ottoboy

User
  • Inhalte

    40
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     145

Ansehen in der Community

14 Neutral

Über ottoboy

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

574 Profilansichten
  1. Alles klar, sind gute Ergänzungen, die du da noch gemacht hast und die ich beim Verfassen nicht gesehen hatte! Ich bin dazu übergegangen, ein richtiges Verständnis sozialer Zusammenhänge nicht vorauszusetzen, weil hier viele Leute ja gerade probieren, einen Mangel an sozialer Kompetenz (im Speziellen in Bezug auf Frauen) zu überwinden.
  2. Mit solchen Formulierungen muss man vorsichtig sein! Ich weiß, dass das hier oft gepredigt wird, aber das greift, meiner Meinung nach, deutlich zu kurz. Ein bisschen mehr Feinheiten und Richtlinien hat das Game dann schon. Dass er Bock drauf hat, ist genau eine Variable und zwar eine ganz entscheidende. Ganz genauso wichtig ist aber, dass die Frau ebenso Bock drauf hat oder den Kussversuch jedenfalls nicht als übergriffig auffasst. Das soll dich natürlich nicht hemmen, eskalieren ist ein ganz natürlicher Schritt der Verführung. Und auch nicht jeder geblockte Kussversuch war sofort übergriffig, manchmal passen einfach die Rahmenbedingungen fürs Mädel nicht, aber du zeigst ihr trotzdem, dass du einen Pimmel in der Hose hast und ihn bei ihr auch einsetzen willst. Kussversuche sind also grundsätzlich eine super Sache für dein Game. Das Stichwort, wonach du suchst, ist wahrscheinlich Kalibrierung und ich probiere dir mal ein paar Punkte zu nennen, auf die ich in der Regel achte. Bin so bisher gut gefahren, was aber nicht heißen soll, dass ich das nicht noch deutlich verbessern kann. 1. Äußere Umstände beachten: - Örtlich: Sitzt ihr halbwegs isoliert oder seid sonstwie nicht allzu öffentlich (Verkleidung, Dunkelheit, kleine Couch in der Ecke einer Bar, ... andere Sachen, wo man euch nicht direkt erkennen kann) sind die Chancen auf einen Kuss meiner Erfahrung nach größer, wenn man das Mädel zum ersten mal küsst. - Zeitlich: Ruhig schon mal vor der Verabschiedung zum Küssen ansetzen, wirkte bei mir immer authentischer und lässt Spielraum fürs Nachkalibrieren und Fehler ausbügeln. Gegen Ende waren die Kussversuche bei mir fast immer eher tendenziell verzweifelte Hail Marys (was aber auch besser als nichts ist). 2. Innere Umstände - Hat sie Bock oder fasst es zumindest nicht als übergriffig auf, wenn du sie küsst? Männer sind keine Gedankenleser und Erfahrung ist hier der Trumpf, aber es gibt schon ein paar Zeichen: Arbeite dich anhand der Eskalationsleiter (!!!) von DiCarlo hoch und wenn sie das Kino erwidert oder gefällig hinnimmt, ab zur nächsten Stufe. Je mehr sie das Kino erwidert, desto höher sind deine Chancen auf einen erfolgreichen Kuss. - Fühlst du dich wohl mit dem Mädel und stimmen einige der anderen Faktoren? Let's go! Küssen beim ersten Date ist im Übrigen kein Muss.
  3. Was hat das Ganze mit Shittests zu tun, wie es in der Überschrift steht? Gib dir doch bitte mal ein bisschen mehr Mühe. Auf so eine abstrakte Beschreibung eurer Situation, kann man kaum was Sinnvolles erwidern.
  4. Warum wird hier ernsthaft über 1,5 Seiten besprochen, was man jetzt am besten als letzten Text wegschickt? Um sich die Chance (die unwahrscheinlicher seien dürfte als ein 6er im Lotto) zu erhalten, dass die Dame bei einer erneuten Kontaktaufnahme nach langem Freeze vielleicht doch auf den TE anspringt? Das kann es doch nicht sein. Es ist total egal, ob du jetzt beleidigt, gekränkt, todkrank vor Liebeskummer oder sonstwie wirkst, weil das Ding eh durch ist. Es sollte dich wirklich nicht in dem Maße jucken, was die Dame noch von dir denkt. Mach was du willst, auf deine Chancen mit dem HB sind die Auswirkungen gegen Null. Und jetzt solltest du dich schnellstmöglich darum kümmern, die von uns angesprochenen Inner Game und Alternativen-Probleme in den Griff zu bekommen. Starte 2020 wie ein Mann und sprich ein paar hübsche Mädels an.
  5. Man will doch aber trotzdem immer sein Bestes geben oder? Lass uns mal sagen, vor deinen letzten Nachrichten hattest du vielleicht noch nen Viertel Chance auf einen ordentlichen Ausgang. Nachdem du ihr jetzt aber innerhalb weniger Nachrichten mehrmals geschrieben hast, wie gerne du sie wiedersehen willst, ist die Chance um einige Prozent gesunken. Du hast hier einfach eine Erwartungshaltung deinerseits an den Tag gelegt, der zum jetzigen Status eurer "Beziehung" nicht passt. Jetzt klappts vielleicht nur noch in 10% der Fälle, wahrscheinlich sogar in weniger. Absolut nachlässig und vermeidbar. Mir ist außerdem aufgefallen, dass du bisweilen widersprüchlich und unauthentisch wirkst. Du hast hier bereits an einigen Stellen mit dem HB abgeschlossen ("ich glaube ich lass es jetzt komplett"), nur um dann bei dem geringsten Invest ihrerseits wieder mit Feuereifer bei der Sache zu sein. Das merkt man hier ganz deutlich und das wird auch die Dame merken! Sind noch einige Baustellen bei Dir, vor allem Inner Game und einstellungstechnisch. Probiere, Dir Alternativen zu schaffen. Wünsche Dir dabei viel Erfolg!
  6. Mach so wie du Lust hast, aber aus deinem Post lässt sich schließen, dass du offenbar keine Alternative hast und das riecht sie. Es reicht ihr ja vollkommen aus, dir erst um 22 Uhr zu antworten, weil du dir dein Mittagessen ohnehin freihältst. Mein Vorschlag: Mach dich etwas rar. Aber nicht einfach absagen und dann zu Hause mit roten Augen die Chipstüte weghauen, sondern such dir einen spannenden coolen Alternativplan. Geh mit deinen Freunden in ein neues Restaurant mittags oder so. Schaff dir Alternativen, renn ihr nicht hinterher.
  7. Wie läuft denn jeweils der Sex? Wenn der gut ist, dann verlieren nach meiner Erfahrung die wenigsten Mädels ihr Interesse (und bleiben jedenfalls auf F+ Basis verfügbar, Beziehung ist natürlich eine andere Sache). Von daher vielleicht in der Hinsicht noch mal eine Schippe drauflegen. EDIT: Klar, vielleicht bin ich auch schon einen Schritt zu weit. Wenn du innerhalb von ein paar Wochen oder gar Monaten nicht bis zum Sex eskaliert hast, verlieren sicherlich auch einige Frauen ihr Interesse an dir.
  8. Erstmal vorweg, es wäre für mich selbstverständlich, dass in so einer Situation der Verursacher den Strafzettel zahlt (so ist im Übrigen auch die Rechtslage, aber das geht ja am Thema vorbei). Zum Rest können wir dir alle nicht wirklich viel sagen, weil wir ihn nicht kennen und nicht dabei waren. Die größere Wahrscheinlichkeit anhand der Eckdaten, die wir kennen, spricht jedoch dafür, dass er es nicht extra gemacht hat. Zum einen scheint es sich bei ihm um einen eigentlich zurückhaltenden Jungen zu handeln, sonst hätte er dich wohl schon flachgelegt, da ihr ja schon zu Hause wart. Zum anderen stellt sich mir die Frage, was er davon hat, wenn er sich da jetzt blitzen lässt, es bringt ihn doch in keinerlei Hinsicht weiter. Daher vermute ich, dass er es auch nicht extra gemacht hat. Aber das ist wie gesagt eine reine Vermutung!
  9. Das kann ich wirklich nur unterschreiben, war lange Zeit meine größte Hürde und ein echter Augenöffner, seit ich das ernst nehme. Aber denk dran, langsam hocheskalieren, sonst wirds schnell creepy. Übrigens meine ich sogar, dass bei einem Treffen zu Hause in der Regel auch der FC drin ist.
  10. Wo hast du die Dame kennengelernt?
  11. Das ist alles komplett belanglos, was ihr da hin- und hertippert. Ein paar Bilder sind sicherlich gut, um sich etwas interessanter zu machen, aber mir fehlt hier das Zielführende. Anrufen oder per Text nen Date ausmachen. Was mir nebenbei auffällt, du legst zu viel wert auf den Abstand zwischen den Nachrichten und wunderst dich immer, warum sie gerade nicht schreibt ("aber sie fährt auch jetzt wieder nach hause" "vielleicht war sie betrunken"). Probier, deinen Tag komplett auszufüllen, dann ergibt sich das in der Regel ohne Aufwand, dass man eben schreibt, wenn man gerade Zeit hat. Außerdem sitzt man dann nicht total verkopft vor dem Handy und fragt sich, warum sie nicht schreibt.
  12. Ich würde meinen, das eignet sich gut. So Insider werden teilweise "conspiracy" genannt (wenn ich mich richtig erinnere, auch wenn das Fachjargon ja eigentlich egal ist), damit kannst du ein Image à la "wir gegen den Rest der Welt" aufbauen, was einen schon weiterbringen kann.
  13. Im Ernst, so eine Retourkutsche ist doch Kindergarten 😄 da schießt er sich komplett raus
  14. 1. Bis du Sicherheit erlangt hast, schreibst du so wenig wie möglich 2. Weniger Riskovermeidung beim Texten. Z.B. kann man Fragen auch als Aufforderungen verpacken, Carolinkatze hat es gerade vorgemacht: "wenn du bock hast komm doch mit", "lass uns doch xyz machen"
  15. @kleiner pinguin Hast in gewisser Weise schon Recht, ich finde aber, sein vorheriges Verhalten erklärt ihre Nachricht, rechtfertigt sie aber keineswegs. @TE: Als eine weitere und - das ist immer wichtig - gut umsetzbare Lektion kannst du auch mitnehmen, 1. an deinem Textgame zu arbeiten (guck mal bei nem Kollegen über die Schulter bei dem sowas immer läuft, lies dich hier ein) 2. bis du es verbessert hast, dein Textgame zu reduzieren und nur noch die wichtigen Dinge zu texten (Dates ausmachen usw.). Ich bin selbst ziemlich gut darin, mich mit texten aus dem Set zu schießen, es hat sich aber drastisch verbessert durch die o.g. Tipps.