Branx

Member
  • Inhalte

    1.618
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     7.853

Ansehen in der Community

1.072 Ausgezeichnet

2 Abonnenten

Über Branx

  • Rang
    Erleuchteter
  • Geburtstag 20.01.1990

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Köln

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

1.523 Profilansichten
  1. Branx

    Kennlernphase

    Du hattest nichts in der Hand (höchstens den kleinen Diver77 bei dem Gedanken an sie) Du hast PickUp nicht verstanden. - Schreibst wochenlang mit ihr ohne treffen zu initiieren. - Redest VOR dem Sex von Beziehung. Und sogar ohne euch getroffen zu haben (?) - Beim Treffen keine Eskalation und Sex Ihr Ex wedelt mit den Schwanz und sie geht dahin. Du denkst: "Bitte, komm zurück, Frau." Ende der Story. This
  2. Die Menschen auf dieser Party haben deine Freundin belächelt oder wollten sie dannach ficken. Haben sie fast nackt gesehen. Und das lässt du unkommentiert stehen? Die will von dir geführt werden. Dieser "Du hast einen freien Willen. Mach was du willst." ist Schwachsinn bei dieser Frau. Die wird aber auch nörgeln auch wenn du ihr jetzt Regeln machst. Bro, was willst du? Geh in einem Gym und genieße dein Leben. Musst sie nicht unbedingt als ersthafte LTR ansehen und deine Energie verschwenden.
  3. = "Die nerven nicht. Ich genieße ihre Aufmerksamkeit. Ich mag es, wenn mir diese SIMPs schreiben, in dem Wissen, dass ich sie haben kann." RedFlag. Manche Frauen sind mit 40-45 schon Großmutter. Diese weiß nichts mit ihrem Leben anzufangen. Hol dir ne 25 jährige und gründe ne Familie.
  4. Drama ist immer eine Abkopplung. Bewusst oder Unbewusst. Wenn du immer klein nachgibst, weil du die Harmonie wieder herstellen willst, gibst du viel Verantwortung und Macht ab. Es gibt wegfickbare Dramen. Aber auch Drama, wo du dich zurück nehmen musst. Du musst dir gestehen, dass die Beziehung nicht optimal lief. (zumindest in letzter Zeit). Du hast doch PIckUp Erfahrung. Nutze es. Aus welchem Grund? Hab ihr doch mehrfach gesagt und gezeigt es gibt nichts was sie nicht wissen darf. War alles von Anfang an verlogen? Was meinst Im Endeffekt ist das umgekehrte Psychologie. "Ich gehe fremd und ich brauche einen Grund, der das legitimiert." Grundsätzlich würde ich mich bei solchen Sachen nicht rechtfertigen, wenn kein Grund dafür besteht, sondern mich von ihr lösen. Du wusstest doch, dass du nichts machst. Meint es eine Frau ernst, bringt sie dich nicht in solch einer Situation. Dein Fehler war es, dass du darauf eingestiegen bist, weil du sie wieder beruhigen wolltest, weil du sie nicht verlieren wolltest.
  5. Sie hat ihn schon vorher gekannt und hat sich schon längst entscheiden mit ihm anstatt mit dir zusammen zu sein. Monkey brachning bedarf einer Übergangszeit. Du hast sich zu sehr auf sie fokussiert und auch falsch gescreent. Grundsätzlich würde ich vermehrt auf Drama achten und nicht einfach abnicken. Der Vorwurf du hättest mit irgendwelchen Weibern etwas diente nur dazu, sich auf das Monkey branching vorzubereiten und eventuell als letzte Entscheidungsgrundlage, ob sie bei dir bleiben oder bei dem anderen gehen soll. Da aber dein ganzes Game darin Bestand sie nicht verlieren zu wollen, war es eine leichte Entscheidung für sie. Kümmer dich mal jetzt um dich und nehme die "Niederlage" an. Du hattest auch coole Seiten und im Endeffekt hat sie nur dein Angebot nicht angenommen. Ist aber auch egal.
  6. Du kannst ja gerne deine Erfahrung mit dieser Frau machen. Frag dich aber wie viel du dir Wert bist. Dein Ziel sollte jetzt ein höherer als "Sexting" sein. Bei den realen Frauen mehr als nur anfassen. Lerne Frauen kennen und steigere dich. Ich merke du hast Bock. Viel Erfolg. Ich würde mich nicht auf diese Frau konzentrieren. Ist auch kompliziert wegen der Distanz. Und sie gibt nicht. Bzw kann dir nicht geben 😄 Die hat halt auch kein Bock auf nur "Sexting" Was soll man den jeden Tag Sexten? Ist langweilig. Sie will den kleinen KK27. Sei ehrlich zu dir und zu ihr und stehe dazu, dass du ficken willst. Peace Out.
  7. Du musst dir im Klaren werden, dass auch diese Frau keine Erlösung für dich sein wird. Im Moment, kannst du keine gesunde Beziehung zu irgendeiner Frau aufbauen, weil du selber noch eine gesunde Beziehung mit dir aufbauen musst. Gehe diesen Weg. Lass die los. Vielleicht sprecht ihr ja noch irgendwann miteinander. Erhoff dir aber keine romantische/sexuelle Beziehung. Lass Sie los. Sie kann dir auch nicht helfen, Bro. Die braucht selber Hilfe und nicht gegenseitig runter ziehen
  8. Ja, das stimmt. Da hast du vollkommen Recht.
  9. Besser als ihr hinterher zu rennen. Wenn man verinnerlicht, dass man keinen Menschen kontrollieren kann, sondern eine Atmosphäre schafft Inder man sich selbst wohl fühlt und die Mitmenschen um sich herum auch, kann man den Sex genießen und die Energie umleiten, Attraction erzeugen. Hier geht es darum, dass sie sich abfuckt, dass er untätig irgendwie im Wohnzimmer hängt. Sie will auch eigentlich nicht alleine im Wohnzimmer Rum hängen. Sie will mit ihm Connecten, schöne gefühle und Sex. Dann kann er seine Sachen machen, während sie glücklich einschlafen kann oder ihm ein Sandwich machen kann. Aber er ist zu sehr damit beschäftigt sein "Gesicht" nicht zu verlieren und vergisst dabei dass er in einer Beziehung ist.
  10. Ja. Scheiß auf die alte. Wenn sie ihre Ruhe will, würde ich ihr die Ruhe ihres Lebens geben und mit in der Zwischenzeit überlegen, ob ich mit ihr weitere Zeit verbringen möchte. Sei nicht so eine Pussy und klammere nicht an irgend so eine Alte. Du hast krasse Oneitis. "Sie schreibt mir nicht mehr ich Liebe dich. Wie kriege ich sie wieder dazu?" Was ist los mit dir? Genau aus diesem Denken resultiert dein Problem. Ich würde nicht nach Liebe suchen, sondern nach Respekt. Red Flag. Ihr habt euch eine längere Zeit nicht gesehen, da flachen die Gefühle nach so einer kurzen Beziehung halt ab, weil du sie nicht mehr ficken oder verführen kannst. Zweiter Punkt ist, dass sie dich eigentlich jetzt vermissen sollte. Weil du dich aber ständig bei ihr meldest und nach Aufmerksamkeit bettelst, wird bei ihr alles trocken. Du hast kein Game und die hat kein Bock auf dich. Zieh dich zu deinem Ursprungspunkt zurück und komm zur Ruhe. Nicht auf sie konzentrieren. Wenn sie zurück kommt, kannst du sie wieder ficken und verführen und schauen, ob ihr noch passt
  11. Branx

    Der allgemeine Ex-back Thread

    Bruder, im bekifftem Zustand Sachen zu analysieren ist nicht gut. Da kommt nur Scheiße raus. 😃 Ich würd mich jetzt in deinem Alter auf Erfolg und mental health konzentrieren. Es kommen bessere Zeiten und die werden konstanter sein.
  12. Branx

    Der allgemeine Ex-back Thread

    Es ist schon richtg, was er sagt. Zunächst solltest du aufhören im bekifften Zustand Chats deiner Ex-Freundin zu analysieren. Dann aufhören zu kiffen.
  13. Branx

    Der allgemeine Ex-back Thread

    Eure Sache ist auch viel eurem Alter geschuldet. Mit 22-23 hat man halt noch Bock auf andere Menschen und sich auszuleben.
  14. Man macht sich immer selbst zum Beta, alter. Ein Mann ("Alpha") hätte das Drama sehr schnell unterbunden und sie dann gefickt und sie wieder lammfromm gemacht und dann gezeigt, wie er sich die Beziehung vorstellt. Aber er ist viel zu sehr damit beschäftigt auf ihr Drama entsprechend "hart" und wie ein "Alpha" zu reagieren. Da ist doch gar kein Commitment mehr zwischen denen. Keiner weiß wie sich der andere fühlt und was er über die Beziehung denkt. Die fucken sich gegenseitig ab, anstatt miteinander zu ficken und ne coole Zeit zu haben. Ein Mann sollte immer zwischen "lieb" = Verständnisvoll und "hart"= selber führen anstatt das Drama leben balancieren. Und nicht unnötig hart ohne Kalibrierung und nicht wissen was man eigentlich da gerade versucht zu machen.
  15. Ihr habt ein gestörtes Nähe und Distanz Verhältnis und viel Drama. Außerdem nimmst du die Beziehung als selbstverständlich an. Da ist kein Begehren mehr drin. Weniger labern, mehr gesunden Abstand (der nicht auf Drama und Ego beruht) und geile Dates und Sex. Mit dem Typen, wollte sie dir sagen: "Nimm mich hart durch. Ich will dich wieder begehren". Peace out.