botte

Foren Moderator
  • Inhalte

    5.606
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    109
  • Coins

     23.717

Alle erstellten Inhalte von botte

  1. "The males approach in the most seductive way they know...."

  2. @GamenderGamer - mal ne Idee - wo wohnst Du? Wenn Du solche Panik hast, was 'die Leut' über Dich sagen, dann kann es auch(!) eine gute Idee sein, sich einfach mal aus seinem sozialen Umfeld zu lösen. Mal für ein paar Wochenenden oder auch ein paar Monate in ne andere Stadt zu gehen. Wo Dich erst einmal keiner kennt. Wo Du neu auflegen kannst. Du solltest nicht unbedingt vor Deinem Problem (denn ein Problem ist es) flüchten, aber so ein zweitweiliger Reset könnte vielleicht ganz heilsam sein. Die andere Frage hätte ich aber auch wie @Creal - hast Du ein entsprechendes soziales Netz, das Dich stützt und trägt, Dir Rückhalt gibt? Freunde, Kollegen, Familie?
  3. Ich verstehe.
  4. Ja, alles zwischen 5 Minuten und 5 Monaten. Hatte keine Libido mehr, wollte aber irgendwann wieder vögeln. Hilft Dir nicht wirklich weiter, oder? Shit in, shit out. Schilder mal etwas wie sich das äussert, wie lange das schon geht, was die Vorgeschichte war (Körperzustand, Frauen), was Du schon versucht hast. Dann kann man da vllt was zu sagen.
  5. +1 für @Doc Dingo. Mehr kannste eh nicht machen. Konzentrier Dich auf die Mechanik und hör auf, in ihren vermeintlichen Motiven herum zu stochern. Bringt Dich gerade nicht weiter. Kümmer Dich ausserdem um Alternativen. Selbst wenn‘s hier weiter geht, hat sie sich für mehr als ne FB ja jetzt nicht zuständig erklärt. Insofern darf man ne Frau auch mal ernst nehmen.
  6. <modmode> Jetzt bitte wirklich, wirklich back-to-topic. Ab hier würde ich dann irgendwann verwarnen. Danke sehr.<\>
  7. botte

    Vertrauen

    Das ist nicht Fisch noch Fleisch. Formuliere mal positiv: was macht für Dich eine gut funktionierende Beziehung aus? "Gegenseitige Rücksicht und ein gewisses Maß an Mühe"? Das bringe ich auch meiner Tante entgegen oder den Nachbarn in der Wohnung über mir.
  8. <modmode>Wir hatten das Thema Ü40 bzw. Ü50 schonmal mit den Admins diskutiert. Es gibt zwar überraschend viele Ü40er hier bei den Forenmitgliedern, der spezifische Content bzw die spezifischen Themen für diese Alterskohorten halten sich jedoch zahlenmäßig ziemlich in engen Grenzen. Wenn ihr da was tun wollt, fangt eventuell erstmal im Ü30-Unterforum mit eigenen Threads an (die ein jeder erstellen kann, oben über "Neues Thema erstellen"). Schaut aber bitte erstmal per Suchfunktion, ob es das nicht doch schon gab. Sollte das Volumen irgendwann mal ansteigen, können wir die Frage nach einem eigenen Ü50-Unterforum aber gerne wieder aufnehmen!<\> Und persönlich gesprochen - bin Ende 40 und habe in vielen Fällen auch andere Themen als das junge Gemüse im Forum. Aber es geht noch sehr, sehr viel :))
  9. <modmode> @Debri27 @TheDoctor85 @Niemann-N et al.,- bitte bringt die Diskussion ums Badewasser hier mal zu Ende und bleibt am Thema, dass da hiess "Realistische Zahlen Tinder". Debri - wenn Du Deine Datingvorlieben weiter ausbreiten willst, dann mach bitte einen eigenen Thread auf. Danke.<\>
  10. botte

    Socken

    Man kann die Dinger auch waschen.
  11. botte

    Vertrauen

    Ja - und nein. Harmonie an sich ist kein übergeordneter Wert, sondern etwas, dass sich aus anderem ergibt. Für eine langfristig spannende Beziehung Mann/Frau brauchst Du nämlich auch Polarität. Polarität erzeugt Anziehung. Anziehung erzeugt Spannung, Reibung, Abwechslung. Mindestens mal auf der sexuellen Ebene. Von daher ist es wichtig auszutarieren, wie viel Spannung eine Beziehung verträgt. Und Spannung nicht mit Konflikt zu verwechseln - ist sie nämlich nicht zwingend. In vielen Beziehungen ist halt nach einiger Zeit die Spannung raus. Sieht dann ne Weile nach Harmonie aus, ist aber nur noch ne leere Hülle. Das andere: um andere kannst Du Dich nur dann gut kümmern, wenn Du Dich selbst gut auf der Reihe hast. In vielen Fällen kaschiert eine starke Fokussierung auf die Partnerin halt nur, dass man von den eigenen Baustellen ablenken möchte. Ist daher eine gute Idee, mit strittigen Themen, aber auch mit Liebe erst einmal bei sich selbst anzufangen. Wenn Du mit Dir selbst im Reinen bist, kannst Du Deiner Partnerin viel mehr geben. Lustigerweise fällt Dir dann auch die Rumvögelei leichter, weil Du auch für andere attraktiver wirst. Aber das ist ein anderes Thema. Ob Du Dich auf eine Frau weiter einlassen willst, hängt übrigens von Dir ab - nicht von PU. Ich gebe allerdings zu denken, dass hier im Forum zwei Typen Mann statistisch angereichert sind: Männer, die zu wenig Erfahrung mit Frauen haben; und Männer, die bewusst einen eher zwanglosen Umgang mit Frauen pflegen. Heisst nicht, dass es nicht auch anders ginge.
  12. botte

    Vertrauen

    Amen. @FrankiLi - dieser Gegensatz zwischen PU und ‚Echtem‘, von dem Du da sprichst... der existiert nur in Deiner Vorstellung. Und ist etwas, das Dich zurück halten wird, auch in Beziehungen. Sex und Gefühl sind keine Antagonisten.
  13. botte

    Kontaktsperre

    Indem man sich entschliesst und es durch zieht. Und sich nochmal hier einliest über den Unterschied zwischen einem Freeze und einer Kontaktsperre. Mann oder Maus?
  14. Drei Monate sind nüscht. Vielkeicht hast Du auch einfach ne leichte Winterdepression. Einiges machst Du ja schon richtig. Aber: - dreh sofort den Alk runter! - fang sofort wieder an mit Sport! Nen guten Körper hast Du für Dich - nicht für die Frauen! Selbstachtung ist die Devise Dass Du an Deiner Wahrnehmung zweifelst in Bezug auf die letzte Perle, ist übrigens ganz normal und auch richtig. Irgendwas konntest oder wolltest Du da nicht sehen, denke ich. Der Frühling kommt! Schau mal was passiert, wenn die Tage länger werden und die Röcke kürzer. Bei mir schlägt die Stimmung dann manchmal von einem Tag auf den andern um.
  15. Fakten sind beta. Theorien auch. Und aus Aluminium macht man Funktionsbekleidung.
  16. Wer über Fakten redet, sollte sich einfach mal welche beschaffen: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/29551598-global-prevalence-of-celiac-disease-systematic-review-and-meta-analysis/?from_term=celiac+disease+prevalence&from_pos=1 0.7-1.4% Prevalenz global, etwa 0.8% in Europa. Ist der globale Stand der Zöliakie-Forschung. Dein "jeder dritte" ist daher wohl mehr im psychischen Bereich zu verorten.
  17. <modmode> Bitte mal back on topic, sonst würde ich hier demnächst zu machen. Danke.<\>
  18. "Bis vor einigen Jahren ging man davon aus, dass im Durchschnitt etwa einer von 1.000 bis 2000 Menschen in Deutschland von Zöliakie betroffen ist. Neuere Untersuchungen zeigen aber, dass die Häufigkeit tatsächlich etwa bei 1:100 liegt. Nur bei 10 bis 20 % der Betroffenen liegt das Vollbild der Zöliakie vor. 80 bis 90 % haben untypische oder keine Symptome und wissen daher oft nichts von ihrer Erkrankung." (https://www.dzg-online.de/das-krankheitsbild.364.0.html) Das ist die Website der Deutschen Zöliakie-Gesellschaft, also einer Selbsthilfeorganisation der Erkrankten. Die mithin kein Interesse am Verharmlosen haben dürfte. Was stören die Fakten, wenn man auch Meinung haben kann? Sieht für Laktoseintoleranz übrigens ähnlich aus. Die gefühlte Prävalenz ist deutlich höher als die klinische. Die Leut haben halt gern was.
  19. Das ist ein Trugschluss, der schon so einigen das Genick gebrochen hat. Man kommt als Jahrgangsbester von der Schule und denkt: hey, schön, das geht jetzt einfach so weiter. Findet sich dann aber unter lauter Jahrgangsbesten wieder. Und stellt fest: hier gibt's anscheinend noch'n paar hellere Kerzen als mich. Ist dann für die Motivation blöd. Ich hab im Studium 1,0er Abiturienten gesehen, die das seelisch völlig aus der Kurve gehauen hat. Die dann auf Lehramt umgesattelt haben (sorry liebe Lehrer), weil sie mit dem Konkurrenzdruck einfach nicht klar gekommen sind. TE - zieh zumindest mal in Erwägung, dass Du einfach nicht die hellste Kerze auf der Torte Deines Studienganges sein könntest. Es kann sein, dass Du auch bei bester Lerntechnik und größtem Einsatz nicht unter die Top5% kommst. Weil da ein großer Teil der Leute plötzlich mit vergleichbarem Aufwand spielt und vielleicht bessere Anlagen hat als Du. Und es rein statistisch halt nur jeder 20. schafft. Und stattdessen konzentrierst Du Dich darauf, selbst besser zu werden. Möglichst unabhängig davon was die anderen machen. Versuch Dich besser zu organisieren. Lerntechniken zu lernen. Wenn's Dir hilft, dann such Dir ne Lerngruppe, idealerweise mit Leuten, die besser sind als Du. Und dann schau mal, wo Dich das hin führt. Ah, und noch'n Power-Tipp: mit das wichtigste für ne erfolgreiche Prüfung ist, ausgeschlafen zu sein. Statt sich nachts noch die letzten 20 Karteikarten rein zu tun.
  20. Zu viel zu schnell. Und ganz ehrlich: das mit dem "zu beschäftigt, wenig Freizeit" ist Blödsinn. Wer will, findet Wege. Sie findet derzeit anscheinend keine Wege. Geh mal sofort auf Tauchstation, lass die Sache 10-14 Tage absitzen und dann versuchst Du es noch ein(!)mal. Anrufen, in Stimmung quatschen und dann schauen, ob Du ein Date fest machen kannst.
  21. Die geht vllt nicht weg, aber wenn zu viel Zeit ins Land geht, kommen andere, frischere Eindrücke und die Erinnerung an den TE tritt in den Hintergrund. Aber: andere Typen müssen es auch erstmal besser machen. Videocalls, kurze Anrufe oder Sprachnachrichten in unregelmäßigen Abständen sind aber ne gute Idee. Mehr kann er nicht machen.
  22. Fixed it 😉 aber generell +1. Bei der Frequenz - noch nichtmal so sehr ne Sache der Distanz - ist es bockschwer, Attraction zu halten und sie zum Binden zu verleiten. Wenn hier und da mal nen Treffen mit etwas Vögeln herausspringt, dann ist das schon gut.
  23. Naaa, Pattayagame ist auch nicht mehr, was es mal war. Schau mal rüber ins andere Forum - selbst PU-Legenden Ende 30 tun sich heuer schwer, in Thailand mal so eben liebe nette Freundin zu finden. Ich fürchte daher, wir werden uns auch im Alter nicht gehen lassen können. Funktioniert Kenia wenigstens noch, liebe Cats? Frage für eine Freundin.
  24. Kopf-auf-Tisch. Es geht nicht darum, ob sie dies oder das will. Sie wird immer dies oder jenes wollen. Weil Du nicht führst. Was willst Du? Wie kommunizierst Du das? Und was sind Deine Optionen, wenn sie nicht mit geht auf dem Weg? Darum geht‘s.
  25. <modmode> @Herzdame hat hier mal zu gemacht - ist ein klassischer Fall von Ex-Back, und benötigt daher keinen eigenen Thread. Danke. <\>