MrSlevin

User
  • Inhalte

    69
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     323

Ansehen in der Community

48 Neutral

Über MrSlevin

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

1.237 Profilansichten
  1. Bin ich der einzige, der total abgeturnt ist von Frauen die "sich vögeln lassen"? Ich kenn das eher so, dass es die Frau mindestens genau so fest will. Solche Aussagen gehen mir immer auf die Nerven. Als ob ich dankbar sein müsse, dass eine Frau mich "ran lässt". Bin immer froh, wenn ich Frauen treffe, die Sex wollen, und nicht geben.
  2. Wtf?! Und das machst du seit 2.5 Jahren mit?
  3. Du hast immer so gute Ansichten, die nicht so PUA Robotermässig sind. Darf ich dir eine PM senden? Könnte sehr gut einen Rat und eine andere Meinung zu meiner aktuellen Situation brauchen.
  4. Am einfachsten ist es wohl immer, alles abzubrechen für einen Neustart. Trotzdem würde ich jetzt in deiner Situation noch ein bisschen warten. So 2-3 Wochen das ganze beobachten. Wenn es dich zu sehr belastet, kannst du dann immernoch alles löschen/blocken.
  5. Aber genau hier frag ich mich, was mann denn am besten machen soll. Selbst wenn man fest im Leben steht und eigene Ziele hat, kann man solche, starke Gefühle für eine Frau entwickeln. Zumindest bei mir ist das so, das eine hat nichts mit dem anderen zu tun. Es kann einem sicher dabei helfen damit umzugehen, aber die Gefühle sind trotzdem da. Hier werden solche Gefühle ja oft als schwäche angesehen, aber ich müsste mich schon emotional komplett abschotten, um sie zu verhindern. Und ein kalter "Gefühlskrüppel" will ich auch nicht sein. Und genau momentan ist es so bei mir. Diese eine Frau löst solche Gefühle aus, ob ich will oder nicht. Ich habe das ganze ziemlich gut im Griff wirke nicht needy und mache auch nichts "falsch". Aber diese teils schmerzhaften Gefühle sind trotzdem da, weil ich sie gerne öfter sehen würde. Und alternativlosigkeit ist es auch nicht, ich habe ja andere Dates. Und es ist auch keine oneitis. Ich weiss sehr wohl um ihre schwächen und idealisiere sie nicht. Ich weiss sogar ganz genau, dass ich es "besser" treffen könnte. Und trotzdem, die Gefühle sind da...
  6. Hey bro, tut mir leid! Und ja, ich hab auch oft so richtig keinen Bock mehr uf diese Sch..... Hab mich mit einigen deiner Aussagen identifizieren können. Ich bin auch halbwegs gutaussehend, kann super flirten und verführen, habe also überhaupt keine Probleme mit Frauen, bin aber trotzdem ein bisschen ein "nice guy". Einfach weil ich immer ehrlich bin, Menschen mag und viel Empathie besitze. Ich will niemanden unnötig verletzen und hasse es Spielchen zu spielen. Und genau darum bin auch ich gerade in ner ähnlichen Situation. Hab endlich wiedermal eine kennengelernt, die mich flashed. Und wenn Gefühle da sind, wirds gleich schwieriger mit dem "game". Auf jeden Fall sendet sie auch sehr unterschiedliche Signale aus und ihr invest/interesse scheint stark zu schwanken. Aber ich hab auch irgendwann gemerkt, dass ich viel zu viel analysiere. Ich werde das ganze jetzt auch einfach mal laufen lassen, ihren Invest höchstens spiegeln, mehr aber nicht. Und gleichzeitig werde ich versuchen genau so zu leben, wie ich es machen würde, wenns schon vorbei währe. Hab auch andere Dates (was auch ok ist, wurde gleich zu beginn von beiden Seiten so kommuniziert, auch wenn sie mir nach dem letzten treffen sagte, sie hätte tinder deaktiviert, weil ich sie ausreichend befriedige..). Mal schauen, wie sich das noch entwickelt... 🙂 sorry, fürs crashen des threads.
  7. Arbeite an dir selbst, mach Sport (kraft), geh auf Leute zu und verlasse allgemein so oft wie möglich deine Komfortzone! Trau dich, und wenn dir was schlechtes oder peinliches passiert, das kann dir scheiss egal sein! Und was andere denken auch....denn glaub mir, denen bist auch du scheiss egal. Die Welt und das Universum sind riesig, und es ist jedem einzelnen Atom scheissegal, wenn du nen Korb kriegst oder sonst wie auf die Fresse fliegst! Und wenn du dann schon ein paar Fortschritte gemacht hast, dich besser fühlst und richtig Bock auf Leben hast, dann geh reisen! Alleine! Oder zumindest mal ne Woche in die Ferien. Geh in Hostels, dort wirst du easy Leute kennenlernen und dich öffnen können. Ausserdem wirst du die alle nie mehr wiedersehen. Dort kannst du dann wirklich anstellen was du willst! Du packst das! Braucht oft weniger Zeit, als man denkt, wenn man's wirklich will. In nur einem Jahr kann man sich stark verändern/verbessern!
  8. War auch in ner sehr ähnlichen Situation. Wenig Erfahrungen, dann ne längere Beziehung. Ich denke, wie lange das dauert ist bei jedem anders. Ich war jetzt zwei Jahre lang Single, hatte richtig geile, schöne Abenteuer, viel hammer Sex, ne mehrmonatige Sexbeziehung und insgesamt gut 10 verschiedene Frauen. Habe dann ziemlich klar gemerkt, dass ich jetzt bereit für eine LTR bin. Ich denke auch, die Lust auf anderes wird in jeder LTR wieder kommen, aber wenn man sich mal ne Weile ausgelebt hat, ist dieser Drang weniger stark und man kann besser damit umgehen. Und wie auch schon erwähnt, weiss man ne LTR vielleicht sogar mehr zu schätzen danach. So schön die Singel Freiheit auch ist und so aufregend das Game, es ist auch anstrengend. Und ne gute LTR kann einem am Ende doch viel mehr bieten. 😉
  9. MrSlevin

    Coronavirus 2020

    Kleine Korrektur: 10% wären 100 Tote
  10. MrSlevin

    Coronavirus 2020

    Bin also nicht der einzige, der dabei richtig wütend wird. Habe auch von nem Arbeizskollegen ein paar solcher KENFM Videos zugeschickt bekommen... meine Güte. Und dann präsentierem einem diese Leute ihre Theorien immer noch mit so einer gewissen Arroganz. Die denken, sie wären die einzigen die alles durchschauen, und alle anderen wären blinde Schäfchen die nicht selber denken können. Und wie du sagst, eine Ohrfeige für alle Leute und Helfer, die davon betroffen sind und eine unvorstellbar schwer Zeit durchmachen werden. Aber diese Leute sind in der Regel so festgefahren in ihren Verschwörungen, dass die völlig resitent gegenüber Fakten sind.
  11. Stimme da Capitalcat vollkommen zu. Man kennt jetzt nicht alle Details, aber habe auch nicht das Gefühl, dass du etwas falsch gemacht hast. So ist manchmal einfach das Leben. Und so scheisse das von ihr auch sein mag, kann ich es doch verstehen. Jeder einzelne der anderen Typen kann ihr nämlich was bieten, dass du nicht kannst: es ist neu und aufregend. Ich hatte auch kaum Erfahrungen und dann eine 3 jährige Beziehung. Seit diese zu Ende ist, in den letzten 2 Jahren, konnte ich mich so richtig ausleben und es war grossartig! Alles in Allem ist mMn eine schöne Beziehung schon besser, aber trotzdem bin ich froh, dass ich mich ausleben konnte/kann. Das hätte mir immer gefehlt und ich hätte mich wohl mein Leben lang gefragt, was wäre wenn... Das beste was du jetzt machen kannst, ist dich selber auch ausleben. Geniesse die Freiheit und all die wundervollen Möglichkeiten (vor allem, wenn der Virus dann endlich mal vorbei ist)!
  12. Was man auch nicht vergessen darf, es ist sein Beruf Leute (Frauen) zu manipulieren. Und ganz offensichtlich, nach dem was der TE geschildert hat, macht er das auch mit seinen Kunden. Also ich würde da gut aufpassen...
  13. Find ich auch ziemlich bescheuert. Investier lieber in dich selber, nimm dir etwas Zeit (solche Schnellschüsse funktionieren eh kaum langfristig) und wenn du dann noch nen extra Boost willst, gehste in die Ferien/Reisen. In hostels lernt man immer offene Leute kennen, und weil man an nem fremden Ort ist geht eh alles einfacher und man kann ohne Angst Dinge ausprobieren.
  14. Was Neues ist es nicht, aber seit Social Media wohl definitiv weiter verbreitet. Und wie MrLong das auf der vorherigen Seite gut geschrieben hat, ist es besonders für junge Menschen gefährlich, die mit dem Aufwachsen und dem ständig ausgesetzt sind. Und dass ein Mädel Insta hat ist für mich absolut kein Problem. Hab ja selber auch einen Account. Auch ab und zu mal ein Ferienfoto posten find ich völlig in Ordnung. Für ne LTR (praktisch) aussortieren tu ich nur Mädels, die jeden Tag mindestens eine Story von jeglicher alltäglicher, bedeutungsloser Kacke posten müssen. Weil dabei geht es ganz klar ausschliesslich um Aufmerksamkeit und Bestätigung. Und eine die das ständig braucht, wird das wohl auch von ihrem Partner benötigen und darauf hab ich keinen Bock.
  15. Mach ich genau so. Ne Frau die sehr aktiv auf Instagram ist, verliert bei mir schon sehr viele Punkte, was LTR tauglichkeit angeht. Insta ist nunaml einfach der Gipfel der Aufmerksamkeits-Sucht. Geht um nichts anderes.