Vega83

User
  • Inhalte

    17
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     4

Ansehen in der Community

9 Neutral

Über Vega83

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

306 Profilansichten
  1. Nicht mehr das was sie möchte ohne Gegenleistung? ok, aber ich kann ja schlecht genau das sagen. Das wirkt doch eingeschnappt. wie kommuniziere ich das?
  2. Darum geht es nicht Leute, und eure Antworten helfen mir nicht im geringsten! ich bitte deshalb hier nur Wege aufzuführen, die mich zum Ziel bringen. quasi eine Anleitung
  3. 1. Mein Alter: 30 2. Alter der Frau: 21 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: sehen uns täglich auf der Arbeit. 2 mal die Woche schläft sie bei mir 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Küssen, heftiges rummachen, Brüste Küssen, schlafen oben ohne miteinander ein 5. Beschreibung des Problems: Sie und ich sehen uns täglich auf der Arbeit und sie schläft 2 mal die Woche bei mir. Sie vertraut mir sehr viel an und hat starke Gefühle für mich. Ich verstehe sie mehr als ihr Freund. Usw. Und genau da ist das Problem. Ihr Freund! Sie ist fast 3 Jahre mit ihm zusammen, und die beiden führen eine Fernbeziehung. Sie versetzt sogar ihren Freund für mich, nur um mit mir Zeit zu verbringen. Wenn ich sie mal nicht Küsse, beschwert sie sich direkt ob ich sie jetzt nicht mehr Küssen will usw. Sie ist super anhänglich und sehr fürsorglich. Die Zeit ist super, aber immer wenn es wilder zwischen uns wird und ich an ihr Höschen will, blockt sie. Sie schiebt immer ihren Freund als Grund ein, und dass sie ihn nicht betrügen will. Ich mache dann weiter...bis sie nochmals Blockt. Ich bin dann auch nicht genervt oder der gleichen. Über ihren Freund rede ich auch nicht schlecht, sondern setzte immer den Boyfrienddestroyer ein. Und genau das findet sie auch gut. Wenn ich eskaliere und sie fast um den Verstand bringe und ihr schmutzige Sachen ins Ohr flüstere, sagt sie jedesmal, dass ich es ihr doch nicht so schwer machen soll...sie mag es, härter angefasst zu werden und genau das gebe ich ihr...bis die blockt... Sie ist eine tolle Frau und ich will mit ihr zusammen sein. Nur, wie bringe ich sie dazu 1. mit mir zu schlafen und 2. das sie ihren Freund für mich verlest? Greatzzz
  4. Erst einmal danke für deine Antwort! Darüber habe ich mir auch schon so meine Gedanken gemacht. Letztendlich bin ich zu dem Ergebnis gekommen, dass sie eine Frau ist, die ihr Leben genießen will. Und mir ist durchaus bewusst, dass sie Sexuell nicht treu sein wird. Aber solange sie ihr Leben mit mir verbringen und gestalten möchte (LTR), würde ich mich damit arrangieren. Davon mal ab: gleiches Recht für alle? Ich frage mich, was sie für Gefühle für mich hat? Sie hängt definitiv an mir und ist eifersüchtig und trägt mir den Arsch nach und verbringt einfach gerne Zeit mit mir. Und sie hasst Streit mit mir und ihr wird schlecht und geht es nicht gut, wenn wir Streit haben.Sie weiß aber auch, dass sie mich mit Sex gut steuern kann... Wie mache ich so einen Typ Frau, emotional von mir abhängig. Und wie reagiere ich, wenn sie in der Öffentlichkeit von ihrem Freund schwärmt (manchmal macht sie es um mich zu provozieren, und das es den Anschein hat, dass sie glücklich mit ihm ist, was definitiv nicht so ist, und umsomit von den Gerüchten unserer Affäre abzulenken.) und warum ist man mit einem Menschen zusammen, plant sein Leben, obwohl man fremd geht und nicht glücklich ist? Vielleicht kennt ihr die Antwort.
  5. Guten Abend Leute, ich benötige eure Hilfe zum Thema: wie mache ich meine vergebene Affäre zur LTR Sie ist Anfang 20, ist mit ihrem Freund 4,5 Jahre zusammen. Definitiv HR. Der Sex ist meeeeegaaa gut, und mehrmals die Woche. Sie ist versaut ohne Ende.Ihren Freund sieht sie nur am Wochenende. Und selbst da hat er nicht immer Zeit für sie. Von Sonntagabends bis freitags ist sie wie ich in der Kaserne. Sie schläft dort, ich bin Heimschläfer aber bleibe ca. 1-2 mal die Woche dort und schlafe bei und mit ihr. Wir unternehmen an diesen Tagen nach Dienst immer etwas schönes und danach schlafen wir gemeinsam ein, wobei es vorher immer geilen und leidenschaftlichen Sex gibt. Sie tut alles für mich. Was heißt, dass sie für mich kocht, sich um mich kümmert wenn es mir nicht gut geht, übernimmt kleine Aufgaben usw. was ich natürlich auch mache. Es ist ein geben und nehmen. Manchmal kommt es ihr so vor, dass wir eine Beziehung führen... Streit gibt es auch zwischen uns, was aber in der Regel schnell geklärt wird und Sie meistens ankommt. Was sie auch immer wieder sagt. Sie flirtet gerne und provoziert dieses auch und bringt mich damit zur Weißglut. Ich weiß, dass dies nicht gut ist und das muss ich definitiv abstellen. Es vergeht kein Tag, wo wir nicht miteinander Schreiben. Was in der Regel von ihr aus geht. Wenn ich die Schreiberei einstelle oder mich mal nicht melde, beschwert sie sich. Das gleiche gilt auch dafür, wenn sie nicht genug Aufmerksamkeit von mir bekommt. Sie ist eh der Typ Frau, die viel Aufmerksamkeit braucht, immer aufpasst das sie in der Öffentlichkeit gut dasteht und mit ihren Reizen (sie sieht verdammt heiß aus) Zuspielen weiß. Ich will sie als LTR, sie will ihren Freund aber nicht verlassen, und hat schon ihr Leben (Kinder, Hausbauen etc. pp.) mit ihm geplant. Letztens haben wir uns gestritten, und ich habe ihr gesagt, dass sie mich liebt und nur mit ihrem Freund zusammen ist um den schönen Schein zu bewahren. Sie meinte, dass sie ihren Freund liebt nicht mich, und ich ihr halt nur wichtig sei. Ich sagte ihr daraufhin, dass wenn sie mich nicht lieben würde, sie all die Dinge nicht für mich machen würde. Und wenn sie mich nicht lieben würde sondern ich ihr nur wichtig sei, sie es ja auch nicht stören dürfe, wenn ich mit anderen Frauen flirte... Sie ist auf eine ganz bestimmte Frau eifersüchtig. Mit der habe ich mich letztens getroffen. Das fand sie nicht gut, und sagte, dass es für sie eine komische und unangenehme Situation sei, da sie ja wüsste wie sehr ich diese Frau mal geliebt habe. Sie warf mir noch vor, dass ich eh mit ihr Sex haben werde. Sie meinte auch, dass wenn ich generell noch mit anderen Frauen eine Affäre hätte, Sie den Kontakt abbrechen würde. Gestern hat ihr Freund ihr Handy durchschnüffelt und all unsere Nachriten gelesen, woraufhin er ausgerastet ist und sie gefragt hat was da zwischen uns laufen würde. Sie meinte, dass da nichts wäre und sie nur ihn liebt Und hat sich rausgeredet, wie sie mir schrieb... Er ist der Typ, der ihr alles Recht macht, was sie gar nicht leiden kann. Und frisch verliebt sind sie natürlich auch nicht mehr. Dennoch liebt sie ihn wie sie sagt und er hat auch gute Seiten und will eine Familie mit ihm gründen. Sie steht auf arschlochtypen, die erfolgreich sind, Selbstbewusstsein ausstrahlen, dominant und intelligent sind. Er soll am besten intelligenter sein als sie. Ich würde jetzt mal sagen, dass sie auf den narzistischen Typen steht. All diese Eigenschaften erfülle ich. Und meine Arschlochausstrahlung hat sie angezogen. Wobei sie meine sanfte und süße Seite sehr gut findet. Wie bekomme ich diese Frau als LTR? Wie schätzt ihr diese Situation ein? Danke für eure Hilfe, Vega
  6. Wenn du das meinst. Und jetzt darfst du wieder mit deinem Schäufelchen im Sandkasten spielen, und mit deiner äußerst gewählten Sprache, deine Kindergartenfreunde zu labern.
  7. Kleines Update: Die Kurzfassung: Wir hatten Sex Die Langfassung: Samstag verbrachten wir einen wunderschönen, harmonischen Tag miteinander. Abends gingen wir mit Freunden Feiern. Sie war super anhänglich. Als ich mich allein mal im Club umschauen wollte und eine Runde drehen wollte, sagte sie: "ich lass dich nicht allein gehen." Ich bestand aber darauf, bissel C&F. Sie:"ok, dann gib mir aber dein Handy, los Handy her." Das sagte sie nicht schnippisch. Ich fands äußerst lustig, machte noch was C&F, gab ihr natürlich nicht das Handy und zog mein Ründchen durch den Club. Dort war auch eine Frau, die eine Affaire mit einem Kumpel von ihr hat. Der Kumpel will aber nicht nur eine Affaire, sondern auch eine Beziehung. Er ist total needy, und die Dame spielt einfach nur ihr Spielchen mit ihm. Irgendwie, findet diese Frau mich aber mega heiß, und versuchte mich die ganze Zeit anzubaggern. Ich machte auf Hard 2 Get, bissel geneggt, und sie war Feuer und Flamme. Was meine LTR natürlich mitbekam. Ihrerseits gab es Eifersuchtsdrama, was ich aber nicht ernst nahm. Der Abend war weiterhin sehr schön. Am Morgen darauf, wollte sie unbedingt mit mir Sex haben, was wir dann auch hatten. Der Sonntag war super, sie einfach nur Zucker. Test kommen nur noch vereinzelt, die ich wegschmetter. Gestern zB, waren wir Nachmittags zum Sport verabredet. Morgens kam eine Nachricht, dass sie lieber Vormittags zum Sport geht, weil sie Nachmittag keine Lust mehr bei dem schönen Wetter hätte. Ich wünschte ihr viel Spass und sagte, dass ich nach der Arbeit dann aber wie abgesprochen zum Sport gehe. Daraufhin sagte sie: Ich komm mit mein Schatz. Bin heute etwas unentschlossen. Außerdem war's ja auch abgemacht da hast du schon recht sorry. Momentan ist sie richtig Zucker. Kocht für mich, erledigt selbstständig kleine Dinge für mich, ist super lieb und entschuldigt sich in letzter Zeit mehrmals für ihr Verhalten in der letzten Zeit.
  8. Diese SMS kam gerade von ihr: Hallo mein Schatz wollt nur Bescheid sagen das ich morgen doch Zuhause schlafe.
  9. Ok, ich Denk drüber nach, kann sein. Danke! Gestern fragte sie mich, ob es ok ist, wenn sie sich am Samstag mit (ich nenne ihn hier Herbert) Herbert treffen kann. Ich sagte: "klar, kein Problem." Dann fragte sie: "Ist es auch ok, wenn ich bei Herbert schlafen kann?" Ich: "ja sicher, macht euch einen schönen Abend Baby." Nun, in der Vergangenheit machte ich sehr oft Eifersuchtsdrama wegen Herbert. Was sie natürlich ankotzte, da er nur ein guter Freund sei. Was ich allerdings anders sehe. Sie übernachtete in unserer Beziehung noch nie irgendwo, wollte sie nie. Mhhh, mich stört es zwar ein wenig, zeige es aber nicht. Heute bekam ich eine SMS von einer Freundin, ob ich mit zum Grillen und Bierchen trinken komme. Ein paar von den Jungs sind auch da, und vielleicht geht's noch ab in die Düsseldorfer-Altstadt. Klar geh ich zu diesem Treffen. Nur weiß ich ganz genau, was meine LTR sagen wird. Es wird drama geben. So Sachen wie: "das machst du nur, weil ich mich mit Herbert treffe und bei ihm übernachte. Du willst mir das nur heimzahlen." Ich weiß, dass sowas kommen wird. Wie soll ich auf sowas reagieren? So was wie:"ja genau mein Schatz, du hast mich ertappt. Vor dir kann ich einfach nichts Geheimhaltung." Im Ironischen Tonfall. Was meint ihr?
  10. Moin Leute, Ich glaub, so langsam fängt der Betablocker an zu wirken. Und vor allem, seid dem ich mein Leben wieder so gestallte wie ich es mag, sie nicht mehr auf ein Podest stelle, märke ich eine deutliche Veränderung. Ich bin nicht mehr angespannt, lockerer, mir geht es einfach gut. Ich fühle mich einfach Frei. Ich kann das nicht beschreiben. Das merkt meine LTR. Sie ist liebevoll zu mir. Investiert. Und ihre Shittest nehme ich nicht mehr ernst. So wie gestern oder heute. Sie wird dann zwar zuerst sauer, und es kommen dann so Sachen wie: "du nimmst mich gar nicht ernst, dass finde ich voll Scheisse. Du Moppst mich schon den ganzen Tag, langsam reicht es."Und das in einem gereizten Tonfall mit gleichzeitigem Körperlichen Entzug (Händchenhalten). Ich bleibe aber locker, was ich früher nicht blieb, wende noch ein wenig C&F an, bleibe gut gelaunt (wo bei das glaub ich der wichtigste Punkt ist) und störe mich nicht weiter daran. Mit dem Ergebnis, dass sie nach einer Zeit zu mir angekuschelt kommt und sich entschuldigt, oder mich fragt, ob ich böse aufgrund ihres Verhaltens auf sie sei. Leute, seid dem ich mich frei von dem ganzen Gehirnfuck gemacht habe und meine Gedanken sich nicht ständig um sie drehen, was ich falsch gemacht habe oder wie ich sie besänftigen kann, geht es mir besser. Ich fühle mich super, und die LTR geht langsam in die Richtung wie ich sie gern führen möchte. Ich bin lockerer. Danke an euch Leute, ihr seid super. Mal sehen, ob sich das neue Lebensgefühl mit mir ganz vereint und nicht nur eine Phase ist. Dieser Frame gefällt mir derzeit sehr gut.
  11. Ich? Zurückhaltend in meinem Job? Pahahaha, wenn du wüsstest was ich beruflich mache. Das ich nicht Lache. Ich hab keine Ahnung wie alt du bist Thamsite, aber reif klingt das nicht. Natürlich könnte ich alles stehen und liegen lassen und mir eine andere suchen, aber Aufgeben ist nicht in meinem Wörterbuch vorhanden. Zudem es ja auch noch meine Schuld ist, weil ich Beta wurde. Die Kunst ist es nicht eine fremde Frau zu verführen mein Lieber (das ist einfach), die Kunst ist es eine LTR zu führen. Es gibt immer mal Wintermonate und danach kommt wieder der Sommer. Man muss nur wissen, was man im Winter anziehen muss.
  12. Kleines Update: Gestern war sie noch wach als ich kam. Sie lag da wie ein kleines Häufchen Elend, auf dem Sofa. Ich setzte mich zu ihr und war gut gelaunt. Sie sagte: "Willst du mir denn gar keinen Begrüssungskuss geben?" Ich mit guter Launa:" Wenn du einen willst, dann musst du ihn dir schon holen." Sie gab ihn mir und sagte, dass es ihr leid tue, wie sie sich verhalten hat. Sie hatte so eine Angst, weil etwas anders ist, ich so viel weg bin und nicht so viel Zeit habe. Sie wusste nicht hin mit ihren Gefühlen und war total verwirrt. Ich bin nicht großartig darauf eingegangen. Hab noch ein wenig C&F mit ihr betrieben, was auch echt lustig war. In der Zeit wo ich in der Sauna war, machte sie mir noch was zu essen, worüber ich mich sehr freute. Nachts kuschelte sie sich an mich, und morgens als der Wecker klingelte, wollte sie mich gar nicht gehen lassen. Paar Stunden später rief sie mich auf der Arbeit an, entschuldigte sich nochmals für ihr verhalten und fragte ob ich es bemerkt habe, dass sie sich die ganze Nacht über bei mir anschmiegte. Sie findet es schade, dass wir uns heut nicht sehen und das sie sich schon auf den morgigen Tag mit mir freut.
  13. Mhhh, von der Seite habe ich das noch gar nicht gesehen. Was heißt mla geblockt? Oder meintest du mla?
  14. In Kongruenz setzen mache ich seit ca. 2 Wochen. Erzähle ihr eher unterschwellig von Frauen auf der Party wo ich war, oder als ich mich mit einer alten Schulfreundin getroffen habe. Da schaut sie schon komisch, oder sagt: "lass dich nicht angraben." Ihre Begründung warum wir keinen Sex haben: wegen den Streitereien, Eifersucht meinerseits. Ihr fehlt eine gewisse Leichtigkeit in der Beziehung. Zu Müde am Abend (was ich aber verstehen kann, weil ich Abends auch immer Platt bin) Das mit dem hart durcheskalieren kann aber gut in die Hose gehen. Sie wird sich währen, habe ich schon mal versucht, und abgebrochen. Hinterher heißt es, ich würde sie Vergewaltigen. Wo fängt denn da der schmale Grad an? Beispiele hier für eine Eskalationssytuation? Ich werde heut erst mal mit nem Kumpel in die Sauna fahren. Bierchen trinken und Blödsinn reden. Ein perfekter Männerabend also. Das wird spät werden. Falls sie Drama macht a la: warum hast du mir nicht zurück geschrieben? So wird das nichts mit unserer Beziehung. Liebst du mich noch, Betrügst du mich. Du hast gar keine Zeit mehr für mich, wir leben und auseinander. Wie soll ich auf sowas reagieren? Warum ist sie noch eifersüchtig? Rezursen Sicherung? Was hast du unternommen Nasi?
  15. Warum gab es keinen Sex? Gute Frage, dass hat sich eingeschlichen. Abends war man einfach nur kaputt und müde. Wenn ich am Wochenende mal versucht habe was zu starten blockte sie. Leidenschaft war auch einfach nicht mehr da, durch das ganze gekeife. Ich wurde needy, habe das aber gemerkt und abgestellt. Was sie schon komisch fand. Ja und da war dann das halbe Jahr um. Ich möchte der Beziehung neuen Schwung verleihen. Die ist eine tolle Frau, und ich will die LTR nicht einfach so wegschmeißen. Wenn sie gehen will, dann soll sie es tun, ich halte niemanden auf. Was heißt denn das Drama überspitzen, öl ins Feuer Gießen? Kann mir das mal einer an Hand eines Beispieles erklären bitte?