaue ihr auf den Hintern, dass sie es mitbekommt und greif auch gerne mal danach, wenn sie ne Leggins trägt. Ich weiß alles sehr offensiv, aber die Frau bringt mich um den Verstand. Wenn ich es später mit etwas Küssen versuche, dann hört sie irgendwann auf, grinst und meint, dass ich ruhiger werden soll. Dann mach ich daraufhin nichts mehr und schau zur Decke. Und da liegt auch mein Problem. Immer, wenn ich versuche sie zu verführen blockt sie ab. Irgendwann kommts auch mal dazu, dass sie nach meiner Hose greift, wenn ich ihre Hand etwas in die Richtung führe, aber weiter gehts auch nicht. Ich habe in dem Moment kein Plan wie ich weiter vorgehen soll. Weil es echt mega aussichtslos ist. Nicht, dass ihr denkt, dass ich einfach gleich loslege, ich küsse sie z.B. erst dann langsam am Nacken und dann kommt schon sowas wie "Das kitzelt". Joa und weiter gehts nicht :D. Höchstens die letzten 5 Minuten, wenn ich los muss und angezogen bin. Dann drücke ich sie gegen die Wand und sie macht dann bis zu einem gewissen Punkt mit. Aber Sex bei mir zu Hause geht immer fit. Frage: Wie verhalte ich mich nach solchen Blocks? Einige sagen vielleicht: "Auf Handy schauen und was anderes machen", aber ich werde dann immer als beleidigte Leberwurst abgekupfert. Ich weiß, dass ich ein geiler Bock bin, aber es fällt mir einfach zu schwer meine Finger von ihr zu lassen, deshalb will ich das beste daraus machen und eine möglichst attracktive Lösung von euch wissen.
  13. Guten Tag Leute! Mich beschäftig in den Letzten Tage das Thema, wie man sich geben soll. Ich habe mir die Videos von Royal Flush seduction reingezogen und bin seitdem etwas verwirrt. Bei Dates gehen sie ganz anders vor als ich es bisher, wie hier vermutet gelernt zu haben. Sie geben gerne mal viele Komplimente. Also sagen schon so sachen wie "Oh mein gott ich glaube ich habe mich verliebt". Und es zieht bei den Frauen. Und auch so allgemeine Komplimente, wie dass sie sie sexy finden usw. Dabei dachte ich immer man soll den Unnahbaren spielen und sein Interesse gar nicht so groß preisgeben. Wie soll ich mich denn nun verhalten bei nem Date? Das Ansprechen habe ich voll drauf, aber ich verkacke manche Dates, wenn ich z.B. meinen Körper ihnen einfach voll zuwende und zu viel Interesse zeige. Die Jungs küssen die Frau einfach mal auf die Wange, wenn sie was süßes gesagt hat. Soll jetzt keine Schleichwerbung sein, aber hier ist das Video von denen, welches mir den Kopf zerbricht: http://www.[RFS Werbung - bitte melden].com/erfolgreich-auf-dates/?utm_source=getresponse&utm_medium=email&utm_campaign=awesome_newsletter_2013&utm_content=Vom+Date+zum+n%C3%A4chsten+Schritt.+Video+wie+wir+es+machen Kann jemand von euch nochmal grob erzälen, ob das so richtig ist wie sie es machen und vielleicht kleine Tipps geben, wie man nicht zu viel Interesse zeigt?
  14. Mein Alter: 19 Ihr Alter: 18 Anzahl der Dates: 4 Etappe der Verführung: Küssen So dann mal ran an den Speck. Ich habe letzten Samstag in meinen Geburtstag reingefeiert und bemerkt, dass wir im Nachbarshaus eine Besucherin haben. Und sie sieht auch noch heiß aus! Bin dann gleich zum Nachbarn gegangen, der übrigens Pole ist und habe gefragt, ob der Besuch mit uns feiern will. Erst meinte er nein, bis sie dann mit ein paar Kurzen als Geste nach unten kam ;). Sie ist blond, schlank und hat ein hübsches Gesicht. Gleich wurde mir klar: "Die werde ich heute erobern!" Was ich genau gemacht habe weiß ich nicht mehr. Denn ich war seehr betrunken. Anscheinend hat mein Alkoholpegel die Pick up Künste aus der Tasche gezogen. (Also so ähnlich wie mit Popeye und seinen Spinat :D) Ich habe kein Wort mitgekriegt von ihr und alle steckten mir zu sie seie lesbisch. Hab aber trotzdem weiter gemacht. Bin dann mit ihr rauchen gegangen und meinte dann das ich nicht rauche, aber sie kann mir ein bisschen von ihrem rauch abgeben. Dann beim nächsten Zug hab ich ihr Kinn genommen und den Rauch von ihr eingeatmet und das ist dann automatisch ins Küssen übergegangen. Ging eigentlich ziemlich gut ab, aber als meine Hand etwas in Arsch Nähe vordringen wollte, blockte sie ab. "Sie ist bestimmt schüchtern" dachte ich mir und begleitete, nachdem ich sie auf Facebook addete nach Hause. Waren ja nur 5 Meter. Ich hatte immer noch nicht den blassen Schimmer, dass sie eigentlich Frauen bevorzugt. Wir mussten uns auch immer auf englisch unterhalten, da sie kaum Deutsch spricht. Am nächsten Tag kam sie zu mir zum "DVD Abend". Und was ist gelaufen? Nichts. Sie hat ganz plötzlich total abgeblockt und ich konnte gar nichts machen. Hab sie dann nach Hause geschickt. Sie entschuldigt sich per Facebook usw. und wir haben uns dann am nächsten Tag gegen Abend getroffen. Da hab ich gar nichts versucht und bin mit ihr rumgegangen und hab versucht sie kennen zu lernen. Am Ende wieder ein Kuss ergattert. Und dann am nächsten Tag kam der Schock. Sie kam bei mir zu besuch und wir haben endlich wieder richtig intensiv uns geküsst ich hab dann auch versucht ein bisschen mit meiner Hand zu fummeln, aber das hat sie wieder abgeblockt. Aber noch mit mir rumgeknutscht. Dann irgendwann fragt sie mich, warum ich sie küsse. Und ich hab gesagt sowas kann man nicht erklären, aber dass ich sie anziehend finde. Sie meinte dann, dass sie es komisch findet, dass es ihr gefällt mich zu küssen, weil sie eigentlich auf Mädchen steht. Ich brauchte einen kleinen Moment um das zu verabeiten uns starrte ein bisschen ins leere und musste ein bisschen lachen. Aber war trotzdem etwas verwirrt. Später ist sie dann gegangen und ich musste erstmal drauf klar kommen. Die ist doch dann Bi dachte ich mir. Als ich sie die Tage darauf fragte meinte sie, dass ich da irgendwie ne Ausnahme bin. Aber das sie nicht mehr als Küssen gut findet. Sexuelle Berührungen sind dann nur den Frauen vorenthalten. Ich bin da ein bisschen verwirrt. Rumküssen, aber nicht mehr? Ich dachte mir sie muss wohl sexuell noch etwas desorientiert sein und hab ihr das auch so gesagt. Sie ist aber felsenfest davon überzeugt, lesbisch zu sein. Sie findets einfach besser mit einer Frau was zu haben mit Männern hat sie schon öfters versucht, aber hat sich nie gut angefühlt. Nur halt bei mir. Gott leute ist das verwirrend. Sie ist bis morgen hier. Meint ihr da ist noch ein lay zu holen? Wenn ja wie stell ich das an? Ich habe schon heftig mit ihr rumgemacht, aber immer am ablocken das Mädchen.
  15. @faixa83 Das sie früher schluss hatte, hat sie mir erst am nächsten Tag erzählt, sonst wäre ich darauf eingegangen. @Trollol Okay ich versuche mal etwas runterzufahren.