n! faculty

Rookie
  • Inhalte

    3
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     0

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über n! faculty

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Interessen
    Bodybuilding, Fußball
  1. n! faculty

    Show me your Pics!

    Scheinen wohl ganz schön viele /fit/izens hier zu sein
  2. Danke erstmal für eure Antworten, ich fühl mich jetzt auf jeden Fall ein bisschen besser bzw. stärker. Hatte eigentlich mit viel negativeren Antworten gerechnet, welche man sonst so oft hier liest. Wär ich einfach mal 2, 3 Wochen eher auf dieses Forum gestoßen, hätte ich diesen Thread wahrscheinlich gar nicht erstellen müssen. @Drago: Freitag Abend, also 3 Tage her.
  3. 1. Mein Alter 20 2. Alter der Frau 20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 7 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") KC, Kuscheln 5. Beschreibung des Problems Hallo zusammen, ich hab vor 2 Monaten an einer Uniparty ein Mädel kennengelernt, an der ich anfangs eigentlich gar nicht interessiert war, doch dieses Mädchen baute 2 Wochen nach der Party über einen gemeinsamen Freund den Kontakt zu mir auf. Obwohl ich eigentlich gar kein Interesse an ihr hatte, trafen wir uns und mit der Zeit habe ich jedoch immer mehr für sie empfunden, sodass es während des 3. Treffen zum KC (von mir initialisiert) kam. Ich bin - was Frauen angeht - sehr unerfahren und daher auch noch Jungfrau. Zwar habe ich vorher schon mehrere Frauen geküsst, doch da war immer Alkohol im Spiel und in diesem Fall war es mein erster nüchternen KC. Jedenfalls kam es in den darauf folgenden Treffen nie zu wirklich mehr, da ich wegen meiner sexuellen Unerfahrenheit einfach zu schüchtern war, irgendwas zu starten, naja typisches AFC Verhalten halt. Dazu muss ich sagen, dass 3 der 4 darauf folgenden Treffen (nach dem KC) nie isoliert stattgefunden haben, sondern immer nur in Begleitung von anderen, wo man erst zu später Stunde nach Hause kam und man dann einfach zu müde war. Nun habe ich mich hier seit knapp 2 Wochen eingelesen und kann mir nun selber eingestehen, dass mein Hauptfehler war, dass ich viel zu wenig eskaliert habe. Jedoch meldete sie sich in den meisten Fällen stets zuerst bei mir und das einzig gute Verhalten meinerseits war, dass ich nie needy war und es mit dem Textgame nicht übertrieben habe, da ich selber nicht so ein Handysüchtiger (wie die meisten anderen dieser Generation) bin. Nun wurde der Kontakt zwischen uns in den vergangenen Tagen jedoch weniger, was an zwei Sachen liegen sollte. Zum einen schreibt sie nächste Woche 'ne sehr wichtige Klausur und muss lernen, aber zum anderen habe ich natürlich wegen meiner mangelhaften Eskalation sehr viel Attraction verloren. Nun ist meine Frage, ob ich das Ding mit ihr noch irgendwie retten kann oder ob der Zug nun abgefahren ist. Im Beginner-FAQ habe ich gelesen, dass wenn nach sovielen Treffen wie in meinem Fall noch kein FC zu Stande kam, ihr Interesse verfliegt und sie sich 'nen neuen Typen sucht, der mehr Selbstvertrauen hat und es ihr besorgt. Außerdem stand dort, dass es am besten wäre vorerst keinen Kontakt aufzubauen und das ganze erstmal ruhen zu lassen, was ich bisher auch getan habe. Die meisten werden jetzt wahrscheinlich sagen, dass ich meine Chance verspielt habe, aber Fragen kostet ja nichts... Liebe Grüße