illmatic

User
  • Inhalte

    22
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     15

Ansehen in der Community

8 Neutral

Über illmatic

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 13.01.1989

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

1.113 Profilansichten
  1. 1. Mein Alter: 30 2. Alter der Frau: 27 3. Art der Affäre: Freundschaft+ ? 4. Wir sind beide Single und schon einige Jahre befreundet. Nun haben sie und ihr Freund sich vor einigen Wochen getrennt. 5. Wir hatten schon öfter was miteinander, Attraction war immer schon deutlich vorhanden und letzte Woche hat sie ein paar Tage bei mir geschlafen und es ist mehr gelaufen. 6. Sex hatten wir jedoch nicht aber alles andere, BJ etc. War für uns beide sehr gut und hatten viel Spaß. Sie hat auch gemeint dass wir noch Zeit haben und wir die Tage miteinander schlafen bzw sie wieder mal zu mir kommen will. (Sie wohnt zurzeit nicht in der Nähe) 7. Wir wollten alles locker angehen, da sie zurzeit nicht weiß ob sie weiter wegzieht, ihre letzte Beziehung ist nicht lange her und sie selbst etwas im Chaos steht. Für mich war im Vorhinein klar dass sich daraus nicht mehr ergeben wird. Jedoch hab ich mich etwas in sie verknallt, sie ist klug, brutal hübsch, sportlich und unternimmt gerne was (für mich ist das viel Wert, bin gerne in den Bergen und liebe sportliche Aktivitäten) aber wie erwähnt wusste ich, dass nicht mehr daraus wird und sie selbst ein recht offener Mensch ist und zurzeit nur Spaß haben will. Ich habe mich unter der Woche nicht viel gemeldet, da ich immer unterwegs war und eigentlich kaum Zeit hatte. Sie war dann einige Tage später nochmal bei mir, wobei wir nur auf der Couch lagen und etwas rum machten aber nicht mehr, da wir noch mit anderen Leuten etwas geplant hatten. Ich habe die Situation komplett falsch eingeschätzt, sie wollte mit mir alleine sein. Im Nachhinein sehe ich die Situation auch anders und ärgere mich über meine eigene Dummheit. Am nächsten Tag sind wir mit einigen Freunden ausgegangen und ich war komplett besoffen. Relativ spät hat sie sich an einen Freund von mir rangemacht und aufgrund von meinem Zustand habe ich sie darauf angeredet und ihr gesagt dass sie mich nicht verarschen soll. Wir haben dann geredet, sie meinte dass wir ausgemacht haben das wir nur Freunde sind (von uns wusste auch keiner), ich mich unter der Woche nicht viel gemeldet habe und wir ja auch dann nicht alleine was gemacht haben. Ich habe ihr gesagt dass ich mich schon etwas in sie etwas verknallt habe, für mich aber klar ist dass nicht mehr sein wird und ich das eigentlich auch nicht möchte und für mich die Situation einfach komisch war. Sie hat mir gesagt dass sie mich verdammt gern hat und sie unsere Zeit auch geil gefunden hat aber sie noch an ihrem Ex hängt und selbst gerade verwirrt ist. Leider habe ich keine Ahnung wie das Gespräch sonst noch so verlaufen ist, da ich Idiot so besoffen war. Bin dann irgendwann alleine Heim und habe ihr noch geschrieben ob wir uns am nächsten Tag treffen. Sie hat gesagt dass sie schon etwas geplant hat (wusste auch vorher schon davon) und dass es sich nicht ausgehen wird. Ich habe mich dann am nächsten Tag nochmal gemeldet, da ich wissen wollte wie wir nun zueinander stehen und ich mich ja nichtmehr an alles erinnern kann. Hab ihr dann am Abend geschrieben wie es ihr geht. Sie hat sich dann am nächsten Tag gemeldet, kurz aber freundlich, dass es ihr ganz gut geht und wie es mir geht. Habe ihr geantwortet und dann gefragt ob sie noch in der Stadt ist, sie hat sich aber noch nicht gemeldet (ist aber auch noch nicht lange her). 8. Ich bin schon etwas verknallt aber nicht Hals über Kopf. Ich würde gerne weiter mit ihr was am Laufen haben, nur habe ich die Angst dass mit dieser Aktion die Attraction brutal gesunken ist. Mich ärgert es dass ich unter der Woche nicht mehr mit ihr gemacht habe und alles so einfach laufen hätte können. Wie würdet ihr jetzt weiter vorgehen? Ich wollte sie fragen ob sie wieder mal zu mir kommt bzw etwas warten und ihr einen konkreten Tag nächste Woche vorschlagen. Mich stört die Ungewissheit am meisten, da vorher für mich klar war dass wir uns noch treffen werden und was läuft. Jetzt habe ich jedoch keine Ahnung ob ich es komplett versaut habe oder ob die ganze Sache nur halb so schlimm war.
  2. Nach 3 Jahren PU müsstest du dir diese Fragen doch selber beantworten können?! Einlesen http://www.pickupforum.de/forum/242-schatztruhe/
  3. Hatte die selben Gedanken bei meiner Ex...bis ich bemerkt habe dass ich die Nummer nichtmehr eingespeichert hab
  4. sag ihr dass es der name vom besoffenen dmxdmx ist, wenn du im trinkmodus bist :D viell nimmt sie es ja mit humor
  5. Weißt du was du willst? Willst du eine Freundschaft? Du hast ihr deutlich gemacht das du mehr von ihr willst als Freundschaft also bleib auch dabei. Behalte diesen Frame bei und mach dich rar. Sprich Hobbys, Freunde, Alternativen und lass sie investieren.
  6. Diese Aussage triffts ziemlich gut! Ok danke, habe ich mir auch so gedacht.
  7. hey illmatic, ich glaub wir müssen das heute verschieben... und eine Stunde später: Entschuldigung ...
  8. HB sagt 2. Date ab! Attraction war nach dem ersten Date (KC) definitiv vorhanden. Sie hat sich dann auch jeden Tag gemeldet. Nur ist das erste Date leider schon etwas über 2 Wochen aus und sie sucht immer weniger den Kontakt zu mir. Verständlich wie soll auch mehr Attraction entstehen wenn wir uns nicht treffen ... Nur hatte ich viel zu tun (Umzug etc) und keine Zeit sie früher wieder zu sehen. Heute hat sie das Treffen abgesagt, hat vergessen das sie noch was machen muss blah blah (zum zweiten mal Date abgesagt) Nun kam noch eine Entschuldigungs sms. Meine Frage: Ich will mich eigentlich nichtmehr melden bis von ihr ein Anruf oder der Vorschlag für ein Treffen kommt. Soll ich ihr auf die sms noch antworten, damit ich nicht beleidigt wirke oder einfach nichtmehr melden bis von ihr Invest kommt? Falls von ihr nichtsmehr kommt ist das Ding sowieso durch
  9. http://markmanson.net/my-girlfriend-just-dumped-me
  10. Solange du originell bist und nicht nur 0815 Fragen wie Hey, wie gehts dir stellst. z.B. Schau dir ihr FB Profil an und nimm Bezug auf etwas, probier aus was gut ankommt. C&F, Negs etc einfach Spaß haben, ein Korb ist hier auch einfacher zu verkraften. Wenns nicht funktioniert, was hast du schon verloren? Du machst es sowieso nur wenn du gerade nichts besseres zu tun hast als vorm Computer zu sitzen. Jedoch solltest du nicht ihr Unterhalter über Wochen werden... Du musst originell sein und spannend bleiben, ihr schreiben xxx andere Typen. Du hast nicht Zeit ihr den ganzen Tag zu schreiben (und bist auch nicht den ganzen Tag im Chat online!!!!)
  11. Durchlesen, nachdenken, glücklich werden http://markmanson.net/fuck-yes
  12. Sex mit der Ex ist das schlimmste was du dir antun kannst. Du bist wieder FREI, SINGLE und kannst machen was du willst - du kannst neue tolle Fraun kennen lernen ;) Was ist wenn du dich nach dem Sex wieder in sie verliebst (du bist sowieso immer noch nicht ganz von ihr weg). Oder sie dann einen neuen Partner findet? Wo wirst du dich dann wiederfinden? Richtig, AM BODEN!! Dein Leiden ist absehbar! Orbit check? Ich denke es ist zu früh sie wieder zu treffen. Wenn du dich fertig machst sie mit anderen Typen flirten zu sehen, geh nicht hin! Das ist eine Party, viele neue Leute und sie wird sich auch unterhalten und Spaß haben. Ist es dir wirklich egal sie zu treffen? Dann mach deine Entscheidungen nichtmehr von ihr abhängig. Zieh dein eigenens Ding durch, ohne sie. Ist auf lange Sicht gesehen das beste! Am besten ist erstmal wirklich mit ihr abzuschließen: - völliger Kontaktabbruch - alles was dich an sie erinnert wegräumen - Nummer etc löschen - Ablenken und neue Leute kennen lernen (am besten hübsche Mäddls ;)) Sex mit der Ex ist das letzte was man empfehlen kann!!
  13. ​Was hast du von so einem Treffen? Ist es für DICH wichtig, damit du Abschließen kannst? Ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen. Ich dachte nach meiner Trennung und 1 Monat ohne Kontakt auch ich soll ihr noch sagen dass ich ihr alles Gute wünsche und die Zeit im Guten in Erinnerung behalte um damit Abzuschließen. (Natürlich habe ich vorher ca 1000 mal gelesen das man die KS kompletet durchziehen soll...ich musste es ja besser wissen ) Das hat mich wieder komplett zum Anfang der Trauerphase gebracht und ich durfte noch einmal die 5 Phasen die du weiter oben beschrieben hast durchleben.
  14. Das Buch von Daniel Rose - Sex God Method kann dir eventuell auch weiterhelfen
  15. Hatte mit 18 eine ähnliche Situation. Wir hatten Sex, ich wurde needy da ich den Gedanken einer Beziehung schon fix verankert hatte... dann landete ich im LJBF Land. Mein Weg aus der LJBF Zone: Nachdem ich erkannt habe, dass ich absolut keine Chance mehr habe mit ihr in einer Beziehung zu landen (hat nur 1 Jahr gedauert um das zu begreifen ) wurde der Kontakt von meiner Seite aus immer weniger. Ich konnte nicht nur mit ihr befreundet sein und zusehen wie sie mit anderen Jungs rummacht. Den Kontakt habe ich dann ganz abgebrochen. Habe mein Leben wieder normal weitergeführt, mich mit anderen Frauen getroffen und hatte einfach Spaß. Nach einem halben Jahr meldete sie sich wieder mal, von mir kam nur eine kurze, nichts aussagen Antwort. Sie interessierte mich schlichtweg nichtmehr. Einige Monate später haben wir uns dann getroffen und hatten auch jede Menge Spaß. Nur war das sexuelle Interesse meinerseits komplett ausgelöscht, es war nurmehr ein Kumpel für mich und eine Freundschaft war ok. Sie kam dann zu mir und meinte sie würde mich vermissen, hätte doch mehr Gefühle für mich und wollte nun mehr von mir. So kann sich das Blatt wenden. Für mich war sie dann leider komplett uninteressant.