Johnny Fontane

Rookie
  • Inhalte

    7
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     8

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Johnny Fontane

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

435 Profilansichten
  1. Sehr nüchtern und prägnant geschrieben. Bin gespannt auf deine Entwicklung.
  2. Minoxidil (den meisten wahrscheinlich bekannt unter dem Markenprodukt Regaine) wirkt nicht bei jedem und hat Nebenwirkungen, würde ich jetzt nicht unbedingt empfehlen als Wundermittel.
  3. Also, ich denke der Zug ist abgefahren... Wenn ihr mir für meine persönlichen lessons learned noch abschließen d Input zum heutigen Tag geben könntet: Sie hat mich heute Vormittag angeschrieben. Kurzer SmallTalk, habe nicht immer gleich geantwortet. Irgendwann kam dann ein "ich finde es nicht schön wenn Nachrichten erst so spät kommen". Habe kurz gefragt welche Nachrichten, woraufhin sie meinte dass meine gemeint sind. Daraufhin habe ich ihr gesagt dass ich bei der Arbeit 1000 Sachen parallel mache und daher nicht gleich antworten kann, ich sie aber in der Mittagspause um 12 anrufe. Sie hat gesagt ich soll am besten um 12.15 anrufen oder abends. Um 12.19 habe ich auf ihrem Geschäftshandy angerufen und keiner ging ran. 20min später eine SMS "bin jetzt wieder am Platz" - nehme an sie hatte das Handy dort gelassen, ka. Habe dann nur geantwortet dass ich zum nächsten Termin muss und sie abends um 8 anrufe (war sogar ihr eigener Vorschlag zuvor). Zwei Stunden später kommt wieder eine SMS "passt schon, brauchst mich nicht anrufen". Habe es einfach ignoriert und nicht geantwortet. Um 19.50 dann mein Anruf - ihr Handy aus. 20.01 kam eine SMS dass der Teilnehmer wieder verfügbar ist. Habe es dann um 20.40 nochmal probiert, sie ist nicht ran. 1) Diesmal sehe ich leider überhaupt nicht was ihre Reaktion soll...ich bin auf Arbeit und muss dieser auch nachgehen, was soll dann so ein beleidigtes Getue? Habe ichs verbockt oder sitzt sie einfach auf zu hohem Ross bzw hat nen Diven Charakter? Ich bin schon fast versucht ihr zu schreiben dass mir das wirklich zu viel Drama ist und ich kein Bock mehr hab. Denke das wäre aber wohl der uberfail? 2) nun sollte wohl ein massiver freeze von mir folgen nehme ich an. Problem: mein Laptop ist noch bei ihr und ich hätte ihn gerne wieder - wie vorgehen? Bin ihr wohl echt nicht gewachsen. cheers...
  4. Also Männer, danke schonmal für den Input... Habe die Kurve nochmal gekratzt, bin aber an einem neuen Punkt an dem ich etwas ratlos da stehe. Letztes Treffen war vor 2 Wochen, ich habe ihr gesagt sie soll Badesachen mitbringen und sie dann in eine Therme entführt. War alles gut, sie hat versucht mich ihre Handtasche tragen zu lassen was ich dezent abgewiesen habe. Am nächsten Tag musste sie ihre beste Freundin vom Flughafen abholen. Ihre Freundin lebt im Ausland, sie selbst ist mit 15 Jahren mit Familie ausgewandert nach DE. Habe sie zu ihrem Auto begleitet (hatte bei mir übernachtet), beim Auto haben wir uns zum Abschied lange geküsst und sie hat angefangen über Beziehung zu reden etc., wie sehr ich sie denn möge usw. usf. - habe ihr hierauf keine direkten Antworten gegeben sondern es mit c&f abgetan. Kam mir alles eher wie Shittests mit Frame abklopen vor. Sie meinte auch ich könne mich doch noch neben sie ins Auto setzen solange sie die Adresse des Flughafens ins Navi eingibt, was ich abgetan habe und zurück in meine Wohnung bin. Habe ihr auch mein Netbook ausgeliehen, sie hatte gefragt ob sie es für ihre Freundin haben kann falls diese etwas arbeiten möchte solange sie selbst auf Arbeit ist. Die ersten 2, 3 Tage als ihre Freundin da war hatten wir dann noch regen Kontakt, telefoniert, sie hat mir am ersten Tag auch Bilder von sich geschickt. Dann hat sie mich an einem Abend recht spät angerufen was ich nicht mitbekommen habe da ich bereits schlief. Habe sie am darauffolgenden Abend angerufen, jedoch nicht erreicht - kein Empfang oder Handy aus, paar Stunde später kam eine System-SMS dass sie wieder erreichbar ist. Bei Instagram dann gesehen dass sie wohl auf Malle mit ihrer Freundin ist. Fand es etwas komisch dass sie mir das dann nicht einfach geschrieben hat, aber hab mir gedacht sie soll ihren Spaß haben und gut ist. Normalerweise hat sie immer zurückgerufen oder sich gemeldet, nachdem 3 Tage nichts kam habe ich es nochmal bei ihr probiert, wieder kein Empfang und die System-SMS paar Stunden später. --> Hoffe das war nicht needy es nach 3 Tagen nochmal zu versuchen. Am Abend hat sie mir dann spät in WA geschrieben ob ich meine Präsentation für ein Vorstellungsgespräch vorbereitet habe (über die wollte sie eigentlich drübergucken). Habe ihr gesagt das VG wurde verschoben, es wäre eigentlich am Tag darauf gewesen. Zwei Tage später kommt dann eine WA von ihr "Wie war dein Gespräch?" --> Habe ich erstmal ignoriert, da ich ihr ja geschrieben habe dass es verschoben wurde...4 Tage später wurde es erneut verschoben, habe ihr das dann geschrieben und sie beiläufig gefragt ob ihre Freundin wieder heim ist. Seither schreiben wir in WA ab und zu hin und her, beiderseits recht kurz und knapp. Sie hat mir geschrieben dass sie heute ihre Freundin zum Flughafen bringt und ob ich mitkommen mag. Da der Flughafen 200km entfernt ist und ich heute zum Muttertag meine Omas besuche, habe ich ihr gesagt dass das zeitlich nicht passt und sie aber gefragt ob sie nicht auf dem Rückweg zu mir kommen möchte. Von ihr kam dann nur noch dass sie nach der ganzen Fahrerei recht müde sein wird und die Frage ob ich schon Omi besucht habe. --> Habe es mit einem "okey" quittiert und ihr kurz geantwortet dass ich grad bei Omis Freundin bin den Fernseher "reparieren", mit einem kurzen Bild von Fernbedienung und Fernseher ---> Von ihr nur kurz "hats geklappt?" --> Antwort mit "logo, ich bin auch als mcgyver bekannt" --> von ihr ein thumbs-up emoji So...seit knapp 2 Wochen haben wir nicht mehr telefoniert und sie ist recht knapp angebunden im WA. Wollte mich allerdings mitnehmen zum Flughafen, was imho zeigt dass interest da ist. Ich steig gerade nicht ganz durch bei ihrem Verhalten. Als wir zu Beginn, als ihre Freundin gerade angekommen war, noch telefoniert hatten kamen von ihr auch Dinge wie "ich werde dich umbringen wenn sie weg ist" weil ich sie c&f aufgezogen hatte etc. Haben auch kurz darüber gesprochen dass ich ihre Freundin kennenlerne, Vorschlag von mir dass die beiden zu mir kommen können. Seither kam aber nie wieder was in der Richtung außer der Flughafenfahrt, bzw. die beiden sind ja in Urlaub gegangen. 1) Ist das nun ein Ködern und Warten von ihr? Ein riesiger Shittest um zu sehen ob ich needy werde? Mein letzter Anrufversuch war wie oben beschrieben vor einer Woche. Seither nichts von ihr, nur WA. Auch nicht nachdem sie mittlerweile aus dem Urlaub zurück ist. 2) Wie sollte ich mit der Situation umgehen dass sie spontan auf Malle in Urlaub geht mit ihrer Freundin. Für mich ists eigentlich kein Ding, ist ja auch schließlich ihre beste Freundin, aber vielleicht mal ein Bild in WA oder ein Anruf wäre doch was gewesen...zu viel verlangt von mir? Habe dies natürlich nicht ihr gegenüber so geäußert. 3) Wie mit der aktuellen Situation umgehen, invest auf Minimum reduzieren und warten auf Invest ihrerseits? Ist solches Vorgehen noch praktikabel, wenn es auf eine LTR hinauslaufen soll oder vergrault das? Ich danke euch...habe sonst eigentlich immer ein minimales Gespür für sowas, aber bei diesem HB steig ich nicht mehr durch was ihr Verhalten angeht... Hoffe es war kein Roman den ich geschrieben habe. cheers
  5. Danke für deine Rückmeldung. Das mit dem Sex habe ich gesagt, nicht sie. Von ihrer Seite kam diesbezüglich nichts. Ich habe an dem Abend bei mir überhaupt nicht eskaliert weil ich - nach ihrem Buyers Remorse - nicht den Eindruck erwecken wollte es ginge nur um fickificki.
  6. 1. Mein Alter 282. Alter der Frau 273. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 44. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sex5. Beschreibung des Problems Date seit 3 Wochen eine Arbeitskollegin die ich bei einem Seminar kennengelernt habe, wir arbeiten nicht am selben Standort. Erstes Date Beschnupperung mit Eisessen, zweites Date Zoo mit KC. Dann war ich nochmal spontan bei Ihr zum Abendessen mit dem Motorrad. Es ist dann so spät geworden, dass sie angeboten hat mich heimzufahren (60km) - mein Motorrad ist bei ihr geblieben. Letztes Wochenende war dann ihre Familie zu Besuch weshalb wir uns nicht sehen konnten. Sie hat mir allerdings plötzlich geschrieben dass diese 1 Tag früher gehen. Habe sie dann angerufen und im Laufe des Gesprächs hat sie gefragt ob ich nicht vorbeikommen mag. Ohne needy zu wirken habe ich zugesagt und wollte mich gleich auf den Weg machen. Per WA kam dann nochmal plötzlich LMR im Sinne von "sollen wir uns nicht doch morgen erst treffen?" - dies habe ich ignoriert, woraufhin sie angerufen hat. Im Telefonat habe ich dann einfach entschieden dass wir uns bereits heute treffen - "du entscheidest also?" -> "ja.". Bei ihr haben wir dann was gegessen, ich habe Wein mitgebracht und wir haben miteinander viel geredet, rumgealbert, getrunken, rumgemacht und letztendlich kam es - nach sehr viel Eskalation und LMR - zum FC. Sie schien sich allerdings nicht ganz entspannen zu können, weshalb wir nach kurzer Dauer abgebrochen haben und uns hingelegt. Am nächsten Tag dann viel gekuschelt, ich hab sie massiert, ihr eine kleine Blume geschenkt die ich am Vortag zu ihr geschmuggelt hatte - was sie verwundert hat wo diese denn plötzlich herkam. Hatten erneut Sex, diesmal von ihr ausgehend. Sind dann noch lange Spazieren gegangen und ich dann gegen Abend heim. Sie hatte mich gebeten Bescheid zu geben sobald ich zuhaus bin. Musste noch einiges erledigen, sodass es etwas später wurde bis ich zuhaus war. Nachdem ich ihr dann geschrieben hatte, hat sie mich angerufen und wir hatten noch ein kurzes nettes Gespräch in welchem sie auch kurz gefragt hat ob ich denn erst jetzt heimgekommen wäre. Soweit so gut. Um kurz nach 12, ich hatte bereites geschlafen, kam dann eine WA Nachricht: "irgendwie bereue ich es dass du gestern zu mir gekommen bist". Als ich es am nächsten Morgen gelesen habe, dachte ich nur direkt an "Buyers Remorse". Hatte diesen Fall noch nie... habe ihr als Reaktion ein Bild von google rausgefischt "never regret anything that once made you smile" und geschrieben dass ich es nicht bereue, mich in ihrer Gegenwart wohl fühle und gerne Zeit mit ihr verbringe. Am Nachmittag haben wir dann nochmal geschrieben, sie meinte sie bekommt leichte Halsschmerzen. Habe ihr vorgeschlagen zu mir zu kommen und wir trinken ganz viel Tee. Wurde sehr positiv aufgenommen, sie ist dann auch nach der Arbeit zu mir gekommen, hat sogar unangekündigt Fischstäbchen und Sushi mitgebracht zum Essen. Ich habe noch Kartoffelpürree dazu gemacht und eben Tee. Mein Problem: Bedingt durch den Buyers Remorse habe ich mich sehr defensiv und wahrscheinlich eures Erachtens auch total beta und bekloppt Verhalten: - Habe ihr meine Wohnung gezeigt. In meiner Badewanne ist meine vorsortierte Schmutzwäsche, da ich sie nicht nutze. Das fand sie gut vom Prinzip. Habe dann gesagt dass ich die Schmutzwäsche wegräumen kann wenn sie baden möchte. - Habe sie gefragt ob sie über ihre Nachricht reden möchte. Sie meinte es ging ihr halt viel zu schnell etc. pp. Auf meinen Hinweis dass sie mich ja am nächsten Tag ebenfallls verführt hätte, hieß es "ja, da war es ja schon passiert" - Sie hat von meinem Handy über Spotify Musik laufen lassen. Sich auch gleich eine eigene Playlist angelegt. Als mein Handy zum wiederholten Male sich gesperrt hat, habe ich ihr meine Entsperrpin genannt - Fehler? - Haben uns viel geküsst und ich habe sie viel gestreichelt, aber keine Eskalation von meiner Seite - Auf meine Frage ob sie denn nicht bei mir übernachten will, kam nur ein "ich überlege es mir noch"' - Haben dann einen Film angeschaut. Circa mitte des Filmes wurde ich extrem müde, es war auch schon 12 uhr und ich ewig wach. Haben dann den Film abgebrochen und nochmal kurz rumgemacht. Auf meine Frage ob sie es sich nun überlegt hat, kam als Antwort dass sie heimfährt. Das rummachen habe ich mit einem beiläufigen "Heute gibt es keinen Sex" abgebrochen und sie dann zur Tür begleitet. Sie war auch nicht vorbereitet bei mir zu pennen, hatte also keine Klamotten für den nächsten Arbeitstag dabei etc... Der Abschied war recht kurz und knapp, was sie bisher schon häufiger gemacht hat. Habe ihr dann noch gesagt sie soll mir schreiben wenn sie zuhaus ist - keine Reaktion, sie war bereits am laufen im Treppenhaus. Habe die Aussage wiederholt und sie nur "ja". Geschrieben hat sie nicht. Als ich am morgen aufgewacht bin, habe ich ihr dann geschrieben und gefragt ob sie gut heimgekommen ist. Das wurde auch recht zeitnah mit einem "jap" quittiert. --> Das war Dienstagmorgen. Danach habe ich einen Freeze eingeleitet und mich erst gestern Abend wieder gemeldet, primär bzw. als Vorwand weil ich mein Motorrad abholen will welches seit 2 Wochen bei ihr steht. Ich weiß dass sie dieses WE zu ihren Eltern fährt, wollte aber auch anrufen um zu fragen wann sie Sonntag zurückkommt zwecks Treffen. Sie war bereits unterwegs nach Hause im Auto, nach ein paar kurzen Sätzen ist die Verbindung dann abgebrochen. Sie hat mich allerdings auch gleich gefragt "Willst du dein Motorrad abholen?". Habe einen Rückruf probiert aber ihr Telefon war tot. Nach einer halben Stunde habe ich ihr dann in WA geschrieben dass ich dieses WE mein Motorrad holen werde und "Wann kommst du Sonntag zurück? Lass uns was unternehmen". Zwei Stunden später kam eine Info-SMS dass sie wieder erreichbar ist. Ihr Akku war wahrscheinlich leer. Ihre Antwort - per WA, kein Anruf - war dann nur dass sie bis Montag bei ihren Eltern bleibt und erst spät am Abend heimkommt. --> Habe darauf nicht mehr geantwortet6. Frage/n Ich bin gerade wirklich komplett ratlos weshalb ich euren Input brauche. Verstehe überhaupt nicht wieso ihr interest seit Dienstag komplett auf null ist. Davor hat sie sich auch von selbst gemeldet...Sofern ihr meinen ellenlangen Text gelesen haben solltet und ich hoffentlich nicht ihr gegenüber als ultra-needy AFC mich verhalten habe (kann das gerade null einschätzen), die Fragen: - Wie gehe ich weiter vor? Freeze bis sie sich meldet und Invest bringt? - Von ihr kam kein Gegenvorschlag, aber klare Ansage wann sie wieder verfügbar wäre. Soll ich nochmal ein Treffen vorschlagen oder auf Invest warten? Sie ist für mich wirklich ein HB10 (super charakter, eine Wellenlänge. super optik, ewig lange Beine, gute Figur und süß... - sowas ist mir ernsthaft noch nicht begegnet) und ich mach mir deshalb gerade ernsthaft Sorgen eine oneitis zu entwickeln...aus diesen Schuhen war ich eigentlich lange rausgewachsen. Bitte dennoch keine simplen "next" Schreie, Ziel meinerseits ist definitiv eine LTR. Ich danke schon jetzt für euer konstruktives Feedback cheers
  7. Hey. Hab jetzt schon einiges hilfreiches hier gelesen, nun aber auch eine Frage. Sehts mir nach falls das nicht ganz zu ex back passt bei 1monat, aber wollte kein eigenes Thema wegen der kurzen Antwort eröffnen. - Dein Alter 25 - Ihr Alter 24 - Dauer der Beziehung ~1monat - Art der Beziehung: soll beiderseits auf LTR rauslaufen Seit 1monat bandelt sich das zwischen uns an. Letzten treffen war ich bei ihr, Fußball schauen mit ihren freunden oder zu zweit essen gehen. Wollte ausmachen wann wir uns das nächste mal treffen mit 2 terminoptionen worauf "blabla mal schauen" kam. Paar Stunden später dann was von "glaube wir sind zu unterschiedlich...blabla...kann nix auf Dauer werden deshalb". Hab nur nachgehakt wegen dem "zu unterschiedlich" woraufhin blabla von wegen ich gehe nicht auf ihre Bedürfnisse ein, kränke sie und sie sei ja eh nicht so selbstbewusst. -> freeze Zwei Tage später (gestern) schreibt sie mir abends "nichts sagen sagt mehr als tausend Worte". Habe dann heute morgen nur knapp geantwortet mit: "ich weiß nicht ob du es verstehst, aber ich habe echt genug um die Ohren. Wenn das deine bisherigen Rückschlüsse zu meiner Person sind... Ok. Du hast recht, wir sollten es lassen." darauf direkt von ihr nur "okay". Selbstverständlich will ich es nicht lassen, da ich Interesse an einer Beziehung mit ihr habe. Bin allerdings gerade etwas unsicher ob ichs nicht etwas unglücklich ausgedrückt habe mit dem letzten Satz. Sollte eigentlich einen erneut freeze einleiten mit warten auf invest.