Der Namenlose

Member
  • Inhalte

    174
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     553

Ansehen in der Community

79 Neutral

2 Abonnenten

Über Der Namenlose

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

2.170 Profilansichten
  1. Er ist ein Mann, da kannst du ihm ruhig freundlich stecken, dass er weniger tippen soll. Du willst ihn für Sushi und Sex, fürs andere hast du deine Freundinnen. Auf männliche Sachen reduziert zu werden, ist für uns ok. Nur die sexlose beste Freundin wollen wir nicht sein.
  2. Ganz sicher nicht. Da kann so viel anderes auch schief gehen.
  3. Bei Wallach werden die Hoden entfernt (bzw. chemisch ausser Funktion gesetzt), damit durch den niedrigeren Hormonspiegel er sich nicht mehr als Hengst verhält. Halt kein klassisches Macho Verhalten mehr. Er ist danach meist deutlich umgänglicher und wie sie meist sagen, ist entspannter fürs Pferd (tja, gilt das nicht auch für Menschen? Eventuell leben Eunuchen deshalb länger). Vasektomie soll ja nur die Zeugungsfähigkeit ausser Kraft setzen, sonst bleibt alles gleich.
  4. Sei froh. Du hattest guten Sex am Anfang und bist jetzt das Drama los. Alternative ist, dass du in 10 Jahren in der Notaufnahme bist, weil die Frau dich mit dem Nudelholz verprügelt hat, damit du endlich mal den Mund aufmachst. Jetzt kannst du am Wochenende wieder ausspannen. Und wenn du was süßes zum spielen willst, dann hol dir nen Hund. Sind Günstiger, schneller stubenrein Und am Ende treuer.
  5. Der zweite Wert ist die Quote bezogen auf die Personen, die sich als Frau identifizieren und die erste wenn man alle nimmt, bei denen weiblich als Geschlecht im Pass steht.
  6. Der Namenlose

    Gibt es dich?

    Es gibt auch Frauen mit Helfersyndrom. Da darfst du schwach und trotzdem ein Arschloch sein. Ist aber die Frage, ob du sowas willst.
  7. Hmm, Altersdiskriminierung. Und wenn sie das so zugibt, dann sind das in der Regel 2 Monatsgehälter Schadensersatz.
  8. Eine Frau mit Kind, dass nicht das eigene ist und die 5h weg wohnt kann keine 10 sein.
  9. Handtaschensammeln ist auch ein für Frauen recht interessantes Hobby. Funktioniert zumindest besser als die Briefmarkensammlung zeigen.
  10. Du musst die Pointe hier aber anders erzählen! ‚War eine 5 jährige Beziehung und ist jetzt glaube ich fast 2 Tage her...‘
  11. naja, wenn du Tinder betreibst und die 10er zu dir umleitest...
  12. Jetzt mal echt, was erwartest du? Die Kleine hat mitbekommen, dass du sie höchstens für unkomplizierten Sex neben anderen willst. Da hat sich anscheinend keine Lust drauf. Das Ding ist durch, sofern du ihr da nicht nochmal für einen kurz Spass was vorlügen willst.
  13. Wegen 1000 EUR zum Anwalt lohnt sich vermutlich nicht. Kann dein Kumpel nicht das Konto eröffnen mit seinem Geld und dir nur nen Tradingzugang geben? Bei dem Kleinkram würde ich nicht zu viel Aufwand treiben. Und Demokonto ist mit echtem Handel bei Forex nicht unbedingt zu vergleichen. Vor langer Zeit, als es noch näher am Telefonhandel (wo man ne Quote bekam, die ein paar Sekunden gültig war) als am aktuellen sub Millisecond Handel war, hatte ich mal gegen die Schnittstelle der Deutschen Bank programmiert. Im Testsystem hätte man die noch gut abzocken können, wenn man alte gegen neue Quotes abitragiert. Wäre im live System aber sicher nicht lange gut gegangen. Generell sollte man bei Forex aber mindest 2 Anbieter zum Handel haben, die auf ein gemeinsames Konto clearen. Sonst kann der Broker einen ja beliebig ausnehmen. Vermutlich wäre InteractiveBrokers da noch das beste, die stellen selber keine Quotes und sind deshalb halbwegs fair und ansonsten sehr professionell auch für kleinere Account (nicht Spielgeld, aber auch nicht die Millionengrösse wie bei Banken und Co). In den Hauptwährungspaaren sollte man aber ne Million pro Trade zum besten Preis durchkriegen. Also so ein bisschen Raum ist da schon. Aber klar, irgendwann wird es schwieriger und Broker mögen keinen 'toxischen Flow', wenn sie damit kein Geld mehr verdienen können. PS: Hatte selber mal einen Hedgefund und zu starken Zeiten haben wir im FX Bereich einige hundert Mrd. USD notional pro Jahr gehandelt.
  14. Ja, Haare sind manchmal ein heikles Thema. Solange, bis es einem egal ist. Weil: Ist halt ein Zeichen für einen hohen Testeronelevel. Hat ein echter Mann halt im Vergleich zum Flauschebärtchen deines Kumpels.