Fundadores

User
  • Inhalte

    13
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Fundadores

  • Rang
    Neuling
  1. Update bzw. Schließung des Themas. Hi all, das mit der jungen lasse ich jetzt sein, hab anscheinend eh irgendwas falsches gesagt, da sie mich total ignoriert. Habe Morgen mein zweites Date mit der älteren, das erste war sehr gut. Ist auch interessanter, da die auch für mich was empfindet. Wünsch euch was Fundadores
  2. Update, mit den beiden Kolleginnen lief nix, dafür hab ich als ich genervt um 3 Uhr heim wollte, die Lucie (42) an der Garderobe beim gehen kennen gelernt. Hab sie grad heimgebracht, Status: Zärtlichkeiten und leidenschaftliches Küssen. Am Samstag Date( wollte sie so schnell). Viele hier haben mir dazu geraten und jetzt fühle ich mich noch verwirrter, Denke dass am Samstag schon viel drin ist. Toll, mit 2 guten Frauen Sex im gleichen Zeitraum hatte ich noch nie, sorry is halt so, und nü?, Fundadores
  3. Hi RealGentleman, der Plan sieht so aus. Morgen Treff ich mich erstmal mit ner anderen um den Nebel im Hirn loszuwerden. Ich höre zwar hier immer ich soll sie auf mich zukommen lassen, aber nachdem eh immer sie auf mich zu kam, werde nun ich nächste Woche angreifen mit dem Ziel kurzfristig die dritte Nacht zu organisieren. Ich glaub immer noch daran, dass der Sex die wichtigste Rolle spielt sie mehr zu binden. Ich kann den one und den two night stand auch noch steigern. Danach wird's allerdings schwierig werden die Spannung hochzuhalten, hab da aber schon paar Ideen im Hinterkopf. Naja und dann halt Schaun wie der Stand der Dinge ist. Kurzum, drittes Date umsetzen, dann Attraction halten und dann schauen. Hab nur etwas Bammel wie sie reagiert wenn ich nächste Woche zu Ihr direkt sag, dass ich sie so schnell wie möglich flach legen will, hatte gestern und heut kaum Kontakt. Hab ihr heute an den Arsch gefasst und sie fands gut, somit müsst ja eigentlich alles klar gehen. Hab halt nur das scheiß Problem mit den Liebesgefühlen für sie, so wie du und Bakkan das sehen. Das ganze ist halt sowas von Fehlergefährdet, zu viel Kuscheln nach dem Sex oder zu zärtlich und und und, das wird das schwierigste, Fundadores
  4. Hi Bakkan, wie wahr wie wahr, sie hat mich im Griff aber nicht mehr ab Morgen. Hatte heut endlich mal nen klaren Kopf und habe mir nen Plan zurecht gelegt, der Plan beinhaltet im Prinzip alle wichtigen Tipps und Fakten die ich hier von euch bekommen habe. Sehe mittlerweile eine Erfolgschance nicht höher als 20%. Wollte es heute schon beenden habe aber zuviel Energie verschwendet, jetzt will Ichs wissen. An Silvester wird erst mal ne andere Kollegin klar gemacht. Nochmal Danke für alle Beiträge hier!!!!
  5. Hi @all, was RealGentleman grad so geschrieben hat, machte mich grad nachdenklich. So wie es aussieht, werde ich meine Gefühle nicht unterdrücken können und dann endet das ganze ja eh. Denke gerade über ne zweiwöchige Cool-Downphase meinerseits nach. Stresst mich alles zu sehr. Bedeutet dann aber auch, dass ich den three night stand der höchstwahrscheinlich diese Woche ansteht absagen muss Jetzt frag ich mich gerade wie dann die Chancen stehen, dass es dann überhaupt noch dazu kommt, wenn ich das durchziehe? Da sie mit mir ihren ersten richtigen Orgasmus hatte und darüber voll ausgeflippt ist (hat's gleich ihrer Freundin gemailt,) habe ich sie doch eh voll in der Hand. Vielleicht fördern diese zwei Wochen ignorieren ja auch die Attraction? Und ich krieg bis dahin das verliebt sein weg. Was den Sex anbelangt, ob ich sie jetzt gleich verliere oder sie noch zweimal ficken kann ist mir eigentlich egal. Was hält ihr denn davon? Bitte euch noch um Meinung hierzu und dann lass ich euch erst einmal in Ruhe, Danke noch mal für den vielen Input bisher. Fundadores
  6. Hi HappyT, das ist egal, bin nur der Doorman in dem Laden. Bin eigentlich Bankkaufmann, mache den Job im Kaufhaus nur solange ich Spaß hab. Die Auswahl an Frauen ist halt gut dort
  7. Hi SeductionGuru, Danke für deinen Input, das hilft mir weiter! Von Beziehung etc. Werde ich nicht mehr andeuten, schreiben mach ich eh gar nicht mehr. Wie du sagst werde ich versuchen die Realität selbst zu formen, ich glaub nämlich auch das es Bullshit ist, was sie sagt. Mein Plan bleibt dennoch sie enger zu binden. Sollte es dann doch in Richtung Beziehung laufen denke ich schon, dass sie dazu taugen könnte. Ich bin mir sicher, dass nicht viel Konkurrenz am Start ist. Zum einen hat sie keine Modelfigur und ist eher unscheinbar. Mann sieht nicht gleich welcher Vulkan in ihr schlummert. Hab es mal nebenbei gefragt wie es mit Verehrern aussieht. Sie meinte es gäbe einige, aber was soll sie mit Dehnen anfangen. Das sagt mir, dass sie eh nen älteren sucht. Ok, sicher nicht 40 vielleicht 30, aber so what, ich kann da locker mithalten. Ansonsten werde ich nun genau die von dir beschriebene Vorgehensweise umsetzen. Danke! auch an die Kollegen hier, Gruß, Fundadores, Ps: weitere Anmerkungen, Kritik, was auch immer, bitte her damit, freue mich über jede Sichtweise
  8. Ich hab mir die und das ja nicht gesucht, ich hab's halt bekommen, midlife Crisis, ich weis nicht, glaub net, bin wohl einfach mit 25 stehen geblieben
  9. @josch88, Das klingt schon richtig was du sagst. Und nein, natürlich muss es keine 20jährige sein! Hab es mir ja nicht ausgesucht. Dennoch, mein Kumpel (45) ist auch seit 4 Jahren mit ner 25jährigen zusammen und das läuft ohne weiteres. Und ich hätte 2 Alternativen an der Hand. Eine 34, eine 36. Beide Attraktiv, nett etc. Aber die kleine hat halt genau den Lifestyle den ich mag. Bier trinken, Kiffen, Spaß und geilen Sex haben. Das geht mir den anderen beiden so nicht. Das ist ja mein Problem das wir uns so ähnlich sind, auch noch bei anderen Dingen. Deshalb ist sie mir ja so wichtig. @Cowboy, Ich bin mir einfach sicher, dass die nicht genau weiß was se will, ich fühle das einfach. Klar, von Romantik, Luebe etc. Sag ich keinen Mux mehr. Ich werde mich definitiv an die Vorgabe halten. In der Arbeit gibts kein Problem, mache ich alles diskret. Ist ein Kaufhaus mit 200 Abgestellten. Mit Ihrer Abteilung habe ich nichts zu tun. Klar wird sie nen anderen Lebensentwurf haben aber möglich ist alles. Ein Experiment will ich nicht sein. Dein PS Tipp klingt spannend aber da bin ich nicht der Typ dazu. @xerosc Klingt Richtig aber ich werd's dennoch versuchen @wanted Mein Intellekt muss nicht angeregt werden, hatte ich bereits in 12 Ehejahren. An den projektierten Wunschvorstellungen ist aber wohl schon was dran. Ich weis es nicht, die taugt mir halt einfach. @RealGentleman Hab ich hier aus dem Forum und war davor schon der Meinung @mopar Klar meinte ich euch , wen sonst. Außerdem schreib ich ihr nix mehr. Geredet wird nur über Sex und wo er stattfinden soll. Ich weiß, dass ich sie noch ein paar mal Ficken kann aber das reicht mir glaube ich nicht @all Auch wenns zu 99% schief laufen wird, wäre es schön, wenn ich noch etwas Input zur weiteren Vorgehensweise in meinem Sinne von euch bekommen würde. Da war ja noch nix dabei. Soll ich ausschließlich sie kommen lassen oder soll ich aktiv werden? Soll ich die Spannung halten und paar Tage vergehen lassen? Soll ich ihr mal absagen, soll ich sie mal in der Umkleidekabine (abschließbar) vor Dienstbeginn ficken, wenn ja, so bald wie möglich oder noch warten. So Ansagen bräuchte ich bitte von Euch, Lieben Dank für eure Hilfe, Fundadores
  10. Hallo die Herren, erst einmal vielen Dank für eure Beiträge, ich kann mich erst heute spät Abend melden. Arbeite im Kaufhaus und da ist grad die Hölle los. Gruß,Fundadires
  11. Hallo die Herren, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Mein Alter:41 (Single) Ihr Alter: 20 Anzahl Dates: 2 SEX Problem: habe mich anscheinend etwas verknallt in das Mädel. Der erste ONS war vor vier Wochen, sie ist eine Arbeitskollegin und wir waren nach der Arbeit was trinken und dann hat sie mich einfach abgeschleppt - wir sind in ein Hotel. Die Tage drauf in der Arbeit Küssen im Aufzug, darf natürlich keiner mitkriegen weil sie die Azubine ist. Dieses Küssen im Aufzug hatte ich so interpretiert, dass se mehr von mir will. Als ich dann schrieb, dass ich sie vermisse und das sie mich so beeindruckt hat, wars dann aus (ok, hatte auch noch paar aufdringliche SMS geschrieben, mittlerweile lösche ich permanent ihre Handynr. damit ich keinen Scheiß schreib). Sie hat sich vollkommen zurückgezogen. Drei Wochen später (letzten Montag) steht se dann plötzlich neben mir in der Arbeit und sagt mir, dass sie ganz schlimme Sachen mit mir machen will. Am Abend gingen wir dann wieder in ein Hotel und der Sex war wie beim ersten mal wieder sehr gut. Am anderen Morgen sagte sie zu mir, wenn ich mich in sie verliebe ist es aus. Sie findet dass so toll, dass ich ein Kollege bin und wir auch in der Arbeit etwas Spaß haben können. Dann sagte sie nochmal bitte verlieb dich nicht, mach das bitte nicht. Ein weiteres Treffen wird wohl bald stattfinden wenn ich sie richtig interpretiert habe. Frage: Klar hab ich mich verknallt. Die ganzen Fehler am Anfang habe ich schon erarbeitet aber wie gehe ich jetzt weiter vor. Soll ich wieder so schnell wie möglich Sex mit ihr haben oder eher die Luft rausnehmen und die Spannung hoch halten. Soll ich nur Sie auf mich zukommen lassen oder soll ich direkt am kommenden Montag voll angreifen. Ich könnte mir vorstellen, dass sie schon etwas für mich empfindet und das nur verdrängt. In der Arbeit schleicht sie ja auch immer wieder um mich herum. Da sich Frauen beim Sex verlieben, ist mein Plan jetzt so lange wie möglich regelmäßig Sex mit ihr zu haben bis sie sich verliebt. Ich kann se so schlecht einschätzen, sie ist ziemlich reif für Ihr Alter. Dreh voll am Rad seit fünf Tagen. Würde mich über ausführliche Tipps freuen. Danke und Gruß FUNDADORES